Posts Tagged ‘Erfahrungen

16
Nov
12

Vom Zauber der Rauhnächte. Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren

„Vom Zauber der Rauhnächte. Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren“ – Neuerscheinung von Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri im Irisiana Verlag

Trotz letzter Sonnenstrahlen neigt sich das Jahr schon wieder langsam dem Ende entgegen…und so rücken auch die Rauhnächte immer näher. Es ist eine geheimnisvolle Zeit: die zwölf Tage zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, auch „Rauhnächte“ genannt.

Nach altem Volksglauben sind diese Nächte besonders fürs Orakeln geeignet. Die Wilde Jagd, Frau Holle, räuchern, böse Geister austreiben – um die Rauhnächte ranken sich viele uralte Bräuche und Geschichten.

In diesem liebevoll illustrierten und hochwertig ausgestatteten Lese- und Ratgeberbuch finden sich zahlreiche praktische Tipps.

Wie können die alten Bräuche heute neu und individuell gelebt werden?

Mit einer Vielzahl zeitgemäßer Übungen, Rituale, Orakel und erstaunlicher Geschichten. Informationen zur Tradition der Rauhnächte, Anregungen zum Loslassen des alten und zur Vorbereitung des neuen Jahres und Märchen für lange Nächte. Als Extra: Rauhnächte mit Kindern feiern.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Vera Griebert-Schröder
Franziska Muri
Vom Zauber der Rauhnächte
Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren
Auflage, 128 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3424151734
ISBN-13: 978-3424151732
Verlag Irisiana 2012

 

Vera Griebert-Schröder

 

Vera Griebert-Schröder ist seit über 25 Jahren in eigener Praxis als Heilpraktikerin, klassische Homöopathin und Therapeutin in München tätig. Ihre zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in ihrer Arbeit harmonisch zusammen. Unterstützende Rituale sind ein wichtiger Teil ihrer Seminararbeit, die sie in Erfahrungen rund um die Erde gesammelt hat. Diese Synthese von altem und neuem Wissen und das Bewusstsein für den Jahreskreis macht sie für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar. Als Autorin liegt ihr die praktische Anwendbarkeit am Herzen.

 

Franziska Muri

 

Franziska Muri ist Kulturwissenschaftlerin und vor allem journalistisch tätig. Seit frühester Jugend von ganzheitlichen und mystischen Themen fasziniert, lässt sie diese Bereiche immer mehr zu ihrem Schwerpunkt werden. Sie lebt im bayerischen Alpenvorland.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Irisiana Verlag
Verlagsgruppe Random House
Frauke Fitzek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstr. 71-73
D-80335 München

Phone +49 (0) 89/ 4136-3927
Fax +49 (0) 89/ 4136-3507

frauke.fitzek@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de/irisiana

 

 

 

 

09
Jul
12

Sich selbst ein Happy End schenken

 „Das fühlt sich richtig gut an! Gefühle erforschen, Klarheit gewinnen und den Alltag befreit leben“ – Neuerscheinung von Olaf Jacobsen im J. Kamphausen Verlag

  • Einfache und fesselnde Beschreibung einer Methode zur Lösung von Konflikten, die von jedem in jeder Lebenslage eingesetzt werden kann.
  • Die Kraft Systemischer Aufstellungen für sein Lebensglück nutzen – ohne therapeutischen Rahmen.
  • Vorgängertitel Ich stehe nicht mehr zur Verfügung verkaufte sich mittlerweile über 120.000 mal.

Mit Puppen fängt es an. Später lesen wir Märchen, Romane, gehen ins Theater, setzen uns vor den Fernseher – in der sehnsüchtigen Erwartung eines Happy Ends. „Weshalb sollten wir diese befreiende Wirkung von Happy Ends nicht nutzen, um in einem freien Rollenspiel gegenwärtige Konflikte zu lösen?“, fragte sich Olaf Jacobsen, als er die Systemische Aufstellungsarbeit Bert Hellingers kennenlernte. Bei dem von Jacobsen in der Folge entwickelten Freien Systemischen Aufstellen gibt es keinen therapeutischen Begleiter mehr. Wer aufstellt, hat die Zügel in der Hand. Ob allein, zu zweit, im Freundeskreis oder in einer selbst organisierten Gruppe – wer aufstellt, probiert und experimentiert eigenverantwortlich, bis er sagen kann: Das fühlt sich richtig gut an!

Wer ein Anliegen frei aufstellen möchte, zerlegt sein Thema zunächst in mehrere Elemente. Dann bittet er Stellvertreter, diese Elemente zu repräsentieren – oder er sucht sich dafür Gegenstände. Ohne dass die Stellvertreter zwangsläufig wissen, für wen oder was sie stehen, werden augenblicklich Resonanzen zwischen den aufgestellten Elementen spürbar: Emotionen, Anziehung, Abgestoßensein.

„Dadurch sind wir in der Lage genau wahrzunehmen, was ein im ersten Moment vielleicht diffus wirkendes Gefühl zu bedeuten hat und wo es eigentlich herkommt“, so Jacobsen. Unterstützt von einer intuitiven Intelligenz, die der britische Wissenschaftler Sheldrake als morphisches Feld bezeichnete, entfaltet sich ein „mehrdimensionales Fühlen“, wird der Blick auf das Anliegen immer differenzierter.

Jacobsen ist überzeugt: „Der Aufstellende weiß besser als jeder therapeutische Begleiter, welche der Informationen aus der Aufstellung für ihn von Belang ist.“ Daher hat der Aufstellende die Wahl, die Menschen im Raum zu bitten, Impulse mitzuteilen, oder allein nach einer Lösung zu suchen, in Stille. Er entscheidet, wie intensiv er einsteigen will, oder ob er nur kurz einmal etwas anschauen oder eine Ahnung überprüfen will. Er hat die Freiheit – und die Verantwortung. Wer so im Freien Aufstellen die Kraft einer neugierigen, experimentierfreudigen Haltung entdeckt, der ist mehr und mehr in der Lage, gegenwärtige innere oder äußere Konflikte sofort aufzulösen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Er behält den Überblick im eigenen Leben, reagiert souverän auf Überraschendes und trifft stimmige Entscheidungen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Olaf Jacobsen
Das fühlt sich richtig gut an!
Gefühle erforschen, Klarheit gewinnen und den Alltag befreit leben
1. Auflage, 256 Seiten
ISBN-10: 389901572X
ISBN-13: 978-3899015720
J. Kamphausen Verlag 2012

 

Parallel erhältlich: Das Kartenset zum Buch – 52 farbige Anregungen, mit denen jede Aufstellung garantiert gelingt!

 

Olaf Jacobsen
Impulskarten für Freie Systemische Aufstellungen
52 Motivkarten, 2 Anleitungskarten, 5 Leerkarten zum Beschriften
ISBN-10: 3899016211
ISBN-13: 978-3899016215
Kamphausen Verlag 2012

 

Olaf Jacobsen über die Freie Systemische Aufstellung

 

 

Interview: „Fällt mir ein Ast auf den Kopf, werfe ich das dem Baum nicht vor“

 

Herr Jacobsen, wie unterscheidet sich das von Ihnen begründete Freie Aufstellen von den bisher üblichen Familienaufstellungen?

Beim üblichen Familienstellen gibt es einen Leiter, der die Aufstellung eines Teilnehmers anführt und Entscheidungen fällt, wie mit der Aufstellung umgegangen werden soll. Oft interpretiert dieser Leiter auch die Ergebnisse der Aufstellung. Beim Freien Aufstellen ist der Aufsteller, also derjenige, der eine Frage oder ein Problem mitbringt, autonom. Er ist und bleibt immer der Chef seiner eigenen Aufstellung. Er entscheidet „frei“ darüber, was er anschauen, ausprobieren und lösen und wie er das Ergebnis selbst interpretieren möchte. Auch darf er frei Grenzen setzen und sich auf diese Weise vor zu großen Schritten schützen. Dogmatik von Seiten anderer Teilnehmer, Stellvertreter oder eines Leiters ist nicht erwünscht. Auf diese Weise kann jeder frei den Weg zu seiner ganz persönlichen Lösung gehen, den er gerade gehen möchte. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne Bewertungen von anderen.

An der Aufstellungsarbeit wird manchmal kritisiert, dass ein Täter von jeglicher Schuld freigesprochen wird. Ist das nicht ungerecht?

Es geht nicht darum, ob jemand schuldig oder unschuldig ist, sondern darum, sich selbst von den eigenen Vorwürfen gegenüber einem Täter zu befreien. An den Lösungen, die in Aufstellungen möglich werden, können wir ablesen, dass wir unser Leid vollständig selbst in der Hand haben. Auch wenn andere Menschen es verursacht oder ausgelöst haben, können wir frei wählen, wie wir anschließend damit umgehen wollen. Warten wir darauf, dass der andere seinen Fehler einsieht oder die Folgen seiner Tat anschaut und bereut, dann machen wir uns abhängig von unserem Umfeld – und können manchmal lange warten. Diese Haltung intensiviert oder verlängert unser Leiden.

Aber ist das nicht ein Freibrief für jegliches Fehlverhalten?

Wenn ich einem Täter nicht böse bin, ihn vielleicht in seinem Schicksal achte, wie er ist, oder ihn als Mensch würdige, dann heißt das nicht, dass die Konsequenzen seines Fehlverhaltens ausbleiben. Ich bin trotzdem frei, ihm einen bestrafenden Ausgleich zukommen zu lassen oder ihm und seinem Verhalten eine klare Grenze zu setzen. Doch wenn ich mich dafür entscheide, dann tue ich dies ohne emotionale Abwehr, ohne belastenden Kampf in meinen Gefühlen, ohne Strenge und ohne Abwertung.

Wenn ich unter einem Baum stehe, ein Ast fällt herab und landet direkt auf meinem Kopf, dann fühle ich den Schmerz und kümmere mich darum, meine Wunde sofort zu verbinden. Mein Körper sorgt allmählich für die Heilung. Vielleicht gelingt es mir auch, das Abbrechen eines Astes zu hören und rechtzeitig einen Schritt zur Seite zu gehen, so dass ich mich schützen kann. Egal wie, ich mache dem Baum keinen Vorwurf, sondern konzentriere mich ganz allein auf mich. Der Baum ist perfekt, so, wie er ist, denn der Ast ist als Folge einer natürlichen Kettenreaktion abgebrochen. Auf diese Weise schaue ich auch auf Menschen. Jeder ist perfekt, wie er ist. Das, was Menschen tun, ist die Folge einer natürlichen Kettenreaktion in ihnen, die ich aber nicht immer vorausberechnen oder erahnen kann.

Wie soll ein Opfer Ihrer Meinung nach damit umgehen, wenn ihm Leid zugefügt wurde?

Bin ich verletzt worden, dann heile ich mich, indem ich eine körperliche Wunde verbinde oder bei einer seelischen Wunde ausgiebig Tränen fließen lasse. Dabei schenke ich mir ein eigenes Happy End. Dann schaue ich, dass ich mein Gespür verfeinere und der Gefahr beim nächsten Mal rechtzeitig aus dem Weg gehe oder sie begrenze. Mit dieser Haltung beschränke ich mein Leid auf das Spüren der Wunde und verlängere es nicht durch eine Angst vor einer Wiederholung oder einen Kampf gegen den Auslöser meines Leids.

So bleibt man frei, nach leidvollen Erfahrungen immer wieder vollständig zu glücklichen Gefühlen zurückzufinden.

 

Olaf Jacobsen

 

Olaf Jacobsen, geboren 1967 in Neumünster, studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Universität Karlsruhe. Er ist Begründer der Freien Systemischen Aufstellungen, Seminarleiter, Psychologischer Coach. Mit seinem Bestseller „Ich stehe nicht mehr zur Verfügung“ begeisterte er über 100.000 Leser. Seit 2009 lebt er in Köln.

 

http://www.olafjacobsen.com

 

Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?

Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj. In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

29
Jul
11

Immer genug Kunden – Kostenfreier Video-Kurs von Unternehmercoach Monika Birkner

Monika Birkner Business Transformation„Immer genug Kunden“ ist der Titel eines kostenfreien Video-Kurses, er ab sofort online ist. Herausgeberin des Kurses ist Business Transformation Coach und Strategieberaterin Monika Birkner.

„Kunden zu gewinnen und langfristige Beziehungen zu ihnen zu entwickeln, die für beide Seiten wertvoll sind, ist zwar eine unternehmerische Hauptaufgabe“ erläutert Monika Birkner. „Aber in der Praxis gibt es viele emotionale und praktische Hindernisse, ob es dabei um Unsicherheiten und Ängste geht, fehlendes Know-how, fehlende Zeit oder anderes. Gerade wenn Unternehmer mit Herzblut bei der Sache sind und etwas wirklich Wertvolles zu bieten haben, ist es schade, wenn potenzielle Kunden nicht davon erfahren – schade für den Unternehmer und schade für den potenziellen Kunden“.

Das neue, kostenfreie Video-Training zeigt, wie es gelingen kann, immer genug Kunden zu haben. Die Beraterin präsentiert darin ihre eigenen unternehmerischen Erfahrungen aus zehn Jahren Selbstständigkeit wie auch Erfahrungen aus der Beratung von Klienten. Unter anderem zeigt sie,

 

  • wie man Kunden gewinnt, ohne sich “anpreisen” zu müssen
  • was erfolgreiche Kundengewinnung be- oder sogar verhindert
  • welche vier Schritte zur erfolgreichen Kundengewinnung unerlässlich sind
  • und vieles mehr.

 

Das kostenfreie Video-Training ist verfügbar unter

 

http://www.immergenugkunden.de

 

Über Monika Birkner Business Transformation

 

Monika Birkner unterstützt Unternehmer und Selbstständige, die mit ihrem Business eine neue Ebene des Erfolgs erreichen wollen, bei der persönlichen und geschäftlichen Transformation.

Leitmotiv ist, schnelle und gute Resultate für ihre Klienten zu erzielen, so dass diese eine neue Qualität in ihrem Business wie auch im persönlichen Leben erreichen (manche sprechen sogar von einem Quantensprung).

Demzufolge beschränkt Monika Birkner sich nicht auf klassisches Coaching, sondern bringt ihre gesamte Expertise und Lebenserfahrung in die Coachingprojekte ein: aus anwaltlicher Tätigkeit, Turn-around- und Change-Projekten in Management und Geschäftsleitung mittelständisch geprägter Konzernunternehmen, unternehmerischer Erfahrung sowie tiefgehender persönlicher Veränderungskompetenz. Auch für Spirituelles ist Raum, wenn gewünscht.

Ihr Angebot umfasst VIP-Tage, Unternehmer-Intensiv-Coachings (Platinum-Programme) und themenbezogene Coaching-Programme wie zum Beispiel „Immer genug Kunden“.

Für ihre Bücher „Wachstumsstrategien für Solo- und Kleinunternehmer“ und „Kurswechsel im Beruf“ erhält Monika Birkner immer wieder begeisterte Leserfeedbacks.

Das gilt auch für ihren kostenfreien Business Transformation Letter. Neue Abonnenten erhalten als Begrüßungsgeschenk das kostenlose E-Book „Best of Monika Birkner“.

 

http://blog.monika-birkner.de/newsletter

 

Kontaktdaten

 

Monika Birkner Business Transformation
Kaiserstr. 91
D-63065 Offenbach

Tel.: ++ 49 (0) 69/ 93 99 65 35
Fax: ++ 49 (0) 69/ 93 99 65 37

mailto@monika-birkner.de

http://www.monika-birkner.de

http://www.blog.monika-birkner.de

http://www.xing.com/profile/Monika_BIrkner

http://www.twitter.com/MonikaBirkner

http://de-de.facebook.com/people/Monika-Birkner/100000201143301

http://www.immergenugkunden.de

 

 

 

 

20
Jan
11

Hand in Hand mit dem inneren Kind

Hand in Hand mit dem inneren Kind. Wie Sie Bedürfnisse aus der Vergangenheit erfüllen und alte Wunden heilen – Neuerscheinung/ 3. Auflage von Gabriela Bunz-Schlösser im mvg Verlag.

Die meisten von uns haben eine Menge Bedürfnisse, die in unserer Kindheit oder Jugend nicht genügend gestillt wurden, wie z.B. liebevolle Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit. Oft versperren uns diese Schmerzen noch heute den Weg zu einem erfüllten Leben, da das verletzte innere Kind unsere Gefühle und Handlungen noch immer prägt.

Die Diplom-Psychologin Gabriela Bunz-Schlösser zeigt in diesem Buch anschaulich, wie man als Erwachsener heute in Gedanken zu seinem inneren Kind zurückgehen kann, um ihm all das zu geben, was ihm in der Vergangenheit vielleicht nicht ausreichend zuteil wurde. Für diese systematische Arbeit mit dem inneren Kind braucht man lediglich ein bisschen Fantasie und Vorstellungskraft. Zur einfacheren Umsetzung beinhaltet das Buch zwei Protokolle von Menschen, die diesen Prozess erfolgreich durchlaufen haben und hier schildern, wie sie es erlebt haben und wie sie vorgegangen sind.

  • Leicht verständliche Einführung in eins der wichtigsten psychologischen Konzepte
  • Leicht nachvollziehen und selbst anzuwenden

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue, bereits in der 3. Auflage erschienene Buch „Hand in Hand mit dem inneren Kind. Wie Sie Bedürfnisse aus der Vergangenheit erfüllen und alte Wunden heilen“ von Gabriela Bunz-Schlösser ist eine therapeutische Inspiration, die eine bereits bekannte ganzheitliche SelbstHeilungsMethode „des inneren Kindes“ in einer erweiterten Form darstellt.

Dieses Buch beschreibt ebenso ein breites Spektrum an kreativen Transformations- und IntegrationsMöglichkeiten der Erinnerungen, Gefühle, Erfahrungen und Erlebniswelten. Es inspiriert zu einem erfüllten Leben/Sein in der Energie der seelisch-geistigen Freude,  der inneren Freiheit und des schöpferischen SelbstVertrauens.

Praxisorientiert, leicht verständlich und aufschlussreich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Hand in Hand mit dem inneren Kind. Wie Sie Bedürfnisse aus der Vergangenheit erfüllen und alte Wunden heilen Gabriela Bunz-SchlösserGabriela Bunz-Schlösser
Hand in Hand mit dem inneren Kind
Wie Sie Bedürfnisse aus der Vergangenheit erfüllen und alte Wunden heilen
3. Auflage, 192 Seiten
ISBN-10: 3636071033
ISBN-13: 978-3636071033
mvg Verlag 2011

 

Gabriela Bunz-Schlösser

 

Dipl.-Psych. Gabriela Bunz-Schlösser ist Lehrbeauftragte für Psychodrama, Lehrtherapeutin für Katathymes Bilderleben und Verhaltenstherapeutin. Neben ihrer eigenen psychotherapeutischen Praxis hält sie Vorträge und Seminare zu verschiedenen psychologischen Themen. Zudem ist sie Autorin des mvg Longsellers „Komm mal einen Tag zu dir“.

 

mvg Verlag

 

Der mvg Verlag will Mut machen und kompetente Hilfe in allen Lebenslagen bieten. Die Bücher stehen für ein unbeschwertes, glückliches und bewusstes Leben. mvg versteht sich als zukunftsorientierter Ratgeberverlag mit den thematischen Schwerpunkten Persönlichkeitsbildung und Motivation. Das Programm umfasst rund 700 lieferbare Titel. Im Bereich Lifestyle erscheinen Hardcover und Taschenbücher zu den Themen Kommunikation, Motivation, Partnerschaft, Besser Leben, Persönlichkeitsentwicklung und Train Your Brain.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

FinanzBuch Verlag GmbH
FinanzBuch | mi-Wirtschaftsbuch | riva | Redline Verlag | mvg
Verena Reill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Nymphenburger Straße 86
D-80636 München

Tel.: +49 (0)89 65 12 85-226
Fax: +49 (0)89 65 20 96

vreill@finanzbuchverlag.de

https://www.mvg-verlag.de

 

 

 

 

29
Nov
10

Selbstheilung durch Vorstellungskraft

Selbstheilung durch Vorstellungskraft Gary Bruno SchmidNeuerscheinung von Gary Bruno Schmid im Springer Verlag

„Dieses Buch widmet sich dem Themenkomplex Vorstellungskraft als Heilmittel. Der Autor – theoretischer Physiker, Psychologe und Psychotherapeut – hat die wissenschaftliche Literatur über psychogene Heilung gesammelt, kritisch bewertet und um neue Daten und Erkenntnisse, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung, erweitert. Das Spektrum reicht von einfacher Entspannung über Psychoneuroimmunologie bis zur Selbstheilung durch Vorstellungskraft.

Da die Psychoneuroimmunologie – evidenzbasierte Grundlage für psychogene Reaktionen des menschlichen Organismus, wie z. B. Entspannung, Placebo-/Noceboeffekt oder Hypnose – selten explizit Bezug auf die Vorstellungskraft nimmt, führt der Autor den Begriff der Bewusstseinsmedizin ein. Er erläutert die psychoneuroimmunologischen Zusammenhänge der Vorstellungskraft und entwickelt eine einfache, generische Sechs-Dramaturgische-Elemente-Methode für die praktische Anwendung der medizinischen Hypnose zur Selbstheilung, die anhand konkreter Beispiele aus der Praxis dargestellt wird.“

 

Verlag über das Buch, Info- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Die Neuerscheinung von Gary Bruno Schmid „Selbstheilung durch Vorstellungskraft“ ist  ein wissenschaftlich fundiertes Buch über die schöpferischen Heilungspotenziale der Imagination und des Bewusstseins, das durch seine Mischung aus Persönlichkeitspsychologie und therapeutischer Praxis beeindruckt und zum Nachdenken anregt.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Selbstheilung durch Vorstellungskraft Gary Bruno SchmidGary Bruno Schmid
Selbstheilung durch Vorstellungskraft
1. Auflage, 349 Seiten
Gebundene Ausgabe, 12 Abb.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3709101573
ISBN-13: 978-3709101575
SpringerWienNewYork 2010

 

Gary Bruno Schmid

 

Gary Bruno Schmid, geboren 1946, aufgewachsen in Cleveland, USA. Atomphysiker (Ph. D. 1977) und Analytischer Psychologe (C. G. Jung-Institut 1988) mit Schwerpunkt Psychosomatik, Psychosen- und Hypnotherapie in eigener Praxis in Zürich. Ausbilder der Schweizerischen Ärztegesellschaft für medizinische Hypnose (SMSH).

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

SpringerWienNewYork
Springer-Verlag GmbH
Presse & PR
Veronika Werkner, BA
Sachsenplatz 4-6
1201 Wien
Austria

Tel. +43 1 330 24 15–257
Fax +43 1 330 24 26–62

veronika.werkner@springer.at

http://www.springer.at

http://www.springer.com

 

 

 

 

01
Sep
10

Aufatmen und neue Kraft schöpfen

Das Elia-12 Schritte-Programm von Hans Gerhard Behringer

Alles geben, sich für eine gute Sache einsetzen, Kämpfe durchhalten – und dann das Ziel verlieren. In die Erschöpfung hineingeraten und ausgebrannt sein: Wer kennt heute nicht diese Erfahrungen?

Autor über das Buch

Eines Tages geschah es nun, dass ich genau all diese psychologisch-therapeutischen Gesichtspunkte, medizinisch und pädagogisch wertvollen Maßnahmen und ganz lebenspraktischen Hinweise entdeckte, erkannte und wieder fand in einer uralten Geschichte, verfasst vielleicht vor 2800 Jahren – also fast 3000 Jahre alt. Sie präsentiert, wenn ich sie nicht nur mit den glaubend religiösen Augen des Theologen lese, sondern gleichzeitig mit den beratend-therapeutischen des Psychologen, all diese Punkte in komprimierter Form – in dieser Erzählung über einen der großen Weisen und Gottesmänner der alten Zeit. Da ich ja als Theologe, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut immer versuche, verschiedene Ansatzpunkte und Zugangswege zu Lebensfragen konstruktiv mit einander zu verbinden, habe ich im vorliegenden Buch diesen uralten Wegbegleiter gewählt für den Weg durch solch eine Schwäche- und Erschöpfungsphase hindurch, wie wir sie oben beschrieben haben. Seit Jahren beschäftigt mich nun diese Figur aus der jüdischen und der christlichen Tradition, die eben auch eines Tages – sowie wir oft – am Rande stand, in einer Krise, aus »heiterem Himmel« sozusagen…

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Aufatmen und neue Kraft schoepfen von Hans Gerhard BehringerHans Gerhard Behringer
Aufatmen und neue Kraft schöpfen
12 Schritte aus Krisen und Erschöpfung
2. Auflage, 230 Seiten
ISBN-10: 3466367026
ISBN-13: 978-3466367023
Kösel Verlag 2006

 

Zu diesem Buch erschien ebenso auch eine Audio-Meditations-CD

 

Hans Gerhard BehringerHans Gerhard Behringer
Ausgebrannt?
Aufatmen – Kraft schöpfen – Neu werden
Heilungsmeditationen
ISBN-10: 3466457653
ISBN-13: 978-3466457656
Kösel Verlag 2004

 

Hans Gerhard Behringer

 

Hans Gerhard Behringer, geb. 1952, ist Theologe, Diplom-Psychologe und approbierter Psychologischer Psychotherapeut. Referent für Spiritualität, Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung am Diakonie-Kolleg Bayern in Nürnberg. Spiritueller Lebensbegleiter. Rege Vortrags- und Seminartätigkeit im gesamten deutschsprachigen Raum.

 

Kösel Verlag

 

Mit Gründungsdatum 1593 gehört der Kösel Verlag zu den mit Abstand ältesten Firmen der Verlagsbranche. Auch heute, gut 400 Jahre später, behauptet sich das Unternehmen als mittelständischer Verlag in einem von Konzernen beherrschten Umfeld. Dies ist ein Beweis für Beständigkeit und die Fähigkeit, auf veränderte Marktbedingungen kraftvoll zu reagieren. Das Gesamtprogramm umfasst ca. 900 Titel in den Bereichen: Psychologie, Lebenshilfe, Leben mit Kindern, Religion und Spiritualität.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Kösel Verlag
Verlagsgruppe Random House
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christa Altmann
Flüggenstr. 2
D-80639 München

Tel.: +49 (0)89 17801 – 155
Fax: +49 (0)89 17801 – 111

altmann@koesel.de

http://www.koesel.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

30
Aug
10

Die Maya-Prophezeiungen aktuell gedeutet – alles über die große Zeitenwende

2012 Die große Zeitenwende von Birgit Feliz CarrascoDie große Zeitenwende. Wie die Prophezeiungen der Mayas Chancen für Neues Denken und Sein eröffnen – Neuerscheinung von Birgit Feliz Carrasco bei MensSana | Droemer Knaur Verlag

2012 wird das Jahr der Veränderungen: Die große Zeitenwende birgt chancenreiche Perspektiven in sich. Bereits vor 5000 Jahren wussten die Mayas von der göttlichen Schöpfungsanordnung, konnten die Zusammenhänge der Welt und des Kosmos erklären – sie sagten die Zeitenwende vorher. Birgit Feliz Carrasco baut eine Brücke zwischen Prophezeiungen, tatsächlichen Ereignissen und persönlichen wie globalen Chancen.

Das prophetische Kalendarium der Mayas endet mit dem Jahr 2012. Warum? Diese Frage wird das Buch ausführlich zu beantworten suchen und das Maya-Datum mit weiteren Prophezeiungen ummanteln. Vorab sei jedoch zur Beruhigung Ihrerseits und zur Untermauerung des seriösen Anspruchs dieses Buches gesagt, dass im Dezember 2012 vermutlich nicht die Welt untergeht, wie manche Mythenbeschwörer mitunter glauben machen wollen. Im oder um das Jahr 2012 wird sich vielmehr die Weltordnung verändern, eine neue Struktur erhalten, und nach dem Verständnis der Maya-Kultur wird sich am Ende des Jahres 2012 der göttliche Schöpfungszyklus auf Erden komplettiert haben und zur Heilung von allen und allem führen.

Der alles umfassende kosmische Entwurf – der den meisten Menschen unbekannt ist – wird mit der Zeitenwende seiner Erfüllung nahe kommen, und die bis dahin vollzogenen Veränderungen werden ihren schöpferischen Abschluss finden.

 

Autorin Birgit Feliz Carrasco über das Buch

 

Weitere Informationen zum Buch

 

2012 Die große Zeitenwende von Birgit Feliz CarrascoBirgit Feliz Carrasco
2012
Die große Zeitenwende
Wie die Prophezeiungen der Mayas
Chancen für Neues Denken und Sein eröffnen
1. Auflage, 288 Seiten
ISBN-10: 3426874393
ISBN-13: 978-3426874394
Verlag Droemer Knaur | MensSana 2009

 

Birgit Feliz Carrasco

 

Heilkunde, Yogalehre, Lebensberatung

Nach zwanzig Berufsjahren in Marketing und Werbung ließ sich Birgit Feliz Carrasco als Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Ayurveda-Therapeutin ausbilden. Seit zehn Jahren arbeitet sie nun erfolgreich in eigener Heilpraxis und ihrem Patanjali-Yogazentrum in München, in dem sie auch YogalehrerInnen ausbildet. Das Ziel der irdischen Existenz ist das Streben nach und das Erlangen von Erfahrungen, denn die Seele ist neugierig …..

 

http://www.birgitfelizcarrasco.com

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana

 

MensSana – das sind Lese- und Arbeitsbücher, die Sie bei Erkenntnis- und Entwicklungsprozessen begleiten und behutsam führen. Bücher mit Lebensweisheiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die zum Nachdenken anregen. Und natürlich Bücher zum Verschenken, um anderen eine Freude zu bereiten.

MensSana vertritt einen ganzheitlichen Ansatz und spricht gleichermaßen Körper, Geist und Seele an. Der Kerngedanke lautet Mens sana in corpore sano – Ein gesunder Geist ruht in einem gesunden Körper. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Ganzheit, mit all seinen Träumen und Hoffnungen, seinem Glauben und seinen Gefühlen, aber auch mit all seinen Problemen und Ängsten. MensSana richtet sich an Menschen, die offen sind für alternative Ansätze, und die nach neuen Wegen suchen, ihr Leben zu gestalten. MensSana trägt dazu bei, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern und eine positive innere Einstellung zu bewahren. MensSana bietet Orientierung bei spirituellen Fragen und ist zuverlässiger Begleiter beim eigenen Entwicklungsprozess.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana

Ira Zeitzen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-274
Fax: 089-9271-240

ira.zeitzen@droemer-knaur.de
http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Mai 2019
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.359 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: