Posts Tagged ‘Akzeptanz

16
Nov
12

Fernlehrgang „Managementtraining kompakt“ – bereits in der 8. Auflage

Zertifiziert von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Als Führungskraft wird eine Vielzahl von Anforderungen an Sie gestellt: Sie müssen sich dauerhaft Akzeptanz verschaffen, fundierte Entscheidungen treffen und durchsetzen, zielorientiert führen, Veränderungsprozesse aktiv angehen und Konflikte lösen. Hinzu kommt, dass Sie für den Erfolg Ihres Bereiches verantwortlich sind. Neben einer guten Führungsleistung wird auch ein Top-Ergebnis von Ihnen erwartet.

 

Eignen Sie sich daher im Rahmen unseres zertifizierten Fernlehrgangs

 

Managementtraining kompakt

 

das notwendige Wissen an, um

 

  • Ihre Mitarbeiter noch effizienter und motivierter zum Ziel zu führen
  • sich selbst im Unternehmen noch gezielter zu positionieren
  • Ihre rhetorischen Fähigkeiten zu stärken
  • die Körpersprache Ihres Gegenübers gezielter einschätzen zu können
  • mit psychologischem Know-how spezielle Situationen überlegener zu managen
  • Ihr Ziel- und Zeitmanagement im Griff zu haben
  • sich noch prägnanter und überzeugender auszudrücken.

 

Hochkarätige Experten geben ihre fachliche Kompetenz an Sie weiter.

 

Weitere Details zum Lehrgang/Programm

 

Wir freuen uns auf Sie als Teilnehmer!

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein qualifiziertes Abschlusszertifikat, was Ihr erworbenes Wissen dokumentiert.

 

Kontakt und weitere Informationen

 

Roman Kern
Projektmanager Schriftliche Lehrgänge
Erik Dreymann
Projektassistent Lehrgänge
Management Circle Verlag GmbH
Postfach 56 29
D-65731 Eschborn/Ts.

Telefon: +49 6196 4722-626
Telefax: +49 6196 4722-689

roman.kern@mc-edition.de
erik.dreymann@mc-edition.de

http://www.mc-edition.de

 

 

 

 

11
Jul
11

Erziehung als kulturspezifischer Prozess

Kulturen der Kindheit und ihre Bedeutung  für Bindung, Bildung und Erziehung„Kinderalltag. Kulturen der Kindheit und ihre Bedeutung für Bindung, Bildung und Erziehung“ – Neuerscheinung von Heidi Keller im Springer Verlag

Kindheit wird von kulturellen Mustern geprägt. Wie können Kinderpsychotherapeuten, Kindergärtnerinnen, Erzieherinnen, Eltern … aktiv mit der kulturellen Vielfalt in unserer Gesellschaft umgehen?

Professor Heidi Keller und ihr Team haben zwei grundlegende kulturelle Muster identifiziert, die durch die sozialen Erfahrungen im ersten Lebensjahr angelegt werden und deren Kenntnis sich in der Praxis als äußerst hilfreich erwiesen haben. Sie werden in diesem Buch gut verständlich und praxisnah aufbereitet:

 

  • Wahrnehmen der eigenen kulturellen Brille
  • Wahrnehmen der Praktiken anderer Kulturen als gleichberechtigte Lebensformen.

 

Was bedeutet das konkret? Und wie kann man das Wissen in Therapie, Erziehung und Beratung nutzen? Die Akzeptanz unterschiedlicher kultureller Muster ist notwendige Voraussetzung für gelungene Integrationsbemühungen. Das Buch möchte dazu einen Beitrag leisten.

Für die Praxis – verständlich, unterhaltend, mit vielen Fotos.

Geschrieben für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Erzieherinnen, Kindergärtnerinnen, Mitarbeiter von Beratungsstellen, Eltern, interessierte Laien.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Kulturen der Kindheit und ihre Bedeutung für Bindung, Bildung und ErziehungHeidi Keller
Kinderalltag
Kulturen der Kindheit und ihre Bedeutung
für Bindung, Bildung und Erziehung
1. Auflage, 170 Seiten, 62 Abbildungen
ISBN-10: 364215302X
ISBN-13: 978-3642153020
Springer Verlag 2011

 

Heidi Keller

 

Prof. Dr. Heidi Keller ist seit 1984 Professorin für Psychologie (Fachgebiet Entwicklung und Kultur) an der Universität Osnabrück. Sie hatte verschiedene Fellowships und Gastprofessuren inne, u.a. den Nehru Chair in Baroda, Indien, verschiedene Gastprofessuren an der Universidad de Costa Rica in San Jose, Visiting Professor an der UCLA; Fellow am Institute for Advanced Study der Niederländischen Akademie der Wissenschaften. Ihr kulturvergleichendes Forschungsprogramm wurde und wird u.a. von der DFG, dem DAAD, der VW Stiftung; dem Niedersächsischer MWK gefördert. Es ist weltweit eines der größten, systematischen kulturvergleichenden Forschungsprogramme zu kulturellen Entwicklungspfaden mit Längsschnittstudien mit urbanen Mittelschichtsfamilien in Deutschland, Mexico, Costa Rica, Indien, Kamerun, sowie dörflichen Bauernfamilien in Kamerun und Indien. Heidi Keller ist Präsidentin der International Association for Cross Cultural Psychology. Sie leitet die Forschungsstelle Kultur, Lernen und Entwicklung am Niedersächsischen Institut für Frühkindliche Bildung und Entwicklung.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Claudia Funke
Springer Medizin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Springer-Verlag GmbH
Tiergartenstr. 17
D-69121 Heidelberg

tel   +49 62 21 / 487 – 83 97
fax  +49 62 21 / 487 – 683 97

claudia.funke@springer.com
http://www.springer.com

 

 

 

 

02
Mai
11

Das Geheimnis der inneren Wiedergeburt

Das Phönix Prinzip. Die Kunst, sich selbst zu retten„Das Phönix Prinzip. Die Kunst, sich selbst zu retten“ – Neuerscheinung von Ingrid Kraaz von Rohr und Gabi Pörner im Allegria Verlag

„Anhand von Fragen, die in jeder Sinnkrise des Lebens auftauchen, enthüllen die Autorinnen Geheimnisse, mit denen wir uns selbst retten können. Die Leser bekommen mit diesem Buch ein praktisches Werkzeug an die Hand, mit dem sie über ihre Gedanken- und Gewohnheitsmuster hinauswachsen, Klarheit gewinnen und mit ihrer wahren Natur in Verbindung kommen können. Sie können antrainierte Perspektiven wechseln, bewusst neue Möglichkeiten für ihr Leben entwickeln und diese aktiv umsetzen.

Die Gestaltung, der Aufbau und der leicht verständliche Text mit vielen Beispielen und Merksätzen vermitteln zahlreiche neue Kniffe, wie wir uns mit der Macht der eigenen Gedankenmanifestation und dem Gesetz der Anziehung selbst helfen können.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neu Buch „Das Phönix Prinzip. Die Kunst, sich selbst zu retten“ von Ingrid Kraaz von Rohr & Gabi Pörner ist in seiner Ganzheit eine praxisorientierte Selbst-Coaching-Methode, die auf einer vieldimensionalen Ebene sowohl den radikalen Perspektivenwechsel der SelbtWahrnehmung als auch die Aktivierung der potentiellen inneren Lebenskraft und Ressourcen fördert.
Es bietet zahlreiche Inspirationen, nützliche Impulse und meditative Übungen zu den SelbstReflexionsThemen wie Lebenseinstellung, Selbstverantwortung, Akzeptanz, Vertrauen, Gelassenheit, Lebensfreude und Liebe.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Das Phönix Prinzip. Die Kunst, sich selbst zu rettenIngrid Kraaz von Rohr & Gabi Pörner
Das Phönix Prinzip
Die Kunst, sich selbst zu retten
Gebundene Ausgabe
Auflage 240 Seiten
ISBN-10: 9783793421832
ISBN-13: 978-3793421832
UllsteinBuchverlage | Allegria 2011

 

Ingrid Kraaz von Rohr

 

Ingrid Kraaz von Rohr ist erfolgreiche Buchautorin im Gesundheitssektor und Heilpraktikerin. Zudem hält sie Vorträge und Seminare. Des Weiteren hat die Autorin langjährige Erfahrung als Moderatorin im Fernsehen, auf Präsentationen und Veranstaltungen jeglicher Art. Die Autorin ist DIE anerkannte Farbtherapeutin im deutschsprachigen Raum.

 

Gabi Pörner

 

Gabi Pörner ist Trainerin und Business-Coach für Klienten der verschiedensten Bereiche, von Hightech und Maschinenbau bis hin zum Hochleistungssport. Sie hat Psychologie, Pädagogik und Kommunikationswissenschaften studiert und sich zusätzlich ausbilden lassen, unter anderem als NLP-Lehrtrainerin, in Somatic Experiencing (der Auflösung chronischer Stressmuster und Ressourcenaufbau) und Bewusstseinsschulungen und Meditation. Gabi Pörner ist zudem Autorin verschiedener Bücher zu den Themen Unternehmensevolution und Management.

 

UllsteinBuchverlage | Allegria

 

Als jüngstes Kind in der Ullstein-Verlagsfamilie wurde der Allegria Verlag im November 2004 in Berlin gegründet – und die Verlagsgeschichte ist im Vergleich zu einigen illustren Verlagsnamen unter dem Ullstein-Dach wirklich noch nicht der Rede wert. Allegria Bücher gibt es erst seit März 2005.

In den ersten beiden Programmen versammelte der Verlag bekannte Autoren mit einem spirituellen Hintergrund wie Louis L. Hay, Doreen Virtue und James Redfield neben wichtigen Büchern von Ervin Laszlo und Pierro Ferrucci, die uns auf dem Weg zu einem neuen friedlicheren Weltbild helfen wollen. Hinter der Gründung steht der Gedanke solchen Büchern in gediegener Ausstattung ein Forum im Hardcover zu geben, wie sie sich auch im umfangreichen Taschenbuchprogramm der Reihe Ullstein Esoterik finden. Dabei geht es nicht um Esoterik im engeren Sinne, sondern um Autoren, die ihren Lesern Lebenskunst und Lebensfreude nahe bringen wollen.

Allegria kommt aus dem italienischen und heißt Freude. Wir hoffen, daß der Verlag seinen Lesern viel Freude bereitet und wir irgendwann auch soviel Geschichte haben, daß es sich lohnt sie als pdf herunterzuladen.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Allegria Verlag
in Ullstein Buchverlage GmbH
Claudia Zapolska
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 126
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30-23456-452
Fax: +49 (0)30-23456-445

claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de

http://www.ullsteinbuchverlage.de/allegria

 

 

 

 

15
Nov
10

Die Kraft der Großzügigkeit

Elisabeth Reisch & Eberhard Bojanowski  Beziehungsglück – Die Kraft der Großzügigkeit – Neuerscheinung von Elisabeth Reisch und Eberhard Bojanowski  im Klett-Cotta Verlag.

Der weg zur inneren Freiheit

Wann erleben wir eigentlich Beziehungsglück? Doch dann, wenn unser Partner sich genau so verhält, wie wir es uns wünschen. Aber was passiert, wenn unsere Wünsche nicht erfüllt werden? Welche Methoden setzen wir ein, um von unserem Partner, unseren Kindern das zu bekommen, was wir unbedingt zu brauchen glauben? In den meisten Fällen führen wir aussichtslose Kämpfe, und Beziehungsglück stellt sich immer seltener ein.

Die Autoren Elisabeth Reisch und Eberhard Bojanowski schlagen in ihrem neuen Buch „Beziehungsglück – Die Kraft der Großzügigkeit“ eine radikal andere Sichtweise vor: Die Kunst des Glücks besteht nicht darin, es zu erzwingen, sondern selbst frei zu werden für eine Liebe ohne Bedingungen. Das 7-Schritte-Programm hilft dabei, Wünsche und Erwartungen an die andere schrittweise zu überführen in Großzügigkeit und Akzeptanz. Ein nicht immer einfacher, aber ein lohnender Weg zum Glück durch innere Freiheit.

 

  • Beziehungen – einmal anders betrachtet
  • Geglückte Kombination aus östlichem und westlichem Gedankengut
  • Eine Fundgrube für umsetzbare Übungen

 

Verlag über das Buch, Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Ein inspirierendes Buch über die bedingungsfreie Liebe, innere Freiheit und bewusste Selbstakzeptanz. Erkenntnisreich, holistisch, meditativ und praxisnah.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 
Elisabeth Reisch & Eberhard BojanowskiElisabeth Reisch & Eberhard Bojanowski
Beziehungsglück
Die Kraft der Großzügigkeit
1. Auflage, 142 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3608860185
ISBN-13: 9783608860184
Klett-Cotta Verlag 2010

 

Elisabeth Reisch

 

Elisabeth Reisch, Dr. rer. nat., ist Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Gifhorn. Sie verbindet ressourcenorientierte Psychotherapie mit buddhistischer Philosophie und Meditationspraxis. In diesem Zusammenhang führt sie seit vielen Jahren Seminare und Fortbildungen zum Thema „Achtsamkeitspraxis im Gesundheitswesen“ und „Buddhismus und Psychotherapie im Dialog“ durch. Ihr Buch „Wünsche loslassen – das Leben gewinnen“ ist ebenfalls in der Reihe Klett-Cotta Leben! erschienen.

 

Eberhard Bojanowski

 

Eberhard Bojanowski, (Lama Drime Öser), 30 Jahre buddhistische Meditationspraxis, Ausbildung zum Lehrer des Buddhismus (Lama) in zwei strikten 3-Jahresklausuren unter der Anleitung eines tibetischen Meditationsmeisters. Lehrtätigkeit seit 1997 europaweit in Form von Kurzseminaren, Workshops, Vorträgen und Intensivklausuren, Vernetzung buddhistischen Gedankengutes mit westlicher Erkenntnistheorie. Begleitung von Übenden des buddhistischen Weges. Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten. Betreuung von Strafgefangenen.

 

Klett-Cotta Verlag

 

Im Verlag Klett-Cotta erscheint ein Buch- und Zeitschriftenprogramm mit breitem Themenspektrum – von Literatur und Fantasy, über allgemeines Sachbuch, Geschichte, Politik und Philosophie bis hin zu Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychologie und Erziehung.

Die Probleme selbst in die Hand nehmen, die Herausforderungen des Lebens besser meistern: Fachleute aus Psychotherapie und Beratung geben Wissen, Rat und Lösungsvorschläge aus ihrer Erfahrung weiter – kompetent, verständlich und praxisnah.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Klett-Cotta Verlag
Ilona Jakobs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/6672-1170
Fax: 0711/6672-2025

i.jakobs@klett-cotta.de

http://www.klett-cotta.de

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

September 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.765 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: