Archiv für September 2010

24
Sep
10

Philosophie kann man nicht lernen, man kann nur lernen zu philosophieren

Andre Comte-Sponville sein Glück ist das Ziel, Philosophie der WegNeuerscheinung von André Comte-Sponville „Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg“ im Diogenes Verlag.

Zwölf philosophische Betrachtungen zu den ewigen Themen der Menschheit: über Liebe, Tod, Erkenntnis, Freiheit, Gott, Atheismus, Moral, Politik, Kunst, Zeit, Menschsein und Weisheit.

Philosophie kann man nicht lernen, man kann nur lernen zu philosophieren. Dabei geht es stets um die Frage: Wie soll ich leben?

Die Philosophie gibt keine absoluten Antworten, keine Rezepte. Aber Anregungen und Vorschläge, über die man nachdenken, die man verwerfen oder annehmen kann. André Comte-Sponville macht es uns vor. Er lässt uns dabei zuschauen, wie er seine Gedanken entwickelt. Sei es, indem er in sich hineinhorcht, sei es, indem er andere Philosophen zu Rate zieht, um an ihnen seine ureigenen Gedanken zu den ewigen philosophischen Themen zu formen.

„Weisheit ist ein Savoir-vivre, Wissen, das das Leben betrifft. Philosophie bringt uns der Weisheit näher. Es geht darum, besser zu denken, um besser zu leben.“

Autor, André Comte-Sponville über Philosophie


Stimmen zum Buch

Einzigartiges und offenes Philosophieren in einer holistischen Grundhaltung – Kristallklare Sprache. Das neu erschienene Buch von André Comte-Sponville „Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg“ liest sich wie eine essayistische Selbst-Coaching-Inspiration.

Albert Metzler | Platinum News

Es ist großartig, wie Comte-Sponville von sich ausgehend über sich hinaus denkt und es schafft, auch dieses komplexe Erleben sprachlich zu fassen und nach-denkend abzubilden.

Barbara Dobrick | Deutschlandradio Kultur

Weitere Informationen zum Buch


Andre Comte-Sponville sein Glück ist das Ziel, Philosophie der WegAndré Comte-Sponville
Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg
Mit Zeichnungen von Sempé
Aus dem Französischen von Hainer Kober
1. Auflage, 192 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3257067682
ISBN-13: 978-3257067682
Diogenes Verlag 2010

André Comte-Sponville


André Comte-Sponville wurde 1952 in Paris geboren.

Der ehemalige Professor für Philosophie an der Sorbonne widmet sich seit 1998 ausschließlich dem Schreiben. Mit dem internationalen Bestseller „Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben“ begründete er eine neue Welle, die „Philosophie für alle“, die den Philosophiemarkt aufblühen ließ.

André Comte-Sponville lebt in Paris.

Diogenes Verlag


Bei Diogenes, dem größten rein belletristischen Verlag Europas, ist dieser Leitsatz von Voltaire seit über 57 Jahren Programm. In einer Gesamtauflage von fast 190 Millionen Exemplaren sind bisher über 5800 Titel erschienen, von denen über 2000 noch heute lieferbar sind. Klassiker wie Montaigne, Shakespeare, Molière, Flaubert, Stendhal, Balzac, Dickens, Tolstoi, Cechov; moderne Klassiker wie Georges Simenon, William Faulkner, F. Scott Fitzgerald, George Orwell, Carson McCullers, Patricia Highsmith; Bestsellerautoren wie John Irving, Paulo Coelho, Donna Leon; nicht weniger erfolgreiche deutschsprachige Autoren wie Alfred Andersch, Friedrich Dürrenmatt, Urs Widmer, Hugo Loetscher, Ingrid Noll, Jakob Arjouni, Erich Hackl, Bernhard Schlink, Doris Dörrie, Martin Suter und Patrick Süskind.

Weitere Informationen und Kontakt


Diogenes Verlag AG
Ruth Geiger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sprecherstrasse 8
CH-8032 Zürich

Telefon.: +41 44 254 85 11
Telefax:  +41 44 252 84 07

rg@diogenes.ch
presse@diogenes.ch
http://www.diogenes.ch



22
Sep
10

Spirituelle Intelligenz im Business

 Danah Zohar und Ian MarshallIQ?EQ?SQ! Spirituelle Intelligenz – Das unentdeckte Potenzial von Danah Zohar und Ian Marshall — Neuerscheinung bei J.Kamphausen | »inspire!«

Am Rande des Chaos erfolgreich sein und die eigene Berufung leben.

Was treibt uns an im Leben? Unsere spirituelle Intelligenz! Sie lässt uns Regeln brechen, Neuland erobern und führt uns zur Verwirklichung unserer wahren Berufung. Darüber hinaus ist sie der wichtigste Innovationsfaktor für Unternehmen, die in der globalisierten Wirtschaft erfolgreich sein wollen.

Die britische Physikerin und Management-Beraterin Danah Zohar und der Psychiater Ian Marshall zeigen – basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und der Quantenphysik – was uns wirklich bewegt. Es ist unsere spirituelle Intelligenz (SQ), die uns fragen lässt, wie wir mit unserem Leben einen Unterschied machen und Zeichen setzen können. Sie motiviert uns, unserem inneren Ruf zu folgen und unserem Bedürfnis nach Selbstentfaltung Ausdruck zu verleihen. Und sie stößt über die individuelle Entwicklung hinaus einen Quantensprung in Wirtschaft und Gesellschaft an. Das Buch zeigt, wie sich aus SQ Spirituelles Kapital entwickeln lässt und dieses über die persönliche Ebene hinaus Unternehmenskulturen transformiert, Innovationsgeist fördert und zu einem neuen Corporate Spirit führt.

Radikale Innovationen beginnen im Kopf – Spirituelle Intelligenz ist ihre Basis

Jeder Mensch kann kreativ sein, wenn er bestimmte Teile seines Gehirns benutzt. Seit die Wissenschaft in den 1990-er Jahren den so genannten „God Spot“ im Gehirn entdeckte, wird immer deutlicher, dass er nicht nur der Ort ist, an dem spirituelle Erfahrungen entstehen, sondern auch die Quelle einer neuen Intelligenz. Danah Zohar und Ian Marshall sind davon überzeugt, dass der Kapitalismus nur dann eine Überlebenschance hat, wenn wir damit beginnen, diese spirituelle Intelligenz im Geschäftsleben konstruktiv zu nutzen, denn die Zukunft des Business liegt in der radikalen Innovation; darin, gegen den Strom zu denken und in einer Wirtschaft, die ständig am Rande des Chaos navigiert, mental flexibel zu bleiben und Außergewöhnliches zu schaffen.

Zehn Prinzipien der Transformation für Unternehmen

Die Autoren stellen zehn Prinzipien der Transformation vor, die es Unternehmen möglich machen, ihre inneren Strukturen auf innovativen Wandel zu programmieren. Dazu gehören die Fähigkeit zur Selbstorganisation und zur Anpassung an sich beschleunigende Märkte, stete Selbsterforschung der eigenen Potenziale und das fluide Management chaotischer Prozesse.


Stimmen zum Buch

Außergewöhnlich! Brillant! Überraschend! Zohar und Marshall haben die Herausforderungen und Chancen, die vor uns liegen, elegant auf den Punkt gebracht.

Michael Rennie, Director, McKinsey & Co.

Unter denen, die versuchen, aus den wissenschaftlichen Revolutionen dieses Jahrtausends eine neue Ethik abzuleiten, ist Danah Zohar eine der breitgefächertsten und intellektuell abenteuerlichsten Autorinnen.

Ian McEwan, britischer Bestseller-Autor

Das erste Buch zu spiritueller Intelligenz als Innovationspotenzial in Business und Berufsleben!!



Weitere Informationen zum Buch


Danah Zohar und Ian MarshallDanah Zohar / Ian Marshall
IQ?EQ?SQ!
Spirituelle Intelligenz
Das unentdeckte Potenzial

1. Auflage, 256 Seiten,
ISBN-10: 3899012631
ISBN-13: 978-3899012637
Verlag J.Kamphausen | »inspire!« 2010

Danah Zohar & Ian Marshall


Danah Zohar ist Physikerin, Philosophin und Management-Beraterin und arbeitet für internationale Unternehmen, Stiftungen und Bildungseinrichtungen. Sie ist Gründerin der Oxford Academy of Total Intelligence.

Ian Marshall, ihr Ehemann, ist Psychiater und Psychotherapeut. Gemeinsam haben sie die Bestseller The Quantum Self, Rewiring the Corporate Brain und SQ: The Ultimate Intelligence (dt. „SQ – Spirituelle Intelligenz“) geschrieben.

http://www.dzohar.com


Ein Interview mit Danah Zohar


–Wir brauchen einen Neuanfang und SQ markiert den Weg dorthin–


Warum ist spirituelle Intelligenz so wichtig im Berufsleben?

Danah Zohar: Spirituell intelligente Menschen stehen auf und wenden die Dinge zum besseren. Sie sind spontan und leben sehr präsent im Jetzt. Sie reagieren unmittelbar und entwickeln auf diese Weise Kreativität.

Welche besondere Qualität hat spirituelle Intelligenz im Vergleich zu kognitiver und emotionaler Intelligenz?

Danah Zohar: Für mich war Daniel Goleman mit seinem Konzept der emotionalen Intelligenz (EQ) eine Inspirationsquelle, denn er hat unser Denken nachhaltig verändert. Mich hat die Definition des IQ immer frustriert, weil sie viel zu eng gefasst ist. Ich hatte stets das Gefühl: Da ist noch mehr. Goleman ist es gelungen, unseren Blick für die emotionale Qualität des Seins zu schärfen. Aber ihm geht es vor allem darum, dass wir durch den EQ die Welt besser verstehen und uns dann an die Rahmenbedingungen besser anpassen können. Doch wir wollen uns nicht nur anpassen, sondern auch über das Bestehende hinaus gehen! Wir brauchen einen Neuanfang und hier kann spirituelle Intelligenz eine große Rolle spielen. Sie kann uns helfen, unsere einseitig materielle Orientierung zu überwinden und unseren Fokus auf die Dinge zu richten, die das Leben wirklich lebenswert machen, nämlich Mitgefühl, Liebe, eine dienende Haltung. Das gibt unserem Leben einen höheren Sinn.

Sie versuchen, das Thema Spirituelle Intelligenz in die Wirtschaft zu tragen. Wie gelingt Ihnen das?

Danah Zohar: Ich halte viele Vorträge vor Publikum aus der Wirtschaft und baue eine Brücke zu den Themen, die die Menschen bereits beschäftigen. Ich spreche dann über werteorientierte Führung, über die moralische Dimension des Business. So bekomme ich einen Fuß in die Tür und kann dann auch in die Ideen spiritueller Intelligenz einführen.

Welche Rolle spielt spirituelle Intelligenz bei der Bewältigung der Wirtschaftskrise?

Danah Zohar: Sie hilft uns dabei, dogmatisches Denken zu überwinden. Spirituelle Intelligenz kann einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Gesellschaft als Ganzes weiterentwickelt, dass wir toleranter werden und friedlicher. Die Vorstellung, dass wir die Natur beherrschen können, hat zu einem gefährlichen Paradigma geführt, denn man erkennt nicht, dass man selbst Teil der Natur ist. Aus der Perspektive spiritueller Intelligenz sieht das ganz anders aus. Die Wirtschaft ist von einer völlig materialistischen Perspektive geprägt. Hier gelten nur Dinge, die man messen und zählen kann, ganz nach dem Motto: Ich bin, was ich besitze. Aus dieser Haltung entsteht die Gier, immer mehr haben zu wollen. Im Moment sind wir anscheinend noch nicht in der Lage, den Kapitalismus grundsätzlich zu hinterfragen. Wir versuchen noch, das bestehende System zu reparieren. Ich glaube allerdings nicht, dass dies eine angemessene Reaktion ist, mit der wir die Krise bewältigen können. Spirituelle Intelligenz kann uns dabei helfen, besser zu verstehen, was im Leben wirklich wertvoll ist: unsere Werte, das Gefühl einer höheren Bestimmung, Lebensqualität. Ich denke, unsere Kultur braucht eine grundlegend neue Philosophie. Die aktuellen Krisen sind zwar fürchterlich, aber sie sind auch eine Chance, denn Katastrophen können zu einem neuen Denken führen.

(Das Gespräch führte Dr. Nadja Rosmann.)


J.Kamphausen | »inspire!«


In der Business-Reihe »inspire!« erscheinen seit 2004 namhafte Autoren aus Wirtschaft und Beratung, die einen neuen Spirit in der Geschäftswelt propagieren. »inspire!« fühlt sich einem integralen Denken verpflichtet, das Wissen, Werte und Wünsche miteinander in Einklang bringt. Die Managementbücher stehen für eine neue Authentizität und Integrität im Business. »inspire!« ist eine Themenreihe der J.Kamphausen Mediengruppe.

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Unsere Bücher erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren. Der Jahresumsatz liegt bei vier Millionen Euro. Unsere bekanntesten Autoren sind u.a. der Dalai Lama, Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, Louise Hay, Thich Nhat Hanh, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst und Paul Ferrini.

Weitere Informationen und Kontakt


Dr. Nadja Rosmann
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
J.Kamphausen Mediengruppe
Hofheimerstraße 21A
65719 Hofheim

Fon +49 (0)6192 206 82 58
Fax +49 (0)1805 06 03 34 97 31

nadja.rosmann@j-kamphausen.de
http://www.inspire-news.de



20
Sep
10

Denken mit Gefühl und Intuition

Das kluge Unbewusste - Denken mit Gefühl und IntuitionDas kluge Unbewusste – Denken mit Gefühl und Intuition von Ap Dijksterhuis – beireits in der zweiten Auflage im Klett-Cotta Verlag erschienen

Das Unbewusste spielt in unserem Alltag eine größere Rolle, als die meisten von uns denken.

  • Warum geben wir Kellner A mehr Trinkgeld als Kellner B – obwohl uns beide gleich gut bedienen?
  • Wann ist das Aufschieben von Entscheidungen besser als gründliches Nachdenken?
  • Wie können wir manipuliert werden, ohne es zu merken?

Verlag über das Buch

Die Ergebnisse sind verblüffend: Schüler wissen nach wenigen Sekunden, ob ein Lehrer einen guten Unterricht halten wird. Speed-Dating-Parties sind höchst erfolgreich. Ganze Scharen von Psychologen, Verhaltens- und Hirnforschern machen sich daran, das Unbewusste der Menschen zu verstehen. Ap Dijksterhuis zeigt in seinem Buch, wie das menschliche Hirn arbeitet:

  • Warum und wann kann es gut sein, wenn das Unbewusste für uns entscheidet?
  • Wann ist das Aufschieben von Entscheidungen besser als gründliches Nachdenken?
  • Warum wir getreu der alten Redensart über manche Entschlüsse eine Nacht schlafen sollten?
  • Wie unterscheiden sich unsere Gefühlsurteile von den Verstandesurteilen?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen der Bauchentscheidung und der Intuition, die sich erst dann einschaltet, wenn sie auf eine sinnvolle Lösung gestoßen ist?
  • Wie können wir manipuliert werden, ohne es zu merken?

Geschrieben von einem der bedeutendsten Experten auf dem Gebiet des Unbewussten.

Stimmen zum Buch

„Ein spannendes Buch sowohl über das Bewusste und das Unbewusste als auch über die Kreativität und die grenzenfreien Wahrnehmungsmöglichkeiten der menschlichen Psyche.“

Albert Metzler | Platinum News

„In seinem erhellenden Buch zeigt der niederländische Sozialpsychologe Ap Dijksterhuis, wie unser Unbewusstes das Bewusstsein übertrumpft: Es steuert unser Verhalten, unsere Wahrnehmung, Meinungen, Entscheidungen und die Kreativität. Das kluge Unbewusste ist ein erfrischend lebensnahes Buch über menschliches Verhalten und unmerkliche Manipulation.“

Jenni Roth, Die Welt

„Das Buch bietet (…) einen klugen Forschungsüberblick zum Unbewussten, ist verständlich erklärt und virtuos erzählt.“

Gehirn & Geist

Weitere Informationen zum Buch


Das kluge Unbewusste - Denken mit Gefühl und IntuitionAp Dijksterhuis
Das kluge Unbewusste
Denken mit Gefühl und Intuition
Mit einem Vorwort von Gerhard Roth
Aus dem Niederländischen von Hildegard Höhr
2. Auflage, 251 Seiten
ISBN-10: 3608945601
ISBN-13: 978-3608945607
Klett-Cotta Verlag 2010

Ap Dijksterhuis


Ap Dijksterhuis, Prof. Dr., Professor für Sozialpsychologie an der Radboud Universität Nijmegen in Holland.

Er war Research Fellow der Royal Dutch Academy of Arts and Science in Amsterdam und ist Herausgeber des European Journal of Social Psychology.

Berühmt wurden seine Forschungen über die Rolle des Unbewussten bei Entscheidungsprozessen, der sogenannten Theorie des unbewussten Nachdenkens.

Weitere Informationen und Kontakt zum Autor

http://dijksterhuis.socialpsychology.org

Klett-Cotta Verlag


Im Verlag Klett-Cotta erscheint ein Buch- und Zeitschriftenprogramm mit breitem Themenspektrum – von Literatur und Fantasy, über allgemeines Sachbuch, Geschichte, Politik und Philosophie bis hin zu Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychologie und Erziehung.

Weitere Informationen und Kontakt


Klett-Cotta Verlag
Ilona Jakobs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/6672-1170
Fax: 0711/6672-2025

i.jakobs@klett-cotta.de
http://www.klett-cotta.de



17
Sep
10

Der Graf von Saint-Germain

Der Graf von Saint-Germain Das Leben des Alchimisten nach größtenteils unveröffentlichten UrkundenDer Graf von Saint-Germain. Das Leben des Alchimisten nach größtenteils unveröffentlichten Urkunden

Der Name des Grafen Saint-Germain führt uns mitten hinein in die Welt der Alchemisten, Abenteurer, Lebemänner und Blender, von denen das 18. Jahrhundert nur so wimmelte. Heute so stolz als das ‚Jahrhundert der Aufklärung‘ bezeichnet, stand damals das Abenteurertum in üppiger Blüte. In unaufhörlicher Wanderung von einem Staat zum anderen, hier untertauchend, um unvermutet dort wieder zu erscheinen, dabei chamäleonartig Namen und Gestalt wechselnd – so flutet der Strom der abenteuerlichen Gesellen durch ganz Europa. Vor allem sind Frankreich, England und Italien die gesegneten Stätten ihres dunklen Wirkens, aber auch Russland, war ein dankbares Feld ihrer Tätigkeit.

Das mystische Dunkel, mit dem Saint-Germain seine Person geheimnisvoll umgab, ist bis heute noch kaum gelichtet. Über das Anekdotenhafte kommen die meisten der bisher bekannten Berichte kaum hinaus. Nur die Aufzeichnungen der Madame du Hausset, der Kammerfrau der Marquise von Pompadour, und des Ansbachischen Ministers Freiherr von Gemmingen machen davon eine Ausnahme. Aber auch sie erhellen nur kurze Wegstrecken in dem wechselvollen Leben dieses Abenteurers.

Die zahlreichen neuen Urkunden, die wir im folgenden aus verschiedenen Archiven mitteilen und die gut die Hälfte dieses Buches umfassen, bringen daher nicht nur weitere wertvolle Aufklärung über sein Schicksal, ja sie gewähren überhaupt erst die Möglichkeit, die Umrisse seiner Gestalt deutlich zu zeichnen.


Stimmen zum Buch

Ein authentisches, unterhaltsames und inspirierendes Buch!!

….. über einen der mysteriösesten Männer der Weltgeschichte – Der Graf von Saint-Germain.

Albert Metzler |  Platinum News


Weitere Informationen zum Buch


Der Graf von Saint-Germain Das Leben des Alchimisten nach größtenteils unveröffentlichten UrkundenDer Graf von Saint-Germain
Das Leben des Alchimisten
nach größtenteils unveröffentlichten Urkunden
Gustav Berthold Volz / Hrsg.
Friedrich von Oppeln-Bronikowski / Übersetzer
1. Auflage, 216 Seiten
ISBN-10: 3890946194
ISBN-13: 978-3890946191
Bohmeier Verlag 2009

Berthold Volz


Berthold August Emil Volz war ein deutscher Geograph und Geschichtsforscher (geb. 30. Juli 1839 in Rügenwalde in Pommern; verst. 1. Dezember 1899 in Breslau). Berthold Volz hatte das Gymnasium in Köslin besucht, bevor er von 1857 bis 1861 an den Universitäten von Berlin und Greifswald Philologie und Geschichte studierte. 1872 wurde Volz zum Direktor des Gymnasiums in Wittstock/Dosse ernannt, 1874 übernahm er die Leitung des Viktoria-Gymnasiums in Potsdam. Zwischen 1878 und 1889 unternahm er wiederholt Reisen nach Italien und Griechenland. Berthold August Emil Volz ist Autor mehrerer Geschichtswerke, geographischer Sachbücher und zahlreicher Aufsätze und Rezensionen, die in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht wurden.

Bohmeier Verlag


Bohmeier Verlag ist ein Fachverlag für Fach- und Sachbücher zur Magie, Esoterik und alternativen Weltsichten. Im Bohmeier Verlag finden Sie über 350 Bücher und ausgesuchte spezielle Ratgeber zu folgenden Themen: Magie der Hexen- und Wicca, Vampiren und Werwölfen, Chaosmagie, Praxisbezogene Bücher zur Ritualmagie, Kabbala und Meditation, Bücher zur Sigillen-Magie von Austin Osman Spare, Werke über und zum Werk von Aleister Crowley und dessen Magick, Channelings und Kontakt zu Wesen und Geistern, Telepathie, Hellsehen, Wahrsagen, UFOs, Mythen und Rätsel der Vergangenheit, seltene und vielgesuchte Neuauflagen alter Grimoires über Magie, spezielle Bücher über die Magie der alten Völker und Orden, Magie für Singles, Erleuchtung und Entwicklung der Kundalini, Psycho- und Mind-Magie, also summa summarum eine große Auswahl für Anfänger und Fortgeschrittene.

Weitere Informationen und Kontakt


Johanna Bohmeier
Bohmeier Verlag
Konstantinstr. 6
D-04315 Leipzig

Fon: +49 (0) 341 68 12 8 11
Fax: +49 (0) 341 68 11 8 37

info@magick-pur.de
http://www.magick-pur.de



15
Sep
10

Wahre Kraft kommt von Innen

 Louise L. Hay Wahre Kraft kommt von InnenLouise L. Hay entwickelte in den achtziger Jahren das erste psychologische Programm zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Mit ihrem Bestseller Gesundheit für Körper und Seele hat sie unzählige Menschen bei der Suche nach Ganzheitlicher Heilung unterstützt. Ihre Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt und sind weltweit in einer Gesamtauflage von über 50 Millionen Exemplaren erschienen.

In ihrem neu erschienenen Buch „ Wahre Kraft kommt von Innen“ zeigt Louise L. Hay aus ihrer eigenen Erfahrung, wie wir die heilende Kraft in uns selbst entdecken und entfalten können. Denn jeder Mensch trägt in sich die Weisheit, die ihn befähigt, seinem Leben die größtmögliche Vollkommenheit zu geben. Wir müssen nur lernen, die Kraft, die wir meist außerhalb von uns suchen, in unserem eigenen Inneren zu finden und auf positive Weise zu nutzen.

„Sie werden beim Lesen feststellen, dass ich viele Ausdrücke wie Kraft, Intelligenz, Unendlicher Geist, Höhere Macht, Gott, Universale Kraft, Innere Weisheit und so weiter benutze. Das geschieht, um Ihnen zu zeigen, dass es keine Rolle spielt, welchen Namen man jener Kraft gibt, die das Universum lenkt.“

Autorin, Louise L. Hay über ihr Buch

Stimmen zum Buch

Holistisch, ermutigend und inspirierend.

Albert Metzler | Platinum News


Weitere Informationen zum Buch


Louise L. Hay Wahre Kraft kommt von InnenLouise L. Hay

Wahre Kraft kommt von Innen

Aus dem Amerikanischen von Thomas Görden

Gebundene Ausgabe, 256 Seiten

ISBN-10: 3793421899

ISBN-13: 978-3793421894

UllsteinBuchverlage | Allegria  2010

Die Originalausgabe erschien mit dem Titel

The Power is within You

im Verlag Hay House, Inc., Carlsbad / USA

Video Inspiration auf Englisch | A conversation with Louise L. Hay





Louise L. Hay


Louise L. Hay gilt als eine der bedeutendsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. Sie entwickelte in den achtziger Jahren aus ihrer Arbeit mit AIDS-Kranken das erste Psychologische Programm zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei Schwerstkranken. Ihr Name wurde zum Synonym für die Aktivierung von Selbstheilungskräften zur Unterstützung jeder ärztlichen Therapie. Ihr Buch Gesundheit für Körper und Seele hat zahllosen Menschen geholfen, wieder Vertrauen in die positiven Kräfte des Lebens zu gewinnen.

http://www.hayhouse.com

Über den Verlag


Als jüngstes Kind in der Ullstein-Verlagsfamilie wurde der Allegria Verlag im November 2004 in Berlin gegründet – und die Verlagsgeschichte ist im Vergleich zu einigen illustren Verlagsnamen unter dem Ullstein-Dach wirklich noch nicht der Rede wert. Allegria Bücher gibt es erst seit März 2005.

In den ersten beiden Programmen versammelte der Verlag bekannte Autoren mit einem spirituellen Hintergrund wie Louis L. Hay, Doreen Virtue und James Redfield neben wichtigen Büchern von Ervin Laszlo und Pierro Ferrucci, die uns auf dem Weg zu einem neuen friedlicheren Weltbild helfen wollen. Hinter der Gründung steht der Gedanke solchen Büchern in gediegener Ausstattung ein Forum im Hardcover zu geben, wie sie sich auch im umfangreichen Taschenbuchprogramm der Reihe Ullstein Esoterik finden. Dabei geht es nicht um Esoterik im engeren Sinne, sondern um Autoren, die ihren Lesern Lebenskunst und Lebensfreude nahe bringen wollen.

Allegria kommt aus dem italienischen und heißt Freude. Wir hoffen, daß der Verlag seinen Lesern viel Freude bereitet und wir irgendwann auch soviel Geschichte haben, daß es sich lohnt sie als pdf herunterzuladen.


Weitere Informationen und Kontakt


Allegria Verlag

Allegria Verlag
in Ullstein Buchverlage GmbH
Claudia Zapolska
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 126
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30-23456-452
Fax: +49 (0)30-23456-445

claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de
http://www.ullsteinbuchverlage.de/allegria


14
Sep
10

Leonardo da Vinci

Daniel Kupper Leonardo da VinciIn seiner letzten Lebenszeit befasste sich Leonardo da Vinci vorwiegend mit den architektonischen Bauentwürfen, Kanalbauten, wissenschaftlichen Beobachtungen und Entwicklungen der Flug-Maschinen.

Dennoch blieb er im Kern seines schöpferischen Seins ein Künstler. Leonardo da Vinci gilt bis heute als einer der bekanntesten und wohl auch berühmtesten Künstler der Weltgeschichte. Seine Kunstwerke sind bislang Gegenstand zahlreicher interdisziplinärer Forschungsarbeiten. 2007 erschien ein eindrucksvolles und inspirierendes Monographie-Buch „Leonardo da Vinci“ von Daniel Kupper im Rowohlt Verlag. Ein Buch über Leonardos Leben in Bildern, sein Universalgenie und grenzenfreie Kreativität.

Verlag über das Buch

Über keinen anderen Künstler wurde mehr geforscht als über Leonardo da Vinci (1452-1519). Dabei erscheint heute seine „Universalität ohne Vollendung“ als Versuch, die Grenzen des Wissens seiner Zeit radikal zu erweitern.

Auch deshalb sind seine künstlerischen nicht von seinen wissenschaftlichen und diese nicht von seinen technischen Schöpfungen zu trennen.

Weitere Informationen zum Buch


Daniel Kupper Leonardo da VinciDaniel Kupper

Leonardo da Vinci

1. Auflage, 160 Seiten

ISBN-10: 3499506890

ISBN-13: 978-3499506895

rororo Verlag 2007

Daniel Kupper


Daniel Kupper, geb. 1956, studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Medienwissenschaften; Promotion 1988. Lebt seit 1992 als freier Schriftsteller in Berlin. Autor der Monographien über Anselm Feuerbach (1993, rm 50499) und Michelangelo (2004, rm 50657). Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Jahrbüchern.

Rowohlt Verlag


Heute versammelt sich unter dem Dach von Rowohlt in Reinbek bei Hamburg eine Gruppe von Verlagen. Den Kern bildet der Buchverlag, der mit seinem Profil den Anspruch seines Gründers verkörpert: gut lesbare Literatur auf hohem Niveau. Im Hardcover-Segment kamen 1984 das Imprint Wunderlich, 1990 der Rowohlt.Berlin Verlag und 2004 das Imprint Kindler  hinzu.

Die zweite zentrale Säule des Unternehmens bildet rororo: der Rowohlt Taschenbuch Verlag. In der Anfangsphase der Bundesrepublik Deutschland galt «rororo» als Synonym für Taschenbücher schlechthin. Als ältester deutscher Taschenbuchverlag verfügt er über eine der umfangreichsten und interessantesten Backlists unter allen deutschen Publikumsverlagen.

Weitere Informationen und Pressekontakt


Rowohlt Verlag GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Milena Fee Hassenkamp
Hamburger Str. 17
D-21465 Reinbek

Tel. +49 (0) 40 / 72 72 – 359
Fax +49 (0) 40 / 72 72 – 395

presse1@rowohlt.de
http://www.rowohlt.de



13
Sep
10

2012- Die authentische Botschaft der Maya für das Neue Zeitalter

Die authentische Botschaft der Maya für das Neue Zeitalter21. Dezember 2012 – ein prophetisches Datum. Laut uralter Maya-Prophezeiungen wird sich die Welt, wie wir sie kennen, an diesem Tag von Grund auf ändern.

  • Doch was genau wird geschehen?
  • Haben wir tatsächlich Anlass zu glauben, dass die Welt und wir mit ihr untergehen werden?
  • Oder wird die oft beschworene spirituelle Transformation in ein höheres Bewusstsein endlich stattfinden?

Die promovierte Psychologin, Heilerin, Schamanin und eingeweihte Maya-Priesterin Nah Kin steht im Kontakt zum Sonnengott der Maya, Kinich Ahau, der eine tiefe Wandlung in ihr hervorgerufen hat. „Die Mutter, die die heißen Strahlen des Sonnenlichts aussendet“, wie ihr heiliger Maya-Name in der Übersetzung lautet, wurde vom Ältestenrat der Maya autorisiert, die authentische Botschaft und den göttlichen Willen der Maya zu verkünden. Die Erkenntnisse, die sie offenbart, und die praktischen Übungen, die sie lehrt, helfen uns, uns auf das große Ereignis einzustimmen und die Transformation in das solare Bewusstsein zu vollziehen. Auf diese Weise werden wir das Phänomen 2012 erfahren können, wie es prophezeit wurde: als Tor in ein Goldenes Zeitalter.

Das erste und einzige Buch einer eingeweihten Maya-Priesterin über das Phänomen 2012

Autorin, Nah Kin über das Buch

Unser begrenztes Denken erschwert es uns, zur Weisheit der Maya vorzudringen. Erst einmal müssen wir uns von all den Gedanken und vorgefassten Glaubenssätzen befreien, die uns nur behindern. Schließlich haben wir es hier mit einer Kultur zu tun, die geistig so unendlich aufgeschlossen war, dass sie sich eins mit dem Ganzen fühlen konnte.

Die menschliche Vorstellungskraft unterliegt heutzutage zahlreichen begrifflichen Einschränkungen, hervorgegangen aus dem Glauben an eine materielle Welt ohne jede Verbindung mit einem übergeordneten Ganzen. Diese begrenzte Vorstellung von unserer irdischen Existenz, dazu diverse Glaubensformen, die dem Einzelnen von religiösen, sozialen und politischen Institutionen auferlegt wurden, um ihn besser sozialisieren (das heißt unterwerfen) zu können, ließen das menschliche Fassungsvermögen verkümmern und blockieren sein Verständnis von der Ganzheitlichkeit eines Kosmos, in dem Materie und Geist ineinander verwoben sind.

Um besser verstehen zu können wie großartig die Weisheit der Maya ist, müssen wir in unsere eigene Innenwelt eintauchen, tief ein- und ausatmen, um Gottes Atem in uns aufzunehmen. Dann kann sich unser geistiges Fassungsvermögen wieder erweitern, und wir lernen dieses Universum in all der Fülle von Daseinsformen und potenziellen Möglichkeiten besser zu verstehen.


Weitere Informationen zum Buch


Nah Kin 2012 Die authentische Botschaft der Maya für das neue ZeitalterNah Kin
2012 Die authentische Botschaft der Maya für das Neue Zeitalter
1. Auflage, 256 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3424630195
ISBN-13: 978-3424630190
Verlag Sphinx 2010

Nah Kin – 2012 und das Kalenderwissen der Maya





Nah Kin


Nah Kin, mit bürgerlichem Namen Dr. Eugenia Casarin, ist Heilerin, Schamanin, promovierte Psychologin und eingeweihte Maya-Priesterin. Seit ihrer Kindheit verfügt die gebürtige Mexikanerin über eine ausgeprägte feinstoffliche Wahrnehmung, die sie durch eine schamanische Ausbildung bei ihrer Großmutter und das intensive Studium des geistigen Erbes der Maya intensivierte. Sie hält international Seminare ab und ist gefragte Gastdozentin auf Kongressen.

Sphinx Verlag


Der Sphinx Verlag wurde 1975 von Dieter A. Hagenbach aus der Taufe gehoben und fünf Jahre später in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 1990 übernahm der Sauerländer Verlag die Aktienmehrheit und verkaufte den Verlag später an Hugendubel, wo er viele Jahre erfolgreich weitergeführt wurde. Vor dem Hintergrund des Mottos „Von alten Traditionen über das Hier und Jetzt zu neuen Dimensionen“ entwickelte sich die große Vielfalt des Verlagsprogramms, das sich über die Bereiche Esoterik, Magie, Schamanismus, Mythologie, Spiritualität, Tarot, Östliche Weisheit, Psychedelik, Meditation, Erweiterung des menschlichen Bewusstseins und vieles mehr erstreckt.

Bereits der erste Sphinx-Titel, „Die Welt des Tarot“ von Sergius Golowin, entwickelte sich rasch zum Klassiker. Es folgten Bücher von Autoren wie Alan Watts, Albert Hofmann, Gurdjieff, Timothy Leary, John C. Lilly, Joseph Campbell, Christian Rätsch oder Thaddeus Golas – Autoren, die den Geist einer ganzen Generation prägten. Im Jahr 2008 wurde das Sphinx-Programm von der Verlagsgruppe Random House übernommen, wo es fortgeführt und weiterentwickelt wird. Sphinx-Bücher wollen Impulse geben, wie wir abseits des Mainstreams unser evolutionäres Potenzial erforschen und Bewusstseinsgrenzen ausloten können.

Weitere Informationen und Pressekontakt


Sphinx Verlag
Verlagsgruppe Random House
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Fink
Neumarkter Str. 28
D-81673 München

Tel.: +49 (0)89 3076 – 3407
Fax: +49 (0)89 3076 – 3412

presse@susannefink.com

http://www.sphinx-verlag.de
http://www.randomhouse.de







Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.785 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: