Archiv für Dezember 2010

23
Dez
10

Das Herz-Sutra – Die Essenz der buddhistischen Lehre

Mit dem Herzen verstehen von Thich Nhat HanhMit dem Herzen verstehen – Neuerscheinung von Thich Nhat Hanh im MensSana | Droemer Knaur Verlag

In vielen spirituellen Traditionen ist das Herz Sinnbild für ein umfassendes, ganzheitliches Verständnis der Lebenswirklichkeit und für das Verbundensein mit allen Dingen. Dieses Verbundensein mit allen Sinnen zu erfahren bedeutet zu verstehen, dass wir alle Teil einer lebendigen Wirklichkeit sind, in der es nur Kontinuität, damit also keinen Tod gibt.

Ein Klassiker buddhistischer Weisheit

In seiner Kürze und Pägnanz ist das Herz-Sutra ein einzigartiges Juwel des Buddhismus. Der vietnamesische Zenmeister Thich Nhat Hanh erläutert diesen Text in klaren Worten und poetischen Bildern. So erschließt sich das Herz-Sutra in seiner ganzen Tiefe und zeitloser Bedeutung.

Die amerikanische Originalausgabe erschien 1988 unter dem Titel „Commentaries on the Prajnaparamita Heart Sutra“ bei Parallax Press, Berkeley, Kalifornien /USA

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neu erschienene Buch „Mit dem Herzen verstehen“ von Thich Nhat Hanh ist eine ganzheitliche Meditation. Erfüllt mit poetischen Inspirationen bedingungsfreier Liebe und universeller Weisheit des Herzens, ist es ein Werk sowohl über das Alles und Nichts als auch über die Vollkommenheit des Seins in einem schöpferischen Bewusstsein des Absoluten.

Inspirierend, poetisch und meditativ.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Mit dem Herzen verstehen von Thich Nhat HanhThich Nhat Hanh
Mit dem Herzen verstehen
Aus dem Englischen von Ursula Richard
1. Auflage, 80 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426875101
ISBN-13: 978-3426875100
Verlag Droemer Knaur | MensSana 2010

 

Thich Nhat Hanh

 

Thich Nhat Hanh, geb. 1926 in Vietnam, ist ein weltweit engagierter Vertreter des Buddhismus, der sich unermüdlich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einsetzt. Seit 1973 lebt er in Frankreich in der von ihm gegründeten spirituellen Gemeinschaft Plum Village.

 

http://www.plumvillage.org

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana

 

MensSana – das sind Lese- und Arbeitsbücher, die Sie bei Erkenntnis- und Entwicklungsprozessen begleiten und behutsam führen. Bücher mit Lebensweisheiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die zum Nachdenken anregen. Und natürlich Bücher zum Verschenken, um anderen eine Freude zu bereiten.

MensSana vertritt einen ganzheitlichen Ansatz und spricht gleichermaßen Körper, Geist und Seele an. Der Kerngedanke lautet Mens sana in corpore sano – Ein gesunder Geist ruht in einem gesunden Körper. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Ganzheit, mit all seinen Träumen und Hoffnungen, seinem Glauben und seinen Gefühlen, aber auch mit all seinen Problemen und Ängsten. MensSana richtet sich an Menschen, die offen sind für alternative Ansätze, und die nach neuen Wegen suchen, ihr Leben zu gestalten. MensSana trägt dazu bei, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern und eine positive innere Einstellung zu bewahren. MensSana bietet Orientierung bei spirituellen Fragen und ist zuverlässiger Begleiter beim eigenen Entwicklungsprozess.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana

Ira Zeitzen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-274
Fax: 089-9271-240

ira.zeitzen@droemer-knaur.de
http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 

22
Dez
10

Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung

Das Gottgeheimnis Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung von Ruediger SchacheDas Gottgeheimnis. Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung – Neuerscheinung von Ruediger Schache im Goldmann Arkana Verlag.

Was Philosophien, Religionen, spirituelle Richtungen und Wissenschaften über Universum, Gott und die Seele berichten.

In seinem Bestseller „Der geheime Plan Ihres Lebens“ hat Ruediger Schache entschlüsselt, wie wir unseren persönlichen Seelenplan erkennen können. In diesem Buch geht er einen Schritt weiter und widmet sich den Fragen:

 

  • Woher kommt unsere Seele?
  • Was ist Gott und wo können wir ihn finden?
  • Wie können wir das Geheimnis Gottes verstehen und erfahren?

 

Mit großer Bildkraft skizziert der Bewusstseinsforscher den Aufbau der Schöpfung mit ihren fünf Schöpfungsebenen: Das Meer des reinen Bewusstseins oder Gott, die Beobachterebene, den weiten Raum, die feinstoffliche Welt und schließlich die materielle Welt. Ruediger Schache zeigt, wie sich aus dem göttlichen Urgrund heraus die menschliche Seele entwickelt und die verschiedenen Schöpfungsebenen durchwandert. Kennen wie diese und wissen, welche Erfahrungen die Seele dabei macht, erhalten wir Antworten auf zentrale Fragen wie:

 

  • Was ist Liebe?
  • Warum gibt es Leiden?
  • Sehe ich geliebte Menschen nach dem Tod wieder?
  • Zeigt sich Gott nur denen, die glauben können?
  • Nützt beten etwas?

 

Hinter diesen Fragen finden wir das Licht unserer Seele. Wenn wir es gefunden haben, beginnt der Weg der Freiheit.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Das Gottgeheimnis. Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung“ von Ruediger Schache ist eine transzendente Inspiration, die zahlreiche Einsichten zum bewussten Wachstum der eigenen Persönlichkeit auf der ganzheitlichen Ebene anbietet.

Anhand von kreativen Beispielen zeigt es ebenso schöpferische Möglichkeit zur Erlangung seelisch-geistiger Freiheit, innerer Balance und Glückseligkeit in der bedingungsfreien Energie der Liebe – in einem universellen EINS.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Das Gottgeheimnis Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung von Ruediger SchacheRuediger Schache
Das Gottgeheimnis
Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung
1. Auflage, Gebundene Ausgabe, 272 Seiten
ISBN-10: 3442338832
ISBN-13: 978-3442338832
Goldmann Arkana Verlag 2010

 

Video | Inspiration Ruediger Schache über sein neues Buch „Das Gottgeheimnis“

 

 

Ruediger Schache

 

Ruediger Schache ist Coach, Bewusstseinsforscher und Buchautor. Nach langjähriger Tätigkeit in Marketing und Werbung machte er sich als Journalist und Autor selbstständig. Auf zahlreichen Reisen durch Asien, Mexiko und Brasilien durchlief er eine Reihe von Ausbildungen und Initiationen. Heute vermittelt er in Seminaren, Vorträgen und Beratungen sein Wissen um innere und äußere Zusammenhänge des Lebens. Er entwickelte einen ganzheitlichen Weg, um Geist, Seele und Körper ins Gleichgewicht und das Leben in einen Fluss aus Annahme, Freude und Selbstgestaltung zu bringen. 2009 erschien von ihm der Spiegel-Bestseller „Der geheime Plan Ihres Lebens“. 2008 erschien sein Buch „Das Geheimnis des Herzmagneten“. Seine Bücher wurden bislang in 22 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren erreicht.

 

http://www.ruedigerschache.com & http://www.gottgeheimnis.de

 

Goldmann Arkana Verlag

 

Goldmann Arkana Verlag ist einer der großen Publikumsverlage Deutschlands: ein Verlag der Autoren mit einem auf Vielfalt und Qualität ausgerichteten Programm für leidenschaftliche Leser – gleich, ob es sich um Literatur oder Unterhaltung, um Krimis oder Frauenbücher, um deutsche oder internationale Autoren, um zeitgenössische Schriftsteller oder Klassiker, um Belletristik oder Sachbücher und Ratgeber handelt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Goldmann Arkana Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Janne Meira Wißmann
Verlagsgruppe Random House
Neumarkter Strasse 28
81673 München

Phone +49 (0)89/4136 – 3559
Fax +49 (0)89/4136 – 3723

janne.wissmann@randomhouse.de

http://www.arkana-verlag.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

21
Dez
10

Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung

Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen - Geschichte, Botanik, Verwendung»Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung« – Neuerscheinung von Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser und Markus Zuber im Christoph Merian Verlag

»Teufelsfeige und Witwenblume«  beleuchtet die lebendige Geschichte unserer Gartenblumen und porträtiert Pflanzenjäger, Züchterinnen und Botaniker. Im Zentrum stehen Blumen, die einst im deutschen Sprachraum beliebt waren und teilweise heute noch sind, darunter viele selten gewordene Arten und Sorten. Das prächtig illustrierte Buch bringt die Vielfalt und Schönheit dieser Pflanzen eindrucksvoll zur Geltung. Praktische Hinweise sowie ein umfangreiches Register runden das Buch ab und machen es zu einem wertvollen Begleiter für alle Zierpflanzenfreunde.

Die Vielfalt der historischen Zierpflanzen übt auf viele eine grosse Faszination aus. Die Blütenpracht der Gärten vom Mittelalter über die Renaissance und den Barock bis zum Fin de Siècle ist erstaunlich. Dennoch sind viele der Pflanzen in Vergessenheit geraten. Wie bei anderen Kulturpflanzen, führt der globalisierte Markt auch bei Zierpflanzen zum Verschwinden alter und rarer Sorten und die Artenvielfalt leidet. ProSpecieRara, die Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren, setzt sich für die Erhaltung dieser Vielfalt ein. Mit diesem Buch wird diese wertvolle Arbeit erstmals umfassend in einem prächtigen Bildband dokumentiert.

Unterstützt von Theo Geiser, nimmt die Autorin Brigitte Bartha-Pichler die Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte der Zierpflanzen im deutschsprachigen Raum. Sie berichtet über die teilweise abenteuerlichen Entdeckungsgeschichten der einzelnen Sorten, deren Einführung und die kulturelle Bedeutung der Arten und Sorten. Für jede Epoche stellt sie die wichtigsten Gartenmoden vor, porträtiert wichtige Personen und stellt exemplarische Zierpflanzenarten und –sorten vor. Ein Stichwortverzeichnis im Anhang ermöglicht das schnelle Auffinden bestimmter Pflanzen nach deutschen oder botanischen Pflanzennamen. Die prächtigen Pflanzenfotos stammen zum grossen Teil von Markus Zuber. Der Biologe und Fotograf hat ausserdem das Buch auch gestaltet.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Bildband

 

In seiner schöpferischen Synthese aus originellem Bildmaterial, fundierter Information und ästhetischer Präsentation der Inhalte bietet das neu erschienene Buch »Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung« von Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser und Markus Zuber zahlreiche Inspirationen zum tieferen ganzheitlichen Verständnis der faszinierenden Welt der Zierpflanzen. Auf „einer Reise durch vergangene Zeiten“ eröffnet es eine bedeutungsvolle Perspektive der bewussten Wahrnehmung der Natur, insbesondere der Schönheit der Kulturpflanzenvielfalt.

Ein inspirierendes und bewegendes Buch voller Liebe zur Natur, Vielfalt und Einzigartigkeit.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Bildband

 

Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen - Geschichte, Botanik, VerwendungProSpecieRara (Hg.)
Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser, Markus Zuber
Teufelsfeige und Witwenblume
Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung
Gebundene Ausgabe, 180 farbige Abbildungen
1. Auflage, 256 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3856163514
ISBN-13: 978-3856163518
Christoph Merian Verlag Basel 2010

 

Brigitte Bartha-Pichler

 

Mag. rer. nat., Studium der Biologie, Spezialgebiet Ökologie, in Wien. Mitarbeiterin und später Geschäftsführerin des Vereins Arche Noah, der sich in Österreich der Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt widmet. Seit 2000 in Basel wohnhaft, tätig im Bereich Fachjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Autorin mehrerer Bücher im Rahmen ihrer Arbeit für ProSpecieRara.

 

Theo Geiser

 

Ausbildung als Schnittblumen- und Topfpflanzengärtner. Weiterbildung in Landschaftsgärtnerei. Langjähriger Betreuer von alten Gemüse- und Zierpflanzensorten für ProSpecieRara. Seit seiner Pensionierung 2005 Mitarbeiter bei Recherchen in Literatur und Gärtnereien nach vergessenen Arten und Sorten von Zierpflanzen sowie Planung der Bepflanzungen im Sichtungsgarten Elfenau in Bern.

 

Markus Zuber

 

Biologiestudium und Promotion an der ETH Zürich. Parallel dazu autodidaktische Ausbildung in Fotografie und Fine Art Printing. Autor und Gestalter mehrerer Bücher.

 

http://www.markuszuber.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Christoph Merian Verlag
St. Alban-Vorstadt 5
Postfach
CH-4002 Basel
Schweiz

Tel:     +41 61 226 33 25
Fax:    +41 61 226 33 45

verlag@merianstiftung.ch
http://www.merianverlag.ch

 

 

 

 

 

20
Dez
10

In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfen

Gabriele von Ende-Pichler Du hast mehr Kraft, als du glaubst - In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfenDu hast mehr Kraft, als du glaubst. In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfen – Neuerscheinung von Gabriele von Ende-Pichler im Kösel Verlag.

Weitergehen auch in schwierigen Zeiten – wie gelingt das? Ein Buch voller berührender persönlicher Geschichten, das in dunklen Stunden tröstet, motiviert und wieder Hoffnung schenkt. Basierend auf der aktuellen Resilienzforschung und den 7-Jahres-Lebensrhythmen verbindet es uns mit unseren eigenen Kraftquellen und verhilft zu neuer Lebensfreude.

 

  • Mit dem Sieben-Jahres-Rhythmus Lebensthemen verstehen
  • Mit 30 Kraftspender-Ideen
  • Die erfahrene Autorin begleitet seit Jahren Menschen in Lebenskrisen

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

„Ein weiterer, wichtiger Begriff in diesem Buch ist der der Resilienz. Man versteht darunter die Fähigkeit, sich mithilfe bestimmter Bewältigungsstrategien aus schwierigen Situationen zu befreien und daraus Stärkung für die Zukunft zu ziehen. Manche Menschen beherrschen diese Bewältigungsstrategien scheinbar intuitiv. Ihnen gelingt es in der Regel, Lebenskrisen zu meistern, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz hat aber auch viel mit der eigenen Sicht der Wirklichkeit und der generellen Einstellung zum Leben zu tun. Daher ist es möglich, diese Bewältigungsstrategien zu »erlernen«. Und weil das ein wesentliches Anliegen meines Buches ist, habe ich dem Begriff der Resilienz ein eigenes Kapitel gewidmet, bevor ich die einzelnen Jahrsiebte näher beschreibe.

Ich möchte Ihnen aber nicht nur ein Buch vorlegen, das wissenschaftliche Erkenntnisse und Erlebnisberichte versammelt. Es soll auch ein Buch sein, das Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigt, die in Ihnen stecken, um schwierige Lebenssituationen zu bestehen. Ich möchte, dass Sie Ihr eigenes Potenzial, Ihre Stärken entdecken, dass Sie wieder Mut schöpfen und glauben können, dass kleine und große Wunder möglich sind.“

 

Autorin, Gabriele von Ende-Pichler über ihr Buch

 

Stimmen zum Buch

 

In ihrem neu erschienenem  Buch mit dem Titel  „Du hast mehr Kraft, als du glaubst. In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfen“ offenbart die Autorin Gabriele von Ende-Pichler auf eine schöpferische Art ihre holistischen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung. Dabei verbindet sie ihre ganzheitlichen Beobachtungen mit solchen inspirierenden Themen wie Intuition, Integrität, Kreativität, Hingebung, Mitgefühl, Hoffnung und Gelassenheit.

Die spirituellen Aspekte der SelbstWahrNehmung, der SelbstLiebe und des SelbstVertrauens sind charakteristisch, strukturgebend für dieses Buch.  Sie wirken aufbauend, kraftspendend und authentisch zugleich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Gabriele von Ende-Pichler Du hast mehr Kraft, als du glaubst - In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfenGabriele von Ende-Pichler
Du hast mehr Kraft, als du glaubst
In schwierigen Zeiten neue Hoffnung schöpfen
1. Auflage, Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
ISBN-10: 3466308690
ISBN-13: 978-3466308699
Kösel Verlag 2010

 

Gabriele von Ende-Pichler

 

Gabriele von Ende-Pichler, geb. 1944, Künstlerin und Trauerbegleiterin, ist Mitgründerin verschiedener Hospizvereine und Bestattungsberaterin. Die erfahrene Autorin begleitet seit Jahren Menschen in Lebenskrisen. Weitere Veröffentlichungen von Gabriele von Ende-Pichler Wenn plötzlich alles ganz anders ist. Veränderungen mit Ritualen meisternSterni der Wanderstern: Reise für Kinder durch unser Planetensystem

 

http://www.gabriele-von-ende-pichler.de

 

Kösel Verlag

 

Mit Gründungsdatum 1593 gehört der Kösel Verlag zu den mit Abstand ältesten Firmen der Verlagsbranche. Auch heute, gut 400 Jahre später, behauptet sich das Unternehmen als mittelständischer Verlag in einem von Konzernen beherrschten Umfeld. Dies ist ein Beweis für Beständigkeit und die Fähigkeit, auf veränderte Marktbedingungen kraftvoll zu reagieren. Das Gesamtprogramm umfasst ca. 900 Titel in den Bereichen: Psychologie, Lebenshilfe, Leben mit Kindern, Religion und Spiritualität.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Kösel Verlag
Verlagsgruppe Random House
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christa Altmann
Flüggenstr. 2
D-80639 München

Tel.: +49 (0)89 17801 – 155
Fax: +49 (0)89 17801 – 111

altmann@koesel.de

http://www.koesel.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

16
Dez
10

Inspirierende Imagination und ein paar Wunder

Albert Metzler Inspiration

Von Albert Metzler | Inspiration

Bücher oder Fernsehsendungen tragen häufig Titel wie „Welt der Wunder“, „Wunder der Tierwelt“, „Wunder des Lebens“, „Die Weltwunder“, „Wunder der Erde“, „Wunder der Natur“, „Wunder der Technik“ usw. Sie wollen uns mit ihren immer wirklich erstaunlichen Inhalten unterhalten, begeistern und frappieren. Was wir aber nebenher gar nicht immer klar registrieren: Die Welt ist tatsächlich voller Wunder!

Bloß: Warum ist uns das nicht ständig bewusst? Wieso halten wir einen seltsamen Urwaldfrosch für ein Wunder, aber nicht die wunderbaren Realitäten in unserer Umgebung? Wir leben in einem Wunderland, in einem Universum voller Wunder. Das erste Wunder sind wir selbst und unser Höheres Selbst. Und/aber so vieles andere ist ebenfalls wunderbar. Wie Alice sollten wir vielleicht nur das „weiße Kaninchen“ sehen und ihm einfach folgen…..

Wer übernimmt die Rolle des weißen Kaninchens?

Das weiße Kaninchen, dem Alice ins Wunderland folgt, ist niemand anderes als das Selbst. Wenn das Leben, das geführt wird, unglücklich macht, mahnt und drängelt unser Selbst: „Ich komme zu spät! Ich komme viel zu spät!“ Das ist die Unruhe des Selbst, das frei sein will, das seine Göttlichkeit ausleben will. Dann, wenn man ihm folgt, kommt zuerst von ihm die Energie (das Fläschchen mit dem Trank und später die Küchlein, die Alice zum Wachsen oder Schrumpfen bringen), später, wenn man endlich versteht auch dem Seltsamsten und Unverständlichsten zuzuhören, Alles und Nichts zu begreifen (bei einer Wasserpfeife rauchenden Raupe z. B. wie Alice) kommt diese Energie auch aus dem Universum (der runde Pilz) – wenn man sie zu nutzen weiß, kann man über sich hinauswachsen oder schrumpfen, und so überall zugleich, im Mikrokosmos und im Makrokosmos, die vollkommene Größe (die beste energetische Verbindung zwischen Selbst und Universum) haben.

Aber wissen Sie noch, wie „Alice im Wunderland“ anfängt? Sie schaut in das Buch ihrer Schwester (betrachtet einen Menschen und sein Dasein), aber das Buch enthält keine Bilder (inspirierende Imaginationen) und die Leute unterhalten sich darin nicht (die Realitäten sind nicht in harmonischem Flow). Deshalb überlegt sie, warum überhaupt Bücher ohne Bilder und mit Menschen, die sich nicht unterhalten, gemacht werden (die Sinnfrage, der erste Ansatz zum Selbst-Coaching!), daraufhin wird sie schläfrig (Somnolenz!) und findet es in diesem Zustand (die Offenheit für hypnotische Suggestionen eben) nicht merkwürdig, ein weißes Kaninchen zu sehen, folgt ihm ohne zu überlegen (Trance!) in eine unglaubliche Tiefe (ins tiefste Innere!) und findet dort ein BILD (ihre inspirierende Imagination), das ihren ganzen weiteren Weg bestimmen wird: Der Blick durch die Tür, die noch zu klein ist, in einen wunderschönen Garten. Dieses Bild fasziniert sie so, dass sie von nun an (seit sie dieses Bild tief in ihrem Selbst gesehen hat) alles dafür tut, um dort hinzugelangen. Sie hat die Schönheit in ihrem Selbst gesehen und ihr Selbst-Coaching hat begonnen.

Wie geht Alices „Selbst-Coaching“ weiter?

Bekanntlich hat Alice nach der Inspiration durch ihr eigenes Selbst zunächst einige Schwierigkeiten. Sie wächst und schrumpft unkontrolliert (sucht in ihrem Innern und in der Transzendenz nach dem Weg), weint und muss durch einen Tränensee schwimmen (aus Selbst-Mitleid!), um sich anschließend Vorträge zum Trocknen der Tränen (Heilsversprechen) anzuhören. – Schließlich gelingt es ihr doch durch die Tür in den Garten zu gelangen (eine starke Imaginationskraft führt in das erweiterte Bewusstsein!) und bewegt sich souverän in einer Welt der Wunder und Abenteuer, in der Dinge geschehen, die sie ähnlich schon kennt, aber alle plötzlich vollkommen andere Bedeutung haben, und vor allem: in der sie keine Angst hat. In dieser Welt, deren Wege nun ganz durch ihr Selbst bestimmt sind, trifft sie nur noch auf Wunder, die jedes für sich immer mehr ihr Bewusstsein erweitern: Sie entdeckt die Relativität der Zeit (beim Hutmacher, bei dem immer Teatime ist), die Zufallsgesetze der Quantenphysik (beim völlig regellosen Krocketspiel), beobachtet die Auflösung zwischen Ich und Universum im Rausch (die bekiffte Raupe), ist dauerhaft mit der Absurdität rationaler Logik beschäftigt, bekommt ein neues Bild über Erziehungsfragen, Recht und Gesetz, das Sozialgefüge der Gesellschaft (Spielkarten mit verschiedenen Werten, die aber auf der Rückseite ununterscheidbar sind) – und versteht, dass die Macht eines anderen (z. B. der Herz-Königin) nur funktioniert, wenn sie sie funktionieren lässt (das Herz beherrschen lässt). Die Koinzidenzen zwischen „Alice im Wunderland“ und Selbst-Coaching sind so zahlreich, dass ein eigenes Buch notwendig wäre, um sie voll auszuloten…

Zufall? – Nein! Jaein! ICH will es so sehen!

Philosophische Ansätze über das Sein und die Erkenntnisse der Quantenphysik stellen keine Gegensätze dar. Vielmehr weisen die Aussagen beider Disziplinen heute in die gleiche Richtung. Wir bestehen aus Energie, unser Denken formt Realitäten und unsere Art der Betrachtung schafft neue Welten und Fakten. Erfahren Sie, welche faszinierende Auswirkung dies für Ihr persönliches Leben haben kann.

 

Hörbuchtipp:

 

Albert Metzler
Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir
Hörbuch 4. Audio-CDs
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3937864970
ISBN-13: 978-3937864976
Verlag: Breuer & Wardin Verlagskontor

 

Weitere Inspirationen von Albert Metzler zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung

 

Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir 4. Audio-Hörbuch-CDs
Stradivari des Universums Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen
Beautiful Energies – Reality Coaching 1. Audio-Coaching-Hörbuch-CD
Free your mind – Das kreative Selbst Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
Alternatives Denken – Vom fremden Chaos zu eigener Struktur

 

Albert Metzler | Inspiration

 

Albert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Albert Metzler Inspiration

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

http://www.AlbertMetzler.de

 

 

 

 

15
Dez
10

Ingrid Riedel über weibliche Spiritualität, Intuition und Mystik

Ingrid Riedel Mystik des Herzens Meisterinnen innerer FreiheitMystik des Herzens. Meisterinnen innerer Freiheit von Ingrid Riedel –  Bereits in der 4. Auflage im Kreuz Verlag im erschienen.

Mystik ist der Weg des Herzens und der Erfahrung. Und sie schenkt Freiheit und innere Weite. Sie hält sich nicht an die Grenzen kirchlicher Disziplin. Ingrid Riedel stellt faszinierende Meisterinnen dieser Freiheit vor: Frauen, die unbeirrt ihren Weg gingen: Hildegard von Bingen, Marguerite Porète, Teresa von Avila, Edith Stein und Dorothee Sölle.

In ihren sehr persönlichen, lebendigen Annäherungen erschließt Ingrid Riedel ihre poetische Sprache und öffnet für uns ein Kraftfeld der Spiritualität. Sie zeigt: Frauen haben ihre eigene Art zu schauen, zu erfahren: Sie haben eine eigene Weise, das Ganze intuitiv und imaginativ zu erfassen und dabei das Einzelne nicht aus dem Blick zu verlieren.

Mit Imaginationsübungen zu jedem spirituellem Weg lädt Ingrid Riedel ein, sich selbst auf den Weg der mystischen Erfahrung zu begeben. Es ist ein Weg zur Begegnung mit dem Heiligen als Erfahrung, die jeder und jedem offensteht. Auch heute…..

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Die Neuerscheinung von Ingrid Riedel „Mystik des Herzens. Meisterinnen innerer Freiheit“ ist ein besinnliches Buch voller holistischen Weisheiten. Es ist ein Buch über bedingungsfreie Liebe, feminine Intuition, schöpferische Imagination und kosmische Freiheit aus der Sicht der religiösen, göttlichen Ganzheit.

Meditativ, harmonisch und unterhaltsam.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Ingrid Riedel Mystik des Herzens Meisterinnen innerer FreiheitIngrid Riedel
Mystik des Herzens
Meisterinnen innerer Freiheit
4. Auflage, 200 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3783134935
ISBN-13: 978-3783134933
Kreuz Verlag 2010

 

Ingrid Riedel

 

Ingrid Riedel, geb. 1935, studierte evangelische Theologie (Promotion zum Dr. theol.), Literaturwissenschaft und Sozialpsychologie (Promotion zum Dr. phil.). Nach Pfarrvikariat 1970 bis 1984 Studienleiterin an der Ev. Akademie Hofgeismar. Ausbildung in Analytischer Psychologie am C.G.-Jung-Institut in Zürich. Seit 1984 eigene Praxis für Psychotherapie in Konstanz. Gastprofessorin für Psychologie an der Universität Kassel, Dozentin und Lehranalytikerin am C.G.-Jung-Institut Zürich; seit 1992 Honorarprofessorin an der Universität Frankfurt für Religionspsychologie. Langjährige wissenschaftliche Leiterin der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie. Sie lebt in Konstanz.

 

Kreuz Verlag

 

„Was Menschen bewegt“ – Dieses Motto ist der Leitfaden für unsere Arbeit. Bücher, die diesen Anspruch einlösen, sind bei uns Programm. Dabei geht es immer um Lebensfragen und um Lebensgestaltung. Unsere Akzente sind lebensnahe, aktuelle angewandte Psychologie auf der einen Seite, Spiritualität und Religion auf der anderen Seite.

Unsere Autoren stellen sich der Herausforderung, über aktuelle psychologische Themen sowie Fragen des Glaubens verständlich und lebensnah zu schreiben. Sie greifen Fragen auf, nach dem, was die Seelen der Menschen belastet und befreit, nach dem, was uns hilft, uns selbst und Andere zu erkennen, nach Spiritualität, nach dem, was uns heute heilig ist. Dabei schöpfen sie ihre je eigenen Antworten aus der modernen Psychologie und aus zeitgemäßer christlicher Lebensdeutung und Lebenspraxis.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlag Kreuz
in der Verlag Herder GmbH
Christine Weis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hermann-Herder-Str. 4
79104 Freiburg

Tel:(0761) 2717-251
Fax:(0761) 2717-1251

weis@herder.de

http://www.kreuzverlag.de
http://www.herder.de

 

 

 

 

14
Dez
10

Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop

Pixel & Vektor Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop CS5 und CS4 von Katharina SckommodauPixel & Vektor. Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop CS5 und CS4 – Neuerscheinung von Katharina Sckommodau im dpunkt.verlag

Photoshop und Illustrator sind für sich schon mächtige Werkzeuge, doch gemeinsam bieten sie noch ganz andere Möglichkeiten, um Buchtitel, Plakate, Flyer uvm. kreativ zu gestalten.

Wie das Zusammenspiel von Pixeln und Vektoren aussehen kann, zeigen hochwertige Gestaltungsbeispiele, in denen Techniken wie automatische und manuelle Vektorisierung, Vexeln, der Einsatz von Verlaufsflächen und Mustern, Fotorealismus oder 3D-Gestaltung vorgestellt werden.

Zehn ausführliche Workshops, aufgeteilt auf vier Kapitel, bieten zahlreiche Anregungen und führen vor, wie sich beispielsweise ein Foto mit einem Scherenschnittrand versehen lässt, wie man das Zebra auf dem Cover aus einer Fotovorlage erstellt oder wie ein dreidimensionales Objekt erst gebaut und dann stimmig in ein Foto eingesetzt werden kann.

Zu Beginn eines jeden Kapitels stellt ein kurzer Grundlagenteil die wichtigsten Techniken in beiden Programmen vor, die in den Workshops Verwendung finden. Exkurse liefern ergänzende Informationen, Tipps oder gelegentlich alternative Vorgehensweisen für Benutzer der Version CS4. So lassen sich die Beispiele mit den Programmversionen CS5 und CS4 gleichermaßen umsetzen.

 

Zum Ausprobieren steht das Beispielmaterial unter
http://www.dpunkt.de/pixelvektor zum Download bereit.

 

So wird Pixel & Vektor zum Dreamteam für kreative Gestaltung.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Die Neuerscheinung von Katharina Sckommodau „Pixel & Vektor: Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop CS5 und CS4“ ist ein schöpferisches und äußerst praxisorientiertes Lehrbuch für innovative Bildgestaltung. Die zehn ausführlichen Workshops, die in diesem Werk in einem visuell-vieldimensionalen Themenspektrum der digitalen Bildbearbeitung präsentiert sind, wirken sowohl leicht verständlich als auch einsichtsvoll und inspirierend.

Als eine gut strukturierte Inspirationsquelle eignet sich dieses Buch sowohl für die Einsteiger als auch für die fortgeschrittenen Grafiker, Illustratoren, Webdesigner, Studierende und Auszubildende im Medien bzw. Gestaltungsbereich.

Kurz: Ideenreich, effektiv und originell!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Pixel & Vektor Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop CS5 und CS4 von Katharina SckommodauKatharina Sckommodau
Pixel & Vektor
Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop CS5 und CS4
Komplett in Farbe, Festeinband
1. Auflage, 252 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3898646807
ISBN-13: 978-3898646802
dpunkt.verlag 2010

 

Katharina Sckommodau

 

Katharina Sckommodau lebt in München und ist als Redakteurin bei dem Computerfachmagazin MACup für die Artikel rund um die professionelle Grafiksoftware zuständig. Zuvor war sie als selbstständige Journalistin und Dozentin tätig und hat sich hauptsächlich mit digitaler Bildbearbeitung, Vektorgrafik und 3D-Gestaltung beschäftigt. Sie ist Autorin des im dpunkt.verlag erschienenen Buches „Inkscape. Vektorgrafiken gestalten – für PC, Mac und Linux“.

 

dpunkt.verlag

 

Der dpunkt.verlag ist ein deutscher Fachverlag für IT und Fotografie mit Sitz in Heidelberg. Er bietet eines der umfassendsten Buchangebote für Amateurfotografen und Fotoprofis. Der Heise Zeitschriftenverlag ist am dpunkt.verlag seit 2001 beteiligt. Der dpunkt-Schwesterverlag Rocky Nook in Kalifornien, USA, arbeitet ebenfalls mit dem Themenschwerpunkt Fotografie.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

dpunkt.verlag GmbH
Corinna Hipp
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ringstraße 19 B
69115 Heidelberg

fon: 06221/1483-0
fax: 06221/1483-99

hallo@dpunkt.de

http://www.dpunkt.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Dezember 2010
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.939 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: