Posts Tagged ‘Emotionen

01
Mai
14

Matrix Live – Lebe deine Herzenswünsche

Matrix Live - Lebe deine HerzenswünscheDu möchtest einen Alltag mit mehr Freude, Leichtigkeit und Glück? Dann bist du bei dieser DVD von Matrix Live genau richtig. Denn du wirst lernen, wie du dich von unliebsamen Emotionen, Glaubensmustern und Blockaden befreien kannst.

Wenn du Matrix Live einmal gelernt hast, kannst du es ein Leben lang anwenden.

Anjali Jegge und Karem Albash zeigen dir die einfachsten und wirkungsvollsten Techniken für die persönliche Entwicklung.

Es ist die Essenz von jahrelangen Prozessen, die Anjali und Karem selbst erlebt haben.

Diese Lehr-DVD enthält die perfekte Mischung von Theorie und Praxis. Der Schwerpunkt liegt auf einem methodisch geschickten Aufbau der Technik. Es war noch nie so einfach, hinderliche Blockaden und Emotionen loszulassen und positive Ressourcen zu integrieren.
 

Verlag über den Film, Umschlag- bzw. Klappentext

 
Weitere Informationen zum Film
 
Matrix Live - Lebe deine HerzenswünscheAnjali Jegge Karem Albash
Matrix Live
Lebe deine Herzenswünsche
DVD / PAL Format
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 77 Minuten
ASIN: 3033038034
Studio: Kamphausen J. Verlag 2013
 

Video-Trailer zur Matrix Live DVD Quantenheilung Lebe Deine Herzenswünsche

 

 

Autoren:

 

Anjali Jegge

 
Anjali Jeggebegleitet gerne Menschen im persönlichen Wachstum und arbeitet gleichzeitig an ihrer eigenen Entwicklung. Als Krankenschwester der Psychiatrie, der Chirurgie und der Onkologie half sie mit, Krisensituationen zu meistern. Sie bildete Lehrlinge aus und übernahm Aufgaben in der Teamführung. Später absolvierte sie die Pädagogische Hochschule und studierte an der Uni Fribourg Erziehungswissenschaften. Nebst dem Studium arbeitete sie als Kindergärtnerin und Schulische Heilpädagogin im Raum Zürich. Bis sie Karem kennen lernte und mit ihm das Matrixen. Sie entschied sich das Studium abzubrechen und gründete mit Karem zusammen Matrix Live. Ihr Leben widmet sie seither ganz der inneren Transformation – ihrer eigenen und der von anderen Menschen.
 

Karem Albash

 
Karem Albash ist ein beliebter Seminarleiter, der mit Tiefgang und Freude sein Wissen teilt. Karem wuchs auf in Jordanien, Deutschland und der Schweiz. Er studierte Lebensmittelwissenschaften an der ETHZ (Master of Science) und arbeitete in der Lebensmittelindustrie. Parallel absolvierte er Ausbildungen im Bereich Mentaltraining, Meditation und Philosophie und lernte viele spirituelle Methoden und Lehrer kennen. Als Schweizer Offizier arbeitete er im Kosovo im Rahmen der Friedensförderung und sammelte internationale Führungserfahrung. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und echter Spiritualität machte er viele Erfahrungen. Daraus entwickelte sich Matrix Live, um direkte Erfahrbarkeit von tiefer Transformation und echter Spiritualität weiter zu geben.

http://www.matrix-live.ch

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Maren Brand
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
J.Kamphausen | Mediengruppe
Goldbach 2
33615 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 232
Fax +49 (0)521 5605229

maren.brand@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 
 
 

09
Jul
12

Sich selbst ein Happy End schenken

 „Das fühlt sich richtig gut an! Gefühle erforschen, Klarheit gewinnen und den Alltag befreit leben“ – Neuerscheinung von Olaf Jacobsen im J. Kamphausen Verlag

  • Einfache und fesselnde Beschreibung einer Methode zur Lösung von Konflikten, die von jedem in jeder Lebenslage eingesetzt werden kann.
  • Die Kraft Systemischer Aufstellungen für sein Lebensglück nutzen – ohne therapeutischen Rahmen.
  • Vorgängertitel Ich stehe nicht mehr zur Verfügung verkaufte sich mittlerweile über 120.000 mal.

Mit Puppen fängt es an. Später lesen wir Märchen, Romane, gehen ins Theater, setzen uns vor den Fernseher – in der sehnsüchtigen Erwartung eines Happy Ends. „Weshalb sollten wir diese befreiende Wirkung von Happy Ends nicht nutzen, um in einem freien Rollenspiel gegenwärtige Konflikte zu lösen?“, fragte sich Olaf Jacobsen, als er die Systemische Aufstellungsarbeit Bert Hellingers kennenlernte. Bei dem von Jacobsen in der Folge entwickelten Freien Systemischen Aufstellen gibt es keinen therapeutischen Begleiter mehr. Wer aufstellt, hat die Zügel in der Hand. Ob allein, zu zweit, im Freundeskreis oder in einer selbst organisierten Gruppe – wer aufstellt, probiert und experimentiert eigenverantwortlich, bis er sagen kann: Das fühlt sich richtig gut an!

Wer ein Anliegen frei aufstellen möchte, zerlegt sein Thema zunächst in mehrere Elemente. Dann bittet er Stellvertreter, diese Elemente zu repräsentieren – oder er sucht sich dafür Gegenstände. Ohne dass die Stellvertreter zwangsläufig wissen, für wen oder was sie stehen, werden augenblicklich Resonanzen zwischen den aufgestellten Elementen spürbar: Emotionen, Anziehung, Abgestoßensein.

„Dadurch sind wir in der Lage genau wahrzunehmen, was ein im ersten Moment vielleicht diffus wirkendes Gefühl zu bedeuten hat und wo es eigentlich herkommt“, so Jacobsen. Unterstützt von einer intuitiven Intelligenz, die der britische Wissenschaftler Sheldrake als morphisches Feld bezeichnete, entfaltet sich ein „mehrdimensionales Fühlen“, wird der Blick auf das Anliegen immer differenzierter.

Jacobsen ist überzeugt: „Der Aufstellende weiß besser als jeder therapeutische Begleiter, welche der Informationen aus der Aufstellung für ihn von Belang ist.“ Daher hat der Aufstellende die Wahl, die Menschen im Raum zu bitten, Impulse mitzuteilen, oder allein nach einer Lösung zu suchen, in Stille. Er entscheidet, wie intensiv er einsteigen will, oder ob er nur kurz einmal etwas anschauen oder eine Ahnung überprüfen will. Er hat die Freiheit – und die Verantwortung. Wer so im Freien Aufstellen die Kraft einer neugierigen, experimentierfreudigen Haltung entdeckt, der ist mehr und mehr in der Lage, gegenwärtige innere oder äußere Konflikte sofort aufzulösen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Er behält den Überblick im eigenen Leben, reagiert souverän auf Überraschendes und trifft stimmige Entscheidungen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Olaf Jacobsen
Das fühlt sich richtig gut an!
Gefühle erforschen, Klarheit gewinnen und den Alltag befreit leben
1. Auflage, 256 Seiten
ISBN-10: 389901572X
ISBN-13: 978-3899015720
J. Kamphausen Verlag 2012

 

Parallel erhältlich: Das Kartenset zum Buch – 52 farbige Anregungen, mit denen jede Aufstellung garantiert gelingt!

 

Olaf Jacobsen
Impulskarten für Freie Systemische Aufstellungen
52 Motivkarten, 2 Anleitungskarten, 5 Leerkarten zum Beschriften
ISBN-10: 3899016211
ISBN-13: 978-3899016215
Kamphausen Verlag 2012

 

Olaf Jacobsen über die Freie Systemische Aufstellung

 

 

Interview: „Fällt mir ein Ast auf den Kopf, werfe ich das dem Baum nicht vor“

 

Herr Jacobsen, wie unterscheidet sich das von Ihnen begründete Freie Aufstellen von den bisher üblichen Familienaufstellungen?

Beim üblichen Familienstellen gibt es einen Leiter, der die Aufstellung eines Teilnehmers anführt und Entscheidungen fällt, wie mit der Aufstellung umgegangen werden soll. Oft interpretiert dieser Leiter auch die Ergebnisse der Aufstellung. Beim Freien Aufstellen ist der Aufsteller, also derjenige, der eine Frage oder ein Problem mitbringt, autonom. Er ist und bleibt immer der Chef seiner eigenen Aufstellung. Er entscheidet „frei“ darüber, was er anschauen, ausprobieren und lösen und wie er das Ergebnis selbst interpretieren möchte. Auch darf er frei Grenzen setzen und sich auf diese Weise vor zu großen Schritten schützen. Dogmatik von Seiten anderer Teilnehmer, Stellvertreter oder eines Leiters ist nicht erwünscht. Auf diese Weise kann jeder frei den Weg zu seiner ganz persönlichen Lösung gehen, den er gerade gehen möchte. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne Bewertungen von anderen.

An der Aufstellungsarbeit wird manchmal kritisiert, dass ein Täter von jeglicher Schuld freigesprochen wird. Ist das nicht ungerecht?

Es geht nicht darum, ob jemand schuldig oder unschuldig ist, sondern darum, sich selbst von den eigenen Vorwürfen gegenüber einem Täter zu befreien. An den Lösungen, die in Aufstellungen möglich werden, können wir ablesen, dass wir unser Leid vollständig selbst in der Hand haben. Auch wenn andere Menschen es verursacht oder ausgelöst haben, können wir frei wählen, wie wir anschließend damit umgehen wollen. Warten wir darauf, dass der andere seinen Fehler einsieht oder die Folgen seiner Tat anschaut und bereut, dann machen wir uns abhängig von unserem Umfeld – und können manchmal lange warten. Diese Haltung intensiviert oder verlängert unser Leiden.

Aber ist das nicht ein Freibrief für jegliches Fehlverhalten?

Wenn ich einem Täter nicht böse bin, ihn vielleicht in seinem Schicksal achte, wie er ist, oder ihn als Mensch würdige, dann heißt das nicht, dass die Konsequenzen seines Fehlverhaltens ausbleiben. Ich bin trotzdem frei, ihm einen bestrafenden Ausgleich zukommen zu lassen oder ihm und seinem Verhalten eine klare Grenze zu setzen. Doch wenn ich mich dafür entscheide, dann tue ich dies ohne emotionale Abwehr, ohne belastenden Kampf in meinen Gefühlen, ohne Strenge und ohne Abwertung.

Wenn ich unter einem Baum stehe, ein Ast fällt herab und landet direkt auf meinem Kopf, dann fühle ich den Schmerz und kümmere mich darum, meine Wunde sofort zu verbinden. Mein Körper sorgt allmählich für die Heilung. Vielleicht gelingt es mir auch, das Abbrechen eines Astes zu hören und rechtzeitig einen Schritt zur Seite zu gehen, so dass ich mich schützen kann. Egal wie, ich mache dem Baum keinen Vorwurf, sondern konzentriere mich ganz allein auf mich. Der Baum ist perfekt, so, wie er ist, denn der Ast ist als Folge einer natürlichen Kettenreaktion abgebrochen. Auf diese Weise schaue ich auch auf Menschen. Jeder ist perfekt, wie er ist. Das, was Menschen tun, ist die Folge einer natürlichen Kettenreaktion in ihnen, die ich aber nicht immer vorausberechnen oder erahnen kann.

Wie soll ein Opfer Ihrer Meinung nach damit umgehen, wenn ihm Leid zugefügt wurde?

Bin ich verletzt worden, dann heile ich mich, indem ich eine körperliche Wunde verbinde oder bei einer seelischen Wunde ausgiebig Tränen fließen lasse. Dabei schenke ich mir ein eigenes Happy End. Dann schaue ich, dass ich mein Gespür verfeinere und der Gefahr beim nächsten Mal rechtzeitig aus dem Weg gehe oder sie begrenze. Mit dieser Haltung beschränke ich mein Leid auf das Spüren der Wunde und verlängere es nicht durch eine Angst vor einer Wiederholung oder einen Kampf gegen den Auslöser meines Leids.

So bleibt man frei, nach leidvollen Erfahrungen immer wieder vollständig zu glücklichen Gefühlen zurückzufinden.

 

Olaf Jacobsen

 

Olaf Jacobsen, geboren 1967 in Neumünster, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Universität Karlsruhe. Er ist Begründer der Freien Systemischen Aufstellungen, Seminarleiter, Psychologischer Coach. Mit seinem Bestseller „Ich stehe nicht mehr zur Verfügung“ begeisterte er über 100.000 Leser. Seit 2009 lebt er in Köln.

 

http://www.olafjacobsen.com

 

Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?

Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj. In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

18
Aug
11

Welche Zukunft hat unsere Zukunft

Harald Fuchs Welche Zukunft hat unsere Zukunft?  Aktuelle Informationen zur Zeitenwende„Welche Zukunft hat unsere Zukunft? Aktuelle Informationen zur Zeitenwende“ – Neuerscheinung von Harald Fuchs im Smaragd Verlag

Noch nie da gewesene Veränderungen sind zurzeit spürbar. Sie betreffen die sozialen, politischen, ökonomischen, finanziellen, geologischen, meteorologischen, militärischen und atmosphärischen Strukturen der Erde.

Alte Strukturen und Systeme, die uns nicht mehr dienlich sind, dürfen sich verabschieden und lösen sich auf. Nur so wird Platz für Neues geschaffen, und in einigen Jahren wird sich unsere Welt so verändert haben, dass wir sie heute nicht wiedererkennen würden.

Körper, Hormone, Zellen und Psyche verändern sich, Emotionen werden frei, die Schmerzen durch die Wehen immer stärker. Diese Vorstellung weckt in uns das Verständnis, warum beim Entstehen von Neuem auch manchmal schmerzliche Prozesse in Kauf zu nehmen sind. Doch dann ist es endlich geschafft – die lange Reise hat ein Ende!

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Welche Zukunft hat unsere Zukunft? Aktuelle Informationen zur Zeitenwende“ von Harald Fuchs behandelt wahrnehmungspsychologische Aspekte des universellen Bewusstseins und verbindet esoterische mit wissenschaftlichen Einsichten. Auf eine ganzheitliche Weise informiert es über die potentiellen Entwicklungsmöglichkeiten unserer Zukunft.

Lebensnah geschrieben, bietet es ebenso erkenntnisreiche Tipps und Empfehlungen sowohl zur Stärkung der Gesundheit und des seelisch-körperlichen Wohlbefindens als auch zur Förderung der Natur und der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Informativ, holistisch und unterhaltsam.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Harald Fuchs Welche Zukunft hat unsere Zukunft? Aktuelle Informationen zur ZeitenwendeHarald Fuchs
Welche Zukunft hat unsere Zukunft?
Aktuelle Informationen zur Zeitenwende
1. Auflage, 216 Seiten
Gebundene Ausgabe mit Leseband
ISBN-10: 394136345X
ISBN-13: 978-3941363458
Smaragd Verlag 2011

 

Harald Fuchs

 

Harald Fuchs, Jahrgang 1954 und Vater von drei Kindern, lebt in Pforzheim. Er arbeitete viele Jahre selbstständig in der Werbebranche, bis er sich 2004 umorientierte und unter anderem eine Ausbildung als Elektrobiologe absolvierte. 2008 begann er, sein Wissen auf eigenen Vorträgen und Seminaren an die Menschen weiterzugeben. Technologische sowie gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen stehen dabei stets im Mittelpunkt seiner Betrachtungen.

 

Harald-fuchs@online.de
http://www.menschundenergie.de

 

Smaragd Verlag

 

Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen

Mit fast 150 Titel und 30 Neuerscheinungen pro Jahr hat sich der Smaragd Verlag, 1989 ins Leben gerufen, seinen Platz auf dem spirituellen Buchmarkt erobert. Es ist uns ein Anliegen, mit unserem Programm die Herzen der Menschen zu berühren und sie ein Stück auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten. Durch diese wunderbare Arbeit gelingt es uns immer wieder, den Kontakt zwischen unseren Lesern und der Geistigen Welt herzustellen bzw. zu intensivieren, was uns sehr glücklich und stolz macht. Und so ist in den vergangenen Jahren ein vielfältiges Programm entstanden, das auf den folgenden Säulen ruht. Gechannelte Titel Lebenshilfe Spirituelles Heilen Kartensets CDs Edition Kleiner Mensch (Kinderbücher für die neuen Kinder und ihre Eltern) Unser Programm wird von uns mit viel Liebe für den Leser ausgesucht und zusammengestellt, ganz nach unserem Motto „Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen“. Das Smaragd Dream-Team

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Smaragd-Verlag e.K.
Mara Ordemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby Heuchemer
In der Steubach 1
D-57614 Woldert (Ww.)

Tel.: 0 26 84/978 48 10
Fax: 0 26 84/978 48 20

g.heuchemer@smaragd-verlag.de
info@smaragd-verlag.de

http://www.smaragd-verlag.de

 

 

 

 

15
Jul
11

MET-Klopftherapie. Der Survival-Guide für den Alltag

Rainer & Regina Franke 100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten„100 Situationen in denen Sie klopfen sollten. Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie“ – Neuerscheinung von Rainer & Regina Franke im Integral Verlag

Unglaublich – aber es funktioniert! Ängste, Allergien, innere Blockaden und körperliche Beschwerden können im Handumdrehen behoben werden – durch einfaches Beklopfen der Meridianpunkte des Körpers. Seit der Diplom-Psychologe Rainer Franke vor Millionenpublikum im Fernsehen demonstriert hat, wie durch MET (Meridian-Energie-Techniken) negative Emotionen aufgelöst werden können, nehmen immer mehr Menschen ihre Therapie buchstäblich in die eigenen Hände. MET ist die beliebteste Klopftherapie schlechthin. Das neue Buch der berühmten Klopftherapeuten Rainer und Regina Franke bietet schnellen Rat und praktische Hilfe in so gut wie jeder Lebenssituation: Über 100 Situationen, geordnet nach zehn Problemgebieten und mit alphabetischem Index zur leichten Bestimmung der richtigen Anwendung, werden hier erfasst. Ein Buch, das den Herausforderungen des modernen Alltags gerecht wird und dauerhaft für mehr Lebensqualität sorgt.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 


„100 Situationen in denen Sie klopfen sollten. Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie“ von Rainer & Regina Franke
ist ein umfassendes Buch, das sowohl eine schöpferische Fülle der Selbstheilungsmöglichkeiten als auch die geschichtlichen und theoretischen Hintergründe der MET-Klopftechnik paraxisorientiert darstellt.

Ein wertvolles Buch, das dem Leser einen erkenntnisreichen Weg zu einer bewusstsen Steigerung der Vitalität und Lebensfreude durch Selbstwahrnehmung in einem ganzheitlichen ThemenKontext vermittelt.

Harmonisch, klar und leicht verständlich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Rainer & Regina Franke 100 Situationen, in denen Sie klopfen solltenRainer & Regina Franke
100 Situationen in denen Sie klopfen sollten
Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie
1. Auflage, 240 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3778792253
ISBN-13: 978-3778792254
Verlag Integral

 

Rainer & Regina Franke

 

Rainer Franke ist Diplom-Psychologe und seit 1986 als Psychotherapeut tätig. Zusammen mit seiner Frau Regina, Heilpraktikerin und Tanz- und Yogalehrerin, gründete er Franke2 Die Akademie, die europaweit eine fundierte Ausbildung in Meridian-Energie-Techniken (MET) nach Franke® und Energetischer Psychologie anbietet. Bisher bei Integral erschienen sind die Bestseller „100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten“, „Ab sofort Nichtraucher“, „Klopfen Sie sich glücklich!“, „Klopfen Sie sich reich!“, „Meridian Energie Techniken für ein Leben voller Kraft und Zuversicht“, „Sorgenfrei in Minuten“, Buch u. Karten. Rainer und Regina Franke leben auf Mallorca, wo sie ein MET- Behandlungszentrum führen.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

07
Dez
10

Dalai Lamas Buch der Antworten

Dalai Lama Über Liebe, Glück und was im Leben wichtig ist Buch der Antworten  hrsg. v. Mehrotra, RajivÜber Liebe, Glück und was im Leben wichtig ist – Neuerscheinung im Herder Verlag

Die Originalausgabe erschien 2009 unter dem Titel All You Ever Wanted to Know from His Holiness the Dalai Lama on Happiness, Life, Living and Much More: Conversations with Rajiv Mehrotra im Verlag Hay House Publications India Pvt.Ltd.

Millionen in aller Welt verehren ihn als großen Weisen unserer Zeit, als die Verkörperung der Menschlichkeit und dessen, was alle anstreben: glücklich zu sein. Er verkündet überzeugend seine Botschaft von friedlicher Zuwendung und Mitgefühl. Und er zeigt auch, wie diese Ideale praktisch zu verwirklichen sind. In seinen eigenen Worten und auf ganz persönliche Weise erfahren wir hier, was den Dalai Lama bewegt.

Er spricht nicht nur über eine der großen Weltreligionen, den Buddhismus. Fragen über die Religion in der modernen Welt, seine Rolle als Guru, das Verständnis der Reinkarnation und viele Fragen mehr beantwortet der Dalai Lama im lebendigen Gespräch. Der höchste Lehrer des Buddhismus erklärt seinen unerschütterlichen Glauben an die Möglichkeit von Liebe und Glück.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Ein MeditationsBuch über universelle, bewusste Verantwortung und allversöhnende Liebe.
Holistisch, visionär und inspirierend.
Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Neuerscheinungen von Dalai Lama


Das Buch der Menschlichkeit: Eine neue Ethik für unsere Zeit

Meine spirituelle Autobiographie

Gefühl und Mitgefühl: Emotionale Achtsamkeit und der Weg zum seelischen Gleichgewicht
Führen, gestalten, bewegen: Werte und Weisheit für eine globalisierte Welt

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Dalai Lama Über Liebe, Glück und was im Leben wichtig ist Buch der Antworten hrsg. v. Mehrotra, RajivDalai Lama
Hrsg. v. Mehrotra, Rajiv
Über Liebe, Glück und was im Leben wichtig ist
Buch der Antworten
Aus dem Englischen von Jonathan Traverla
1. Auflage, 280 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3451301601
ISBN-13: 978-3451301605
Herder Verlag 2010

 

Dalai Lama

 

Der XIV. Dalai Lama, geb. 1935, ist seit über fünfzig Jahren das geistliche und weltliche Oberhaupt der Tibeter. Nach der Besetzung Tibets floh er 1959 nach Indien, wo er seitdem mit vielen seiner Landsleute im Exil lebt. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt


Verlag Herder GmbH
Christine Weis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hermann-Herder-Str. 4
79104 Freiburg

Tel:(0761) 2717-251
Fax:(0761) 2717-1251

weis@herder.de
http://www.herder.de

 

 

 

 

01
Dez
10

Persönlichkeitsentwicklung – SelbstLiebe, Zufälle und Gesetzmäßigkeiten

Albert Metzler Free your mind - Das kreative Selbst

Von Albert Metzler | Inspiration

Eine grundsätzliche Schwierigkeit im Umgang mit den verschiedenartigen Einflüssen, die unser Denken bestimmen, liegt vor allen Dingen darin, dass diese zumeist unbewusst wirken. Da sie unseren Gewohnheiten und unseren sozialen Prägungen entspringen, empfinden wir sie zunächst nicht als etwas Fremdes. Und es bedarf oft eines langwierigen und auch schwierigen Prozesses, um erstarrte und blockierende Muster überhaupt zu erkennen und schließlich aufzubrechen. Denn unsere individuellen Vorstellungen und Ansichten liegen häufig tief in unserem Inneren verborgen, überlagert von all dem gelernten, angeeigneten, habituellen und aktuellen Wissen.

Bei Friedrich Nietzsche lesen wir: „Die erste Meinung, welche uns einfällt, wenn wir plötzlich über eine Sache befragt werden, ist gewöhnlich nicht unsere eigene, sondern nur die landläufige, unsrer Kaste, Stellung, Abkunft zugehörige; die eignen Meinungen schwimmen selten obenauf.“ Es bedarf deshalb einer bewussten Auseinandersetzung mit den Determinanten des eigenen Denkens zusammen mit dem wachsenden intuitiven Verstehen des universalen energetischen Zusammenhangs, in dem sich das Selbst befindet.

Für viele Menschen liegt der Beginn eines solchen Prozesses nicht selten in der Auseinandersetzung mit dem eigenen Elternhaus. Denn gerade hier werden nachhaltige Prägungen vollzogen.

Besonders das durch die Eltern oder durch entsprechende feste Bezugspersonen vermittelte Wertesystem hat großen Einfluss auf die persönlichen Entscheidungen und Handlungen. Schließlich ist es das fremdvorgestellte System, mit dem man aufwächst, von dem man vorgeprägt wird, in dem man seine ersten und entscheidenden Erfahrungen und Erkenntnisse macht, und das in einer Entwicklungsperiode – nämlich in der Kindheit –, in der die Grundlagen unseres gesamten Lebens gelegt werden. Und spätestens bei der Berufswahl entstehen dann bei vielen jungen Menschen starke Konflikte mit den Eltern, weil diese beispielsweise einen Beruf bevorzugen, der eine gewisse Sicherheit verspricht, wohingegen junge Menschen nach der Schule vor allen Dingen ihre persönlichen Neigungen und Leidenschaften berücksichtigen wollen (die genauso wenig dem Selbst entsprechen und willkürlich gewählte Realitäten sein können).

An dieser Stelle prallen oft also das elterliche Wertesystem und die eigenständig entwickelten Gedankenflüsse aufeinander, und bisher gewohnte Muster werden über Bord geworfen.

  • Sind solche Bewusstseinsprozesse unerlässlich?

Diese Prozesse sind unerlässlich für die eigene Identitätsbildung und für die Entfaltung der Persönlichkeit, sie verändern das eigene Leben grundlegend, was häufig verbunden ist mit tiefen Konflikten und so manch schmerzhafter (Selbst-)Erkenntnis.

Das Schönste, was im Selbst-Coaching geschehen kann, ist das plötzliche Erkennen des Selbst, das Eintreten eines überwältigenden neuen Bewusstseins von Allem und Nichts verbunden mit dem sofortigen tiefen inneren Bedürfnis die Liebe in sich und in der eigenen Realität zum Blühen zu bringen. Dieses Erkennen wird irgendwann auch plötzlich da sein, aber bei vielen setzt es einen Prozess des Fragens, Spürens, Immer-mehr-Verstehens voraus. Doch einmal begonnen, entfesseln solche Selbst-Coaching-Prozesse Energien, deren Drang zur weiteren Entfaltung kaum mehr aufzuhalten ist und deren kleinste Wechselwirkung mit dem Empfangenden schon so erhebend, erweiternd und schön ist, dass eine Rückkehr, eine Trennung von diesen Lebensenergien als viel zu schmerzhafter und verrückter Rückfall in die dunkle Höhle erscheinen würde. In Nietzsches Bildern gesprochen, hört sich dies noch bedrohlich an: „Das leichte Befassen mit freien Meinungen gibt einen Reiz, wie eine Art von Jucken; gibt man ihm mehr nach, so fängt man an, die Stellen zu reiben; bis zuletzt eine offene schmerzende Wunde entsteht, das heißt: bis die freie Meinung uns in unserer Lebensstellung, unsern menschlichen Beziehungen zu stören, zu quälen beginnt.“

Qualen sind es aber nur, solange noch Angst vor dem Selbst da ist. Es ist die Angst vor der Größe und Bedeutung der Offenbarung. Je geringer diese seelenstärkste Form der Angst wird, desto schöner werden auch alle Realitäten, die aus dem Selbst zu schaffen begonnen worden sind. Die Menschen, die diese Angst überwunden haben, sprechen von der göttlichen Katharsis.

  • Welche Gesetzmäßigkeit wird nach der Überwindung der Angst vor dem Selbst entdeckt und gelebt?

Alle vorangegangenen Ausführungen laufen auf die erstaunliche Tatsache hinaus, dass die Welt letztlich immer eine Spiegelung unseres Inneren ist. Wenn wir Zusammenhänge erkennen wollen, werden sich diese Zusammenhänge zeigen; wenn wir eine Zahl für bedeutsam erklären, wird sich die Bedeutsamkeit eben dieser Zahl zeigen. Unsere Außenwelt ist in allen Fällen, was wir im Innersten sind. Im ganzen Universum gibt es keine Zufälle, hier ist alles Teil eines in sich geschlossenen Systems – davon gehen heute selbst die meisten Physiker und Astronomen aus. Alles geschieht im Rahmen von zweckmäßigen Gesetzmäßigkeiten. Und es ist das Bewusstsein des Körpers, der Seele und des Geistes, das durch seine Gedankenflüsse, Emotionen und Handlungen die Gesetzmäßigkeiten zur Wirksamkeit bringt. Was der Mensch dann mit Zufall bezeichnet, ist das, wovon er die Ursache nicht kennt. Manche Vorgänge sind offensichtlich, andere sind es nicht. Der Vorteil des Prinzips Zufall ist die Freiheit: Alles ist möglich, es gibt keine Grenze, die nicht durch Weiterdenken zu überwinden wäre, Zufall fällt uns zu und es kommt auf unser Verhalten (auf unsere inneren Verhältnisse) an, weshalb er uns zufällt (weil wir ihn sonst nicht wahrnehmen würden) und was aus dem Zufall für uns wird (etwas liebenswertes oder etwas abstoßendes).

Das ist die Gesetzmäßigkeit: Der Zufall ist ein energetisches Ereignis. Unsere energetische Anziehung verursacht Zufall, unsere energetische Aufladung ermöglicht uns das Erkennen und die Art des Erkennens unseres Zufalls. Jeder Zufall ist deshalb eine schöpferische Offenbarung einer unserer Seiten – es liegt an uns, diese Seite mit SelbstLiebe aufzunehmen.

 

Literaturtipp

 

Albert Metzler Free your mind - Das kreative SelbstAlbert Metzler

Free your mind – Das kreative Selbst
Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
1. Auflage, Broschiert 103 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3938358564
ISBN-13: 978-3938358566
BusinessVillage Verlag

 

Weitere Inspirationen von Albert Metzler zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung

 

Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir 4. Audio-Hörbuch-CDs
Stradivari des Universums Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen
Beautiful Energies – Reality Coaching 1. Audio-Coaching-Hörbuch-CD
Free your mind – Das kreative Selbst Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
Alternatives Denken – Vom fremden Chaos zu eigener Struktur

 

Albert Metzler | Inspiration

 

Albert Metzler InspirationAlbert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Albert Metzler Inspiration

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

http://www.AlbertMetzler.de

 

 

 

 

03
Aug
10

Die Weisheit der inneren Stimme

Inspiration zur Weisheit der inneren StimmeSeit sich Safi Nidiayes innere Stimme während einer ihrer Lebenskrise zu Wort meldete, enthüllt sie ihr immer wieder tiefe innere Weisheit – in kritischen Situationen wie auch im ganz gewöhnlichen Alltag. Diese Quelle unmittelbaren Wissens tragen wir alle in uns – in unseren Herzen.

Die bekannte Autorin und Medialtherapeutin Safi Nidiaye zeigt in ihrem neu erschienenen Buch „Die Weisheit der inneren Stimme – Vertrauen Sie Ihrer Intuition“, wie man den Schleier zur Welt des Höheren Selbst lüftet, Zugang zu diesem inneren Wissen gewinnt und so stets intuitiv die angemessen richtigen Entscheidungen trifft. Mit zahlreichen Inspirationen und praktischen Übungen ist das Buch „ Die Weisheit der inneren Stimme“ eine schöpferische Quelle sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

„Den Weg der inneren Stimme zu gehen bedeutet, sich dem Leben anzuvertrauen und sich von Augenblick zu Augenblick führen zu lassen.“, so die Autorin Safi Nidiaye.

Zu den weiteren erfolgreichsten Büchern von Safi Nidiaye gehören u.a.

Die Stimme des Herzens
Herz öffnen statt Kopf zerbrechen
Das Tao des Herzens
Befreie Deine Sehnsucht. Glanz und Freude ins Leben bringen, damit die Seele atmen kann


Weitere Informationen zum Buch


Safi Nidiaye Die Weisheit der inneren StimmeSafi Nidiaye

Die Weisheit der inneren Stimme
Vertrauen Sie ihrer Intuition

1. Auflage, 222 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548742068

ISBN-13: 978-3548742069

Verlag Allegria | Ullstein 2004

Safi Nidiaye



Safi Nidiaye, ursprünglich Zeitschriften- und TV-Journalistin, heute Schriftstellerin, Dichterin und Meditationslehrerin, ist eine der meistgelesenen deutschsprachigen Autorinnen im Bereich Lebenshilfe und Spiritualität. Sie leitet seit 1988 Seminare und Trainingsgruppen. Ursprünglich vor allem bekannt als Medium für höhere Ebenen des Bewusstseins, konzentriert sie sich seit einigen Jahren vor allem auf die von ihr aus der Technik der Meditation entwickelte „körperzentrierte Herzensarbeit“, eine Methode, die es ermöglicht, anhand der jeweils aktuellen Lebensprobleme verdrängte Emotionen im Körper aufzuspüren und aus ihrer Verbannung aus Herz und Bewusstsein zu erlösen 
Trotz ihres exotischen Namens, der aus ihrer privaten Geschichte hervorgeht ist Safi Nidiaye Deutsche.

http://www.safi-nidiaye.de


Über den Verlag


Als jüngstes Kind in der Ullstein-Verlagsfamilie wurde der Allegria Verlag im November 2004 in Berlin gegründet – und die Verlagsgeschichte ist im Vergleich zu einigen illustren Verlagsnamen unter dem Ullstein-Dach wirklich noch nicht der Rede wert. Allegria Bücher gibt es erst seit März 2005.

In den ersten beiden Programmen versammelte der Verlag bekannte Autoren mit einem spirituellen Hintergrund wie Louis L. Hay, Doreen Virtue und James Redfield neben wichtigen Büchern von Ervin Laszlo und Pierro Ferrucci, die uns auf dem Weg zu einem neuen friedlicheren Weltbild helfen wollen. Hinter der Gründung steht der Gedanke solchen Büchern in gediegener Ausstattung ein Forum im Hardcover zu geben, wie sie sich auch im umfangreichen Taschenbuchprogramm der Reihe Ullstein Esoterik finden. Dabei geht es nicht um Esoterik im engeren Sinne, sondern um Autoren, die ihren Lesern Lebenskunst und Lebensfreude nahe bringen wollen.

Allegria kommt aus dem italienischen und heißt Freude. Wir hoffen, daß der Verlag seinen Lesern viel Freude bereitet und wir irgendwann auch soviel Geschichte haben, daß es sich lohnt sie als pdf herunterzuladen.


Weitere Informationen und Kontakt


Allegria Verlag

Allegria Verlag
in Ullstein Buchverlage GmbH
Claudia Zapolska
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 126
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30-23456-452
Fax: +49 (0)30-23456-445

claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de
http://www.ullsteinbuchverlage.de/allegria





Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

September 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.765 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: