Posts Tagged ‘Dankbarkeit

01
Okt
17

Weisheit – Die ureigene Mitte finden von der renommierten Gynäkologin Christiane Northrup

Weisheit: Die ureigene Mitte finden.Aus dem inneren Wissen schöpfen
Methoden, Übungen und Gebete für ganzheitliches Wohlbefinden

 

  • Der Geist ist das Leben.
  • Der Verstand ist der Erbauer.
  • Das Physische ist das Ergebnis.

 

Medizinische, emotionale und spirituelle Heilungsarbeit
von der renommierten Gynäkologin

 

Wenn wir ein erfülltes, gesundes und glückliches Leben führen wollen, können wir uns nicht getrennt voneinander unsere körperliche, geistige oder seelische Gesundheit ansehen. Wir müssen alle zusammen betrachten und dafür sorgen, dass sie in bestmöglichem Zustand sind. Deshalb wirkt auch die moderne Schulmedizin nur bedingt, denn sie versucht Symptome mit Medikamenten abzustellen oder durch Operationen zu entfernen. Besser ist es herauszufinden, was uns wirklich fehlt! Denn bei schmerzhaften physischen oder emotionalen Symptomen handelt es sich in Wahrheit um Hinweise unserer Seele. Sie versucht, unsere Aufmerksamkeit zu erregen, und bittet uns, nach innen zu gehen und zu schauen, was wirklich geschieht.

Wirklich gut fühlen wir uns, wenn wir emotional in Balance und spirituell erfüllt sind.
Schon seit dem Medizinstudium wurde Christiane Northrup von einer inneren Weisheit geführt, die ihr zeigte, wie Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden sind. Jetzt beschreibt die Bestsellerautorin und weltweit bekannte Gynäkologin ihren faszinierenden Lebensweg, auf dem sie eine einzigartige Verbindung aus Medizin, emotionaler Heilungsarbeit und Spiritualität geschaffen hat. Und sie zeigt die besten Methoden, Übungen und Gebete, die jedem Menschen zu ganzheitlichem Wohlbefinden verhelfen können – um aus der eigenen Mitte heraus die uns innewohnende Weisheit zum Strahlen zu bringen.

 

Aus dem Inhalt

 

Sie sind ein göttliches Wesen, das vorübergehend in einem menschlichen Körper wohnt
Von der Angst zum Glauben: Der Schlüssel zu einem leichteren Leben

Sie sind ein ewiges Wesen mit einer unsterblichen Seele
Dies ist nicht ihr erstes Mal
Die Gegenwart der Vergangenheit Spüren

Mit dem Göttlichen kommunizieren
Das Ego dazu bringen, mit Ihnen zu kooperieren
Alles folgt einem göttlichen Zweck
Das Einmaleins der Kommunikation mit Gott
Wandle-mich-Gebete
Die Hilfe der Engel

Die Botschaften des Universums verstehen
Träume und Lieder
Nummernschilder, Verkehrszeichen, Uhren
Orakelkarten, Tarot-Readings, Medien
Magie ist überall

Gedanken und Gefühle: Die grundlegenden Bausteine Ihrer Realität
Ihre innere Unschuld lieben
Begrenzen Sie negative Einflüsse
Die Macht von Affirmationen
Propriozeptives Schreiben: Schreiben Sie sich lebendig
Meditation
Selbstheilung, globale Heilung
Was immer auftaucht: Liebe es

Die Macht des Gebens und Empfangens
Die dunkle Seite des Gebens
Sie sind geboren, um zu empfangen
Das Geschenk der Dankbarkeit

Glauben
Das Göttliche um Hilfe bitten
Wie Vertrauen und Glauben das Gehirn verändern
Angst ist der Versuch Ihres Egos, Sie zu beschützen
Mut praktizieren
Die Macht des Gebetes
Die Angst wegklopfen
Hingabe und Opfergabe

Vorwurf, Schuld und Verletzlichkeit
Die Suche nach Sinn
Körperliche Manifestationen von Scham und Schuld
Sich die eigene Geschichte aneignen
Der Scham gegenüber resilient werden
Statt überleben glücklich leben
Vergebung: die ultimative Heilung von Vorwürfen und Schuldgefühlen

Ihr Körper, Ihr Heiligtum
Geist und Körper verbinden
Faszien: Überzeugungen leben im Bindegewebe
Sitzen Sie nicht einfach nur: Lassen Sie die Schwerkraft für Sie arbeiten
Finden Sie Freude daran, sich zu bewegen
Zittern, Tanzen, Weinen

Essen Sie gut und kümmern Sie sich um Ihren inneren Garten
Welche Ernährung ist die beste?
Regel 1: Folgen Sie der 80-20-Regel
Regel 2: Vermeiden Sie süchtig machende Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Regel 3: Machen Sie sich schlau über Gluten
Regel 4: Nicht jeder Zucker ist schlecht
Regel 5: Die Wahrheit über Fette
Regel 6: Kultivieren Sie die richtigen Bakterien, um die schlechten abzuwehren
Regel 7: Ergänzen Sie Ihre Ernährung richtig

Die vitale Lebenskraft pflegen
Warum der Sexualtrieb so beherrschend ist
Sexualität und Spiritualität
Sich mit der vitalen Lebenskraft verbinden
Schlüssel 1: Lassen Sie sich vom Leben anmachen
Schlüssel 2: Streben Sie bewusst nach Vergnügen und Lust
Schlüssel 3: Leben Sie Ihre Sexualität auf achtsame Weise aus.
Schlüssel 4: Nehmen Sie Ihre erotische Anatomie an und lernen Sie, mit ihr umzugehen.
Die Liebe teilen

Die Macht der Gemeinschaft
Der Preis dafür, keine Gemeinschaft und keine Beziehungen zu haben
Die Liebe finden

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch
 
Northrup_CWeisheit_176002.jpg (1618×2587)Christiane Northrup
Weisheit
Die ureigene Mitte finden
Deutsche Erstausgabe
320 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, 3 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-34219-8
Verlag: Arkana Verlag
 
Christiane Northrup
 
Christiane Northrup ist ausgebildete Gynäkologin und Geburtshelferin. Neben ihrer eigenen Praxistätigkeit gründete sie 1986 zusammen mit drei Kolleginnen das Zentrum »Women to Women«, in dem Frauen zu allen gesundheitlichen Problemen ganzheitlich beraten und betreut werden. Ihre Bücher »Frauenkörper – Frauenweisheit« und »Weisheit der Wechseljahre« haben sich zu Standardwerken entwickelt. Christiane Northrup ist gern gesehener Gast in amerikanischen Fernsehshows und hält Vorträge im In- und Ausland.
 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Corinna Schindler
Pressebüro
Franziskanerstraße 18
81669 München

Tel: 089 4488040
Handy: 0172 818 99 68
Fax: 089 48002809
E-Mail: das-freelance-team@t-online.de

 

 

 

Advertisements
04
Nov
12

Die Gaben der Unvollkommenheit. Leben aus vollem Herzen

Warum Perfektion entfremdet und Unvollkommenheit verbindet

In dem Moment, da sich das Leben der amerikanischen Soziologin Brené Brown grundlegend wandelt, hat sie bereits zahlreiche akademische Abhandlungen zum Thema Scham geschrieben und ein entsprechendes Curriculum für Therapeuten entwickelt. 2006 sitzt sie beim Frühstück über den Ergebnissen einer umfas- senden Studie. Tausende von Menschen hat sie erzählen lassen, wie es ihnen gelingt, seelische Widerstandskraft zu entwickeln, wie sie sich von der Angst lösen, nicht gut genug zu sein und wie sie die Qualitäten für ein Leben aus tiefstem Herzen kultivieren.

Hart am Glück arbeiten, etwas so lange probieren, bis man es richtig hinbekommt, ständig versuchen, sich selbst besser kennenzulernen – von all dem ist nicht die Rede bei Menschen, die bei ihr den Eindruck erwecken, aus vollem und tiefstem Herzen zu leben.

Ihr wird klar: Das Streben nach Perfektion entfremdet – es ist unsere Unvollkommenheit, die uns mit uns selbst und anderen verbindet und das Leben vollkommen macht. Sie fragt sich: Wie können wir unseren Kindern die Zutaten für ein glückliches Leben auf den Weg geben, wenn wir selbst im Hadern gefangen sind? Ein radikaler Weckruf für Brown. „Das Leben hatte mich herausgefordert, das Bild loszulassen, das ich von mir hatte, und zu dem Menschen zu werden, der ich bin“, blickt sie auf die Lebensphase zurück.

Sie lässt das Leben, das sie führen sollte, los zugunsten eines Lebens, das sie führen möchte: Sie lernt, ihrem eigenen Gefühl mehr Glauben zu schenken als der schambesetzten Angst, was die Leute denken könnten. Sie beginnt, neue Grenzen zu setzen, hört auf, gefallen zu wollen, eine Rolle zu spielen, perfekt zu sein. Bis ihr eines Tages bewusst wird, dass sich in ihrem Innersten etwas Grundlegendes geändert hat: „Ich fühlte mich zum ersten Mal richtig wohl in meiner Haut.“

Aus der zynischen, neunmalklugen Akademikerin wird eine gesundheitsbewusste, kreative, gefühlsbetonte Frau, die ganze Tage damit zubringt, Betrachtungen über Gnade, Liebe, Dankbarkeit oder Authentizität anzustellen – und dabei glücklicher ist, als sie es je für möglich gehalten hatte. „Mir wurde klar, warum das Anerkennen unserer Geschichte und die Selbstliebe, die daraus erwächst, das Mutigste sind, das wir je tun werden“, so Brown. „Weil wir als Menschen auf so wunderbare Weise unvollkommen sind, bekommen wir jeden Tag reichlich Gelegenheit, unsere drei wichtigsten Werkzeuge zu schärfen: Mut, Mitgefühl und Verbundenheit.“

In ihrem Buch Die Gaben der Unvollkommenheit, in den USA bei Amazon im Bereich Persönlichkeitsentwicklung seit Erscheinen das erfolgreichste Buch, zeigt Brown, wie uns diese Qualitäten – tagtäglich praktiziert – eine völlig neue Perspektive auf das Thema Selbstwert ermöglichen. Anhand von zehn erprobten Wegweisern geleitet die renommierte Scham- Forscherin und Therapeutin zu einem befreiten Selbstbild, das erlöst ist vom ständigen Bedürfnis, irgendwo hineinzupassen. „Für die meisten von uns besteht die größte Herausforderung darin sich zuzugestehen, dass wir der Liebe jetzt – genau in diesem Moment, frei von Bedingungen – wert sind“, so Brown.

Am Ende eines jeden Kapitels laden inspirierende Anregungen dazu ein, bewusst Entscheidungen zu treffen, die uns mit jedem Tag der Kunst des Lebens aus tiefstem Herzen ein Stück näher bringen. Wer sich so von Brown vorbei an den größten Stolperfallen zur Quelle seelischer Widerstandskraft begleiten lässt, kann sich vom Platz des Selbstwertes aus im Leben einbringen. Und wacht eines Morgens mit der Gewissheit auf: Egal, wie viel ich heute schaffe und was liegen bleibt, ich bin genug!

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Brené Brown
Die Gaben der Unvollkommenheit
Lass los was du glaubst, sein zu müssen, und umarme was du bist
Leben aus vollem Herzen
Auflage, 180 Seiten
ISBN-10: 3899015835
ISBN-13: 978-3899015836
Kamphausen Verlag 2012

 

Video-Inspiration: Brené Brown: The power of vulnerability

 

 

Brené Brown

 

Dr. Brené Brown ist Autorin und erforscht als Professorin am Graduate College of Social Work der University of Houston seit zehn Jahren ein Konzept, das sie Wholeheartedness nennt – Leben aus vollem und tiefsten Herzen. Besondere Beachtung schenkte sie dabei der Frage, wie uns Scham und Furcht beeinflussen. Und wie sich unsere Art zu leben, zu lieben, zu erziehen und zu arbeiten verändert, wenn wir uns in unserem Alltag in seelischer Widerstandskraft üben. Ihre Arbeit wurde im Public Broadcasting Service und bei Oprah Winfrey vorgestellt, ihre Artikel sind u.a. in der Elle erschienen. Das Houston Women Magazine ernannte sie zu einer der 50 Most Influential Women of 2009.

 

http://www.brenebrown.com

 

Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?

Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj. In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ariane Heinemann
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

ariane.heinemann@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

30
Mrz
12

Mit Geld Segen in die Welt bringen

„Positives Geld. Dankbarkeit und Freude erleben mit der Energie des Geldes“ – Neuerscheinung von Heidrun Schwartz im Verlag Neue Erde

Sehen Sie sich vor, wenn Sie dieses Buch in die Hand nehmen, denn es will etwas von Ihnen. Es ist nämlich ein Mitmachbuch. Und als Belohnung fürs Mitmachen gibt es richtig viel Spaß, Freude und Energie durch den Gebrauch von POSITIVEM GELD.

Dieses Buch möchte seinen Leserinnen und Lesern Verhaltensmöglichkeiten anbieten, um innere und äußere Wirkungen zu erzielen. Dazu beschreibt es, was neben dem Lesen des Buches getan werden muß.

Dieses Buch enthält einige Erklärungen, warum die Autorin dieses Tun für sinnvoll und wichtig hält. Es will allerdings nicht davon überzeugen, seine Inhalte anzuwenden. Es setzt sich nicht lange mit den Menschen auseinander, die für alles eine Erklärung brauchen.

Dieses Buch ist etwas für aktive Menschen, die bereit sind, etwas auszuprobieren und anzuwenden; und noch mehr für Leute, die gerne spielerisch handeln. Es geht um ganz einfaches und freudevolles Tun, das auf Spaß und Leichtigkeit, auf Freude und Dankbarkeit beruht und will zeigen, wie die Hingabe an diese Werte die Welt verändern kann.

Neben Atemluft und Wasser ist Geld so ein Fluidum, dessen Energie praktisch alles durchzieht und das alles verbindet. Und da wir von Masuro Emoto wissen, daß Wasser Informationen speichert, können wir annehmen (und, wenn wir praktisch damit arbeiten, es auch erfahren), daß auch Geld dies tut.

Geld, das sind in der heutigen Welt zunächst einmal Münzen und Scheine aller Art. Dazu kommt das Buchgeld. Es mag zunächst befremdlich klingen, daß auch durchlaufenden Buchungsposten Energie anhaften soll. Daher beginnen wir, mit Münzen und Scheinen zu arbeiten, und indem wir hier ein Gefühl für Energieflüsse aufbauen, können wir dieses später auf Buchgeld ausdehnen… Wenn wir wollen.

Jeder macht einfach das, was sich für ihn gut anfühlt, und geht nur weiter, solange es eine freudige, positive Erfahrung bleibt.

Website zum Buch http://www.positives-geld.de

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Positives Geld. Dankbarkeit und Freude erleben mit der Energie des Geldes“ von Heidrun Schwartz ist ein kompaktes und gesundheitsförderndes Buch, das das Wesen des Geldes in einem ganzheitlichen System und einer neuen energetischen Qualität wahrnehmen lässt. Es offenbart die seelisch-geistigen Potenziale der positiv ausgerichteten Kommunikation in einem globalen Geld-Netzwerk und ist erfüllt von bedingungsfreier Liebe, Freude, Dankbarkeit, Optimismus und Mut. Ebenso enthält es zahlreiche Beobachtungen und Inspirationen zu solchen Themen wie, Zuwendung, Wertschätzung, Gelassenheit, Ruhe, Kraft und Erdung.

Kurz: Eine praxisorientierte Lektüre, für jeden der seinen energetischen Geldfluß bewusst, kreativ und fast spielerisch aktivieren bzw. intensivieren möchte.

Experimentierfreudig, leichtverständlich und ganz herzlich!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Heidrun Schwartz
Positives Geld.
Dankbarkeit und Freude erleben mit der Energie des Geldes
Auflage, 119 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3890606075
ISBN-13: 978-3890606071
Verlag Neue Erde 2012

 

Neue Erde  Verlag

 

Neue Erde sieht sich als sympathischer und engagierter Kleinverlag, geprägt von der Persönlichkeit des Verlegers Andreas Lentz. In diesem „Verlegerverlag” (0-Ton A. Lentz) gehen die Inhalte eindeutig vor Profit: „Bücher in denen auf irgendeine Weise die Erde, Frauen oder die Natur herabgesetzt oder verunglimpft werden, werden sich bei mir nie finden.” Mit diesen Worten machte Andreas Lentz deutlich, was er unter verlegerischer Verantwortung versteht.

Diese klare Abgrenzung von restaurativen und mitunter reaktionären Strömungen in der Esoterik- und Lebenshilfeliteratur und das Bekenntnis zu einer erdverbundenen und lebensbejahenden Spiritualität machen das Profil von Neue Erde aus.

Andreas Lentz ist nicht nur Verleger, sondern seit vielen Jahren auch Verlagsvertreter. Noch heute bereist er Baden-Württemberg. Durch diesen direkten Kontakt mit den Buchhandlungen ist er mit der Situation und den Problemen im verbreitenden Buchhandel vertraut. Darüber hinaus ist er in der Vernetzungsarbeit kleiner Verlage aktiv.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlag Neue Erde GmbH
Anselm Lentz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Cecilienstr. 29
D-66111 Saarbrücken

Fon: 0681 595 398 14
Fax: 0681 390 410 2

anselm@neue-erde.de
http://www.neueerde.de

 

 

 

 

12
Jan
12

Lachen – die gesündeste Antwort auf das Leben

Deepak Chopra Weshalb lacht Gott„Weshalb lacht Gott?“ – Neuerscheinung von Deepak Chopra im Nymphenburger Verlag

Mike Fellows ist ein bekannter Komiker aus Los Angeles, der davon lebt, immer einen guten Witz parat zu haben. Der plötzliche Tod seines Vaters bringt seine Welt ins Wanken, die erfolgreiche Taktik, sich von den existenziellen Fragen des Lebens abzulenken, funktioniert auf einmal nicht mehr. In dieser Situation begegnet er dem geheimnisvollen Fremden Francisco, der sein Leben auf ungeahnte Weise verändert. Der international bekannte Ganzheitsmediziner und Sachbuchautor Deepak Chopra führt seinen Protagonisten und den Leser in seinem neuen Buch „Weshalb lacht Gott?“ in einer fesselnden Mischung aus spiritueller Lebensweisheit und feinsinnigem Humor auf eine Erkenntnisreise, die zu tiefer Einsicht ins eigene Leben verhilft – und den Anstoß geben kann, dieses positiv zu verändern.

Viele Menschen fühlen eine ungestillte Sehnsucht nach Sinnerfüllung in sich, die mangelnde Spiritualität unserer Zeit empfinden sie als innere Leere. Die existenzielle Krise, in die Komiker Mike Fellows gerät, ist für ihn der Beginn einer Reise auf den Spuren seines Vaters, aber auch auf der Suche nach sich selbst. Denn Fransisco führt ihm vor Augen, was wirklich wichtig ist im Leben und in welch engen Grenzen er seinen bequemen Alltag bisher eingerichtet hatte. Zum ersten Mal sieht sich der Komiker mit der Kraft spiritueller Erfahrungen konfrontiert, die ihm sein Mentor mit viel Charme und einem humorvollen Augenzwinkern näher bringt. Es beginnt ein spannender persönlicher Erkenntnisweg, der ihn mit der eigenen Angst und den zentralen Fragen über Sinn und Bestimmung des eigenen Lebens konfrontiert. Schließlich findet er zur Befreiung durch das Lachen, zu einer freien Existenz und bedingungslosem Glück. Aus diesem beispielhaften Selbstfindungsprozess leitet Bestsellerautor Deepak Chopra ein praktisches Programm aus zehn Leitsätzen für den spirituellen Optimismus ab, der jedem einzelnen Suchenden den Weg zu mehr Freude und einer tief empfundenen Spiritualität ebnet. Jeder kann sich von seinen Ängsten befreien und sich und seine Welt verwandeln: Deepak Chopras unterhaltsames und anregendes Plädoyer für eine Verbindung von Lebensweisheit und Humor ist ein erster Schritt auf diesem Weg: Lachen ist die gesündeste Antwort auf das Leben.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Weshalb lacht Gott?“ von Deepak Chopra ist ein humorvolles Buch, das die komplexen Zusammenhänge des schöpferischen Ganzen in sehr einfachen Worten erklärt. Es bietet tiefe Einsichten und liefert ebenso inspirierende wie ermutigende Atworten auf solche Fragen wie: Wo liegt der Unterschied zwischen materialistischen und spirituellen Wahrnehmung der Realität? Welche Rolle spielt die Intuition in der Wissenschaft und Spiritualität? Warum ist Leid ein überzeugend wirkender Aspekt der Illusion? Wie manifestiert sich die schöpferische Kraft des Allseins? Welche WachstumsMöglichkeiten offenbart Liebe, Optimismus, Lachen und Dankbarkeit?

Fazit: Ein erkenntnisreiches Buch mit zahlreichen Analogien und Metaphern, das sich zu dem noch ganz gut lesen lässt.

Albert Metzler | Platinum News

„Weshalb lacht Gott? Eine gute Frage. Wenn wir über die Geschichte von Mickey Fellows nachgedacht haben, kommen wir für uns selbst zu einer befreienden Antwort. Wie sie lautet? Das kann ich Ihnen nicht verraten. Lesen Sie das Buch.“

DAN AYKROYD, Schauspieler und Komiker

„Weshalb lacht Gott? verdient Standing Ovations; ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.“

MIKE ROBLES, Komiker, Emmy-Award-Gewinner

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Deepak Chopra Weshalb lacht GottDeepak Chopra
Weshalb lacht Gott?
Aus dem Englischen von Michael Wallossek
Gebundene Ausgabe
1. Auflage, 192 Seiten
ISBN-10: 3485013536
ISBN-13: 978-3485013536
Nymphenburger Verlag 2011

 

Deepak Chopra

 

Deepak Chopra ist Autor von mehr als 50 Büchern, die in über 35 Sprachen übersetzt wurden. Das »Time Magazine« zählt Chopra zu den 100 herausragenden Persönlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Als Mediziner ist er der bekannteste Fürsprecher einer ganzheitlichen Medizin. Er führt sehr erfolgreich ein Gesundheitszentrum in Carlsbad/ Kalifornien und verbindet wie kein zweiter westliche Wissenschaft mit östlicher Weisheit. Zuletzt sind bei nymphenburger die Titel „Heilung“ und „Die sieben Schlüssel zum Glück“ erschienen.

 

http://www.chopra.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Buchverlage
LangenMüller | Herbig | nymphenburger | terra magica
Johanna Heuering
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas-Wimmer-Ring 11
D-80539 München

Tel.: 089-29088-179
Fax: 089-29088-178

presse@herbig.net
http://www.herbig.net

 

 

 

 

07
Jun
11

Straßenretreat mit dem amerikanischen Zen-Mönch Claude AnShin Thomas

Am Tor zur Hölle. Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch von Claude AnShin ThomasTausche Behaglichkeit gegen Demut

 

Straßenretreat in Bielefeld vom 9. bis zum 13. Juli 2011 mit dem amerikanischen Zen-Mönch Claude AnShin Thomas

 

Die Kleidung am Körper und ein Personalausweis. Mehr dürfen die Teilnehmer des Straßenretreats vom 9. bis 13. Juli in Bielefeld nicht mitbringen. Inmitten einer Gesellschaft des Überflusses will der Initiator, der amerikanische Zen-Mönch Claude AnShin Thomas, seine Teilnehmer dabei unterstützen, zu sich selbst zu kommen und einer fast vergessenen Tugend zu begegnen: Der Demut. Fünf Tage verbringen die Teilnehmer auf den Straßen Bielefelds – und erbetteln sich all das, was sie zum Leben benötigen.

„Das Straßenretreat löst uns von den täglichen Behaglichkeiten und Gewohnheitsmustern, die uns häufig in Kreisläufen von Täuschungen und Leiden gefangen halten“, sagt Claude AnShin Thomas. So kann die Buddhistische Lehre von der Gegenseitigen Verbundenheit aller Dinge greifbarer und unmittelbar erfahrbarer werden: „Die Teilnehmer sind, wenn sie nachts ohne Decken draußen schlafen, gefordert, einander in schwachen und starken Momenten zu unterstützen.“ Zusätzlich finde das Retreat inmitten von ausgegrenzten, vergessenen, und unsichtbaren Kulturen statt. Menschen und Gruppen, an denen viele täglich vorübergehen, ohne sie auch nur einmal wahrzunehmen. „Ein Straßenretreat gleicht daher einer Art spiritueller Schocktherapie“, sagt AnShin Thomas.

Teilnehmer scheinen, so seine Beobachtung, auf die eine oder andere Art und Weise mit dem Retreat einen Prozess zu beginnen, anders zu leben: weniger getrennt von sich selbst und von der Welt um sie herum. „Einige erhaschen einen echten Blick für die Möglichkeit, dass ihr Leben anders sein könnte, lohnenswerter und erfüllter“, so der Zen-Mönch. Sie seien motiviert, auf ein integrierteres Selbst und einen Ort von größerem Gleichmut mit allen fühlenden Wesen hinzuwirken.

 

Straßenretreat in Bielefeld vom 9. bis zum 13. Juli 2011 mit dem amerikanischen Zen-Mönch Claude AnShin Thomas

 

 

Statements von Teilnehmern

 

„Beim Betteln wurde mir meine Verbundenheit mit allen Wesen bewusster; eine erste Aufgabe besteht darin, vor dem Retreat für die Teilnahme einen bestimmten Betrag zu erbetteln. Meine Teilnahme hing also auch von der Großzügigkeit der Menschen ab, die ich um Spenden bat. Die Zeit draußen hat mich darin bestärkt, dass es letztendlich in unserer bedingten Welt keine dauerhafte Sicherheit gibt. Dies unterstützt meine Hingabe an die Spirituelle Praxis. Das tägliche Gefühl, von der Großzügigkeit andere Menschen abhängig zu sein, war für mich herausfordernd.“

Sonja MyoZen Sterner

Wenn ich auf mich selbst und meine Reaktion Obdachlosen gegenüber schaue, ist das Gegenteil von dem, was ich erwartet hatte, geschehen: Viele, die mit großer Warmherzigkeit einfach gegeben haben, ob Decken oder eine warme Suppe. Das hat auch die Einsicht gefördert, dass ich mit sehr viel weniger zufrieden sein kann – was nicht heißen soll, dass ich auf der Straße leben möchte. Ich habe realisiert, dass Zufriedenheit in mir ruht, nicht in „Dingen“.

Marion GenRai Lukas

Mir fiel es schwer, um Essen zu betteln, mich anderen mit meiner Bedürftigkeit zu zeigen. Eine äußerst befreiende Erfahrung war, nicht immer wieder überprüfen zu müssen, ob ich mein Geld, meine Schlüssel und mein Handy noch bei mir habe. Noch heute denke ich gerne an den heißen Grüntee zurück, reichlich mit Honig gesüßt, den uns ein lieber Freund jeden Morgen nach den harten Nächten gebracht hat. Der hat so viel wunderbarer geschmeckt als alles, was ich bisher getrunken habe.

Arno MuNen Arquint

 

Veranstaltungen mit Claude AnShin Thomas

 

Vortrag:

Donnerstag, 7. Juli, 19:30 Uhr
“Wir sind voneinander nicht getrennt”
Vortragssaal der Kunsthalle Bielefeld

Seminar:

Samstag, 9.Juli, 9 bis 17 Uhr
Achtsamkeits- und Meditationstag
Kunsthalle Bielefeld.

Straßen-Seminar:

Samstag, 9. Juli, bis Mittwoch, 13. Juli
Straßenretreat

 

Informationen und Anmeldungen bei:

 

Sonja MyoZen Sterner
Tel: 0521-5573919
Mail: sonjamyozen@bitel.net

 

Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch

 

„Am Tor zur Hölle. Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch“ von Claude AnShin Thomas – Erweiterte und aktualisierte Ausgabe von „Krieg beenden – Frieden leben. Ein Soldat überwindet Hass und Gewalt“

Claude AnShin Thomas meldet sich mit 17 Jahren freiwillig zum Kriegsdienst in Vietnam. Als Bordschütze einer Hubschrauberstaffel tötet er Hunderte von Menschen und wird selbst mehrfach verwundet. Mit Orden dekoriert teilt er, zurück in den USA, das Schicksal zahlloser Kriegsveteranen – als „“entsicherte Tötungsmaschine““ kann er sich nicht mehr in die Gesellschaft integrieren und Alkohol, Drogen und Gewaltexzesse drohen ihn zu zerstören. 1991 trifft er den vietnamesischen Mönch Thich Nhat Hanh. Durch ihn lernt er, in den Abgrund seiner Seele zu blicken, seine Taten anzuerkennen und einen Weg aus der Zerstörung zu suchen.

„Hast du eine Brücke gesprengt, so bau eine Brücke auf. Hast Du ein Haus zerstört, so bau ein neues Haus“ so Thich Nhat Hanh.

Thomas begann eine Antwort auf die Frage zu suchen, was er angesichts der Tatsache, dass er Menschen umgebracht hatte, tun kann. Was er konkret tun kann, um die Ursachen von Hass und Gewalt zu beenden.

Inspiriert von der sozialen Praxis des Zen-Meisters Bernard Glassman wird Thomas 1995 zen-buddhistischer Wandermönch. Er hält Vorträge, leitet Seminare, unternimmt Friedensmärsche durch Kriegsgebiete und zu Orten, die durch Krieg und Zerstörung gezeichnet sind. Unterwegs spricht er mit den Menschen, teilt mit ihnen seine Erfahrungen und ermöglicht vielen, ihr eigenes Gewaltpotenzial, aber auch ihr eigenes Leiden anzunehmen und zu verändern.

In seinem schonungslosen, ergreifenden Bericht zeigt Claude AnShin Thomas, dass es möglich ist, die Spirale der Gewalt zu beenden, Hass und Gewalt zu überwinden und die Wunden des Krieges zu heilen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Ein einfühlsames und bewegendes Buch, das sowohl die autobiographische Geschichte des Autors als auch über die Schrecken des Vietnam-Krieges aus einer ganzheitlichen Sicht der allheilenden Liebe erzählt. Es offenbart zahlreiche seelisch-geistige Botschaften zur bewussten Wahrnehmung des Seins und inspiriert dazu, mehr Frieden, Achtsamkeit, Dankbarkeit, Verantwortung, Glück und Leichtigkeit im Herzen zu entfalten.

Meditativ, ermutigend und aufrichtig.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Am Tor zur Hölle. Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch von Claude AnShin ThomasClaude AnShin Thomas
Am Tor zur Hölle
Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch
Gebundene Ausgabe, 200 Seiten
ISBN-10: 3783195322
ISBN-13: 978-3783195323
J. Kamphausen | Theseus Verlag 2008

 

Erweiterte und aktualisierte Ausgabe von

 

Krieg beenden - Frieden leben. Ein Soldat überwindet Hass und GewaltClaude AnShin Thomas
Krieg beenden – Frieden leben
Ein Soldat überwindet Hass und Gewalt
Auflage, 140 Seiten
ISBN-10: 9783783195309
ISBN-13: 978-3783195309
J. Kamphausen | Theseus Verlag 2008

 

Claude AnShin Thomas

 

Claude AnShin Thomas wurde 1947 in dem US Staat Pennsylvania geboren. Im Alter von 18 Jahren meldete er sich freiwillig zum Kriegseinsatz in Vietnam. Als Kommandeur einer Hubschraubermannschaft sagt er heute, dass er die Verantwortung für den Tod von vielen Menschen trägt. Nach seiner Rückkehr in die USA, wo er über Jahre hinweg mit Obdachlosigkeit, Drogensucht, Arbeitslosigkeit und sozialer Isolation konfrontiert war, entschloss er sich zu einem Entzug. Dies führte ihn auf einen spirituellen Weg. Er arbeitete daran, seine Wunden des Krieges und der Gewalt auf emotionaler, geistiger und spiritueller Ebene zu heilen und mit diesen Erfahrungen anderen zu helfen. 1995 wurde er von Bernhard Tetsugen Glassmann Roshi zum Zen- Buddhistischen Mönch in der Japanischen Soto Zen Tradition ordiniert und lebt seitdem als Wander- und Bettelmönch.

Er hält international Vorträge vor religiösen und nicht-religiösen Gemeinschaften über Gewalt und deren Überwindung und Heilung. Er reist persönlich in Kriegsgebiete, Orte des vergangenen oder gegenwärtigen Leidens, arbeitet in Krankenhäusern, Schulen, Gefängnissen und betroffenen Familien. Er bietet Achtsamkeits- und Meditationsseminare, Pilgerwanderung, Straßenretreats, Meditationstage in Konzentrationslagern u.a. an.

Er gründete 1994 einen gemeinnützigen Verein, die Zaltho Foundation. Claude AnShin übermittelt die Zen-buddhistischen Lehren unreligiös, unmittelbar und lebensnah, durchdrungen von mitfühlendem Verständnis und mit einem ihm eigenen Humor.

 

http://www.zaltho.de & http://www.zaltho.org

 

Theseus Verlag

 

Gegründet wurde Theseus 1975 von Silvius Dornier, um anspruchsvollen Texten aus den Themenbereichen Buddhismus und Fernöstlicher Weisheit eine Plattform zu bieten. Große Lehrer wie Thich Nhat Hanh und der Dalai Lama gehören zu den bekanntesten Autoren des Verlages

Die Marke „Theseus“ bereichert das Verlagsgefüge der J.Kamphausen Mediengruppe* um essentielle Titel zu Buddhismus, Yoga und östlicher Spiritualität. Die inspirierenden Sachbücher und Ratgeber verbinden Anspruch mit einer guten Lesbarkeit und unterstützen die Leser durch die Vermittlung von Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken in ihrer eigenen Lebenspraxis. Dafür schöpft der Verlag aus dem reichen Erfahrungsschatz von zeitgenössischen Lehrern und Lehrerinnen aus verschiedenen fernöstlichen Weisheitstraditionen. Die Titel fühlen sich dem Grundsatz von Theseus verpflichtet: Dem Leben Tiefe geben.

 

J. Kamphausen | Mediengruppe

 

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren. Der Jahresumsatz lag 2009 bei vier Millionen Euro.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

23
Apr
11

Aufbruch in ein neues Leben und Lieben

Aufbruch in ein neues Leben und LiebenWillst du normal sein oder glücklich? Aufbruch in ein neues Leben und Lieben – Neuerscheinung von Robert Betz im Heyne Verlag

Jeden Morgen mit einem fröhlichen Lächeln aufwachen und mit voller Überzeugung sagen können: „Das Leben ist schön und ich bin dabei!“ – das muss keine Utopie sein!

Alles, was uns unglücklich macht, fällt von uns ab, wenn wir erkennen, dass wir wirklich die Wahl haben: Leichtigkeit statt Schwere und Anstrengung, Selbstverwirklichung statt Anpassung und Aufopferung.

„Jeder Mensch kann sich ganz bewusst für ein glückliches Leben entscheiden“, sagt der Diplompsychologe Robert Betz. Und er zeigt, wie jeder sein Leben in die eigenen Hände nehmen und ihm eine völlig neue Richtung geben kann – jetzt!

Wer jetzt beginnt, sich endlich mit seiner Vergangenheit auszusöhnen und sich selbst wieder zu lieben, schafft die Basis für die große Wende. Dieser Weg des Herzens gilt (noch) nicht als normal, aber immer mehr Menschen begreifen: Glück und ein erfülltes Leben sind nur über das Herz und die Liebe möglich.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Willst du normal sein oder glücklich? Aufbruch in ein neues Leben und Lieben“ von Robert Betz ist eine inspirierende Quelle kraftvoller Impulse der Liebe, der Freude und der Dankbarkeit. Es fördert auf eine authentische Art „den Abschluß der besten Krankenversicherung der Welt“ und offenbart gleichzeitig die grenzenfreie Dimensionen der schöpferischen Freiheit im Hier und Jetzt des Körpers, des Geistes und der Seele.

Schlicht, aufrichtig und sehr herzlich!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Aufbruch in ein neues Leben und LiebenRobert Betz
Willst du normal sein oder glücklich?
Aufbruch in ein neues Leben und Lieben
1. Auflage, 272 Seiten
ISBN-10: 3453701690
ISBN-13: 978-3453701694
Heyne Verlag 2011

 

Robert Betz

 

Der Diplom-Psychologe Robert Betz zählt zu den erfolgreichsten Lebenslehrern und Seminarleitern im deutschsprachigen Raum. Auf seinen Veranstaltungen begeistert er jährlich über 30 000 Menschen. Seine Bücher Raus aus den alten Schuhen!, Wahre Liebe lässt frei! und So wird der Mann ein Mann! gehören zu den Bestsellern der Lebenshilfe-Literatur.

 

https://www.robert-betz.de

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Wilhelm Heyne Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Limmer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstr. 71 – 73
D-80335 München

Tel.: +49 (0)89/ 4136 – 3130
Fax: +49 (0)89/ 4136 – 3507

claudia.limmer@randomhouse.de

http://www.heyne-verlag.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

06
Apr
11

Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren

Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahrenHeilung. Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren von Deepak Chopra – bereits in der 2. Auflage

„Medizin ist die Kunst des Heilens. Dabei geht es um mehr als die bloße Wiederherstellung des Gesundheitszustandes. Denn ist die Seele im Ungleichgewicht, werden wir krank. Unsere Krankheiten sind immer auch Ausdruck dessen, was unsere Seele belastet. Alle bewussten und unbewussten Geistesaktivitäten haben Auswirkungen auf den Körper und beeinflussen unser physisches Sein. In seinem Buch „Heilung“ erläutert der prominente Mediziner Deepak Chopra, wie es jeder selbst schaffen kann, Seele und Körper miteinander zu verbinden, den Körper neu zu erfinden und sich selbst zu heilen. Anhand vieler lebensnaher Beispiele zeigt der Mediziner in diesem Standardwerk worin das Wunder der Heilung liegt und wie es mit der richtigen Einstellung jeder schafft, sich selbst zu heilen und Geist und Körper miteinander in Einklang zu bringen.

Was tun man, wenn man Magenkrämpfe hat? Man geht zum Arzt. Die Diagnose des Arztes ist im Normalfall: Magengrippe. Doch die eigentlichen Ursachen einer Krankheit sind in Wahrheit meist viel komplexer. Körperliche Beschwerden finden ihren Ursprung auch in seelischen Defiziten. Ist die Seele angeschlagen, wird der Körper krank. Durch Trauer, Verlust oder Einsamkeit erhöht sich das Risiko zu erkranken. Eine liebvolle Beziehung hingegen, stärkt das Immunsystem und schützt vor Krankheiten. Deepak Chopra erklärt in seinem Buch „Heilung“, wie Körper und Seele untrennbar miteinander verbunden sind. Der Schulmediziner plädiert für eine neue Denkweise: Der menschliche Körper ist keine Maschine, die einem natürlichen Verschleißungsprozess unterworfen ist, sondern entwickelt sich in einem dynamischen, ganzheitlichen Prozess ständig weiter. Ein Muskel, den der Mensch kontinuierlich belastet, wird stärker, wohingegen sich die Bestandteile einer Maschine mit der Zeit abnutzen. Das zeigt, dass jede tägliche Entscheidung – egal ob bewusst oder unbewusst – den Körper beeinflussen kann. Mit jeder Fertigkeit, die wir lernen, entsteht im Gehirn ein neues, neuronales Netzwerk, das den Körper neu formt. Deepak Chopra zeigt in seinem Buch, wie jeder diesen neuen, persönlichen Wandlungsprozess aus eigener Kraft vollziehen kann und dadurch zu einem neuen Körperbewusstein gelangt.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das bereits in der 2. Auflage erschienene Buch Heilung. Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren von Deepak Chopra ist eine umfassende Inspiration für ganzheitliche Selbstwahrnehmung, intuitive Gelassenheit, bewusste Authentizität und schöpferische Selbstheilung.

Erfüllt von Energie der universellen Liebe, Aufrichtigkeit, Dankbarkeit und Wertschätzung ist es ebenso ein gelungener Wegweiser aus Niedergeschlagenheit, Frustration, Depression, Überheblich-und Feindseligkeit.

Essentiell, ermutigend, praxisorientiert – inneren Frieden und Wohlbefinden fördernd.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahrenDeepak Chopra
Heilung
Körper und Seele in neuer Ganzheit erfahren
Aus dem Englischen von Michael Wallossek
2. Auflage, 463 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 9783485013161
ISBN-13: 978-3485013161
Nymphenburger Verlag 2010

 

Deepak Chopra

 

Dr. Deepak Chopra ist Autor von mehr als 50  Büchern, die in über 35 Sprachen übersetzt wurden. Das »Time Magazine« zählt Chopra zu  den 100 herausragenden Persönlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Als Mediziner ist er der bekannteste Fürsprecher einer ganzheitlichen Medizin. Er führt sehr erfolgreich ein Gesundheitszentrum in Carlsbad/ Kalifornien und verbindet wie kein zweiter westliche Wissenschaft  mit östlicher Weisheit.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Buchverlage
LangenMüller | Herbig | nymphenburger | terra magica
Susanne Schmutterer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas-Wimmer-Ring 11
D-80539 München

Tel.: 089-29088-119
Fax: 089-29088-178

s.schmutterer@herbig.net

http://www.herbig.net

 

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Oktober 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 80,606 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: