Posts Tagged ‘Forschungen

04
Sep
12

Repräsentativ-Befragung der Identity Foundation

Bürger wollen in der Krise mitreden: Rund 80 Prozent der Deutschen fordern mehr Beteiligung bei politischen Entscheidungen

Lösungskompetenz der Bevölkerung wird nicht genutzt

80,6 Prozent aller Deutschen missbilligen es, dass große Entscheidungen allein von der Politik getroffen werden. Sie fordern eine stärkere zivilgesellschaftliche Beteiligung, beispielsweise durch Volksentscheide. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 2.000 Personen der GfK Marktforschung im Auftrag der gemeinnützigen Stiftung für Philosophie Identity Foundation, die im August 2012 veröffentlicht wurde.

 

 

Den Deutschen geht es dabei nicht um Protest, sondern um nachhaltige Ergebnisse, zu denen sie selbst beitragen möchten. Der Aussage „Wir Bürger dürfen Politik und Wirtschaft die Lösung der globalen Krisen nicht alleine überlassen, sondern sollten uns persönlich für Veränderungen in der Gesellschaft engagieren“ stimmen 82,6 Prozent aller Deutschen zu. 76,7 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass in der Bevölkerung viele Lösungen für die großen Herausforderungen der Gegenwart entwickelt werden, die stärker von der Politik aufgegriffen werden sollten.

19,2 Prozent der Deutschen engagieren sich bereits in Bürgerinitiativen, Vereinen, in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld dafür, „dass die Welt eine bessere wird“. Hier sind es vor allem die Selbstständigen, die mit 33,5 Prozent besonders aktiv sind.

 

Download der Umfrage:

 

http://www.identity-foundation.de/images/stories/downloads/novelite/identity_foundation_partizipation_gfk.pdf

 

Über die Identity ? Foundation

 

Die Identity Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung für Philosophie und Wissenschaftsförderung, deren Schwerpunkt auf Forschungen zum Selbstverständnis von Personen, Gruppen und Institutionen liegt. Sie konzentriert sich auf Einzelprojekte in verschiedenen sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontexten, darunter Fachtagungen und Symposien, empirische Untersuchungen und (Forschungs-) Projekte, die Förderung der Medienberichterstattung über grundlegende oder aktuelle Identitätsthemen und die Beteiligung an kunstwissenschaftlichen oder spirituellen Projekten mit besonderen Bezügen zur Frage der Identitätsbildung und -Entwicklung. Die Stiftung wurde 1998 ins Leben gerufen vom Gründer der Kommunikationsagentur Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon), Paul J. Kohtes, und seiner Frau Margret.

Identity ? Foundation • Gemeinnützige Stiftung für Philosophie
Stifter: Margret und Paul J. Kohtes
Vorstand: Paul J. Kohtes (Vorsitzender), Dr. Ulrich Freiesleben
Beirat: Prof. Dr. Eugen Buß (Vorsitzender), Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer,
Prof. Dr. Qi Yang, Prof. Dr. Rainer Zimmermann

 

Wissenschaftliches Projekt-Management und Kommunikation:

 

Dr. Nadja Rosmann
Identity Foundation, p. Adr. Ketchum Pleon Partners GmbH
Bahnstraße 2,
D-40212 Düsseldorf

Telefon: +49-211-9541-2707
Fax: +49-211-9541-2380

E-Mail: info@identity-foundation.de
Internet: http://www.identity-foundation.de

 

 

 

 

13
Jul
11

Der Tod und das Leben danach

Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben von Ruediger Dahlke„Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben“ – Die Essenz von Ruediger Dahlkes langjährigen Forschungen und die Antwort auf die großen Fragen des Lebens. Ein Buch, das Mut macht und Hoffnung schenkt.

 

„Sobald wir erkennen, dass der Tod zum Leben gehört, brauchen wir ihn nicht mehr zu verdrängen und sind vor seinen Überfällen sicher, und sogar vor den Krankheitsbildern, die uns die Beschäftigung mit ihm aufzwingen.“ Ruediger Dahlke

 

Ruediger Dahlke, der maßgebliche Autor Deutschlands zu Fragen von Körper, Seele und Geist, spricht in „Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben“ erstmals ganz offen über die letzte, die entscheidende Menschheitsfrage – das persönliche Überleben des Todes. Als Arzt und Kenner der menschlichen Seele und als Pionier auf dem Forschungsgebiet der Zusammenhänge zwischen geistiger Einstellung und körperlicher Symptomatik konnte er in seiner langjährigen Praxis zahllose Erfahrungen sammeln. Anhand dieser beeindruckenden Fülle von Erlebnissen und aufgrund seiner intensiven Forschungsarbeit kommt er zu der unerschütterlichen Überzeugung: Jeder Einzelne wird als Individuum nach dem Ablegen seiner Körperhülle weiterleben!

Der Autor plädiert dafür, dass eine der besten Vorbereitungen auf Sterben und Leben die Auseinandersetzung mit der Schattenwelt bereits im Leben ist. Statt also, wie in unserer Gesellschaft den Tod zu tabuisieren, ihn ins Leben zu holen, denn Kommen und Gehen sind die zwei Seiten derselben Medaille. In diesem Sinne fordert er bei uns eine wiederzuentdeckende Kultur des Sterbens. Über die Einführung der Sterbebegleitung auf breiter Basis würden auch wir beim Sterben die spirituelle Dimension des Lebens wiederentdecken.

 

„So, wie wir aus jedem Lebensübergang eine Chance machen können, ist das auch beim Tod möglich. Er könnte wieder zu jener Lösung und Erlösung werden, die er auch in unserer Kultur einmal war und die er in Wirklichkeit immer geblieben ist.“ Ruediger Dahlke

 

Nach seinen Bücher „Schicksalsgesetze“ oder über „Krankheit als Weg“ enthält „Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben“ einen Meisterschlüssel zum Verständnis des Lebens nach dem Tod und ist ein grundlegendes Werk zum Verständnis des Sterbeprozesses und seiner geistigen Gesetzmäßigkeiten!

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neu Buch „Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben“ von Ruediger Dahlke ist eine holistische Inspiration über die integrative Wahrnehmung und bewusste Anerkennung des Todes.

Anhand vieler Beispiele aus der Praxis und zahlreicher Forschungsstudien zeigt der Autor, dass der Tod in seinem universellen Wesen einen Lebensübergang in die Dimension der Erlösung, der Transzendenz und der neuen Freiheit darstellt. Ein Buch für alle, die ihre Ängste vor dem Tod überwinden sowie dem eigenen Leben einen tieferen seelisch-geistigen Sinn verleihen wollen.

Spirituell, eindrucksvoll und meditativ.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Von der großen Verwandlung. Wir sterben und werden weiterleben von Ruediger DahlkeRuediger Dahlke
Von der großen Verwandlung
Wir sterben und werden weiterleben
Auflage, 144 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3861910101
ISBN-13: 978-3861910107
Verlag Crotona 2011

 

Dr. med. Rüdiger Dahlke

 

Dr.med. Rüdiger Dahlke arbeitet seit über dreißig Jahren als Arzt und Seminarleiter, Autor und Trainer. Er hat mit Büchern wie „Krankheit als Weg“, „Krankheit als Sprache der Seele“, „Krankheit als Symbol“, „Frauen-Heil-Kunde“, „Aggression als Chance“ oder „Depression – Wege aus der dunklen Nacht der Seele“ eine ganzheitliche Psychosomatik begründet, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Seine Bücher „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“ und „Das Schattenprinzip“ sowie die dazugehörigen CD´s liefern dafür die philosophischen und praktischen Grundlagen.

In Seminaren und auf Reisen führt er in die Welt der Seelenbilder und regt zu eigenverantwortlichen, auf Entwicklung zielende Lebensstrategien an. Sein Ziel, ein Feld „ansteckender Gesundheit“ aufzubauen, spiegelt sich auch in Büchern aus dem Bereich der Säulen der Gesundheit, wie „Schlaf – die bessere Hälfte des Lebens“, „Essens-Glück“ und „Aller guten Dinge sind drei – Bewegung, Ernährung, Entspannung“, aber auch in dem Anliegen, in der Südsteiermark das Zentrum TamanGa als Lebens- und Arbeits-Gemeinschaft bis Ende 2011 zu verwirklichen.

 

http://www.dahlke.at

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Crotona Verlag GmbH
Kammer 11
D-83123 Amerang

Tel.: 08075 / 91 32 74
Fax: 08075 / 91 32 75

kontakt@crotona.de
http://www.crotona.de

 

Presse-Kommunikation

 

Corinna Schindler & Sarah Huch
das freelance team
Franziskanerstraße 18
D-81669 München

Tel: (089) 44 88 040
Fax (089) 48 00 28 09

das-freelance-team@t-online.de
http://www.das-freelance-team.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Dezember 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 92.194 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: