Posts Tagged ‘Licht

12
Dez
12

Sternenlicht. Kosmische Energie für den nächsten Schritt der Evolution

Sternenlicht. Kosmische Energie für den nächsten Schritt der EvolutionSternenlicht – die Brücke zur kosmischen Intelligenz

Ursprünglich waren wir Menschen kosmische Wesen, die über den Lichtkörper in enger Verbindung mit den Energien des Universums standen.

Dieser Austausch ist verloren gegangen: ein Grund für den Verlust an Lebensenergie und ein Gefühl der Sinnleere, die viele Menschen heute erleben. Indem wir uns über das Licht der Sterne mit dem Kosmos verbinden, aktivieren wir unseren Lichtkörper und bereiten unser Bewusstsein auf den kommenden Evolutionssprung vor.

Denn das Licht der Sterne aktiviert das verborgene Potenzial unserer DNA und vereint uns wieder mit der schöpferischen Energie des Universums. So wird es möglich, sich durch Sternenlicht-Meditationen der ursprünglichen Ganzheit und dem Göttlichen zu öffnen.

Ein innovatives Cross-over aus Wissenschaft und Spiritualität – mit vielen praktischen Übungen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Sternenlicht. Kosmische Energie für den nächsten Schritt der EvolutionEdwin Zimmerli
Caroline Zimmerli
Sternenlicht
Kosmische Energie für den nächsten Schritt der Evolution
Gebundene Ausgabe
1. Auflage, 288 Seiten
ISBN-10: 3778774492
ISBN-13: 978-3778774496
Verlag: Ansata 2012

 

Edwin Zimmerli

 

Edwin Zimmerli ursprünglich in der Erforschung und Entwicklung von Hochfrequenz-Übertragungstechnologien tätig, betreibt heute das Starcon-Institut für Bewusstseinsforschung und -technologien in der Schweiz. Sein Spezialgebiet ist die holistische Körper- und Energiearbeit. Er ist ein international gefragter Referent und Seminarleiter.

 

Caroline Zimmerli

 

Caroline Zimmerli wurde durch ihre besondere Feinfühligkeit früh zur Wahrnehmung und Erkundung feinstofflicher Bereiche geführt. Sie hat sich in verschiedenen Körper- und Energietherapien weitergebildet und leitet eine Beratungspraxis.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de
http://www.integral-verlag.de

 

 

 

05
Nov
12

ja! und der innere Schalter zum höchsten Glück

„ja! und der innere Schalter zum höchsten Glück“ – Neuerscheinung von Ruediger Schache im Nymphenburger Verlag

In jedem von uns gibt es eine Stelle, die darüber entscheidet, ob wir uns glücklich fühlen oder Unglück empfinden. Ob wir Liebe in uns spüren oder Ablehnung. Diese unsichtbare Entscheidungsstelle arbeitet wie ein innerer Schalter, der zu jeder Situation und gegenüber jedem Menschen ständig zwischen Ja und Nein entscheidet. Jedes innere Nein erzeugt Abwehr und unglückliche Gefühle. Jedes Ja erzeugt Glück und wird zu einem Moment von Liebe.

Im Licht der eigenen Bewusstheit kann der innere Schalter nicht mehr ungesehen und automatisch auf Nein springen. Er kann die alten Muster nicht weiter am Leben halten und keine versteckte Ablehnung mehr erzeugen. Und wo keine innere Ablehnung mehr abläuft, gibt es kein Unglücklichsein. Es muss den Raum freigeben für Annahme und Liebe. Das bewusste Ja zu Menschen, Situationen, Orten und zu sich selbst ist der Weg in einen neuen inneren Zustand, auf den auch das Leben reagieren wird. Das Glück wartet nur auf ein einziges Wort im richtigen Moment: ja!

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Ruediger Schache
ja! und der innere Schalter zum höchsten Glück
Auflage, 208 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3485013919
ISBN-13: 978-3485013918
Nymphenburger Verlag 2012

 

Ruediger Schache

 

Ruediger Schache studierte Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Danach leitete er die Werbeabteilung eines namhaften Industrieunternehmens. Als Folge mehrerer einschneidender Ereignisse ließ er sein bisheriges Leben vollständig los und verbrachte einige Jahre in den USA und auf Reisen durch vier Kontinente. Dabei richtete er sein Augenmerk auf die Beobachtung der Ursachen und Zusammenhänge der erlebten menschlichen Realität. Er erforschte verschiedene Kulturen und deren Wahrheiten über das Leben.

Eine seiner besonderen Fähigkeiten liegt heute darin, auf eingängige und hochspannende Weise die Brücke zwischen aktueller Wissenschaft, spiritueller Wahrheit und praktischem Leben zu bauen. Ruediger Schache lebt und arbeitet zusammen mit seiner Lebensgefährtin Nicole Diana in der Nähe von München. Die beiden betreiben ein Ausbildungs- und Forschungszentrum. Die Bücher des Bestsellerautors Ruediger Schache wurden in über 25 Sprachen übersetzt.

 

http://www.ruedigerschache.com & http://www.herzmagnet.de

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Buchverlage
LangenMüller | Herbig | nymphenburger | terra magica
Karla Hirsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas-Wimmer-Ring 11
D-80539 München

Tel.: 089-29088-179
Fax: 089-29088-178

presse@herbig.net
http://www.herbig.net

 

 

 

 

20
Dez
11

Warum das Universum es gut mit uns meint

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ – Neuerscheinung von Kirsten Loesch im J. Kamphausen Verlag

Nuria ist Mitte 30. Eine erfolglose Ethnologin, Single, orientierungslos – wo soll das Leben auch hinsteuern, wenn Wirtschaftswunder und Umwelt immer abgenutzter wirken, denkt sie. Und entscheidet sich für ein Experiment. Ein Jahr lang will sie sich in ihre Wohnung zurückziehen, mit vielen Büchern. Und sich der Frage widmen: „Wer bin ich und warum bin ich wozu da?“ In Kirsten Loeschs neu erschienenem Buch Das Lächeln des Universums der Auftakt zu einer Entdeckungsreise durch die mystische Essenz der Wissenschaften.

Was ändert sich bei mystischen Erfahrungen im Gehirn? Warum liefert Einsteins Theorie der Raumzeit den schlüssigen Beweis, dass alle Perspektiven ihre Berechtigung haben? Anders als Experten, die die Welt vor dem Hintergrund ihrer eigenen Disziplin deuten, hat sich Loeschs Protagonistin Nuria einen unverstellten Blick bewahrt, wenn sie essentielle Fragen ans Leben stellt. Auf ihrer packenden Entdeckungsreise entfaltet sich ihr immer mehr die Verwobenheit von Erkenntnissen aus der Biologie, der Hirnforschung und der Physik. Im Lichte ihrer Strahlkraft erhalten die Rätsel des Daseins einen Sinn, wird die Einsicht ein köstliches Erlebnis.

Startpunkt ihres Abenteuers ist die Urzelle. Das erste lebende Wesen, das mithilfe einer halbdurchlässigen Membran darüber entscheidet, was ihm in welcher Dosis gut tut und hereingelassen wird – und was draußen bleibt. Das Urprinzip der Balance zwischen Innen und Außen entdeckt Nuria im Gehirn wieder – als Harmonie, ohne die nichts funktioniert. Selbst das Universum, so staunt sie, hat eine Struktur, die Harmonie bewirkt. Der Mensch wird für Nuria zu einem Spiegel des Universums – und sie selbst ist plötzlich viel mehr, als sie einmal von sich dachte.

Wer sich mit Nuria auf die Reise zu den menschlichen Wurzeln und den Rätseln des Universums begibt, wird mit schlüssigen Puzzlesteinen belohnt, die immer eindrücklicher von der großen Schönheit und kreativen Eleganz der menschlichen Entwicklungsfähigkeit zeugen. Die Ergebnisse ihrer fundierten Recherche erweckt sie zum Leben, indem sie fortlaufend Brücken zu eigenen Erinnerungen schlägt – Anekdoten, die den Leser berühren und das  v der Wissenschaft greifbar, fühlbar machen.

„Wie ein Wissenschaftler eine mathematische Weltformel sucht, die alle Geheimnisse der Natur erklärt, so suche ich, Nuria, das Pendant dazu: eine Weltweisheit, die mir die Geheimnisse des Menschseins innerhalb dieses Universums erschließt“, sagt Loeschs Protagonistin. Wer das Gefühl hat, seine Seele manchmal zu unterdrücken, sich selbst zu unterschätzen, der findet in Loeschs Buch viele Zeichen, dass es das Universum gut mit uns meint. Und dass unsere Seele das bereits weiß.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ von Kirsten Loesch ist ein reich illustriertes LeseBuch, das den Prozess einer ganzheitlichen Bewusstwerdung eines Menschen beschreibt. Es bietet eine umfassende Referenz zu den inspirierenden Themen aus dem Bereich der Quantenphysik, Gehirnforschung, Psychologie, Musik, Biologie und Mystik. Dabei geht es da sowohl um die rationale als auch intuitive Wahrnehmung des Menschen und des Universums in einer schöpferischen Ganzheit.

Unterhaltsam, leicht verständlich und mit vielen anschaulichen Beispielen versehen ist es ein Buch für alle am Thema Persönlichkeitsentwicklung interessierten.

Holistisch, herzlich, erkenntnisreich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Kirsten Loesch Das Lächeln des UniversumsKirsten Loesch
Das Lächeln des Universums
Warum bin ich wozu da?
1. Auflage, 230 Seiten
ISBN-10: 3899013751
ISBN-13: 978-3899013757
J. Kamphausen Verlag 2011

 

Kurzinterview mit Kirsten Loesch

 

Ihre Protagonistin Nuria widmet sich ein Jahr lang der Lektüre von Büchern, um ihre ganz persönliche Antwort zu finden auf die Frage: Warum bin ich wozu da? Spiegelt sich in dieser Annäherung, Erkenntnis aus der Lektüre von Büchern zu gewinnen, auch Ihr persönlicher Weg wider?

Kirsten Loesch:

Mein persönlicher Weg ist eindeutig aus Büchern gepflastert und gleichzeitig gehe ich auch auf diesem Weg und mache dabei Erfahrungen. Ich möchte rational verstehen, was ich intuitiv erlebe. Wer sich nur auf den Verstand, oder nur auf einen unhinterfragten Glauben verlässt, entfremdet sich von seinem Inneren, indem er entweder nicht fühlt oder nicht denkt. Erst Verstand und intuitive Erfahrung zusammen ergaben bei mir die explosive Mischung, die meine persönliche Suche voranbrachte.

In der Wissenschaft ist es doch häufig so, dass eine Antwort zehn weitere Fragen aufwirft. Wie ist es Ihnen da gelungen, den Durchblick zu wahren und einen roten Faden zu entwickeln, der Nuria vom anfänglichen Zustand der Verzweiflung zu einem Gespür für den tieferen Lebenssinn führt?

Kirsten Loesch:

Der rote Faden im Buch ist Nurias Frage: Was nützt mir das in meinem Leben? Dabei bin ich als Autorin zweigleisig gefahren. Zuerst habe ich die wissenschaftlichen Erkenntnisse herausgepickt, bei denen meine Intuition am stärksten ausschlug. Dann wollte ich natürlich verstehen, warum das so war. Man kann sagen, dass mich die Intuition durch den Wissenschaftswald geführt hat, während einzelne Bäume mir ihre Geschichte erzählt haben.

 

Kirsten Loesch

 

Kirsten Loesch verbindet mit der Hauptfigur Nuria, dass sie sich als Laie in die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen eingearbeitet hat, um Antworten zu finden. Nach dem Studium der Philosophie, Germanistik und Medienwissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin, dann als Publicity Managerin in der Filmbranche. Sie gab alle Sicherheiten und Ansprüche auf, um sich neu zu erfinden und dieses Buch zu schreiben.

 

http://www.laecheln-des-universums.de

 

J. Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die J. Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj.

In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

 

* J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 20 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

19
Okt
11

„Kehr es um!“ Wie the work unser Leben verwandeln kann – DVD-Neuerscheinung bei TAO Cinemathek

Das Raster der Verletztheit durchbrechen

Die manipulierende Mutter, der Datingpartner, der eh nur ins Bett will, eine grausame Welt, die sich nicht um die Rettung der Polarbären schert. Bei vielen Menschen ziehen sich Überzeugungen darüber, welche Absichten andere Menschen verfolgen, wie ein roter Faden durch ihre Biografie. Mit dem Effekt, dass sich immer wieder dieselben Konflikte wiederholen, in Endlosschleife. Da lässt Byron Katies Frage aufhorchen: „Was wärst Du ohne Deine Geschichte?“ Die Antwort: frei und unbegrenzt! Ein Prozess, der das gesamte bisherige Selbstbild zum Einsturz bringen kann.

Welch positive Folgen diese Rücknahme von Projektionen haben kann, zeigt die neue DVD Kehr es um! von Byron Katie. In den Gesichtern der Menschen schmilzt der Groll dahin, kommt eine strahlende Essenz zum Vorschein, die erkannt hat, dass alle Verwicklungen einen Sinn haben: Sie sind ein Wegweiser zum eigenen Selbst.

Byron Katie geht es nicht darum, Vergebung zu predigen oder Taten zu rechtfertigen, die tiefe Wunden zugefügt haben. Die von ihr entwickelte Methode The Work verschiebt lediglich die Perspektive. Und macht damit deutlich, weshalb die Wunden auch viele Jahre später noch davon abhalten können, ein glückliches Leben zu führen: Die Betroffenen nehmen die Außenwelt durch ein Raster der Verletztheit und sich selbst als Opfer wahr. Eingenistet in starre Überzeugungen, in deren Schatten eigene Sehnsüchte fortleben – abgespalten. Byron Katies The Work stellt vier Fragen, die diese Bereiche in Licht tauchen und helfen, sie zu integrieren.

Mit einem Mal wird Katies Klienten in Kehr es um! klar, dass die manipulative Seite der eigenen Mutter keine ultimative Wahrheit sein kann, dass sie lediglich eine Zuschreibung ist, geboren aus dem eigenen Wunsch, die Kontrolle im Leben zu behalten. Nicht der andere ist schuld, dass wir unser Leben nicht in die Hand nehmen. Es ist unsere eigene Entscheidung.

Wir können jederzeit in ein Leben starten, in dem wir die volle Verantwortung für unseren Kurs übernehmen. Innerhalb von Sekunden lösen sich bei The Work Blockaden auf, die lange Zeit unüberwindbar schienen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Film

 

Der neue Film „Kehr es um!“ Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann von/mit Byron Katie präsentiert live die Hinterfragungsmethode „The Work“. Diese Methode besteht aus der aufrichtigen Beantwortung von vier einfachen InspirationsFragen und bewusst wahrgenommener Konzentration auf das schöpferische Selbst. Dabei beinhaltet sie sowohl die essenziellen Elemente der Selbstreflexion, Transformation und Integration als auch die ganzheitlichen Aspekte der Imagination, Kreativität, Freude, Leichtigkeit, Freiheit und Transzendenz. In ihrer universellen Anwendbarkeit offenbart die THE WORK-Methode eine einsichtsvolle Dimension des inneren Friedens und wertungsfreier Liebe.

Kurz: Eine einfühlsame Inspiration für jeden, der mehr Klarheit über sich Selbst, seine Gedanken, Gefühle, Überzeugungen und Glaubenssätze erlangen möchte.

Ermutigend, befreiend und humorvoll.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Film

 

Byron Katie
„Kehr es um!“
Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann
Sprachen: Englisch/Deutsch (Dolby Stero 2.0)
DVD 5 / PAL Format 16:9
Spieldauer: 60 Minuten + Extras
ASIN: 3899013832
Studio/Verlag: TAO Cinemathek 2011

 

Deutscher FilmTrailer⎪Byron Katie „Kehr es um!“ Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann

 

 

English⎪Byron Katie „Turn It Around“

 

 

Byron Katie

 

Byron Katie ist eine der bedeutendsten und populärsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. In ihrer weltweit von Hunderttausenden praktizierten Selbstbefragungstechnik „The Work“ zeigt sie Menschen, wie sie jegliches Leiden beenden können und lernen zu lieben, was ist. Der einfache Prozess ist Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zugänglich. Ihre Bücher sind internationale Bestseller.

 

Weitere Veröffentlichungen von Byron Katie

 


Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können

Byron Katie über Arbeit und Geld
Eintausend Namen für Freude. Leben in Harmonie mit dem Tao

Byron Katie über Selbstverwirklichung

Byron Katie über Gesundheit, Krankheit und Tod

http://www.thework.com/deutsch

 

TAO Cinemathek

 

Immer wieder gibt es Filme, die berühren, die etwas zum Schwingen bringen, die inspirieren, einen erweiterten Blick auf die Fülle des Lebens erlauben und das Herz erwärmen.

In der Mediengruppe* steht die Tao Cinemathek für Filme über alte spirituelle Traditionen und Neues Denken, über Liebe und Partnerschaft, über Transformation und Heilung, für Porträts spiritueller Meister. In der uralten asiatischen Tradition beschreibt das Tao den Weg und die Kunst des Seins. Beides – der Weg und die Kunst des Seins – sind die Themen der TAO Cinemathek.

Das gilt nicht nur für die individuelle Suche – damit das ökologische System nicht bald schon kollabiert, braucht es einen gesellschaftlichen Ruck. Einen grundsätzlichen Paradigmen- wechsel, der unser bisheriges Verhältnis zu natürlichen Ressourcen hinterfragt. Die Tao Cinemathek begleitet diese Bewegung mit Filmen zu Themen der ökologischen Nachhaltigkeit, die auch das Gemeinwohl und die Veränderung der Gesellschaft im Blick haben.

 

*J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

06
Mai
11

Was uns nährt, tröstet und lebendig macht

Was uns nährt, tröstet und lebendig machtKraftquelle Inneres Kind. Was uns nährt, tröstet und lebendig macht – Neuerscheinung von Susanne S. Weik im J. Kamphausen | Lüchow Verlag

Die Ressourcen der Kindheit bergen

Unbeschwert lachen, kreativ sein, spielen, Geschichten erfinden, offen und neugierig sein, bedingungslos lieben und vertrauen – viele Erwachsene vermissen diese Talente und Fähigkeiten in ihrem täglichen Leben, das von Arbeit, Druck und Stress dominiert wird. Das Innere Kind schlummert aber in jedem von uns, möchte neu entdeckt und umarmt werden.

Doch wie können wir Verbindung zum Inneren Kind aufnehmen und wie mit ihm kommunizieren?

In Kraftquelle Inneres Kind, dem ersten ressourcenorientierten Arbeits- und Übungsbuch, nimmt uns Susanne S. Weik mit auf eine Schatzsuche in die faszinierende Welt unserer tiefsten und kraftvollsten „kindlichen“ Potenziale. Phantasiereisen, Übungsanleitungen und Fallbeispiele aus langjähriger Praxiserfahrung bilden eine geradezu unerschöpfliche Quelle, in die wir als Erwachsene eintauchen können, um vernachlässigte Fähigkeiten, Träume und Hoffnungen in unser Leben neu zu integrieren.

Während viele andere Bücher zum Thema sich vorwiegend mit den Verletzungen und Traumata des Inneren Kindes beschäftigen, geht Susanne Weik neue Wege. Aktuelle Strömungen und Erkenntnisse der Psychologie, Psychotherapie und Hirnforschung werden von ihr einbezogen und zu einem Gesamtbild verknüpft, das die Reise zum Inneren Kind in einem helleren Licht erscheinen lässt als zuvor, ohne jedoch gleichzeitig die Schattenaspekte völlig aus den Augen zu verlieren.

Doch was genau ist das Innere Kind?

Wie zeigt es sich?

„Das Innere Kind oder die Inneren Kinder in uns sind die unterschiedlichen kindlichen Anteile, die jetzt und heute zu unserer Persönlichkeit gehören.“ Wir sind oft peinlich berührt, wenn wir spontan Lust bekommen, über eine Wiese zu rennen, einen Engel in den Schnee zu zeichnen oder Muscheln am Strand zu sammeln. Weik rät: „Um das Innere Kind lebendig zu erhalten und deutlich zu spüren, sollte man sich bewusst an Erlebnisse und schöne Momente aus der Kindheit erinnern und diese wiederbeleben.“

Ebenso praktisch wie fantasievoll ist das Buch in Gestalt einer Reise zum Inneren Kind aufgebaut, liebevoll illustriert von Kima Andrea Truzenberger. Es gibt einen Reiseführer, Reisegepäck, Reisebegleiter, Schutzwesen, einen Inneren Garten, Rastplätze u. v. m. Die verschiedenen Seiten des Inneren Kindes in einen harmonischen Einklang mit dem Erwachsenenleben zu bringen, ist das besondere Anliegen der Autorin, die sich durch die Erfahrungen ihrer SeminarteilnehmerInnen immer wieder bestätigt sieht. „Ich bin überwältigt von der Erfahrung, die ich grade gemacht habe. Ich habe so deutlich gespürt, dass das Innere Kind eine große Kraft in mir ist (…).“, so ein Feedback.

„Unsere Zeit ist reif für die Begegnung mit dem Inneren Kind“, sagt die Autorin in ihrem Geleitwort. „Unsere Zeit braucht die Erinnerung an unsere tiefen Potenziale, an das uns innewohnende Gutsein, die zu uns gehörende Liebe, Freundlichkeit und den Wunsch, mit der Natur und den Menschen in Frieden zu leben. Und die heilenden Inneren Kinder wissen davon. Sie spüren, dass wir verbunden sind mit allem, was lebt. Wenn es uns mehr und mehr gelingt, uns selbst liebevoll und mit Verständnis anzunehmen, fällt es uns leichter, auch andere Menschen so zu nehmen, wie sie sind, und ihre Besonderheit wertzuschätzen. Dann sind wir zu einem wirklich friedlichen Zusammenleben fähig.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Kraftquelle Inneres Kind. Was uns nährt, tröstet und lebendig macht“ von Susanne S. Weik ist eine herzliche Einladung zur schöpferischen Wiederentdeckung der inneren Inspirationsquelle – Ein Plädoyer für Selbstvertrauen, Glückseligkeit, Gelassenheit und Vitalität.

Es hilft dabei den inneren Widerstand aufzulösen und erschafft eine neue Dimension für das Imaginative, Kreative, Offene, Einfache, Kindliche.

Persönlichkeitsentwicklung ganzheitlich fördernd.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Was uns nährt, tröstet und lebendig machtSusanne S. Weik
Was uns nährt, tröstet und lebendig macht
Kraftquelle Inneres Kind
Was uns nährt, tröstet und lebendig macht
1. Auflage, 210 Seiten
ISBN-10: 9783899013917
ISBN-13: 978-3899013917
J. Kamphausen | Lüchow Verlag 2011

 

Susanne S. Weik

 

Susanne S. Weik, Erziehungswissenschaftlerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hakomitherapeutin mit eigener Praxis in Bad Wildungen, begleitet seit fast 20 Jahren Menschen mit der „Innere-Kind-Arbeit“. Sie entwickelte die ressourcenorientierte RIKA-Methode und hält bundesweit Seminare zum Thema.

 

http://www.susanne-weik.de

 

J. Kamphausen | Mediengruppe

 

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren. Der Jahresumsatz lag 2009 bei vier Millionen Euro.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

14
Apr
11

Frühling, Ostern und das Licht der Welt

Platinum NewsVon Albert Metzler | Inspiration

Ostern ist eines der traditionellen Feste der Liebe, denen wir uns kaum entziehen können. In irgendeiner Weise nimmt wohl jeder von uns daran teil, selbst wenn wir uns nur auf die freien Tage freuen. Ostern ist dabei vor allem ein Fest der Wunder, weshalb es auch kein Zufall ist, dass ausgerechnet der Hase zum entsprechenden Symbolbild geworden ist, das uns Geschenke und auch noch Ostereier bringt.

Was wie ein Märchen klingt oder wie eine Geschichte aus Alice im Wunderland, steckt dabei voller gehaltvoller Symbole, was uns meist kaum bewusst ist. Sie sind vor allem ein Verweis auf eine andere Wirklichkeit jenseits unserer sonst doch eher sachlichen Realität. Viele Jahrhunderte hatte der Hase rein gar nichts mit dem Osterfest zu tun. Erst vor 350 Jahren kam der Brauch auf, dass von einem Hasen rote Eier ins Osternest gelegt wurden. Nur warum war es ausgerechnet ein Eier legender Hase? Der Hase gilt als Symbol für Fruchtbarkeit. Denn die Hasen vermehren sich sehr schnell und bekommen im Frühling ungefähr zur Osterzeit ihre Jungen, die sogenannten Märzhasen. Wenn der Winter sehr lange dauert, dann kommen die Hasen zur Futtersuche in die Dörfer und Gärten.

Das wundervolle Licht im Osten

Dieses ungewöhnliche Verhalten könnte dazu beigetragen haben, dass der Hase als Überbringer der Ostergeschenke bezeichnet wurde. Auch der Ostertermin lässt Verbindungen zum Hasen erkennen, da sich das Osterfest nach dem Frühlingsvollmond richtet und der Hase als Mondtier gilt. In der Symbolik werden Hase und Kaninchen übrigens nicht unterschieden. Beide haben dieselben Eigenschaften: Reinheit, Wachsamkeit, Schnelligkeit, Fruchtbarkeit und sie sind vollkommen friedlich.

Deshalb wurde der Hase schon früh zum göttlichen Symbol. In unserer Kultur ist Ostern das Fest der Auferstehung, und in der christlichen Theologie ist es nach wie vor die wichtigste Feier des Jahres. Die Worte Ostern und Osten unterscheiden sich nur durch einen Buchstaben: Oste(r)n. Daher die Annahme, Ostern könnte ein vorchristliches Fest bezeichnen, das das zunehmende Licht von Osten verehrte. Und die Frauen, die am leeren Grab von Jesus standen, sollen nach Osten geblickt haben. Denn nach alten Überlieferungen sollte Jesus von dort her auf die Erde zurückkommen. Die im Osten aufgehende Sonne und Morgenröte sind Bilder für das Wunder der Auferstehung, in dem sich das „Licht der Welt“ in Liebe offenbart. Oft sind auch Bräuche aus vorchristlicher Zeit erkennbar, als die Menschen nach dem Winter das Auferstehen der Natur, also die wiedererwachende Fruchtbarkeit der Erde, und den Beginn eines neuen Jahreskreislaufes feierten.

Das höhere Selbst

Besonders in der Kunst steht der Hase vor allem für das höhere Selbst des Menschen. In unzähligen Gemälden und in der Literatur versinnbildlicht der Hase das, was unserem Bewusstsein entgeht. Eines der schönsten Beispiele hierfür ist Lewis Carrols Buch Alice im Wunderland. In dieser Parabel wird nicht nur das gesamte rationale Weltbild infrage und auf den Kopf stellt, insbesondere wird hier der Weg von Alice zu einem höheren Bewusstsein ihres Selbst beschrieben. Anfangs ist Alice noch gelangweilt und schläfrig. In diesem Zustand stellt sie sich die Frage nach dem Sinn des Universums. Diese Sinnfrage ist der Beginn ihrer Reise zu ihrem Selbst. Alice fällt in einer Art Trance, in der ihr Bewusstsein frei und offen ist für die Inspirationen ihres Selbst. Sie sieht ein weißes Kaninchen und folgt ihm. Unter seiner Führung – also unter der Führung ihres eigenen Selbst – gelangt Alice schließlich in unglaubliche Tiefen, und findet dort – im tiefsten Inneren – eine Imagination, die ihren gesamten weiteren Weg inspirieren und bestimmen wird: Mit einem Blick durch die Tür, die anfangs noch zu klein ist, sieht sie einen wunderschönen Garten. Diese Imagination, die sie tief in ihrem Selbst gesehen hat, zeigt ihr, was sie finden will. Sie hat die Schönheit in ihrem Selbst gesehen und sucht nun ihren Weg dorthin.

Eine Welt voller Wunder

Ostern ist eine der unzähligen Gelegenheiten, so wie Alice in ihrem Wunderland, die Dinge hinter der vordergründigen Realität zu entdecken. Der Hase ist nicht nur ein Fabelwesen, sondern Sinnbild für unser Selbst. Und die Ostereier sind nicht nur eine traditionelle Gabe, sondern eine Energie spendende Nahrung und ein Symbol der Auferstehung, wobei sich hinter der äußeren Schale eine viel größere Realität des Lebens verborgen hält. Die Welt ist voller Wunder – nicht nur zu Ostern, doch gerade wenn die Natur aufblüht, können auch wir den Blick nach Osten richten und das Licht in uns entzünden und dabei auch mal dem Hasen folgen, um zu unserem höheren Selbst zu gelangen. Übrigens liefert der Hase auch hierfür ein passendes Bild: Denn wegen seiner kürzeren Vorderbeine ist der Hase am schnellsten, wenn er bergauf, nach oben zu den höheren Dimensionen läuft.

 

Geschenk-Tipp

 

Albert Metzler Reality of Beauty - Das Schöne ist in DirAlbert Metzler
Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir
1. Auflage, 4. Audio-Hörbuch-CDs
Sprecher: Michaela Kamitz, Bodo Wardin
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3937864970
ISBN-13: 978-3937864976
Studio/Verlag: Breuer & Wardin Verlagskontor

 

Weitere Inspirationen von Albert Metzler zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung

 

Reality of beauty – Das Schöne ist in Dir 4. Audio-Hörbuch-CDs
Stradivari des Universums Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen
Beautiful Energies – Reality Coaching 1. Audio-Coaching-Hörbuch-CD
Free your mind – Das kreative Selbst Selbstbestimmt fühlen und denken – mehr Freiheit schöpfen
Alternatives Denken – Vom fremden Chaos zu eigener Struktur

 

Albert Metzler | Inspiration

 

Albert Metzler, Jahrgang 1976 ist Management-Trainer, Coach und Longseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Albert Metzler Inspiration

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

http://www.AlbertMetzler.de

 

 

 

 

01
Apr
11

Wenn du liebst, verändert sich die Welt

Schutzengel Paulo GoelhoSchutzengel – Neuerscheinung von Paulo Coelho im Diogenes Verlag

Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus. Bist Du dazu bereit? Nur etwas kann verhindern, dass wir unsere Träume verwirklichen: unsere eigene Angst. ›Schutzengel‹ – ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet.

Der Roman handelt von einem Mann, der sein Leben verändern will. Sein Traum: in die Mojavewüste gehen, um seinen eigenen Schutzengel zu suchen und sich und seine Umwelt richtig kennenzulernen. Paulo weiß, dass die Wüste nicht so trocken und leer ist, wie sie scheint. Hauptsächlich birgt sie für ihn die Chance für neue, außergewöhnliche Begegnungen, wie ihm sein Meister J. vorausgesagt hat. Weitab vom Chaos der Welt leben hier ein Meister der ›Tradition‹ und eine Gruppe junger Frauen, die Walküren, die auf Pferden die Wüste durchqueren. Chris, seine Gefährtin, begleitet Paulo auf dieser Reise, die die Liebe und die festgefahrenen Meinungen des Paars auf eine harte Probe stellt und ihm gleichzeitig den Weg zur wahren Liebe und Selbsterkenntnis weisen wird. Ein früher Roman Coelhos, unmittelbar nach Veröffentlichung des ›Alchimisten‹ geschrieben, der durch seine Ehrlichkeit und Authentizität berührt.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das  neu erschienene Buch Schutzengel von Paulo Coelho ist ein vieldimensionaler Roman über die grenzenfreie Liebe und seelisch-geistige Transzendenz des schöpferischen Seins. Es offenbart eine magische Welt voller Selbsterkenntnis, Leidenschaft, Licht, Hingabe, Begeisterung, Optimismus und gelebter Freiheit im Hier und Jetzt.

Ein Buch für eine Neue Zeit – esoterisch, spannend und traumhaft inspirierend.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Schutzengel Paulo GoelhoPaulo Coelho
Schutzengel
Aus dem Portugiesischen
von Maralde Meyer-Minnemann
1. Auflage, 208 Seiten
Gebundene Ausgabe, Leinen
ISBN-10: 3257067674
ISBN-13: 978-3257067675
Diogenes Verlag 2011

 

Erhältlich auch als Audio Hörbuch

 

Schutzengel Paulo Coelho HörbuchPaulo Coelho
Schutzengel
Aus dem Portugiesischen
von Maralde Meyer-Minnemann
Gelesen von Sven Görtz
1. Auflage, 4 Cds, 305 Min.
ISBN-10: 9783257802931
ISBN-13: 978-3257802931
Diogenes Verlag 2011

 

Paulo Coelho

 

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der Welt. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹ und ›Elf Minuten‹, wurden Weltbestseller, die in 71 Sprachen übersetzt wurden und eine Gesamtauflage von 115 Millionen in über 160 Ländern erreicht haben. Im August 2010 erschien die erste große Biographie über ihn: Fernando Morais, ›Der Magier – Die Biographie des Paulo Coelho‹.

 

Diogenes Verlag

 

Bei Diogenes, dem größten rein belletristischen Verlag Europas, ist dieser Leitsatz von Voltaire seit über 57 Jahren Programm. In einer Gesamtauflage von fast 190 Millionen Exemplaren sind bisher über 5800 Titel erschienen, von denen über 2000 noch heute lieferbar sind. Klassiker wie Montaigne, Shakespeare, Molière, Flaubert, Stendhal, Balzac, Dickens, Tolstoi, Cechov; moderne Klassiker wie Georges Simenon, William Faulkner, F. Scott Fitzgerald, George Orwell, Carson McCullers, Patricia Highsmith; Bestsellerautoren wie John Irving, Paulo Coelho, Donna Leon; nicht weniger erfolgreiche deutschsprachige Autoren wie Alfred Andersch, Friedrich Dürrenmatt, Urs Widmer, Hugo Loetscher, Ingrid Noll, Jakob Arjouni, Erich Hackl, Bernhard Schlink, Doris Dörrie, Martin Suter und Patrick Süskind.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Diogenes Verlag AG
Ruth Geiger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sprecherstrasse 8
CH-8032 Zürich

Telefon.: +41 44 254 85 11
Telefax:  +41 44 252 84 07

rg@diogenes.ch
presse@diogenes.ch
http://www.diogenes.ch

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.505 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juli 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Platinum News | Meistgelesen

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 79,049 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.505 Followern an

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: