Posts Tagged ‘Balance

18
Apr
14

Yin Yoga

Yin Yoga von Christine RanzingerNeuerscheinung von Christine Ranzinger: Yin Yoga. Sanfte Übungen für innere Kraft und Harmonie. Mit einem Vorwort von Dr. Robert Schleip

Yin und Yang bilden eine untrennbare Einheit und können nur in gegenseitiger Abhängigkeit bestehen. Während sich in den letzten Jahren in Europa vor allem Yang-Yogastile, also Yogaübungen, die sich auf die Stärkung der Muskeln konzentrieren, verbreite haben, erreicht nun ein neuer Trend aus den USA die Studios: Das Yin Yoga.

Yin Yoga ist eine ruhige, sanfte Yoga-Praxis, eine Art Akupunktur-Sitzung ohne Nadeln. Es ist nicht in Konkurrenz zu den herkömmlichen Yoga Stilen zu verstehen, sondern als Ergänzung dazu.

Yin Yoga dient der Stressprophylaxe und lindert Wohlstandsleiden wie Rückenschmerzen, Schulter-, Hüft- und Knieprobleme, aber auch Entzündungen des Nervensystems. Durch die längere Verweildauer in den einzelnen Asanas haben die Übungen eine besonders entspannende Wirkung auf die tieferen Bindegewebsschichten, die sogenannten Faszien (lat. „Band“). Faszien sind ein faseriges, kollagenhaltiges Geflecht, das den ganzen Körper durchdringt und Muskeln und innere Organe umhüllt. Sie formen und stützen nicht nur den Körper, sondern sind auch eng mit dem vegetativen Nervensystem verbunden und beeinflussen dadurch die Körperwahrnehmung. Bei Bewegungsarmut kann dieses Bindegewebe verfilzt, schrumpfen oder verkleben und sich so negativ auf unser Wohlbefinden auswirken. Forscher haben herausgefunden, dass die großen Faszien weitgehend identisch zu den Meridianen (Energie- bzw. Akkupunkturpunkte) der traditionell chinesischen Medizin verlaufen.

Das Buch verbindet Jahrtausendealte Weisheit mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im ersten Kapitel beschäftigte sich Christine Ranzinger mit den grundlegenden Prinzipien des Yin Yogas und vermittelt die Zusammenhänge zwischen Yoga und TCM. Der Hauptteil des Buches besteht aus zahlreichen bebilderten Yin Yoga Übungen (u.a. Schmetterling, Muschel, Herzöffner), die meist im Liegen oder Sitzen ausgeführt werden, und deren körperlichen und energetischen Wirkung. Den Abschluss bildet eine Zusammenstellung von fünf Kurzprogrammen für die Harmonisierung des Chi in den fünf Elementen Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall.
 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 
Stimmen zum Buch:
 
„Yin Yoga: Sanfte Übungen für innere Kraft und Harmonie“ von Christine Ranzinger ist ein wunderschönes Buch, das das geistige Yin/Yang-Prinzip auf eine verständliche Weise im ganzheitlichen Kontext des Yogas veranschaulicht. Das Buch bietet zahlreiche Wahrnehmungsübungen in einem schöpferischen System der fünf Elemente, das sowohl die geistige als auch die seelische und die körperliche Ebene miteinbezieht. Besonders inspirierend sind dabei die fünf angebotenen Kurzprogramme für die Harmonisierung des Chi. In ihrer praktischen Ausrichtung wirken entspannend, ausgleichend und vitalisierend gleichzeitig.

Kurz: Ein praxisorientiertes Buch für mehr Freude, Balance und Leichtigkeit im Leben.
 

Albert Metzler | Platinum News

 
Weitere Informationen zum Buch
 
Yin Yoga von Christine RanzingerChristine Ranzinger
Yin Yoga
Sanfte Übungen für innere Kraft und Harmonie
Mit einem Vorwort von Dr. Robert Schleip
1. Auflage, 192 Seiten, ca. 100 Farbfotos
ISBN-10: 3424152455
ISBN-13: 978-3424152456
Verlag: Irisiana 2014
 

Christine Ranzinger

 
Christine Ranzinger arbeitet seit über 30 Jahren als Yogalehrerin in München und hat bereits zwei Bücher über Yoga und mehrere Audio-CDs veröffentlicht. Sie reist immer wieder nach Asien, um ihre Yogakenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Yin Yoga lernte sie in Workshops bei Paul Grilley, Sarah Powers und Sara Avant Stover. Die Weiterbildung in Yin Yoga absolvierte sie bei Sarah Powers. Sie interessiert sich besonders für die Zusammenhänge verschiedener Yogawege mit alternativen Gesundheitssystemen wie der Traditionellen Chinesischen Medizin und lässt ihr hier gewonnenes Wissen und ihre Erfahrung in ihre Yogapraxis einfließen.
 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Irisiana Verlag
Verlagsgruppe Random House
Christiane Kochseder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstr. 71-73
D-80335 München

Phone +49 (0) 89/ 4136-3934
Fax +49 (0) 89/ 4136-3507

christiane.kochseder@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de/irisiana

 
 
 

22
Dez
11

Zweiter interdisziplinärer Kongress zur Meditations- und Bewusstseinsforschung vom 16. bis 17. November 2012 im Atrium der Deutschen Bank in Berlin

Zeitbombe Stress und Burn-out: Meditation als neue Resilienz-Strategie einer erschöpften Gesellschaft

Der Kongress Meditation & Wissenschaft 2012 stellt aktuelle Studien und Best Practices zur Wirkung von Meditation in Arbeitswelt und Bildungswesen vor

Die Zahlen sind alarmierend: Etwa jede vierte Führungskraft weist Anzeichen starker vitaler Erschöpfung auf1, 45 Prozent der Lehrkräfte leiden unter kognitiver Überbeanspruchung und glauben, nicht bis zum Erreichen des Pensionsalters arbeiten zu können2, 86 Prozent der deutschen Unternehmen betrachten die Zunahme psychischer Erkrankungen als ernsthaftes Problem3. Der Kongress Meditation & Wissenschaft 2012, der vom 16. bis 17. November 2012 in Berlin stattfindet, zeigt auf, wie Meditation als gesundheitsförderndes Korrektiv den Stress- und Erschöpfungssyndromen der Leistungsgesellschaft entgegenwirken und im Zuge eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements die Basis für neue Resilienz-Strategien legen kann.

Veranstaltet wird der Kongress von der Oberberg Stiftung, Berlin und der Identity Foundation, Düsseldorf.

Bessere Stressresistenz und Leistungsfähigkeit durch Meditation: Empirische Grundlagenstudien und Best Practices

„Unsere Studien zeigen, dass regelmäßige Meditation die Fähigkeit verbessert, mit Druck, hohen Belastungen und herausfordernden Situationen besser umzugehen. 73 Prozent der Meditierenden verspüren beispielsweise ein besseres Selbstgefühl“4, so Prof. Dr. Dieter Vaitl, Direktor des Bender Institute of Neuroimaging der Universität Gießen und Vorsitzender des wissenschaftlichen Kuratoriums des Kongresses.

Der Kongress wird die Bedeutung von Meditation für unser gesellschaftliches Wertesystem in den Kontexten des Bildungssystems (Schule, Hochschule, Pädagogik) und der Arbeitswelt (Wirtschaftswelt, Berufsleben, Burn-out-Prophylaxe) beleuchten. Übersichtsvorträge skizzieren den aktuellen Forschungsstand. Anhand von Projekten und Best Practices werden die Wirkungszusammenhänge von Meditation in den beschriebenen Anwendungsgebieten empirisch nachprüfbar dargestellt. Dabei werden folgende Fragen konkretisiert und beantwortet:

 

  • Wie wird Meditation in den Schulunterricht integriert und schafft so bessere Rahmenbedingungen für Schüler und Lehrer?
  • Welche Bedeutung hat Meditation im aktiven Berufsleben? (z.B. in Medizin, Therapie, Pflege, Führung, Bildungswesen)
  • Welche Wirkung hat Meditation in der Arbeitswelt? (Förderung von Kreativität, Konzentration, Leistungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie gesundheitlicher Balance)
  • Welche Bedeutung hat Meditation in der Prävention?
  • Welche Risiken können durch intensive Meditationspraxis entstehen?
  • Welche diagnostischen und therapeutischen Kompetenzen sind bei der Vermittlung von Meditationsverfahren geboten? (Qualitätssicherung bei der Ausbildung von Meditationslehrern)

 

Eine Podiumsdiskussion, moderiert von dem renommierten Fernsehjournalisten Gert Scobel, zum Thema „Neue Bewusstseinskultur in einer aus den Fugen geratenen Welt“ beleuchtet den Beitrag von Meditation zu einem ganzheitlichen Selbst- und Weltverständnis, stellt pragmatische Vermittlungskonzepte für Meditation in Berufswelt und Alltag vor und eruiert Perspektiven für eine Neubewertung von Gesundheit und Wohlbefinden.

„Unsere Erfahrung in der klinischen Praxis ist, dass Meditation eine neue Stabilität durch innere Flexibilität schafft, den Abbau pathologischer Muster unterstützt und damit die Basis legt für ein neues Verständnis von Gesundheit und Prophylaxe“, so Dr. med. Edda Gottschaldt, Gründerin der Oberberg Stiftung und Leiterin der Oberberg Kliniken.

 

Veranstaltungsort

 

Veranstaltungsort ist das Atrium der Deutschen Bank, Unter den Linden 13/15, Eingang Charlottenstraße, 10117 Berlin.

Dem wissenschaftlichen Kuratorium des Kongresses unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Vaitl, Direktor des Bender Institute of Neuroimaging an der Universität Gießen, gehören folgende Wissenschaftler an:

Prof. Dr. Michael von Brück, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Tobias Esch, Hochschule Coburg
Prof. Dr. Götz Mundle, Oberberg Stiftung, Berlin
Dr. Ulrich Ott, Bender Institute of Neuroimaging, Universität Gießen
Prof. Dr. Stefan Schmidt, University Medical Center Freiburg
Prof. Dr. Dr.phil. Harald Walach, Europa Universität Viadrina

 

Informationen zur Anmeldung und zu den Details des Programms finden sich unter:

 

http://www.meditation-wissenschaft.org

 

Conference Fee

 

Conference Fee: Frühbucherrabatt 339,- Euro (Kontingent von 100 Plätzen bis max. 31.5.2012), Normalbucher 375,- Euro. Für Online-Anmeldungen wird bei sofortiger Bezahlung ein Rabatt von jeweils 10 Euro gewährt. Für Schüler und Studenten steht gegen Nachweis ein limitiertes Kartenkontingent zum Preis von 170,- Euro zur Verfügung.

 

Pressekontakt und Akkreditierung Journalisten

 

Kongressorganisation Meditation & Wissenschaft 2012
Dr. Nadja Rosmann
content + creation + consulting
Hofheimerstraße 21A
D-65719 Hofheim

Telefon: ++49 (0) 6192 2068 258
Fax: ++49(0) 3222 998 66 91

Nadja.Rosmann@meditation-wissenschaft.org
http://www.meditation-wissenschaft.org

 

——————————————————-

1 Studie des Instituts für angewandte Innovationsforschung an der Ruhr-Universität Bochum (2011), http://www.iai-bochum.de/aktuelles/presse/321-jeder-vierte-manager-ist-burn-out- kandidat-thomas-kley-im-gespraech-mit-financial-times-deutschland.html

2 Studie der DAK und der Leuphana Universität Lüneburg (2011), http://www.gemeinsam- gesunde-schule-entwickeln.de/tl_files/Dateien/Studien/DAK-Leuphana- Studie_Lehrergesundheit.pdf

3 Studie der IG Metall (2011), http://www.igmetall.de/cps/rde/xchg/internet/style.xsl/ig-metall- umfrage-betriebsraete-bestaetigen-steigenden-8560.htm

4 Bender Institute of Neuroimaging (2010)

 

 

 

 

28
Apr
11

Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft

Serena Rust Giraffentango - Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft„Partnerschaft – der turbulenteste Schauplatz des Lebens

„Giraffentango“ zeigt auf, wie wir in der Partnerschaft das Miteinander-Sprechen und besonders das Zuhören neu entdecken können. „Wirklich zuhören“ heißt, das innere Geschehen des anderen nachzuvollziehen, das in Worten, Gesten, Stimme, Tonlage und Mimik zum Ausdruck kommt. Denn Worte haben für jeden von uns unterschiedliche Bedeutung – inhaltlich und emotional. Nur aus der „wirklichen“ Zuwendung zum Partner erwächst der Tanzboden für eine tief greifende Intimität der Begegnung – seelisch wie körperlich lustvoll.

Der Wolf in uns möchte immer der Gewinner sein

Um uns bewusst zu machen, wie Kommunikation gelingt oder scheitert, bedient sich die Autorin der Tierwelt. In Anlehnung an den amerikanischen Psychologen und Begründer der „Gewaltfreien Kommunikation“ Marshall B. Rosenberg steht dabei der Wolf für verurteilendes Denken und Dominanz. Er geht davon aus, dass jeder siegen möchte. Deswegen ist für ihn „recht zu haben“ wichtig. Dann fühlt er sich unabhängig und sicher.

Das Schaf glaubt nicht an sich selbst

Das Schaf repräsentiert Schuldbewusstheit und Unterlegenheit. Es glaubt immer, wenn es dem anderen schlecht geht oder etwas schief läuft, dass es seine Schuld ist, und fühlt sich deswegen oftmals ausgeschlossen, ängstlich und wertlos.

Die Giraffe ist an einem Dialog auf gleicher Augenhöhe interessiert

Die Giraffe, die von den Landtieren das größte Herz und mit ihrem langen Hals einen guten Weitblick hat, ist ein Symbol für unser ursprüngliches, einfühlsames, herzliches Wesen. Als Giraffe ist man primär an einer authentischen Verbindung interessiert, die in der Balance von aufrichtiger Selbstvertretung und wohlwollendem Verständnis für den Partner wurzelt.

„Giraffentango“ bedeutet, sich immer wieder in der eigenen Mitte zu verankern und im lebendigen Tanz der Begegnung die beiden Pole Autonomie und Zugehörigkeit in der Partnerschaft kraftvoll auszubalancieren.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Giraffentango. Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft“ von Serena Rust präsentiert ein kommunikatives Modell, das in einer schöpferischen Metapher des leidenschaftlichen Tango-Tanzes fabelhaft veranschaulicht wird.

Ein gelungenes PraxisBuch für mehr Wertschöpfung, Authentizität, Originalität,
Freude und Liebe in der alltäglichen Kommunikation.

Auch für Singles empfehlenswert!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Serena Rust Giraffentango - Selbstbewusste Kommunikation in der PartnerschaftSerena Rust
Giraffentango
Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft
Gebundene Ausgabe
1. Auflage, 176 Seiten
ISBN-10: 3867281556
ISBN-13: 978-3867281553
KOHA Verlag 2011

 

Erhältlich auch als Audio-Hörbuch

 

Serena Rust Giraffentango Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft Serena Rust
Giraffentango
Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft
4 Meditationen
1 Audio-CD, ca. 60 Min. Laufzeit
ISBN-10: 3867281564
ISBN-13: 978-3867281560
KOHA Verlag 2011

 

Serena Rust

 

Serena Rust ist Beraterin, Coach, Moderatorin, international zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Klärungshelferin und Autorin. Schwerpunkte ihrer beruflichen Tätigkeit sind Beratungen und Coachings für Einzelne und Paare, Teammoderation, Konfliktberatung, Einführungen, Seminare, Trainings und Ausbildungen in „Gewaltfreier Kommunikation“. Ihre Vision ist eine herzliche und effektive Verständigung, die individuelle Einzigartigkeit und Teamgeist zum Blühen bringt.

http://serena-rust.de

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Koha Verlag GmbH
Konrad Halbig & Karin Schnellbach
Almstr. 4
84424 Burgrain

Tel. 08083 – 1443
Fax 08083 – 9416

info@koha-verlag.de

http://www.koha-verlag.de

 

Presse-Kommunikation

 

Corinna Schindler & Sarah Huch
das freelance team
Franziskanerstraße 18
D-81669 München

Tel: (089) 44 88 040
Fax (089) 48 00 28 09

das-freelance-team@t-online.de
http://www.das-freelance-team.de

 

 

 

 

27
Jan
11

Weisheitsworte, die die Seele berühren

Meditationen die unser Herz öffnen von Jack KornfieldMeditationen, die unser Herz öffnen – Neuerscheinung von Jack Kornfield im Goldmann Arkana Verlag.

„Der bedeutende buddhistische Lehrer Jack Kornfield versammelt in diesem Buch berührende Geschichten und Meditationen für Vergebung, liebende Güte und Frieden.

Seine Worte öffnen unser Herz und lassen uns Mitgefühl und Dankbarkeit erfahren. So können wir den Herausforderungen des Lebens mit Gelassenheit und Freude begegnen.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

In drei einfachen, so wie äußerst bewusst präsentierten TextPassagen zeigt der renommierte Meditationslehrer Jack Kornfield, wie leicht, befreiend und weise es ist, den uralten Erkenntnissen über das Wesen des EinsSeins, der Liebe, der Dankbarkeit, der Vergebung und des Mitgefühls mit dem Herzen zu folgen.

Es ist ein inspirierendes Meditationsbuch, das auf eine natürliche Weise dazu dient, einen meditativen seelisch-geistigen Zustand der Bewusstseinserweiterung, der Glückseligkeit, des Wohlbefindens und der Ruhe zu erzeugen.

Die angebotenen Meditationen des Buches bringen dabei den Körper und die Seele in Balance, fördern auf einer ganzheitlichen Ebene schöpferische Kräfte des Geistes und führen zu der neuen Lebensfreude.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Meditationen die unser Herz öffnen von Jack KornfieldJack Kornfield
Meditationen, die unser Herz öffnen
Auflage, 224 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3442338867
ISBN-13: 978-3442338863
Goldmann Arkana Verlag 2010

 

Jack Kornfield

 

Jack Kornfield ist promovierter Psychologe und Psychotherapeut, war Mönch in Thailand, Burma und Indien und lehrt seit 1974 weltweit Meditation. Er gilt als der bedeutendste Vermittler von buddhistischem Gedankengut für den westlichen Alltag. In den USA gründete er die Insight Meditation Society in Barre, Massachusetts, und das Spirit Rock Center in Kalifornien. Im deutschsprachigen Raum wurde Kornfield vor allem durch seine Bücher „Frag den Buddha und geh den Weg des Herzens“ und „Meditation für Anfänger“ bekannt.

 

http://www.spiritrock.org

 

Goldmann Arkana Verlag

 

Goldmann Arkana Verlag ist einer der großen Publikumsverlage Deutschlands: ein Verlag der Autoren mit einem auf Vielfalt und Qualität ausgerichteten Programm für leidenschaftliche Leser – gleich, ob es sich um Literatur oder Unterhaltung, um Krimis oder Frauenbücher, um deutsche oder internationale Autoren, um zeitgenössische Schriftsteller oder Klassiker, um Belletristik oder Sachbücher und Ratgeber handelt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Goldmann Arkana Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Hanssen
Verlagsgruppe Random House
Neumarkter Strasse 28
81673 München

Phone +49 (0)89/4136 – 3569
Fax +49 (0)89/4136 – 3723

claudia.hanssen@randomhouse.de

http://www.arkana-verlag.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

17
Jan
11

Die Schweiz neu entdecken

Stille Orte der Schweiz von Heinz StorrerStille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften – Neuerscheinung von Heinz Storrer im Werd Verlag.

„Das Schöne liegt oft gleich um die Ecke, man muss es nur beachten. Ein wenig Achtsamkeit, wache Sinne und ein Blick für das Naheliegende – schon zeigen sich selbst bekannte Orte in neuem Licht. Dann tritt Stille ein. Und die Welt wird zur Poesie. Im Delta des Ticino ebenso wie mitten im Herzen der Stadt Zürich. In seinen Fotografien und Texten versucht Heinz Storrer den Zauber des Augenblicks zu bannen. Sie sind ein unaufdringliches Plädoyer dafür, innezuhalten, durchzuatmen, der Stille zu lauschen und die Schweiz neu zu entdecken.

Die Schweiz ist nicht nur schön, wo sie schwer zugänglich und bloss mit schweren Bergschuhen und auf mehrtägigen Wanderungen erlebt werden kann. Das Schöne liegt auch hier oft gleich um die Ecke – man muss es nur beachten. Das ist die Absicht hinter der Fotoreportage-Serie «Stille Orte», die seit 2005 in loser Folge in der Wochenzeitschrift «Schweizer Familie» erscheint und die letztes Jahr mit dem Förderpreis der Tamedia AG ausgezeichnet wurde. Dem vorliegenden, dank diesem Preis realisierten Buch liegen einzelne Folgen dieser Serie zugrunde – die Texte wurden aktualisiert und der Bildteil mit zahlreichen Fotografien ergänzt.

Der Autor lädt dazu ein, die «Stillen Orte» selbst zu erleben, indem er für die Entdeckungsreise alle hilfreichen Informationen preisgibt.“

 

Verlag über das Buch

 

„In der Stille liegt die wahre Grösse. Heisst es. Eine Aussage, der ich vorbehaltlos zustimme. Gewiss, man muss die Stille aushalten können, und das ist etwas, was in unserer lauten, hektischen Zeit nicht ganz einfach ist. Die Stille ist gewöhnungsbedürftig geworden. Für mich jedenfalls. Mir war die Stille irgendwann abhanden gekommen, und meldete sie sich jeweils zaghaft zurück, übertönte ich sie mit Geschwätz und Musik oder spülte sie einfach mit einem Gedankenfluss weg. «Wir fürchten die Stille, weil wir dann unsere innere Stimme hören könnten», sagte einmal ein kluger Mensch. Er hat vermutlich recht: Wer die Stille erträgt, erträgt auch sich selbst. Wanderer und Reisende kennen das – wer unterwegs ist, ist stets mit sich selbst unterwegs. Da gibt es kein Entrinnen. Wer also die Reise geniessen will, arrangiere sich mit sich selbst. Und entdecke die Stille.

Ich entdeckte sie während eines Ausflugs in die Wüste. Es war Nacht, ein Feuer flackerte, Tee wurde herumgereicht, die Gespräche verstummten. Die Stille wurde beinahe greifbar. Die Sinne schärften sich. Die Sterne am Nachthimmel begannen zu strahlen, zu flirren, zu singen. Die Welt rückte näher. Alles war gross und ich ein Teil davon. «Stille ist die Heimkehr zum Ursprung», schrieb der chinesische Philosoph Laotse, in ihr erkenne man die Ewigkeit. Ob ich in der Stille die Ewigkeit erkannt hatte, weiss ich nicht, doch seither weiss ich, dass ein Moment ewig sein kann.

Es braucht keine Wüste, um dies zu erleben. Es reicht vollends, an irgendeinem ruhigen Ort Einkehr zu halten, zu verharren, zu lauschen und sich darüber zu freuen, was die Stille offenbart. Vielleicht sind es ja die Geheimnisse der Welt, vielleicht auch bloss besonders schöne Äste oder einige bunt schillernde Steinchen in einem Bachbett. Vielleicht ist es ein Sonnenstrahl, der sich im Blattwerk verfängt oder das Licht, das eine wunderbare Stimmung in eine Landschaft zaubert. Was auch immer, in der Stille zeigt sich die Schönheit der Erde.

Und die liegt gleich um die Ecke – an beliebten Ausflugszielen ebenso wie an abgelegenen Orten oder mitten in einer hektisch pulsierenden Wirtschaftsmetropole wie Zürich. Dies zu zeigen, war die Absicht hinter der Fotoreportage-Serie «Stille Orte», die seit 2005 in der Wochenzeitschrift «Schweizer Familie» erscheint und im Jahr 2009 mit dem Förderpreis der Tamedia AG ausgezeichnet wurde. Dem vorliegenden, dank diesem Preis realisierten Buch liegen einzelne Folgen dieser Serie zugrunde – mit aktualisierten Texten und ausführlichem Bildteil. Auf dass die vorgestellten Orte Sie dazu verleiten, auf eigenen Streifzügen in die Stille die schönen Seiten der Schweiz kennen zu lernen. Sie liegen auch bei Ihnen gleich um die Ecke.“

 

Autor Heinz Storrer über seine Fotografie, Vorwort «Stille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften»

 

Stimmen zum Buch

 

Der neue Bildband von Heinz Storrer «Stille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften» ist eine großartige Natur fotografische Inspirationsquelle mit philosophischer Tiefe.

Transzendental, eindrucksvoll, kreativ gestaltet und an konkreten Orten der Schweiz orientiert führt dieses Werk in die schöpferische Stille der Selbstwahrnehmung, zu neuer Kraft, innerer Balance und mehr Gelassenheit.

Meditativ, originell – einfach schön.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Stille Orte der Schweiz von Heinz StorrerHeinz Storrer
Stille Orte der Schweiz
Verborgene Winkel, verträumte Landschaften
1. Auflage, 192 Seiten
Zahlreiche farbige Abbildungen,
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3859326449
ISBN-13: 978-3859326446
Werd Verlag 2010

 

Heinz Storrer

 

Heinz Storrer (*1954), studierte deutsche und englische Literatur sowie Philosophie, befasst sich seit je mit Fotografie und schreibt und fotografiert seit dreissig Jahren als Journalist mit Schwerpunkt Kultur und Reisen. Seit zwei Jahrzehnten arbeitet er bei der «Schweizer Familie». Der Zürcher mit Schaffhauser und Innerschweizer Wurzeln lebt in der Nähe von Zürich.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Werd Verlag AG
Marianne Huber
Marketing & Presse
Dufourstrasse 32
Postfach 1214
CH-8O34 Zürich

Tel. +41 (0) 44 250 20 12
Fax +41 (0) 44 250 20 19

marianne.huber@werdverlag.ch

http://www.werdverlag.ch

 

 

 

 

11
Jan
11

Yoga Bitch

Yoga Bitch von Danijela PilicYoga Bitch – Wie Yoga nicht nur meinen Hintern, sondern auch mein Leben veränderte – Neuerscheinung von Danijela Pilic im mvg Verlag.

Carrie Bradshaw aus „Se x and the City“ ist eine. Ihre durchgeknallten Freundinnen auch. Ob in New York, London, Hamburg oder München, jeder kennt diese neue Spezies Frau: Behängt mit Umhängetasche oder It-Bag, ist sie ständig auf der Suche nach sich und der perfekten Ausgabe ihrer selbst. Dabei nimmt sie so gut wie alles in Kauf und lässt nichts unversucht. Yoga Bitch nennt man heutzutage dieses Exemplar Frau, das besonders jenseits der 30 häufig auftritt . Kein Wunder. Die Versprechen, schöner, jünger, schlanker und vitaler zu werden, sind einfach zu verführerisch. Ständig kommt etwas Neues auf den Markt: Double-Dipping, Goldfäden-Lifting, Mesotherapie, Goji-Beeren-Shakes, Yogalates, Ölziehen…

Danijela Pilic hat sich dieses soziokulturellen Phänomens sowohl als Beobachterin als auch als Insiderin in allen seinen Facetten angenommen.

Ihre skurrilen Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse hat sie detailliert aufgezeichnet und damit das Lebensgefühl der Generation Yoga Bitch abgebidet. Herausgekommen sind dieses urkomische Tagebuch einer Frau am Rande der Selbstverwirklichung und die Feststellung: Der Selbstfindungsprozess ist ein Kreis. Wer hätte das gedacht.

 

Verlag über das Buch

 

Stimmen zum Buch

 

Die Neuerscheinung von Danijela Pilic „Yoga Bitch – Wie Yoga nicht nur meinen Hintern, sondern auch mein Leben veränderte“ ist ein unterhaltsames Buch von einer jungen Autorin, die ihre persönlichen Erlebnisse, Geschichten und Gedanken in einer aufrichtigen Form der Selbstreflexion erzählt.

Eine kurzweilige Lektüre für all jene, die sich sowohl für die Selbstverwirklichung als auch für die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, Findung der inneren Balance und Yoga interessieren.

Persönlich, emotional und intuitiv.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Yoga Bitch von Danijela PilicDanijela Pilic
Yoga Bitch
Wie Yoga nicht nur meinen Hintern, sondern auch mein Leben veränderte
1. Auflage, 252 Seiten
ISBN-10: 3868822038
ISBN-13: 978-3868822038
mvg Verlag 2010

 

Danijela Pilic

 

Danijela Pilic ist Journalistin und war unter anderem Editor at Large bei Vanity Fair. Sie schreibt ein erfolgreiches Style-Blog bei glamour.de.

 

mvg Verlag

 

Der mvg Verlag will Mut machen und kompetente Hilfe in allen Lebenslagen bieten. Die Bücher stehen für ein unbeschwertes, glückliches und bewusstes Leben. mvg versteht sich als zukunftsorientierter Ratgeberverlag mit den thematischen Schwerpunkten Persönlichkeitsbildung und Motivation. Das Programm umfasst rund 700 lieferbare Titel. Im Bereich Lifestyle erscheinen Hardcover und Taschenbücher zu den Themen Kommunikation, Motivation, Partnerschaft, Besser Leben, Persönlichkeitsentwicklung und Train Your Brain.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

FinanzBuch Verlag GmbH
FinanzBuch | mi-Wirtschaftsbuch | riva | Redline Verlag | mvg
Verena Reill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nymphenburger Straße 86
D-80636 München

Tel.: +49 (0)89 65 12 85-226
Fax: +49 (0)89 65 20 96

vreill@finanzbuchverlag.de

https://www.mvg-verlag.de

 

 

 

 

22
Dez
10

Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung

Das Gottgeheimnis Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung von Ruediger SchacheDas Gottgeheimnis. Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung – Neuerscheinung von Ruediger Schache im Goldmann Arkana Verlag.

Was Philosophien, Religionen, spirituelle Richtungen und Wissenschaften über Universum, Gott und die Seele berichten.

In seinem Bestseller „Der geheime Plan Ihres Lebens“ hat Ruediger Schache entschlüsselt, wie wir unseren persönlichen Seelenplan erkennen können. In diesem Buch geht er einen Schritt weiter und widmet sich den Fragen:

 

  • Woher kommt unsere Seele?
  • Was ist Gott und wo können wir ihn finden?
  • Wie können wir das Geheimnis Gottes verstehen und erfahren?

 

Mit großer Bildkraft skizziert der Bewusstseinsforscher den Aufbau der Schöpfung mit ihren fünf Schöpfungsebenen: Das Meer des reinen Bewusstseins oder Gott, die Beobachterebene, den weiten Raum, die feinstoffliche Welt und schließlich die materielle Welt. Ruediger Schache zeigt, wie sich aus dem göttlichen Urgrund heraus die menschliche Seele entwickelt und die verschiedenen Schöpfungsebenen durchwandert. Kennen wie diese und wissen, welche Erfahrungen die Seele dabei macht, erhalten wir Antworten auf zentrale Fragen wie:

 

  • Was ist Liebe?
  • Warum gibt es Leiden?
  • Sehe ich geliebte Menschen nach dem Tod wieder?
  • Zeigt sich Gott nur denen, die glauben können?
  • Nützt beten etwas?

 

Hinter diesen Fragen finden wir das Licht unserer Seele. Wenn wir es gefunden haben, beginnt der Weg der Freiheit.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Das Gottgeheimnis. Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung“ von Ruediger Schache ist eine transzendente Inspiration, die zahlreiche Einsichten zum bewussten Wachstum der eigenen Persönlichkeit auf der ganzheitlichen Ebene anbietet.

Anhand von kreativen Beispielen zeigt es ebenso schöpferische Möglichkeit zur Erlangung seelisch-geistiger Freiheit, innerer Balance und Glückseligkeit in der bedingungsfreien Energie der Liebe – in einem universellen EINS.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Das Gottgeheimnis Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung von Ruediger SchacheRuediger Schache
Das Gottgeheimnis
Die Reise Ihrer Seele durch die Schöpfung
1. Auflage, Gebundene Ausgabe, 272 Seiten
ISBN-10: 3442338832
ISBN-13: 978-3442338832
Goldmann Arkana Verlag 2010

 

Video | Inspiration Ruediger Schache über sein neues Buch „Das Gottgeheimnis“

 

 

Ruediger Schache

 

Ruediger Schache ist Coach, Bewusstseinsforscher und Buchautor. Nach langjähriger Tätigkeit in Marketing und Werbung machte er sich als Journalist und Autor selbstständig. Auf zahlreichen Reisen durch Asien, Mexiko und Brasilien durchlief er eine Reihe von Ausbildungen und Initiationen. Heute vermittelt er in Seminaren, Vorträgen und Beratungen sein Wissen um innere und äußere Zusammenhänge des Lebens. Er entwickelte einen ganzheitlichen Weg, um Geist, Seele und Körper ins Gleichgewicht und das Leben in einen Fluss aus Annahme, Freude und Selbstgestaltung zu bringen. 2009 erschien von ihm der Spiegel-Bestseller „Der geheime Plan Ihres Lebens“. 2008 erschien sein Buch „Das Geheimnis des Herzmagneten“. Seine Bücher wurden bislang in 22 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren erreicht.

 

http://www.ruedigerschache.com & http://www.gottgeheimnis.de

 

Goldmann Arkana Verlag

 

Goldmann Arkana Verlag ist einer der großen Publikumsverlage Deutschlands: ein Verlag der Autoren mit einem auf Vielfalt und Qualität ausgerichteten Programm für leidenschaftliche Leser – gleich, ob es sich um Literatur oder Unterhaltung, um Krimis oder Frauenbücher, um deutsche oder internationale Autoren, um zeitgenössische Schriftsteller oder Klassiker, um Belletristik oder Sachbücher und Ratgeber handelt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Goldmann Arkana Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Janne Meira Wißmann
Verlagsgruppe Random House
Neumarkter Strasse 28
81673 München

Phone +49 (0)89/4136 – 3559
Fax +49 (0)89/4136 – 3723

janne.wissmann@randomhouse.de

http://www.arkana-verlag.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juli 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.550 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: