Posts Tagged ‘Organismus

22
Aug
11

Neues Buch zur spannenden Suche nach der Formel des Menschen

Alle bedeutenden Anthropologen des 20. Jahrhunderts in einem Band

„Als Phineas Cage am 13. September 1848 zur Arbeit ging, hätte man ihn vermutlich noch als Kumpel-Typ bezeichnet: Freundlich, zuverlässig und ruhig. Einige Wochen später war Cage reizbar, unfreundlich und unberechenbar. Am besagten Tag bohrte sich bei einem Sprengstoffunfall eine Eisenstange in Cages Kopf. Trotz der Schäden an seinem Gehirn war er in Sprache, Bewegungen und Erinnerungsvermögen nicht beeinträchtigt. Doch dann setzen die Persönlichkeitsveränderungen ein – für die behandelnden Mediziner ein Rätsel, das vor existentielle Fragen stellt: Was macht den Menschen im Innersten aus? Gibt es einen Unterschied zwischen dem gut funktionierenden organischen „Material“ und einem eigentlichen menschlichen „Wesen“? Wie führende Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts diese und ähnliche Fragen im Grenzbereich zwischen Medizin, Philosophie und Psychologie diskutiert haben, trägt das soeben bei Springer Medizin erschienene Buch Wer sind wir? Ideen und Theorien für die Formel des Menschen zusammen.

„Jeder fragt sich irgendwann einmal: Wer bin ich? Was macht den Menschen aus?“, vermutet Renate Scheddin, Director Books bei Springer Medizin. „Besonders die Fortschritte in den Lebenswissenschaften machen die Beantwortung dieser Fragen nicht einfacher“, fügt sie hinzu. So wird das Wissen um den menschlichen Organismus zwar immer detailierter und feiner, aber einem Bundestagsabgeordneten beispielsweise half dies allein auch nicht weiter, als bei der Abstimmung zur Präimplantationsdiagnostik Stellung zu der Frage bezogen werden musste: Wann fängt menschliches Leben an? Scheddin ergänzt: „Eine abschließende Antwort auf diese Fragen kann das Buch auch nicht geben, aber allein die unterschiedlichen Versuche sind so vielfältig und spannend wie die Menschen, die sich darüber Gedanken gemacht und darüber geschrieben haben.“

Der Leser erhält einen Einblick in Leben und Schaffen von 35 Personen aus Philosophie, Psychologie, Psychiatrie und Medizin, die sich mit medizinisch-philosophischer Anthropologie beschäftigt haben. Die Kurzbiografien und Übersichten über das jeweilige Werk werden ergänzt durch eine abschließende Einschätzung des Autors über den Stellenwert der Arbeit für die Suche nach der Formel des Menschen. Durch die Vielfalt an Biografien bewegt sich das Buch nicht nur in dem Spannungsfeld zwischen Medizin und Philosophie mit ihren jeweils eigenen Herangehensweisen, sondern ist auch eine kompakte Sammlung von philosophischen Grundrichtungen. Neben bekannten Namen der Philosophie, wie Edmund Husserl oder Jean-Paul Sartre, findet sich in dem Buch auch Personen, deren Wirken man vordergründig mit anderen Disziplinen in Verbindung bringt, wie z.B. Sigmund Freud, Simone de Beauvoir oder Eric Kandel.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Gerhard Danzer
Wer sind wir?
Anthropologie im 20. Jahrhundert
Ideen und Theorien für die Formel des Menschen
1. Auflage, 500 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3642169929
ISBN-13: 978-3642169922
Springer Verlag 2011

 

Gerhard Danzer

 

Professor Dr. Gerhard Danzer ist Spezialist für Psychosomatik und Anthropologie und Chefarzt im Akademischen Lehrkrankenhaus der Charité Berlin. Er ist Facharzt für Innere und Psychosomatische Medizin und Doktor der Philosophie. Seine interdisziplinäre Erfahrung hat Prof. Ganzer als Autor von zahlreichen Büchern zu Philosophie, Medizin, Psychologie und Kulturanalyse eingebracht.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Claudia Funke
Springer Medizin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Springer-Verlag GmbH
Tiergartenstr. 17
D-69121 Heidelberg

tel   +49 62 21 / 487 – 83 97
fax  +49 62 21 / 487 – 683 97

claudia.funke@springer.com
http://www.springer.com

 

 

 

 

09
Aug
11

Create your reality – 5. Internationaler BLEEP-Kongress

5. Internationaler BLEEP-Kongress
22.-23. Oktober 2011 in Stuttgart

Das renommierte Kongress-Event zum Kultfilm „What the bleep do we (k)now!?“ feiert dieses Jahr sein 5. Jubiläum und hat neben Größen wie Bestsellerautor Frank Schätzing („Der Schwarm“) auch TOP-Referentinnen mit im Programm. Es werden über 1.ooo Teilnehmer erwartet.

 

Kimberley Steeb: „Energetisierung durch Chakra Reflection-Meditation“

 

Die Unternehmerin, seit 21 Jahren verheiratet mit Tennisstar Charly Steeb, ist seit 7 Jahren ausgebildete Ashtanga Yoga-Lehrerin und Gründerin der Firma „Reflection – The Power of Choice“ die 100 % organische Yoga- und Pilateskleidung und Naturkosmetik herstellt. Die Teilnehmer auf dem BLEEP-Kongress lernen in einer geführten Chakra-Meditation von Kimberley Steeb mit ihren Chakren in Kontakt zu kommen und ihr Energiepotential voll auszuschöpfen. „Find light…. meditate! Meditation ist ein Wegbegleiter. Als Ruhepool, Kontakt zu uns selbst und Kraftquelle zugleich“, so Steeb.

 

Svetlana Smirnova: „Verjüngung und Regeneration von Organen und Zellen durch das Bewusstsein“

 

Die Neurologin und Homöopathin und das SVET-Zentrum in Hamburg sind die offiziellen Repräsentanten des russischen Physikers, Mathematikers und Hellsehers Dr. Grigori Grabovoi im deutschsprachigen Raum.  Seit 2007 gibt sie ihr Wissen auch international in Seminaren und Workshops in Hamburg und Europa weiter und veröffentlichte bereits mehr als zehn Buchtitel. Auf dem BLEEP-Kongress wird Svetlana Smirnova über eine sehr populäre Technologie Grabovois sprechen, nämlich die Wiederherstellung des menschlichen Organismus durch Konzentration auf Zahlen.

 

Esther Kochte: „Aktivierung des Zellbewusstseins durch ThetaFloating“

 

Die Autorin und Bewusstseinstrainerin erlebte mit der transformativen Kraft der Theta-Wellen einen spektakulären Durchbruch: Sie heilte sich selbst von traumatisch bedingten psychosomatischen Beschwerden. Aus ihrer intensiven Coaching- und Seminarpraxis heraus entwickelte sie mit ThetaFloating ein Trainingskonzept, das jeder für sich selbst und andere anwenden kann. Im März 2011 erschien im Scorpio-Verlag ihr Buch „ThetaFloating . Aktiviere das spirituelle Potenzial deines Zellbewusstseins und erschaffe dich neu“ samt Hörbuch und einer extra CD mit Meditationen und Übungen. Auf dem BLEEP-Kongress tauchen wir mit Esther Kochte ein in die regenerierende Kraft des ThetaFloating.

 

Das Programm am 22. und 23.10.

 

  • Frank Schätzing – Bestsellerautor und BLEEP-Fan: „Die Zukunft als leerer zu gestaltender Raum“
  • Prof. Dr. Amit Goswami – Quantenphysiker und Bewusstseinsforscher: „Wie werde ich ein Quantenaktivist?“
  • Prof. Dr. Götz W. Werner – Gründer dm- drogerie märkte „Freiheit durch bedingungsloses Grundeinkommen“
  • Bruno Würtenberger – Bewusstseinsforscher und Coach: „Der Schlüssel zum unbegrenzten Universum“
  • Dr. Michael König – Quantenphysiker: „Die Urwort-Theorie: Zusammenhänge zwischen Geist und Materie“
  • Alexander Lauterwasser – Wasserforscher: „Die Urformensprache der organischen Welt“
  • Joseph Reuben Silverbird – Indianer und UN-Friedensbotschafter „Die heilende Kraft der Gedanken“
  • Dr. Klaus Volkamer – Chemiker: „Die Feinstofflichkeit des Körpers und seine Verschränkung zum Universum“
  • Svetlana Smirnova – Neurologin: „Die Wiederherstellung des menschlichen Organismus mithilfe des Bewusstseins“ nach Grigori Grabovoi
  • Udo Grube – BewusstSeinsforscher und Autor, stellt sein neues Buch vor: „BLEEP – oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet“
  • Kimberley Steeb – Yogalehrerin und Unternehmerin: „Energetisierung mit der Chakra Reflection-Meditation“
  • Esther Kochte – Autorin und Bewusstseinstrainerin: „Aktivierung des Zellbewusstseins durch ThetaFloating“

 

Der Workshop am 24.10.

 

Prof. Dr. Amit Goswami – Quantenphysiker und Bewusstseinsforscher: Wie werde ich ein Quantenaktivist?

 

Alle Infos und Tickets unter

Bleep Kongress

5. Internationaler BLEEP-Kongress
22.-24. Oktober 2011 in Stuttgart

http://www.bleepkongress.de

50 % – Tickets für Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitssuchende

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

HORIZON bewusst leben & denken GmbH
Angelika Wertenson
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Am Wallgraben 99
70565 Stuttgart

Telefon: 0711 – 252 52 131
Fax: 0711 – 252 52 133

aw@horizonfilm.de
kontakt@horizonfilm.de
http://www.horizonfilm.de

 

 

 

 

29
Nov
10

Selbstheilung durch Vorstellungskraft

Selbstheilung durch Vorstellungskraft Gary Bruno SchmidNeuerscheinung von Gary Bruno Schmid im Springer Verlag

„Dieses Buch widmet sich dem Themenkomplex Vorstellungskraft als Heilmittel. Der Autor – theoretischer Physiker, Psychologe und Psychotherapeut – hat die wissenschaftliche Literatur über psychogene Heilung gesammelt, kritisch bewertet und um neue Daten und Erkenntnisse, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung, erweitert. Das Spektrum reicht von einfacher Entspannung über Psychoneuroimmunologie bis zur Selbstheilung durch Vorstellungskraft.

Da die Psychoneuroimmunologie – evidenzbasierte Grundlage für psychogene Reaktionen des menschlichen Organismus, wie z. B. Entspannung, Placebo-/Noceboeffekt oder Hypnose – selten explizit Bezug auf die Vorstellungskraft nimmt, führt der Autor den Begriff der Bewusstseinsmedizin ein. Er erläutert die psychoneuroimmunologischen Zusammenhänge der Vorstellungskraft und entwickelt eine einfache, generische Sechs-Dramaturgische-Elemente-Methode für die praktische Anwendung der medizinischen Hypnose zur Selbstheilung, die anhand konkreter Beispiele aus der Praxis dargestellt wird.“

 

Verlag über das Buch, Info- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Die Neuerscheinung von Gary Bruno Schmid „Selbstheilung durch Vorstellungskraft“ ist  ein wissenschaftlich fundiertes Buch über die schöpferischen Heilungspotenziale der Imagination und des Bewusstseins, das durch seine Mischung aus Persönlichkeitspsychologie und therapeutischer Praxis beeindruckt und zum Nachdenken anregt.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Selbstheilung durch Vorstellungskraft Gary Bruno SchmidGary Bruno Schmid
Selbstheilung durch Vorstellungskraft
1. Auflage, 349 Seiten
Gebundene Ausgabe, 12 Abb.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3709101573
ISBN-13: 978-3709101575
SpringerWienNewYork 2010

 

Gary Bruno Schmid

 

Gary Bruno Schmid, geboren 1946, aufgewachsen in Cleveland, USA. Atomphysiker (Ph. D. 1977) und Analytischer Psychologe (C. G. Jung-Institut 1988) mit Schwerpunkt Psychosomatik, Psychosen- und Hypnotherapie in eigener Praxis in Zürich. Ausbilder der Schweizerischen Ärztegesellschaft für medizinische Hypnose (SMSH).

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

SpringerWienNewYork
Springer-Verlag GmbH
Presse & PR
Veronika Werkner, BA
Sachsenplatz 4-6
1201 Wien
Austria

Tel. +43 1 330 24 15–257
Fax +43 1 330 24 26–62

veronika.werkner@springer.at

http://www.springer.at

http://www.springer.com

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

August 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.676 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: