18
Jun
10

Persönlichkeitsentwicklung – Aspekte des Selbstcoachings

Von Albert Metzler | Inspiration

Platinum News Inspiration zur PersönlichkeitsentwicklungAn der Möglichkeit eines Selbst-Coachings ist ein immer weiter zunehmendes Interesse zu beobachten. Es gehört zum Alltag vieler Coachs und Autoren, dass Menschen an sie herantreten und fragen: Wie coache ich mich selbst? Wie sieht ein gelungenes Coaching aus? Welche Schritte muss ich gehen, um als Mensch oder als Persönlichkeit im Beruf Fortschritte zu machen, um zu wachsen und um glücklich in meinen jeweiligen Lebenszusammenhängen zu werden? Viele Menschen richten allerdings ihren Blick bereits mit diesen ersten Fragen über ein Coaching nicht auf die Frage, die sie sich tatsächlich stellen, die im Grunde in ihrem Inneren gewachsen ist und sie veranlasst hat, sich mit einem Coaching zu befassen. Denn auch wenn der „Profi“ ihnen im Verlauf seines Buches und/oder eines Semi-„Nars“ immer wieder etwas vorträgt über das Selbst seiner Leser oder Seminarteilnehmer – oft verbleiben diese bei dem einzigen Anspruch: „Die richtigen Schritte“ zu erfahren.

Mit dem Selbst fängt alles an, durch das Selbst wird alles bestimmt und im Selbst liegen die besten Fragen für erstaunliche Antworten. Das Selbst ist die Frage, die uns das Universum stellt, und wir können diese Frage bereits beantworten, indem wir nicht aufhören, dem Universum zu antworten. Wer antworten will, das heißt sein Selbst als Frage begreift und seine Wahrnehmung für die mögliche Antwort öffnet, beginnt einen Prozess, der nichts anderes als Selbst-Coaching ist.

Denn: Das Selbst ist die Frage, Coaching ist die Antwort.

Selbst-Coaching ist in diesem Sinn eine Art Interview mit dem eigenen Innern, ein Inter-View ins Selbst. Ein Blick in unser Selbst, dem es möglich sein kann, Alles und Nichts aufzunehmen, um daran wiederum fortlaufend den Blick zu schärfen. Denn das Nichts enthält noch viel mehr, als wir in Allem sehen können. Das Universum ist Nichts, umgibt als Nichts die Planeten und ist doch das unendliche Etwas, das unsere Inspiration fordert und – wenn wir es wahrnehmen – auch fördert. Das Selbst ist jedenfalls in der Lage mit dem Universum in Kontakt zu treten, an ihm zu erwachen und an nichts weniger als an seiner Unendlichkeit zu wachsen. Dies wussten Menschen immer schon. Es steht in alten Schriften und die Weisesten der Menschheit sprachen und sprechen davon. Aber viel zu oft wurde und wird dieses Wissen in einem vermeintlich materiell geprägten Lebensablauf der meisten Menschen sicher nicht völlig vergessen, aber doch sehr weit in den Hintergrund gedrängt. Dort wartet es nur darauf, von dem einzelnen Individuum wiedergefunden zu werden. Aber das Gute ist: Zunehmend wird es wiedergefunden.

Wir Menschen unserer Zeit stehen am bisherigen Höhepunkt einer Entwicklung, die das Selbst als Frage schon immer in ihrem Mittelpunkt hatte. Schon immer beschäftigten sich die Philosophie, die Religion , die verschiedensten Wissenschaften und natürlich nicht zuletzt der private Mensch selbst mit Fragen nach dem Bewusstsein, nach der Wahrheit, nach dem, was ein „Ich“ ist usw. Nachdem aber im Laufe der Jahrtausende das Individuum immer wieder zugunsten von „Moral“ oder „Naturgesetzen“ als eigenständige Kraft unterdrückt wurde, wandelte sich dies nach bestimmten Erfahrungen wieder. In der modernen Welt, wie wir sie heute vor uns sehen, ist Individualität für den Einzelnen inzwischen ein erstrebenswerter Zustand (was immer sich dieser Einzelne auch darunter vorstellen mag), die Psychologie hat als Wissenschaft vom Individuum fast alle Lebensbereiche mit ihren Erkenntnissen bereichert wie noch nie zuvor im Laufe ihrer Geschichte, die Wirtschaft hat begriffen, dass eine Gruppe zufriedener, selbstbewusster Menschen leichter Erfolge erzielt, als eine Masse anonymer Wesen am Fließband – und während die Physik sogar für die kleinsten Teilchen unseres Universums „Individualität“ entdeckte, beklagen die Religionsgemeinschaften den immer weiter fortschreitenden Verlust ihrer Deutungshoheit über die Fragen des Lebens. Das Thema „Selbst“ und damit auch „Selbst-Coaching“ ist also so aktuell wie nie. Von manchen wird dies beklagt. Es wird behauptet, die zunehmende Individualisierung der Menschen und ihre offensivere Beschäftigung mit ihrem Selbst sei der Sieg von „Egoismus“, d.h. Selbstsucht. Dagegen haben wir es aber mit einem jeweiligen Selbst zu tun, das sucht! Und diese Suche ist lediglich aus den engen Zirkeln von Philosophen und Künstlern herausgetreten und wird von immer mehr Menschen begonnen. Das ist ein wesentlicher Moment der Moderne – und in ihm liegen unendlich viele und unendlich schöne Inspirationen für die Zukunft.

Die Antwort ist immer uns überlassen: Sie erklären selbst die eine oder andere Realität für eine Wahrheit und/oder eine Lüge in Ihrem Fühlen und Denken. Sie können also Ihre Wahrnehmung dafür öffnen, dass Ihr Selbst eine weltverändernde Kraft ist, weil es ganz einfach Tatsache ist, dass Sie es sind, die/der um sich herum die eigene Welt erschafft. Sie treffen viele einzelne große und kleine Entscheidungen, die bestimmen, in was für einer Umgebung, in welcher Atmosphäre, mit welchen Menschen und unter welchen Bedingungen Sie leben. Je mehr Sie bisher schon auf Ihr Selbst und die besten Energien, die darin enthalten sind, gehört haben, desto besser stehen Sie bereits jetzt da. Aber Sie können und sollten noch immer weiter an der Schönheit Ihres (Da)Seins bauen! Ihr Schicksal hängt davon ab, für welche Realitäten Sie sich entscheiden. Und in dieser Entscheidungsfreiheit liegt auch die große Chance für Sie, Ihre Wahrnehmung für die Schönheit Ihres (Da)Seins zu erweitern.

Fragen eröffnen Realitäten, Antworten füllen diese Realitäten mit Energie aus. Eine Frage erzeugt eine Erfahrung, weil sie etwas infrage stellt, was davor ungefragt oder fraglos war. Die Antwort bildet daraus eine neue Erkenntnis, die zu weiteren Fragen und weiteren Erkenntnissen führt.


Literaturtipp


Albert Metzler Free your mind Das kreative SelbstAutor: Albert Metzler
Free your mind – Das kreative Selbst
Selbstbestimmt fühlen und denken
1. Auflage, Broschiert 103 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3938358564
ISBN-13: 978-3938358566
BusinessVillage Verlag für die Wirtschaft 2007


Inspiartion zum Buch | Free your mind – Das kreative Selbst von Abert Metzler





Albert Metzler | Inspiration


Albert Metzler InspirationAlbert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.


Weitere Informationen und Kontakt


Albert Metzler Inspiration

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

http://www.AlbertMetzler.de



1 Response to “Persönlichkeitsentwicklung – Aspekte des Selbstcoachings”


  1. 18. Juni 2010 um 09:37

    Rezension Lothar Seiwert | Time-Management und Life-Leadership

    Befreiung der Gedanken und der Seele – aber wie?

    Albert Metzler zeigt uns in seinem neuen Buch auf spannende Weise, was zu tun ist, um von der Fremdbestimmung in die Selbstbestimmung zu gelangen. Hierzu bedarf es nicht nur einer großen Portion an Mut, sondern vor allem eines ständigen Begleiters. Lähmende Denkmuster und eingefahrene Gewohnheiten begleiten uns tagtäglich. Aber eigentlich wollen wir ja kreativer werden und unsere Energie freisetzen. Dies ist für viele ein schwieriger Prozess.

    Albert Metzler begleitet uns mit „Free your mind“ auf dem holprigen, teilweise unangenehmen Weg zur Selbstbestimmung Schritt für Schritt in einem sehr anschaulichen Stil. Das Buch ist mit vielen praktischen Beispielen und Fotos versehen, die für sich selbst sprechen. Wer ehrlich mit sich selbst ist, weiß, dass er sich vom langjährig angesammelten Psychomüll befreien sollte, und zwar jeder auf seine eigene Art und Weise.

    Resumee: Glasklar geschrieben, gut strukturiert = sehr empfehlenswert.


    Albert Metzler Free your mind Das kreative SelbstAutor: Albert Metzler
    Free your mind – Das kreative Selbst
    Selbstbestimmt fühlen und denken
    1. Auflage, Broschiert 103 Seiten
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3938358564
    ISBN-13: 978-3938358566
    BusinessVillage Verlag für die Wirtschaft 2007



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Coachings Workshops Trainings

Offene Workshops 2013 mit Albert Metzler

Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.929 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 77,210 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.929 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: