Posts Tagged ‘Kinder

02
Dez
12

Auf Fantasiereisen Gefühle verarbeiten

Reise zum See der tausend Traeume„Reise zum See der tausend Träume. Gute-Nacht-Meditationen für Kinder. Vol. 1: Innere Ruhe“ – Neuerscheinung von Petra Katharina im atemwort – hören & leben Verlag.

Gute-Nacht-Meditationen führen Kinder in den Schlaf

Nicht immer folgt auf das abendliche Zubett-bring-Ritual auch das sofortige Einschlafen. Und nicht immer haben Eltern Zeit und Muße für dieses Ritual. Jetzt helfen neue Hörbücher Kindern zwischen 5 und 12 Jahren, die Erlebnisse des Tages und belastende Gefühle loszulassen und einzuschlafen.

Eltern und Kinder leiden darunter, wenn der Schlaf sich nicht einstellen will. Nochmal aufstehen, noch etwas trinken, noch einmal gute Nacht sagen – dem Einfallsreichtum der Kinder sind bei den „Einschlaf-Vermeidungs-Strategien“ keine Grenzen gesetzt, so sehen es jedenfalls viele Eltern. Dabei können die kleinen Aufstehgeister gar nicht anders. Da hilft auch eine weitere Gute-Nacht-Geschichte nicht. Denn was sie umtreibt sind die eigenen Erlebnisse, die eigenen Ängste, Sorgen oder unangenehme Gefühle wie Wut oder Trauer. Die melden sich hartnäckig wieder, sobald es ruhig wird. Damit umzugehen fällt selbst den Erwachsenen schwer.

Heilsame Geschichten

Die Autorin Petra Katharina hat eine Reihe Gute-Nacht-Meditationen für Kinder entwickelt, die sich mit diesen Gefühlen auseinandersetzt und Kinder behutsam damit konfrontiert. Nach einführenden Atemübungen schaut das Kind aus der sicheren Distanz des Beobachters auf Erlebtes und Gefühltes und verabschiedet sich davon. Es entsteht Raum für kraftvolle und schöne Bilder, deren wohltuende Wirkung sich entfalten und im Schlaf vertiefen kann.

Die erste Meditation zum Thema „innere Ruhe“ erschien am 20. Juni, inzwischen sind auch die „Reise in die Kammer des Königs“ (Thema: Macht) und „Reise auf den Flügeln des Vogels“ zum Thema Leichtigkeit erschienen.

Die Hörbücher entstehen mit der finanziellen Unterstützung der noch jungen gemeinnützigen Gesellschaft S.A.N.G.O. health & wealth mit dem Ziel, sie auch bedürftigen Kindern in Krisen- und Katastrophengebieten zugänglich zu machen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Reise zum See der tausend Träume. Gute-Nacht-Meditationen für Kinder. Vol. 1: Innere Ruhe“ – Inspirierende Geschichten, bezaubernde Stimme, hervorragende TonQualität!

Kurz: Ein harmonischer HörGenuss und ein wahres seelisch-geistiges Fest für die Sinne.

Albert Metzler | Platinum New

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Reise zum See der tausend TraeumePetra Katharina
Reise zum See der tausend Träume
Gute-Nacht-Meditationen für Kinder
Vol. 1: Innere Ruhe
Auflage, 1. Audio-CD/ Hörbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3981188667
ISBN-13: 978-3981188660
Verlag: atemwort – hören & leben 2012

 

Petra Katharina

 

Ihre ausdrucksstärksten Werkzeuge – Stift und Stimme – entdeckte die ausgebildete Erzieherin schon während des Philosophie- und Germanistikstudiums. Kein Wunder also, dass sie zunächst beim Rundfunk landete. Als Redakteurin und Moderatorin machte sie Literatur im namibischen Radio hörbar, entwickelte Kindersendungen, spielte nebenbei Theater und schrieb was das Zeug hielt: Gedichte, Kurzgeschichten, Theaterstücke, Lieder und mehr. Nach einigen Jahren in einer Bonner Agentur für Film, Funk und Fernsehen gründete sie 2006 das Unternehmen atemwort – hören & leben, um ihre eigenen Vorstellungen von Hörproduktionen zu verwirklichen. Die Entwicklung der heilsamen Geschichten empfindet sie als die Quintessenz aus ihrem bisherigen Leben.

 

Fotos und weitere Informationen über Petra Katharina unter

http://www.heilsame-geschichten.net

 

Mail an: Mail an:

petra.katharina@heilsame-geschichten.net

 

Kontakt und weitere Informationen:

 

Petra Katharina Thölken
atemwort – hören & leben
Hörproduktion und ‐verlag
Am Hahnsberg 22
53424 Remagen

Fon: 0 22 28 – 9 68 99 72
Fax: 0 32 12 – 1 45 20 72

info@atemwort.de

http://www.atemwort.de
http://www.heilsame-geschichten.net

 

 

 

 

18
Nov
12

Die stärkste Marke sind Sie selbst

Die stärkste Marke sind Sie selbst! Das Human Branding Praxisbuch“ – Neuerscheinung von Jon Christoph Berndt® im Kösel Verlag

Das erfolgreiche Grundlagenbuch Die stärkste Marke sind Sie selbst! unterstützt Sie darin, eine eigene Markenpersönlichkeit zu entwickeln.

Das jetzt vorliegende Praxisbuch zeigt konkrete Wege auf, die eigene Marke zum Erblühen zu bringen. Anhand vieler Beispiele von Menschen, die sich neu erfunden bzw. neu profiliert haben, ist es Ermunterung, Wegweiser und Anleitung zugleich, ebenfalls neue Wege einzuschlagen, die planbaren Erfolg versprechen. Sie dürfen Mäuschen spielen, wie sich andere aus der eigenen Frustrationsfalle befreit und den Weg hin zu einem neuen, selbstbestimmten Leben gefunden haben.

Egal, ob Sie beruflich oder privat frustriert oder unentschlossen sind, sich machtlos fühlen („Ich kann ja doch nichts ändern …“) oder wieder in den Beruf einsteigen wollen: Dieses Buch ist eine Fundgrube an Anregungen, wie Sie Ihr Leben mit Ihrer neu erworbenen Markenpersönlichkeit aktiv und selbstbewusst umgestalten können.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Jon Christoph Berndt®
Die stärkste Marke sind Sie selbst!
Das Human Branding Praxisbuch
1. Auflage, 192 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 346630928X
ISBN-13: 978-3466309283
Kösel Verlag 2012

 

Video-Inspiration zum Buch | Die stärkste Marke sind Sie selbst! Das Human Branding Praxisbuch von Jon Christoph Berndt®

 

 

Jon Christoph Berndt®

 

Der Markenexperte, Management-Trainer und Keynote-Speaker Jon Christoph Berndt®, geb. 1969, ist Inhaber der brandamazing: Markenberatung in München. Der Erfinder von Human Branding ist Kolumnist im Hamburger Abendblatt und Mitglied des Vorstands der German Speakers Association (GSA).

 

http://www.human-branding.de

 

Kösel Verlag

 

Mit Gründungsdatum 1593 gehört der Kösel Verlag zu den mit Abstand ältesten Firmen der Verlagsbranche. Auch heute, gut 400 Jahre später, behauptet sich das Unternehmen als mittelständischer Verlag in einem von Konzernen beherrschten Umfeld. Dies ist ein Beweis für Beständigkeit und die Fähigkeit, auf veränderte Marktbedingungen kraftvoll zu reagieren. Das Gesamtprogramm umfasst ca. 900 Titel in den Bereichen: Psychologie, Lebenshilfe, Leben mit Kindern, Religion und Spiritualität.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Kösel Verlag Verlagsgruppe Random House
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christa Altmann
Flüggenstr. 2
D-80639 München

Tel.:+49 (0)89 17801 – 155
Fax: +49 (0)89 17801 – 111

altmann@koesel.de
http://www.koesel.de

 

 

 

 

16
Nov
12

Vom Zauber der Rauhnächte. Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren

„Vom Zauber der Rauhnächte. Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren“ – Neuerscheinung von Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri im Irisiana Verlag

Trotz letzter Sonnenstrahlen neigt sich das Jahr schon wieder langsam dem Ende entgegen…und so rücken auch die Rauhnächte immer näher. Es ist eine geheimnisvolle Zeit: die zwölf Tage zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, auch „Rauhnächte“ genannt.

Nach altem Volksglauben sind diese Nächte besonders fürs Orakeln geeignet. Die Wilde Jagd, Frau Holle, räuchern, böse Geister austreiben – um die Rauhnächte ranken sich viele uralte Bräuche und Geschichten.

In diesem liebevoll illustrierten und hochwertig ausgestatteten Lese- und Ratgeberbuch finden sich zahlreiche praktische Tipps.

Wie können die alten Bräuche heute neu und individuell gelebt werden?

Mit einer Vielzahl zeitgemäßer Übungen, Rituale, Orakel und erstaunlicher Geschichten. Informationen zur Tradition der Rauhnächte, Anregungen zum Loslassen des alten und zur Vorbereitung des neuen Jahres und Märchen für lange Nächte. Als Extra: Rauhnächte mit Kindern feiern.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Vera Griebert-Schröder
Franziska Muri
Vom Zauber der Rauhnächte
Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren
Auflage, 128 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3424151734
ISBN-13: 978-3424151732
Verlag Irisiana 2012

 

Vera Griebert-Schröder

 

Vera Griebert-Schröder ist seit über 25 Jahren in eigener Praxis als Heilpraktikerin, klassische Homöopathin und Therapeutin in München tätig. Ihre zahlreichen Ausbildungen bei Schamanen verschiedener Kulturen und die humanistische und transpersonale Psychologie fließen in ihrer Arbeit harmonisch zusammen. Unterstützende Rituale sind ein wichtiger Teil ihrer Seminararbeit, die sie in Erfahrungen rund um die Erde gesammelt hat. Diese Synthese von altem und neuem Wissen und das Bewusstsein für den Jahreskreis macht sie für unseren westlichen Kulturkreis verständlich und für den Alltag anwendbar. Als Autorin liegt ihr die praktische Anwendbarkeit am Herzen.

 

Franziska Muri

 

Franziska Muri ist Kulturwissenschaftlerin und vor allem journalistisch tätig. Seit frühester Jugend von ganzheitlichen und mystischen Themen fasziniert, lässt sie diese Bereiche immer mehr zu ihrem Schwerpunkt werden. Sie lebt im bayerischen Alpenvorland.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Irisiana Verlag
Verlagsgruppe Random House
Frauke Fitzek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstr. 71-73
D-80335 München

Phone +49 (0) 89/ 4136-3927
Fax +49 (0) 89/ 4136-3507

frauke.fitzek@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de/irisiana

 

 

 

 

28
Sep
12

Die geheimen Briefe des Mönchs, der seinen Ferrari verkaufte

Spirituelles Roadmovie

Die Fortsetzung des Weltbestsellers „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte“

Jonathan, der Neffe von Julian Mantle, jenem Mönch, der seinen Ferrari verkaufte, ist der Held des neuen spirituellen Roadmovies von Robin Sharma, Die geheimen Briefe des Mönchs der seinen Ferrari verkaufte. Als Julian alt und hinfällig wird, schickt er seinen Neffen Jonathan auf eine Abenteuertour rund um den Globus – mit dem Auftrag, ein Leben zu retten. Jonathan führt ein nach aussen erfolgreich erscheinendes Leben, doch eigentlich ist er in der Routine seines unglücklichen Privat- und Berufsleben festgefahren. Und zunächst hat er auch keine Lust, den Auftrag seines Onkels zu erfüllen.

Doch die zunächst unfreiwillig unternommene Reise führt Jonathan schließlich um die ganze Welt: Von den Händlern am Bosporus zu den Hummerfischern nach Cape Breton Island in Kanada, von einem Mönchsorden in Indien zu einem Geschäftsmann in Shanghai, von dem Architekturwunder der Sagrada Familia in Barcelona zu den buddhistischen Tempeln von Kyoto.Die faszinierend Reise an die oft mystischen Orte, wo geheime Briefe seines Onkels verborgen liegen, lässt Julian menschlich reifen. Er lernt, was es heißt, ein großartiges, sinnvolles Leben zu führen und begreift schließlich, dass er sich aufgemacht hat, sein eigenes Leben zu retten…

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Robin Sharma
Die geheimen Briefe des Mönchs der seinen Ferrari verkaufte
Auflage, 288 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3629130070
ISBN-13: 978-3629130075
Verlag Pattloch 2012

 

Robin Sharma

 

Robin Sharma war ein erfolgreicher Anwalt, als er mit „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte“ einen Westbestseller schrieb. Mittlerweile ist er einer der weltweit besten Personal-Coaches mit beachtlichen Referenzen – sein Unternehmen Sharma Leadership International Inc. agiert weltweit und zählt u.a. Microsoft, Nike und IBM zu seinen Kunden. Robin Sharma ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Toronto/Kanada. 2011 ist bei Pattloch sein Weltbestseller „Jeder kann in Führung gehen“ erschienen.

 

http://www.robinsharma.com

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG
Beate Schley
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-111
Fax: 089-9271-240

beate.schley@droemer-knaur.de
http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 

03
Apr
12

Die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen einem freilebenden Delfin und einem Menschen

Dean Bernal macht in den 80er Jahren in der Karibik überraschend Bekanntschaft mit einem großen freilebenden Tümmler, der ihm beim Schwimmen und Tauchen nicht mehr von der Seite weicht.  Behutsam gewinnt Dean das Vertrauen des Tieres. Jojo, wie es von Dean genannt wird, macht seinen menschlichen Freund mit seinem Lebensraum und den dort lebenden Tieren bekannt und gewährt ihm Einblick in das heimliche Leben wilder Delfine. Dean ist der einzige Mensch, dem sich je ein wild lebender Delfin angeschlossen hat. Eine außergewöhnliche und tiefe Freundschaft beginnt zwischen den beiden. Sie haben aber nicht nur eine Menge Spaß miteinander, sondern sie lernen auch viel voneinander.

Dean erfährt durch Jojo Achtsamkeit und die heilende Kraft und Liebe, die von Delfinen ausgeht, und es ist ihm ein großes Anliegen, den Menschen auf der ganzen Welt seine wunderbare Erfahrung und die Botschaft für Freundschaft und Verständnis zwischen Menschen und Tieren zu übermitteln.

Jojo beschützt Dean vor Haiangriffen und einmal rettet er ihm  in letzter Sekunde bei einem Tropensturm das Leben. Auch Dean hilft  dem Delfin aus tödlichen Gefahren. Als Jojo immer häufiger schwere Verletzungen durch Treibnetze, Jetski- und Wasserskifahrer erleidet, um die sich Dean kümmert und Jojo medizinisch versorgt, weiß Dean, dass etwas geschehen muss. Er begründet die gemeinnützige Marine Wildlife Foundation, die sich dem Schutz der Meereslebewesen und deren Lebensräumen widmet und beginnt, um die Welt zu reisen, um in Schulprogrammen Kindern die sanften Meeresbewohner nahezubringen und über deren Bedrohung durch den Tourismus aufzuklären.

Dean schafft es, dass Jojo 1989 offiziell zum nationalen Kulturgut des Inselstaates der Turks- und Caicosinseln erklärt wird.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„JoJo und ich. Die Geschichte einer tiefen Freundschaft“ von Dean Bernal ist eine bewegende Geschichte über die liebevolle Freundschaft zweier Seelen, die einen besonderen intuitiven Kontakt der lebendigen Freude  zu einander hergestellt haben.

Das Buch offenbart eine faszinierende kommunikative Verbindung zwischen einem Delfin und einem Menschen und zeigt, wie sich die beiden im tiefsten ähneln. ….. ein seelisch-geistiges Eins bilden bzw. sind.

Geschrieben in Form eines schriftlichen Nachdenkens ist es eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sowohl mehr über die einzigartigen Meerestiefen und intelligente Wesen Delfine als auch über das heilende Bewusstsein der Natur mehr erfahren wollen.

Wohltuend, heilsam, inspirierend und unterhaltsam.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Dean Bernal
JoJo und ich
Die Geschichte einer tiefen Freundschaft
Mit einem Vorwort von Carola Ferstl
Aus dem Englischen übersetzt von Jochen Lehner
1. Auflage, 320 Seiten
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3778792326
ISBN-13: 978-3778792322
Verlag: Integral 2012

 

Video Inspiration | The Dean & JoJo Story

 

 

Dean Bernal

 

Dean Bernal, 1962 in Kalifornien geboren, kam 1981 zum ersten Mal auf die karibischen Turks- und Caicosinseln, wo er Freundschaft mit dem Großen Tümmler JoJo schloss. JoJo wurde 1989 offiziell zum nationalen Kulturgut des Inselstaats erklärt. Der Autor begründete die gemeinnützige Marine Wildlife Foundation, die sich dem Schutz der Meereslebewesen und ihrer Lebensräume widmet. Über Dean Bernal und JoJo drehte der Hollywoodstar Robin Williams einen viel beachteten Dokumentarfilm.

 

http://www.deanandjojostory.com

 

Carola Ferstl

 

Carola Ferstl, die bekannte n-tv-Moderatorin ist mit Dean Bernal seit 20 Jahren befreundet, hat ihn und Jojo vor Ort beobachten können und war von Anfang an sehr berührt und begeistert von dem ganz besonderen Band, dass zwischen Dean und Jojo entstanden ist.  Sie arbeitet an einer TV-oder Kino-Dokumentation über die beiden und möchte dazu beitragen,  die Botschaft von Dean für Freundschaft und Verständnis zwischen Menschen und Tieren weiter zu verbreiten und die Menschen dafür zu sensibilisieren, mit allen Tieren sorgsam umzugehen, auch wenn sie ihnen fremd sind.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de

http://www.integral-verlag.de

 

 

 

 

01
Dez
10

Persönlichkeitsentwicklung – SelbstLiebe, Zufälle und Gesetzmäßigkeiten

Albert Metzler Free your mind - Das kreative Selbst

Von Albert Metzler | Inspiration

Eine grundsätzliche Schwierigkeit im Umgang mit den verschiedenartigen Einflüssen, die unser Denken bestimmen, liegt vor allen Dingen darin, dass diese zumeist unbewusst wirken. Da sie unseren Gewohnheiten und unseren sozialen Prägungen entspringen, empfinden wir sie zunächst nicht als etwas Fremdes. Und es bedarf oft eines langwierigen und auch schwierigen Prozesses, um erstarrte und blockierende Muster überhaupt zu erkennen und schließlich aufzubrechen. Denn unsere individuellen Vorstellungen und Ansichten liegen häufig tief in unserem Inneren verborgen, überlagert von all dem gelernten, angeeigneten, habituellen und aktuellen Wissen.

Bei Friedrich Nietzsche lesen wir: „Die erste Meinung, welche uns einfällt, wenn wir plötzlich über eine Sache befragt werden, ist gewöhnlich nicht unsere eigene, sondern nur die landläufige, unsrer Kaste, Stellung, Abkunft zugehörige; die eignen Meinungen schwimmen selten obenauf.“ Es bedarf deshalb einer bewussten Auseinandersetzung mit den Determinanten des eigenen Denkens zusammen mit dem wachsenden intuitiven Verstehen des universalen energetischen Zusammenhangs, in dem sich das Selbst befindet.

Für viele Menschen liegt der Beginn eines solchen Prozesses nicht selten in der Auseinandersetzung mit dem eigenen Elternhaus. Denn gerade hier werden nachhaltige Prägungen vollzogen.

Besonders das durch die Eltern oder durch entsprechende feste Bezugspersonen vermittelte Wertesystem hat großen Einfluss auf die persönlichen Entscheidungen und Handlungen. Schließlich ist es das fremdvorgestellte System, mit dem man aufwächst, von dem man vorgeprägt wird, in dem man seine ersten und entscheidenden Erfahrungen und Erkenntnisse macht, und das in einer Entwicklungsperiode – nämlich in der Kindheit –, in der die Grundlagen unseres gesamten Lebens gelegt werden. Und spätestens bei der Berufswahl entstehen dann bei vielen jungen Menschen starke Konflikte mit den Eltern, weil diese beispielsweise einen Beruf bevorzugen, der eine gewisse Sicherheit verspricht, wohingegen junge Menschen nach der Schule vor allen Dingen ihre persönlichen Neigungen und Leidenschaften berücksichtigen wollen (die genauso wenig dem Selbst entsprechen und willkürlich gewählte Realitäten sein können).

An dieser Stelle prallen oft also das elterliche Wertesystem und die eigenständig entwickelten Gedankenflüsse aufeinander, und bisher gewohnte Muster werden über Bord geworfen.

  • Sind solche Bewusstseinsprozesse unerlässlich?

Diese Prozesse sind unerlässlich für die eigene Identitätsbildung und für die Entfaltung der Persönlichkeit, sie verändern das eigene Leben grundlegend, was häufig verbunden ist mit tiefen Konflikten und so manch schmerzhafter (Selbst-)Erkenntnis.

Das Schönste, was im Selbst-Coaching geschehen kann, ist das plötzliche Erkennen des Selbst, das Eintreten eines überwältigenden neuen Bewusstseins von Allem und Nichts verbunden mit dem sofortigen tiefen inneren Bedürfnis die Liebe in sich und in der eigenen Realität zum Blühen zu bringen. Dieses Erkennen wird irgendwann auch plötzlich da sein, aber bei vielen setzt es einen Prozess des Fragens, Spürens, Immer-mehr-Verstehens voraus. Doch einmal begonnen, entfesseln solche Selbst-Coaching-Prozesse Energien, deren Drang zur weiteren Entfaltung kaum mehr aufzuhalten ist und deren kleinste Wechselwirkung mit dem Empfangenden schon so erhebend, erweiternd und schön ist, dass eine Rückkehr, eine Trennung von diesen Lebensenergien als viel zu schmerzhafter und verrückter Rückfall in die dunkle Höhle erscheinen würde. In Nietzsches Bildern gesprochen, hört sich dies noch bedrohlich an: „Das leichte Befassen mit freien Meinungen gibt einen Reiz, wie eine Art von Jucken; gibt man ihm mehr nach, so fängt man an, die Stellen zu reiben; bis zuletzt eine offene schmerzende Wunde entsteht, das heißt: bis die freie Meinung uns in unserer Lebensstellung, unsern menschlichen Beziehungen zu stören, zu quälen beginnt.“

Qualen sind es aber nur, solange noch Angst vor dem Selbst da ist. Es ist die Angst vor der Größe und Bedeutung der Offenbarung. Je geringer diese seelenstärkste Form der Angst wird, desto schöner werden auch alle Realitäten, die aus dem Selbst zu schaffen begonnen worden sind. Die Menschen, die diese Angst überwunden haben, sprechen von der göttlichen Katharsis.

  • Welche Gesetzmäßigkeit wird nach der Überwindung der Angst vor dem Selbst entdeckt und gelebt?

Alle vorangegangenen Ausführungen laufen auf die erstaunliche Tatsache hinaus, dass die Welt letztlich immer eine Spiegelung unseres Inneren ist. Wenn wir Zusammenhänge erkennen wollen, werden sich diese Zusammenhänge zeigen; wenn wir eine Zahl für bedeutsam erklären, wird sich die Bedeutsamkeit eben dieser Zahl zeigen. Unsere Außenwelt ist in allen Fällen, was wir im Innersten sind. Im ganzen Universum gibt es keine Zufälle, hier ist alles Teil eines in sich geschlossenen Systems – davon gehen heute selbst die meisten Physiker und Astronomen aus. Alles geschieht im Rahmen von zweckmäßigen Gesetzmäßigkeiten. Und es ist das Bewusstsein des Körpers, der Seele und des Geistes, das durch seine Gedankenflüsse, Emotionen und Handlungen die Gesetzmäßigkeiten zur Wirksamkeit bringt. Was der Mensch dann mit Zufall bezeichnet, ist das, wovon er die Ursache nicht kennt. Manche Vorgänge sind offensichtlich, andere sind es nicht. Der Vorteil des Prinzips Zufall ist die Freiheit: Alles ist möglich, es gibt keine Grenze, die nicht durch Weiterdenken zu überwinden wäre, Zufall fällt uns zu und es kommt auf unser Verhalten (auf unsere inneren Verhältnisse) an, weshalb er uns zufällt (weil wir ihn sonst nicht wahrnehmen würden) und was aus dem Zufall für uns wird (etwas liebenswertes oder etwas abstoßendes).

Das ist die Gesetzmäßigkeit: Der Zufall ist ein energetisches Ereignis. Unsere energetische Anziehung verursacht Zufall, unsere energetische Aufladung ermöglicht uns das Erkennen und die Art des Erkennens unseres Zufalls. Jeder Zufall ist deshalb eine schöpferische Offenbarung einer unserer Seiten – es liegt an uns, diese Seite mit SelbstLiebe aufzunehmen.

 

Literaturtipp

 

Albert Metzler Free your mind - Das kreative SelbstAlbert Metzler

Free your mind – Das kreative Selbst
Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
1. Auflage, Broschiert 103 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3938358564
ISBN-13: 978-3938358566
BusinessVillage Verlag

 

Weitere Inspirationen von Albert Metzler zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung

 

Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir 4. Audio-Hörbuch-CDs
Stradivari des Universums Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen
Beautiful Energies – Reality Coaching 1. Audio-Coaching-Hörbuch-CD
Free your mind – Das kreative Selbst Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
Alternatives Denken – Vom fremden Chaos zu eigener Struktur

 

Albert Metzler | Inspiration

 

Albert Metzler InspirationAlbert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Albert Metzler Inspiration

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

http://www.AlbertMetzler.de

 

 

 

 

15
Nov
10

Die Kraft der Großzügigkeit

Elisabeth Reisch & Eberhard Bojanowski  Beziehungsglück – Die Kraft der Großzügigkeit – Neuerscheinung von Elisabeth Reisch und Eberhard Bojanowski  im Klett-Cotta Verlag.

Der weg zur inneren Freiheit

Wann erleben wir eigentlich Beziehungsglück? Doch dann, wenn unser Partner sich genau so verhält, wie wir es uns wünschen. Aber was passiert, wenn unsere Wünsche nicht erfüllt werden? Welche Methoden setzen wir ein, um von unserem Partner, unseren Kindern das zu bekommen, was wir unbedingt zu brauchen glauben? In den meisten Fällen führen wir aussichtslose Kämpfe, und Beziehungsglück stellt sich immer seltener ein.

Die Autoren Elisabeth Reisch und Eberhard Bojanowski schlagen in ihrem neuen Buch „Beziehungsglück – Die Kraft der Großzügigkeit“ eine radikal andere Sichtweise vor: Die Kunst des Glücks besteht nicht darin, es zu erzwingen, sondern selbst frei zu werden für eine Liebe ohne Bedingungen. Das 7-Schritte-Programm hilft dabei, Wünsche und Erwartungen an die andere schrittweise zu überführen in Großzügigkeit und Akzeptanz. Ein nicht immer einfacher, aber ein lohnender Weg zum Glück durch innere Freiheit.

 

  • Beziehungen – einmal anders betrachtet
  • Geglückte Kombination aus östlichem und westlichem Gedankengut
  • Eine Fundgrube für umsetzbare Übungen

 

Verlag über das Buch, Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Ein inspirierendes Buch über die bedingungsfreie Liebe, innere Freiheit und bewusste Selbstakzeptanz. Erkenntnisreich, holistisch, meditativ und praxisnah.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 
Elisabeth Reisch & Eberhard BojanowskiElisabeth Reisch & Eberhard Bojanowski
Beziehungsglück
Die Kraft der Großzügigkeit
1. Auflage, 142 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3608860185
ISBN-13: 9783608860184
Klett-Cotta Verlag 2010

 

Elisabeth Reisch

 

Elisabeth Reisch, Dr. rer. nat., ist Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Gifhorn. Sie verbindet ressourcenorientierte Psychotherapie mit buddhistischer Philosophie und Meditationspraxis. In diesem Zusammenhang führt sie seit vielen Jahren Seminare und Fortbildungen zum Thema „Achtsamkeitspraxis im Gesundheitswesen“ und „Buddhismus und Psychotherapie im Dialog“ durch. Ihr Buch „Wünsche loslassen – das Leben gewinnen“ ist ebenfalls in der Reihe Klett-Cotta Leben! erschienen.

 

Eberhard Bojanowski

 

Eberhard Bojanowski, (Lama Drime Öser), 30 Jahre buddhistische Meditationspraxis, Ausbildung zum Lehrer des Buddhismus (Lama) in zwei strikten 3-Jahresklausuren unter der Anleitung eines tibetischen Meditationsmeisters. Lehrtätigkeit seit 1997 europaweit in Form von Kurzseminaren, Workshops, Vorträgen und Intensivklausuren, Vernetzung buddhistischen Gedankengutes mit westlicher Erkenntnistheorie. Begleitung von Übenden des buddhistischen Weges. Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten. Betreuung von Strafgefangenen.

 

Klett-Cotta Verlag

 

Im Verlag Klett-Cotta erscheint ein Buch- und Zeitschriftenprogramm mit breitem Themenspektrum – von Literatur und Fantasy, über allgemeines Sachbuch, Geschichte, Politik und Philosophie bis hin zu Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychologie und Erziehung.

Die Probleme selbst in die Hand nehmen, die Herausforderungen des Lebens besser meistern: Fachleute aus Psychotherapie und Beratung geben Wissen, Rat und Lösungsvorschläge aus ihrer Erfahrung weiter – kompetent, verständlich und praxisnah.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Klett-Cotta Verlag
Ilona Jakobs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/6672-1170
Fax: 0711/6672-2025

i.jakobs@klett-cotta.de

http://www.klett-cotta.de

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juli 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.562 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: