Posts Tagged ‘Gegenwart

04
Sep
12

Repräsentativ-Befragung der Identity Foundation

Bürger wollen in der Krise mitreden: Rund 80 Prozent der Deutschen fordern mehr Beteiligung bei politischen Entscheidungen

Lösungskompetenz der Bevölkerung wird nicht genutzt

80,6 Prozent aller Deutschen missbilligen es, dass große Entscheidungen allein von der Politik getroffen werden. Sie fordern eine stärkere zivilgesellschaftliche Beteiligung, beispielsweise durch Volksentscheide. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 2.000 Personen der GfK Marktforschung im Auftrag der gemeinnützigen Stiftung für Philosophie Identity Foundation, die im August 2012 veröffentlicht wurde.

 

 

Den Deutschen geht es dabei nicht um Protest, sondern um nachhaltige Ergebnisse, zu denen sie selbst beitragen möchten. Der Aussage „Wir Bürger dürfen Politik und Wirtschaft die Lösung der globalen Krisen nicht alleine überlassen, sondern sollten uns persönlich für Veränderungen in der Gesellschaft engagieren“ stimmen 82,6 Prozent aller Deutschen zu. 76,7 Prozent der Deutschen sind der Meinung, dass in der Bevölkerung viele Lösungen für die großen Herausforderungen der Gegenwart entwickelt werden, die stärker von der Politik aufgegriffen werden sollten.

19,2 Prozent der Deutschen engagieren sich bereits in Bürgerinitiativen, Vereinen, in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld dafür, „dass die Welt eine bessere wird“. Hier sind es vor allem die Selbstständigen, die mit 33,5 Prozent besonders aktiv sind.

 

Download der Umfrage:

 

http://www.identity-foundation.de/images/stories/downloads/novelite/identity_foundation_partizipation_gfk.pdf

 

Über die Identity ? Foundation

 

Die Identity Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung für Philosophie und Wissenschaftsförderung, deren Schwerpunkt auf Forschungen zum Selbstverständnis von Personen, Gruppen und Institutionen liegt. Sie konzentriert sich auf Einzelprojekte in verschiedenen sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontexten, darunter Fachtagungen und Symposien, empirische Untersuchungen und (Forschungs-) Projekte, die Förderung der Medienberichterstattung über grundlegende oder aktuelle Identitätsthemen und die Beteiligung an kunstwissenschaftlichen oder spirituellen Projekten mit besonderen Bezügen zur Frage der Identitätsbildung und -Entwicklung. Die Stiftung wurde 1998 ins Leben gerufen vom Gründer der Kommunikationsagentur Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon), Paul J. Kohtes, und seiner Frau Margret.

Identity ? Foundation • Gemeinnützige Stiftung für Philosophie
Stifter: Margret und Paul J. Kohtes
Vorstand: Paul J. Kohtes (Vorsitzender), Dr. Ulrich Freiesleben
Beirat: Prof. Dr. Eugen Buß (Vorsitzender), Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer,
Prof. Dr. Qi Yang, Prof. Dr. Rainer Zimmermann

 

Wissenschaftliches Projekt-Management und Kommunikation:

 

Dr. Nadja Rosmann
Identity Foundation, p. Adr. Ketchum Pleon Partners GmbH
Bahnstraße 2,
D-40212 Düsseldorf

Telefon: +49-211-9541-2707
Fax: +49-211-9541-2380

E-Mail: info@identity-foundation.de
Internet: http://www.identity-foundation.de

 

 

 

 

07
Jun
12

NOVELITE – Was zählt, sind Lösungen!

Die neuen Vorreiter des gesellschaftlichen Wandels und ihre Wege zu einem besseren Leben.

Online-Plattform http://www.novelite.de mit Videos, Votings und Diskussionsforum zur Entwicklung einer „neuen Elite der Pioniere“ geht an den Start.

Nur noch 10 bis 20 Prozent aller Deutschen glauben, dass die Eliten aus Politik und Wirtschaft in der Lage sind, für die großen Herausforderungen der Gegenwart konstruktive Lösungen zu entwickeln. Doch aus der Mitte der Gesellschaft formiert sich bereits eine neue Bewegung. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung meint: Wir alle können Vorreiter des notwendigen Wandels sein, wenn wir gemeinsam anpacken und Grenzen überschreiten.

Wirklich etwas bewegen, Brücken bauen und kooperieren und vor allem selbst Verantwortung übernehmen – die neuen Vorreiter integrieren engagierte Menschen und gute Lösungen auf breiter Basis. Und sie lassen die Vision eines besseren Lebens für alle Realität werden. Sie berufen sich nicht auf Machtpositionen oder wirtschaftlichen Einfluss, sondern sind Pioniere im besten Sinne, die voranschreiten, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Macher geben dem Wandel ein Gesicht

Die Plattform http://www.novelite.de (und flankierend dazu http://www.facebook.com/novelite.de) stellt ausgewählte Pioniere in kurzen Videos vor, gibt Einblicke in wissenschaftliche Diskurse zum Elite-Wandel und lädt die Online-Community ein, über den Paradigmenwechsel, der sich vollzieht, zu diskutieren. Aktivisten und Vorreiter können sich und ihre Projekte vorstellen, und die Community gibt ihr Votum ab, welche der Initiativen besonders wegweisend sind.

Im Vordergrund der Kampagne stehen Fragen wie:

  • 

Was machen diese neuen Protagonisten anders oder sogar besser als die etablierten Eliten?
  • Welchen Themen wenden sie sich zu?
  • Wo sehen sie Veranderungspotentiale und tragen diese in die Welt?

Ziel des Projekts ist es, einen breiteren gesellschaftlichen Diskurs anzustoßen über die Chancen und Möglichkeiten zivilgesellschaftlicher Gestaltungsimpulse, die sich im Zuge einer Art „Bypass-Demokratie“ zunehmend artikulieren. Das Online-Voting-Verfahren endet am 19. August 2012.

 

Interviews

 

Paul J. Kohtes

 

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer

 

 

Christoph Harrach

Gründer der Online-Plattform und Konferenz KarmaKonsum

 

 

Felix Finkbeiner

Gründer der Schülerinitiative „Plant-for-the-Planet“

 

 

Jacob Bilabel

Mitgründer des Think-Do-Tanks Thema1

 

 

Anne-Kathrin Kuhlemann

Mitgründerin der Agentur Konvergenta InterZero

 

 

Dr. Anne-Christin Bansleben

Wissenschaftlerin und Mitgründerin von deepmello

 

 

Sebastian Gronbach

Spiritueller Dienstleister

 

 

Über die Identity-Foundation

 

Die Identity-Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung für Philosophie und Wissenschaftsförderung, deren Schwerpunkt auf Forschungen zum Selbstverständis von Personen, Gruppen und Institutionen liegt. Sie konzentriert sich auf Einzelprojekte in verschiedenen sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontexten, darunter Fachtagungen und Symposien, empirische Untersuchungen und (Forschungs-) Projekte, die Förderung der Medienberichterstattung über grundlegende oder aktuelle Identitätsthemen und die Beteiligung an kunstwissenschaftlichen oder spirituellen Projekten mit besonderen Bezügen zur Frage der Identitätsbildung und Entwicklung. Die Stiftung wurde 1998 ins Leben gerufen vom Gründer der Kommunikationsagentur Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon), Paul J. Kohtes, und seiner Frau Margret.

 

Pressekontakt

 

Dr. Nadja Rosmann

Wissenschaftliche Projektleitung und Kommunikation

Identity Foundation

Tel: +49(0) 6192 20 68 258

Mobil: +49(0) 1577 189 20 68

Nadja.Rosmann(at)identity-foundation.de

http://www.identity-foundation.de

 

 

 

 

30
Mai
12

DIE HEILER – der Film. Der Weg vom Heiler zur Heilung

Neuer Dokumentarfilm von Wolfgang T. Müller über eines der wichtigsten Themen unserer Zeit: HEILUNG.

Nach dem neusten Stand der Wissenschaft finden nahezu alle Krankheiten Ihren Ursprung in der psychisch/seelischen Verfassung eines jeden Menschen.

Dieser Film soll dem Zuschauer eindringlich schildern, dass Ärzte und Heiler letztlich die Selbstheilungskräfte der Betroffenen aktivieren. Dem Zuschauer wird  deutlich gemacht, dass jeder Einzelne die Verantwortung für seine Gesundheit selbst übernehmen muss.

Energetisch arbeitende Heiler und Lebenslehrer können dabei Wegbegleitung, Stütze, Richtungsweiser, Vertrauter, Freund und auch Türöffner sein. Doch um Heilung erfahren zu dürfen, muss der Patient selbst durch die Tür gehen.

In diesem Dokumentarfilm kommen Geistheiler, Energetiker, Heilpraktiker und Lebensberater zu Wort und schildern in eindrucksvoller und bewegender Weise ihren eigenen Weg zum alternativen Heiler. Modern denkende Schulmediziner und Ärzte, wie der Bestseller-Autor Rüdiger Dahlke schlagen auf teilweise humorvolle, jedoch auch auf sehr eindringliche Art die Brücke zwischen geistiger Heilung und traditioneller Schulmedizin.

In diesem deutschen Dokumentarfilm werden wichtige und mutige Statements an die Zuschauer gerichtet und unter anderem die immerwährenden kosmischen Gesetze nahegebracht. Mittlerweile ist wissenschaftlich erwiesen, dass viele körperliche Beschwerden ihre Ursache in der seelischen Verfassung haben. „Mit meinem Film möchte ich die Menschen in der Seele berühren, sie nachdenklich machen und dazu bringen, die geistigen Gesetze und ihre Mitmenschen danach vielleicht anders zu betrachten“, so der Filmemacher, Geistheiler und Lebenslehrer Wolfgang T. Müller.

DIE HEILER ist ein ruhiger, dennoch sehr spannender Film – voller Informationen, die den meisten Menschen bislang noch nicht bekannt sind.

 

Stimmen zum Film

 

„Die Heiler – Der Film. Der Weg vom Heiler zur Heilung“ vom Regisseur Wolfgang T. Müller ist ein erkenntnisreicher und vor allem schöpferischer Film, der eine seelisch-geistige Fülle  an äußerst authentischen Heilungsmethoden, Meinungen, Ideen, Auffassungen und Wahrnehmungen zum ganzheitlichen Thema Heilung sowohl unterhaltsam darstellt als auch gekonnt und leichtverständlich dokumentiert.

Als ein originelles praxisorientiertes „(Do)Be it yourself“-Video mit zahlreichen aussagekräftigen Interviews von hochkarätigen Inspiratoren der Gegenwart ist dieser Film eine empfehlenswerte Inspiration für jeden, der sich für die Themen der Heilung auf einer holistischen Ebene des Körpers, des Geistes und der Seele interessiert.

Kristallklar, innovativ, geistreich und bodenständig.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Film

 

Die Heiler – Der Film
Der Weg vom Heiler zur Heilung
Regisseur Wolfgang T. Müller
Sprache: Deutsch (Dolby, PAL )
DVD
Laufzeit: 80 Min.
ASIN: B007APZ2U6
EAN / ISBN: 4042564136005
Studio/Verlag/Vertrieb: Lanakila/Horizon Film 2012

 

Video Inspiration⎪FilmTrailer⎪DIE HEILER – Der Film

 

 

Website zum Film

 

http://www.dieheiler-derfilm.com

 

Die Philosophie der HORIZON bewusst leben & denken GmbH

 

HORIZON möchte geistiges Gut aus Wissenschaft & Forschung, aber auch aus geistigen und spirituellen Bereichen für den interessierten Zuschauer zur Verfügung stellen. Das Programm umfasst Filme, die das Thema Wissen, Weisheit und Spiritualität so objektiv wie möglich fördern, wissend, dass jede Auswahl nur subjektiv sein kann.

HORIZON konnte mit dem Film „What the Bleep do we (k)now!?“, in dem 14 Wissenschaftler und Dozenten verblüffende Antworten auf die Fragen des Lebens geben, einen großen Erfolg erreichen. „What the Bleep do we (k)now!?“ erhielt Auszeichnungen wie „Geistreichster Film“ und „Bester Dokumentarfilm“. Weitere Filme sind „The Secret – Das Geheimnis“ von Rhonda Byrne und „Staya Erusa – Finde die Wahrheit“ von und mit Uri Geller.

Udo Grube, Gründer und Geschäftsführer HORIZON: „Wir sehen in jedem unserer Zuschauer ein Individuum mit selbst gewählten Zielen, mit dem Wunsch und Willen, Dinge selbst zu entscheiden, den Weg der Entscheidungsfindung selbst zu wählen. Unser Ziel ist nicht ein bestimmtes Ergebnis des Denkens oder gewisse Einsichten, sondern lediglich das bewusste und offene Wahrnehmen und Denken an sich, offen für jedes Ergebnis. Wir möchten mit unseren Filmen das Bewusstsein öffnen und damit offen sein für mögliche Veränderungen – sei es bei uns selbst oder im Großen.“

Der Bestsellerautor Deepak Chopra formuliert es treffend: „Es ist nicht das Unbekannte, vor dem wir Angst haben müssen, es ist das Bekannte, das wir fürchten sollten. Das Bekannte, das sind die rigiden Muster unserer vergangenen Konditionierung. Sie halten uns in den gleichen rigiden Verhaltensmustern gefangen. Wenn wir aber in jedem Augenblick unseres Lebens in das Unbekannte treten können, dann sind wir frei. Und das Unbekannte, das ist das Feld unendlicher Möglichkeiten, das Feld reinen Potentials, das, was wir wirklich sind.“ Der Produzent und Regisseur von „What the Bleep do we (k)now!?“ William Arntz sagte einmal: „Es gibt nicht den einen richtigen Weg. Jeder hat seinen eigenen, d.h. es gibt sechs Milliarden verschiedene Wege!“

HORIZON ist ein unabhängiges Unternehmen, der keinerlei Vorgaben unterliegt, sei es geistiger, politischer oder wirtschaftlicher Natur. HORIZON ist unternehmerisch vollkommen autark und unbeeinflusst. Die Filme werden ohne große Budgets, stattdessen mit viel Engagement auf den deutschen Markt gebracht. Die universellen Grund- und Menschenrechte sind das höchste Gut. Basierend auf diesen Grundsätzen will HORIZON sein Schaffen verstanden wissen, im Großen und im Kleinen.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

HORIZON bewusst leben & denken GmbH
Angelika Wertenson & Daniela Schmeizl
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Am Wallgraben 99
D-70565 Stuttgart

Telefon: 0711 – 252 52 131
Fax: 0711 – 252 52 133

aw@horizonfilm.de
office@horizonfilm.de
http://www.horizonfilm.de

 

 

 

 

22
Mrz
12

Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen

„Das Geheimnis des Glücks. Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen“ von Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby ist bereits in der zweiten Auflage im  Allegria Verlag erschienen.

Lebensglück bedeutet hier nicht Erfolg oder Reichtum, sondern das Erreichen des persönlichen Glücksgefühls. Glück ist, da zu sein und das zu leben, was wir uns im Innersten wünschen. In weniger als fünf Minuten täglich lernen Sie den Prozess des Manifestierens von Wünschen in Bewegung zu setzen, lebendig zu halten und endlich genau das Leben zu leben, das Sie sich erträumt haben.

Mit den einfachen Anweisungen des weltberühmten und auch in Deutschland erfolgreichen Master Key System von Charles Haanel ist dieser Zustand zu erreichen. In Rhonda Byrnes Welterfolg The Secret wurde das Master Key System als Quelle des „Geheimnisses“ vorgestellt.

Die Originalausgabe erschien 2010 unter dem Titel Tapping The Source. Using the Master Key System for Abundance and Happiness im Verlag Sterling Publishing , New York, NY USA.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Das Geheimnis des Glücks. Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen“ von Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby ist ein faszinierendes Buch über die schöpferischen Mysterien unserer Wirklichkeit. Es vermittelt praktisches Wissen über die bewusste Manifestation der Realität und liefert spannende Antworten auf solche Fragen wie: Was ist überhaupt das Glück? Wo liegt die Quelle der schöpferischen Stille und Manifestationskraft? Wie entsteht eine harmonische ganzheitliche Interaktion zwischen den Dingen, scheinbar zufälligen Situationen und menschlichen Beziehungen? Welche Rolle spielen unsere Gefühle, Gedanken und Fokussierungen im kreativen Prozess der Selbstverwirklichung?

Anregend, informativ, unterhaltsam und (mit)erlebbar.

Albert Metzler | Platinum News

Eine direkte Anwendung des Gesetzes der Anziehung für das persönliche Lebensglück …was hier nicht Erfolg, Reichtum oder Wunscherfüllung bedeutet, sondern das Erreichen des persönlichen Glücksgefühls. Glück ist hier, da zu sein und das zu leben, was wir uns im Innersten wünschen. Mit den einfachen Anweisungen des weltberühmten und auch in Deutschland erfolgreichen Master Key System von Charles Haanel ist dieser Zustand zu erreichen. „Geht den nächsten Schritt über die Weisheit von Haanel hinaus… Wenden Sie dieses Buch täglich an, empfehlen Sie es Ihren Freunden!“

Jack Canfield

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby
Mit einem Nachwort von Jack Canfield
Das Geheimnis des Glücks
Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Sabine Hübner
2. Auflage, Gebundene Ausgabe, 256 Seiten
ISBN-10: 3793422062
ISBN-13: 978-3793422068
Verlag: UllsteinBuchverlage | Allegria 2011

 

Bald auch als DVD erhältlich:

 

Das Geheimnis des Glücks (DVD)
Tapping the Source
Spieldauer: ca. 90 Minuten
ISBN-10: 3793422356
ISBN-13: 9783793422358
ASIN: 3793422356
Studio: Allegria 2012

 

Movie trailer | Tapping the Source

 

 

Autoren

 

William Gladstone

 

William Gladstone begleitet seit über zwanzig Jahren die spirituelle Szene als einer ihrer wichtigsten amerikanischen Literaturagenten. Sein Buch „The Art of the Deal“ wurde ein kleines Kultbuch in den USA über Zen und die Kunst des Vertragsabschlusses.

 

Weitere Veröffentlichungen von William Gladstone

 

Die Zwölf: Der 2012-Roman
Die Goldene Motorradgang: Unterwegs zum kosmischen Bewusstsein

 

John Selby

 

John Selby ist Doktor der Philosophie, Unternehmensberater, Psychologe, Bewusstseinsforscher und Pädagoge. Er studierte u.a. an der Princeton University, am Theologischen Seminar in San Francisco und am University College Berkeley und erweiterte sein spirituelles Wissen auf zahlreichen Reisen. Für große Industrieunternehmen entwickelte er Gesundheits- und Persönlichkeitsprogramme, lehrte an verschiedenen Universitäten und ist Autor zahlreicher, auch in Deutschland veröffentlichter Bücher. John Selby lebt auf Hawaii und in München.

 

http://www.johnselby.com

 

Weitere Veröffentlichungen von John Selby

 

Was mich stark macht: Mehr Lebensqualität durch Mind-Management
Das Freundlichkeitsprinzip: Wie Sie jeden für sich gewinnen
Augenblick! CD: Die heilende Kraft der Gegenwart
Wer warten kann, hat mehr vom Leben
Die Liebe finden. Wie Sie Ihrem Wunschpartner begegnen
Das Energie-Prinzip: Ihr Programm gegen den Burn Out

 

UllsteinBuchverlage | Allegria

 

Als jüngstes Kind in der Ullstein-Verlagsfamilie wurde der Allegria Verlag im November 2004 in Berlin gegründet – und die Verlagsgeschichte ist im Vergleich zu einigen illustren Verlagsnamen unter dem Ullstein-Dach wirklich noch nicht der Rede wert. Allegria Bücher gibt es erst seit März 2005.

In den ersten beiden Programmen versammelte der Verlag bekannte Autoren mit einem spirituellen Hintergrund wie Louis L. Hay, Doreen Virtue und James Redfield neben wichtigen Büchern von Ervin Laszlo und Pierro Ferrucci, die uns auf dem Weg zu einem neuen friedlicheren Weltbild helfen wollen. Hinter der Gründung steht der Gedanke solchen Büchern in gediegener Ausstattung ein Forum im Hardcover zu geben, wie sie sich auch im umfangreichen Taschenbuchprogramm der Reihe Ullstein Esoterik finden. Dabei geht es nicht um Esoterik im engeren Sinne, sondern um Autoren, die ihren Lesern Lebenskunst und Lebensfreude nahe bringen wollen.

Allegria kommt aus dem italienischen und heißt Freude. Wir hoffen, daß der Verlag seinen Lesern viel Freude bereitet und wir irgendwann auch soviel Geschichte haben, daß es sich lohnt sie als pdf herunterzuladen.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Allegria Verlag
in Ullstein Buchverlage GmbH
Claudia Zapolska
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 126
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30-23456-452
Fax: +49 (0)30-23456-445

claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de
http://www.ullsteinbuchverlage.de/allegria

 

 

 

 

06
Mrz
12

Heilung geschieht im Jetzt

„Heilung geschieht im Jetzt“ – Neuerscheinung von Renée Bonanomi (hrsg. v. Katarina Michel) im Aquamarin Verlag

Renée Bonanomi zählt zu den Stillen im Lande. Sie wirkt im Verborgenen und ist großen öffentlichen Auftritten eher abgeneigt. Dennoch ist sie im Laufe mehrerer Jahrzehnte zur bedeutendsten geistigen Heilerin der Schweiz geworden, was für ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten spricht.

In diesem Buch schildert sie erstmals ihren persönlichen Lebensweg und legt die Grundlagen ihrer Heilungsarbeit in Theorie und Praxis dar. Sie beschreibt in radikaler Offenheit die Eigenverantwortung jedes Einzelnen für seine Gesundheit und führt sie zurück auf die gestörte „Einheit allen Lebens“. Dieses Buch über Geistheilung ist bahnbrechend, weil niemals zuvor mit solch unbestechlicher Klarheit die ewigen GESETZE des Heilens dargelegt wurden. Kein Heiler darf gegen diese Gesetze verstoßen, andernfalls wird ihm seine Gabe genommen werden. Dies führt Renée Bonanomi zu der revolutionären Erkenntnis: „Wahre Heilung geschieht nur, wenn der Heiler nicht mehr da ist!“ Wenn allein das göttliche HEILUNGSLICHT fließt, vollzieht sich das unbeschreibliche Mysterium des Heil-Werdens – im JETZT!

Das unverzichtbare Lehrwerk für jeden, der sich mit Heilung befasst!

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Heilung geschieht im JETZT“ von Renée Bonanomi ist ein spirituelles Buch, das eine breite Palette der aktuellen Fragen der Gegenwart aus der praxisorientierten Sicht der ganzheitlichen Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung beantwortet. Neben den zahlreichen autobiografischen Elementen, erkenntnisreichen Einsichten und einzigartigen Erfahrungsberichten bietet es ebenso inspirierende Mediationen, wissenswerte Beobachtungen und nützliche Informationen sowohl über die heilende Kraft der Liebe als auch über die schöpferische Dimension der wertungsfreien Intuition.

Ein schönes Jetzt-Buch für alle, die ihre Beobachtungsgabe, Spontanität, Transformationsfähigkeit und Selbstwahrnehmungsvermögen schulen bzw. bewusst in den Alltag kreativ integrieren wollen.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Renée Bonanomi
Hrsg. v. Katarina Michel
Heilung geschieht im Jetzt
1. Auflage, 192 Seiten
ISBN-10: 3894275944
ISBN-13: 978-3894275945
Aquamarin Verlag 2012

 

Renée Bonanomi

 

Renée Bonanomi, vielseitig ausgebildet, mit langjähriger Erfahrung in eigener Praxis, gibt in Ihrem Schulungszentrum Wissen über Medialität und Geistheilen weiter. Die Arbeit von Renée Bonanomi ist geprägt von Ihrer Persönlichkeit, die grosse Liebe ausstrahlt und heilend wirkt.

 

http://www.reneebonanomi.ch

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Aquamarin Verlag GmbH
Voglherd 1
D-85567 Grafing

Tel.: +49 8075-913274
Fax: +49 8075-913275

info@aquamarin-verlag.de
http://www.aquamarin-verlag.de

 

Presse-Kommunikation

 

Corinna Schindler & Sarah Huch
das freelance team
Franziskanerstraße 18
D-81669 München

Tel: (089) 44 88 040
Fax (089) 48 00 28 09

das-freelance-team@t-online.de
http://www.das-freelance-team.de

 

 

 

 

01
Feb
12

Die magische Seite des Lebens leben

„Der Magie des Lebens folgen. Wie ich mit Carlos Castaneda auf Reisen ging und die Kunst der Navigation entdeckte“ – Neuerscheinung von Felix Wolf im J. Kamphausen Verlag.

Exotische Reiseabenteuer, spirituelle Suche, ein charismatischer Lehrer und die Frage „Was will das Leben von mir und wie kann ich es herausfinden“: Autor und Ich- Erzähler Felix Wolf nimmt uns mit auf eine magische Reise rund um den Globus und in den inneren Kreis um den geheimnisvollen Carlos Castaneda, der mit seinen Don Juan-Büchern eine ganze Generation von Lesern begeistert hat. Wer die Kunst der Navigation beherrscht, erlebt das Leben als mühelosen Flow, in dem nicht der Verstand, sondern das Herz den Ton angibt.

Wolf fand seinen „Weg mit Herz“ im Praktizieren der Tibetisch-Chinesischen Medizin, als Lehrer und Autor: Vier Jahre lang leitete er zusammen mit seiner Frau ein Therapieprogramm für schwererziehbare Jugendliche in Montana, während er gleichzeitig auf Kreuzfahrtschiffen das Programm „Akupunktur auf See“ etablierte: Akupunktur, Kräutermedizin, Yoga und Qigong lösten in den betreuten Jugendlichen einen tiefgreifenden Wandel aus. Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle entwickelte sich zu ihrem Kultbuch. Ihr Interesse für das Thema Lebenskompetenz und die Kunst der Navigation gaben schließlich den Anstoß, aus Wolfs Erfahrungen ein Buch zu machen.

Die darin vorgestellte Kunst der Navigation ist ein leicht zu erlernendes Werkzeug, das sich auf fünf wesentliche Komponenten stützt: Absicht, Enthusiasmus, Beharrlichkeit, Integrität und Präsenz. Wer jede seiner Handlungen und Entscheidungen danach ausrichtet, wird überrascht sein, wie klar das Leben antwortet und welche unglaublichen Möglichkeiten sich durch eine interaktive Lebensweise, die die Verbindung zur universellen Absicht des eigenen Lebens immer wieder aufs Neue stärkt, eröffnen.

In mehr als 30 Jahren ist Felix Wolf zu einem Meister des Navigierens geworden. Als junger Mann ohne Ambitionen, der eher den Spaß als den Sinn des Lebens sucht, stößt er auf Castanedas Bücher und die Lehren des Don Juan. Sie verändern seinen Bezug zur Wirklichkeit von Grund auf und führen ihn schließlich zum „Meister“ selbst, der ihn einer intensiven Schulung unterzieht. Sich der Widersprüche Castanedas als Person und Lehrer immer stärker bewusst, zeichnet Wolf dennoch ein ungeheuer ehrliches und spannendes Bild eines spirituellen Führers, der bis heute leidenschaftliche Kontroversen auslöst. Der Tod Castanedas löst schließlich eine schwere Krise aus, die zeigt, dass es letztendlich darauf ankommt, alle Strategien aufzugeben und dem Weg des Herzens zu folgen.

Wer der Magie des Lebens folgt, lernt zur Musik des gegenwärtigen Moments zu tanzen, sich intuitiv und spontan auf den Ruf des Lebens selbst einlassen. „Eine derart geschickte Navigation sorgt für den perfekten Schwung, das ideale Tempo und den korrekten Kurs zum Erlangen des eigenen vollen Potenzials: verspielt, im Fluss, voller Achtsamkeit“, so Wolf.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Der Magie des Lebens folgen. Wie ich mit Carlos Castaneda auf Reisen ging und die Kunst der Navigation entdeckte“ von Felix Wolf ist ein inspirierendes Buch, das ganz sicher mit einem offenen Herzen geschrieben wurde und vielleicht dem einen oder anderen zu mehr Freiheit verhilft.

Aufrichtig, spirituell und magisch schön!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Felix Wolf
Der Magie des Lebens folgen
Wie ich mit Carlos Castaneda auf Reisen ging und die Kunst der Navigation entdeckte
1. Auflage, 382 Seiten
ISBN-10: 3899014049
ISBN-13: 978-3899014044
J. Kamphausen Verlag 2011

 

Interview: „Den mentalen Kopfhörer abnehmen“

 

Felix Wolf erklärt im Gespräch, wie wir unsere Wahrnehmung für den Flow öffnen

 

Können Sie in wenigen Worten erklären, was es mit der “Kunst der Navigation” auf sich hat? Wie kann sie uns helfen, das Leben als Flow zu erfahren oder – wie Sie es nennen – als eine magische Schatzsuche?

Das Leben zu “navigieren” bedeutet schlicht und ergreifend, intuitiv und spontan zu leben; aus dem Herzen heraus statt aus dem Verstand. Diese Art zu leben ähnelt eher einem Tanz als einer Strategie. Um zu tanzen, müssen wir die entsprechende Musik hören können und dafür ist es erforderlich, die „Kopfhörer“ unseres Verstandes abzunehmen, um es einmal so auszudrücken.

Diese „mentalen Kopfhörer“ verhindern mit ihrer endlosen Klangfolge von Gedanken, Ideen, Erwartungen und Sorgen, dass wir navigatorische Hinweise wahrnehmen. Wenn wir einmal den Mut aufbringen, diese Kopfhörer abzunehmen oder zumindest die Lautstärke zu reduzieren, hören wir ganz selbstverständlich die universelle Hintergrundmusik, die uns dazu anleitet mit dem Leben als Ganzes in Einklang zu kommen. Daraus ergeben sich müheloser Flow und die mitreißende Erfahrung einer magischen Schatzsuche.

Sie erzählen in Ihrem Buch, dass Eckhart Tolle und sein Bestseller Jetzt! Die Kraft der Gegenwart einen großen Einfluss auf Ihre Arbeit mit schwererziehbaren Teenagern in Montana hatten. Wo kreuzen sich die „Kraft der Gegenwart“ und die „Kunst der Navigation“?

Wenn wir erst einmal mit ganzem Herzen im JETZT leben, wird das Navigieren ganz von selbst zur Grundlage jeglicher Handlung. Je mehr wir im zeitlosen JETZT leben, desto leichter und natürlicher navigieren wir durch unser Leben. Andersherum, je mehr wir das Leben nach navigatorischen Impulsen leben, desto tiefer sinken wir in das JETZT.

Sie hatten einige Jahre direkten, engen Zugang zum inneren Kreis um den geheimnisvollen und bis heute heiß umstrittenen Lehrer und Kultautor Carlos Castaneda, der mit seinen “Don Juan”-Büchern eine ganze Generation von Lesern beeinflusst hat. Was mich vor allem fasziniert hat, war, wie ehrlich Sie diesen Mythos und Ihre Erfahrungen mit ihm beschreiben; sie sprechen von einer „kognitiven Dissonanz“, hervorgerufen durch für den Verstand nicht greifbare Widersprüche zwischen der Person und dem Lehrer Castaneda. Wie sehen Sie Carlos Castaneda heute?

Für mich ist Castaneda heute noch genau so rätselhaft wie damals. Er war ohne Zweifel das originellste, charismatischste und mysteriöseste Wesen, das ich je kennengelernt habe. Ich bin mir der leidenschaftlichen Kontroverse um seine Person wohl bewusst, was ja auch nicht ungewöhnlich ist bei einem spirituellen Führer seines Formats.

Er hinterlässt ein einzigartiges und praktisches Vermächtnis spiritueller Praktiken wie den „Weg des Kriegers“, die „Kunst des Träumens“, „Tensegritiy“ (die magischen Bewegungen) und nicht zuletzt auch die „Kunst der Navigation“. Sie alle zielen auf absolute Freiheit und letztendliche Selbsterkenntnis. Ich bin zutiefst dankbar für diese Führung.

Mit Blick auf Ihre eigenen spirituellen Weg und Ihre Erfahrung mit einem derart außergewöhnlichen Lehrer: Was empfehlen Sie anderen Menschen, die hin- und hergerissen sind zwischen Hingabe, Abhängigkeit und Wachsamkeit?

Ich glaube, dass die Kunst der Navigation hier eine große Hilfe sein kann , weil sie dafür steht, dem eigenen inneren Lehrer zu folgen, dem Herzen. Der wahrgenommene Konflikt zwischen Hingabe, Abhängigkeit und Wachsamkeit existiert nur im Geist. Wenn es da ein tiefes Verlangen nach Freiheit und Wahrheit in uns gibt und wenn wir wahrhaftig auf die Stimme des Herzens hören, wird es keinen Konflikt geben.

Sie wurden in Deutschland geboren. An einem bestimmten Punkt Ihres Lebens haben Sie sich entschlossen, Deutschland für immer den Rücken zu kehren und in die USA auszuwandern. Was waren Ihre Gründe für diese Entscheidung und wie stehen Sie heute zu Deutschland?

Zu jener Zeit war ich bereits zutiefst begeistert von der Kunst der Navigation, und ich folgte lediglich der Energie. Es gab unzählige Synchronizitäten, Türen öffneten sich überall. Finanzielle Mittel wurden verfügbar und Einwanderungsmöglichkeiten boten sich. Ich musste nur völlig offen und flexibel sein und dem Sog folgen.

Was Deutschland betrifft: Ich bin in Harmonie mit meinen Wurzeln, aber ich kultiviere keinerlei Formen der Identität, seien sie national, kulturell oder persönlich.

 

Felix Wolf

 

Felix Wolf, geb. in Deutschland, ist Weltreisender, Autor, Lehrer und Heiler mit Schwerpunkt Orientalische Medizin. Als enger Schüler Castanedas wurde er von ihm in die Kunst der Navigation eingeweiht. Ein Praxisbuch zum vorliegenden Titel ist in Vorbereitung. Wolf und seine Frau Carmela leben zur Zeit in Honolulu/Hawaii.

 

http://www.theartofnavigation.com

 

J. Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?

Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

11
Mrz
11

Gesund werden und bleiben mit Quantenenergie

Tara Assmann Der Heilende Impuls. Gesund werden und bleiben mit Quantenenergie„Der heilende Impuls – Gesund werden und bleiben mit Quantenenergie“ – Neuerscheinung von Tara Assmann im Heyne Verlag.

Das Praxisbuch zum Trendthema Quantenheilung

„Was Heiler aus verschiedensten Kulturen von jeher wussten, wird nun durch wissenschaftliche Erkenntnisse der Quantenforschung belegt: Unser Körper ist jederzeit in der Lage, sich selbst zu heilen. Ob durch sanfte Berührung oder reine Bewusstseinsenergie – entscheidend ist nur der richtige Impuls, um den Heilprozess in Gang zu setzen.

Dieses Buch führt die faszinierenden Möglichkeiten der Heilung mit Quantenenergie vor Augen. Mit praktischen Übungen kann jeder die eigenen heilenden Fähigkeiten entdecken und bei sich selbst und anderen anwenden.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neu erschienene Buch „Der heilende Impuls. Gesund werden und bleiben mit Quantenenergie“ von Tara Assmann vermittelt überraschende Einsichten und wissenschaftliche Beobachtungen aus der Sicht der aktuellen Quantenforschung. Es verschafft einen leicht verständlichen Überblick über das gesamte Fachgebiet der QuantenPhysik in einem engen Zusammenhang mit dem ganzheitlichen Heilen, östlichen Weisheitslehren und Philosophie der Gegenwart.

Ein gelungenes Praxisbuch für eine schöpferische SelbstWahrNehmung und -reflexion.

Fundiert, unterhaltsam und Gesundheit fördernd.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Tara Assmann Der Heilende Impuls. Gesund werden und bleiben mit QuantenenergieTara Assmann
Der heilende Impuls
Gesund werden und bleiben mit Quantenenergie
1. Auflage, 192 Seiten
ISBN-10: 3453701674
ISBN-13: 978-3453701670
Heyne Verlag 2011

 

Tara Assmann

 

Tara Assmann (geb. 1968) studierte Ethnologie und Kulturwissenschaft und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Zusammenhang zwischen Krankheit und Kultur. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit verbrachte sie viele Jahre in Dörfern und Städten Südasiens und Indonesiens und hatte reichlich Gelegenheit, die Vorteile eines lebendigen Medizinsystems kennen zu lernen, das – je nach Beschwerden – altes schamanisches Wissen, traditionelle indische und chinesische Medizin und klassische Homöopathie ebenso einbezieht wie modernste Methoden der westlichen Schulmedizin.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Wilhelm Heyne Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Limmer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstr. 71 – 73
D-80335 München

Tel.: +49 (0)89/ 4136 – 3130
Fax: +49 (0)89/ 4136 – 3507

claudia.limmer@randomhouse.de

http://www.heyne-verlag.de

http://www.randomhouse.de

 

 

 

 






Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juli 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.577 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: