Posts Tagged ‘Psychologie



05
Mrz
12

Trenne dich nicht – liebe!

„Zwei Herzen im Einklang. Das Wunder erfüllter Partnerschaft erleben“ – Neuerscheinung von Chuck Spezzano im Integral Verlag

Jeder sucht sie, die wahre, immerwährende Liebe. Doch warum gelingt es den einen, sich dauerhaft zu verbinden, während andere ihr Leben lang immer wieder in dieselben Beziehungsfallen tappen?

Das neue Buch des Bestsellerautors und weltbekannten Beziehungstherapeuten verrät es: Wir müssen geheilt werden – im Herzen. Von alten emotionalen Verletzungen, von destruktiven Egostrategien. Und nicht zuletzt von dem Irrglauben, wir seien es nicht wert, geliebt zu werden. Dann können wir unser Herz öffnen, kommen in Einklang mit unserem wahren Selbst und erfahren inniges Glück mit dem Partner.

In einer Zeit, in der das Scheitern der Beziehung fast der Normalfall ist, finden wir so den idealen Weg zu einer tragfähigen, tiefen Liebe.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Zwei Herzen im Einklang. Das Wunder erfüllter Partnerschaft erleben“ von Chuck Spezzano ist ein ermutigendes PraxisBuch über die heilende Kraft der Herzenergie sowohl auf der individuellen als auch auf der partnerschaftlichen Ebene.

Klar strukturiert und verständlich geschrieben ist es eine inspirierende Lektüre für jeden, der sich mit den Themen ganzheitlicher Partnerschaften, aufrichtiger Vergebung, innerer Freiheit, bedingungsfreier Liebe, natürlicher Selbstakzeptanz und bewusster Verbindlichkeit auseinander setzen möchte bzw. eine glückliche Partnerschaft auch aus der spirituellen Sicht eingehen will.

Kompakt, unterhaltsam, facettenreich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Chuck Spezzano
Zwei Herzen im Einklang
Das Wunder erfüllter Partnerschaft erleben
Aus dem Amerikanischen von Wulfing von Rohr
1. Auflage, 432 Seiten
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3778792318
ISBN-13: 978-3778792315
Integral Verlag 2012

 

Weitere Veröffentlichungen von Chuck Spezzano

 

Wenn es fesselt, ist es keine Freiheit
Der Tao-Index
Folge dem Ruf deines Herzens
Das ABC der glücklichen Beziehungen
Wenn es verletzt, ist es keine Liebe
100 Geheimnisse der Liebe
Von ganzem Herzen lieben

 

Chuck Spezzano

 

Chuck Spezzano hat einen Magister in Soziologie und erwarb seinen Doktortitel in Klinischer Psychologie an der United States International University, San Diego, Kalifornien. Von 1973 bis 1979 war er als Psychologe am „United States Naval Drug Rehabilitation Center“ tätig und erzielte beachtliche Erfolge bei der Behandlung der Kriegstraumata von Vietnam-Veteranen. Anschließend arbeitete er in der Paar- und Familienberatung. In über dreißig Jahren intensiver Arbeit und Forschung entwickelte er zusammen mit seiner Frau Lency die bahnbrechende therapeutische Heilmethode der „Psychologie der Vision“, die Verbindung der klassischen Psychologie mit spirituellen Prinzipien. Sie führt die Menschen über innerpsychische Konflikte hinaus zu wahrer Kreativität und einem sinnerfüllten Leben. Seine Bücher, darunter „Von ganzem Herzen lieben“, wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

 

http://www.psychologyofvision.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab & Frauke Fitzek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de
Frauke.Fitzek@randomhouse.de

http://www.integral-verlag.de

 

 

 

 

20
Dez
11

Warum das Universum es gut mit uns meint

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ – Neuerscheinung von Kirsten Loesch im J. Kamphausen Verlag

Nuria ist Mitte 30. Eine erfolglose Ethnologin, Single, orientierungslos – wo soll das Leben auch hinsteuern, wenn Wirtschaftswunder und Umwelt immer abgenutzter wirken, denkt sie. Und entscheidet sich für ein Experiment. Ein Jahr lang will sie sich in ihre Wohnung zurückziehen, mit vielen Büchern. Und sich der Frage widmen: „Wer bin ich und warum bin ich wozu da?“ In Kirsten Loeschs neu erschienenem Buch Das Lächeln des Universums der Auftakt zu einer Entdeckungsreise durch die mystische Essenz der Wissenschaften.

Was ändert sich bei mystischen Erfahrungen im Gehirn? Warum liefert Einsteins Theorie der Raumzeit den schlüssigen Beweis, dass alle Perspektiven ihre Berechtigung haben? Anders als Experten, die die Welt vor dem Hintergrund ihrer eigenen Disziplin deuten, hat sich Loeschs Protagonistin Nuria einen unverstellten Blick bewahrt, wenn sie essentielle Fragen ans Leben stellt. Auf ihrer packenden Entdeckungsreise entfaltet sich ihr immer mehr die Verwobenheit von Erkenntnissen aus der Biologie, der Hirnforschung und der Physik. Im Lichte ihrer Strahlkraft erhalten die Rätsel des Daseins einen Sinn, wird die Einsicht ein köstliches Erlebnis.

Startpunkt ihres Abenteuers ist die Urzelle. Das erste lebende Wesen, das mithilfe einer halbdurchlässigen Membran darüber entscheidet, was ihm in welcher Dosis gut tut und hereingelassen wird – und was draußen bleibt. Das Urprinzip der Balance zwischen Innen und Außen entdeckt Nuria im Gehirn wieder – als Harmonie, ohne die nichts funktioniert. Selbst das Universum, so staunt sie, hat eine Struktur, die Harmonie bewirkt. Der Mensch wird für Nuria zu einem Spiegel des Universums – und sie selbst ist plötzlich viel mehr, als sie einmal von sich dachte.

Wer sich mit Nuria auf die Reise zu den menschlichen Wurzeln und den Rätseln des Universums begibt, wird mit schlüssigen Puzzlesteinen belohnt, die immer eindrücklicher von der großen Schönheit und kreativen Eleganz der menschlichen Entwicklungsfähigkeit zeugen. Die Ergebnisse ihrer fundierten Recherche erweckt sie zum Leben, indem sie fortlaufend Brücken zu eigenen Erinnerungen schlägt – Anekdoten, die den Leser berühren und das  v der Wissenschaft greifbar, fühlbar machen.

„Wie ein Wissenschaftler eine mathematische Weltformel sucht, die alle Geheimnisse der Natur erklärt, so suche ich, Nuria, das Pendant dazu: eine Weltweisheit, die mir die Geheimnisse des Menschseins innerhalb dieses Universums erschließt“, sagt Loeschs Protagonistin. Wer das Gefühl hat, seine Seele manchmal zu unterdrücken, sich selbst zu unterschätzen, der findet in Loeschs Buch viele Zeichen, dass es das Universum gut mit uns meint. Und dass unsere Seele das bereits weiß.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ von Kirsten Loesch ist ein reich illustriertes LeseBuch, das den Prozess einer ganzheitlichen Bewusstwerdung eines Menschen beschreibt. Es bietet eine umfassende Referenz zu den inspirierenden Themen aus dem Bereich der Quantenphysik, Gehirnforschung, Psychologie, Musik, Biologie und Mystik. Dabei geht es da sowohl um die rationale als auch intuitive Wahrnehmung des Menschen und des Universums in einer schöpferischen Ganzheit.

Unterhaltsam, leicht verständlich und mit vielen anschaulichen Beispielen versehen ist es ein Buch für alle am Thema Persönlichkeitsentwicklung interessierten.

Holistisch, herzlich, erkenntnisreich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Kirsten Loesch Das Lächeln des UniversumsKirsten Loesch
Das Lächeln des Universums
Warum bin ich wozu da?
1. Auflage, 230 Seiten
ISBN-10: 3899013751
ISBN-13: 978-3899013757
J. Kamphausen Verlag 2011

 

Kurzinterview mit Kirsten Loesch

 

Ihre Protagonistin Nuria widmet sich ein Jahr lang der Lektüre von Büchern, um ihre ganz persönliche Antwort zu finden auf die Frage: Warum bin ich wozu da? Spiegelt sich in dieser Annäherung, Erkenntnis aus der Lektüre von Büchern zu gewinnen, auch Ihr persönlicher Weg wider?

Kirsten Loesch:

Mein persönlicher Weg ist eindeutig aus Büchern gepflastert und gleichzeitig gehe ich auch auf diesem Weg und mache dabei Erfahrungen. Ich möchte rational verstehen, was ich intuitiv erlebe. Wer sich nur auf den Verstand, oder nur auf einen unhinterfragten Glauben verlässt, entfremdet sich von seinem Inneren, indem er entweder nicht fühlt oder nicht denkt. Erst Verstand und intuitive Erfahrung zusammen ergaben bei mir die explosive Mischung, die meine persönliche Suche voranbrachte.

In der Wissenschaft ist es doch häufig so, dass eine Antwort zehn weitere Fragen aufwirft. Wie ist es Ihnen da gelungen, den Durchblick zu wahren und einen roten Faden zu entwickeln, der Nuria vom anfänglichen Zustand der Verzweiflung zu einem Gespür für den tieferen Lebenssinn führt?

Kirsten Loesch:

Der rote Faden im Buch ist Nurias Frage: Was nützt mir das in meinem Leben? Dabei bin ich als Autorin zweigleisig gefahren. Zuerst habe ich die wissenschaftlichen Erkenntnisse herausgepickt, bei denen meine Intuition am stärksten ausschlug. Dann wollte ich natürlich verstehen, warum das so war. Man kann sagen, dass mich die Intuition durch den Wissenschaftswald geführt hat, während einzelne Bäume mir ihre Geschichte erzählt haben.

 

Kirsten Loesch

 

Kirsten Loesch verbindet mit der Hauptfigur Nuria, dass sie sich als Laie in die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen eingearbeitet hat, um Antworten zu finden. Nach dem Studium der Philosophie, Germanistik und Medienwissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin, dann als Publicity Managerin in der Filmbranche. Sie gab alle Sicherheiten und Ansprüche auf, um sich neu zu erfinden und dieses Buch zu schreiben.

 

http://www.laecheln-des-universums.de

 

J. Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die J. Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj.

In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

 

* J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 20 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

07
Sep
11

Gibt es Dualseelen wirklich?

„Liebe … Schicksal oder Geschenk des Himmels? Gibt es Dualseelen wirklich?“ – Neuerscheinung von Judy Hall im Aquamarin Verlag

„Ist die andere Hälfte der größte Irrtum aller Zeiten?
Seelenpartner sind die sehnsüchtigste Illusion und zugleich das kühnste Wunder.

Es gibt nicht nur den einen Seelenpartner und auch eine Seelenbeziehung kann zerbrechen

Seelenpartner sind Menschen, mit denen wir uns innigst verbunden fühlen. Sie teilen unsere tiefsten Sehnsüchte und streben in die gleiche Richtung. Bildlich gesprochen passen die Schlösser eines Seelengefährten zu unseren Schlüsseln und unsere Schlösser zu den seinigen. Wenn wir uns sicher fühlen, lassen wir uns öffnen und unser wahres Ich kommt zum Vorschein. Sich zu entfalten ist aber oftmals ein schmerzhafter Prozess. Der Seelenpartner kann somit auch jemand sein, der unsere Seele mit einem spirituellen Kratzschwamm blankscheuert, um die Krusten karmischer und emotionale Muster zu entfernen. Krusten, die verhindern, dass wir zu unserem vollen Potential heranreifen. Deswegen können Seelenpartner unser Leben wahrhaftig wandeln. Sie sind eine wertvolle Hilfe für den karmischen Lernprozess und helfen uns zu wachsen.

Die ultimative Abhandlung über „Dualseelen“, die alle Fragen zur Liebe beantwortet

In Liebe – Schicksal oder Geschenk des Himmels beschreibt Judy Hall die wunderbaren Beziehungen von Seelenpartnern, aber auch die zerstörerischen Bindungen, die schicksalhafte Krisen auslösen und Leben prägen können. Sie schildert die inspirierende Nähe von wirklichen Dualseelen, die sich geistig auf einzigartige Weise inspirieren, aber sie weist auch auf die vielen Verblendungen und egoistischen Wunschvorstellungen hin, die Menschen und Bindungen zerbrechen lassen. Das Buch erklärt, warum wir so verzweifelt unseren Seelenpartner suchen und warum diese Suche nicht immer glückselig endet. Warum es besser sein kann, die Begegnung mit seinem ‚Dualpartner’ vorläufig zu meiden und wie man sein Herz zurückholt, wenn man es bei einem falschen Seelenpartner gelassen hat. Außerdem hilft es, sich ein realistisches Bild von seinem Seelenpartner zu machen, um den echten Herzensgefährten anzuziehen.

Judy Halls Buch zeichnet sich nicht nur durch ein beeindruckendes spirituelles Wissen aus, sondern vor allem durch eine bestechende Kenntnis der menschlichen Seele mit ihren Höhen und Tiefen. Ein Meisterwerk über zwischenmenschliche Beziehungen, das jeder gelesen haben sollte, der verliebt war, verliebt ist oder vorhat, sich in der Zukunft neu zu verlieben!“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Liebe … Schicksal oder Geschenk des Himmels? Gibt es Dualseelen wirklich?“ von Judy Hall gehört ohne Zweifel zu den spirituellen Büchern, dessen seelisch-geistige Essenz sowohl inspirierend als auch therapeutisch befreiend und aufbauend wirkt.

Geschrieben aus der Praxis für die Praxis – ist es ein authentisches Übungs-Buch, das sowohl zur Förderung karmischer Erlösung als auch zur aufrichtigen Auseinandersetzung mit eigenen Illusionen hinsichtlich der partnerschaftlichen Beziehungen und Rückführungserlebnisse einlädt.

Leicht verständlich, lebensnah, voller Liebe, Loyalität, Demut und Vergebung.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Judy Hall
Liebe
… Schicksal oder Geschenk des Himmels?
Gibt es Dualseelen wirklich?
Aus dem Englischen von Astrid Ogbeiwi
1. Auflage, 350 Seiten
ISBN-10: 3894275812
ISBN-13: 978-3894275815
Aquamarin Verlag 2011

 

Judy Hall

 

Judy Hall befasst sich seit fast dreißig Jahren mit dem Thema „Dualseelen“ oder „Seelenpartner“. Sie hat mehrere Bücher und Abhandlungen über diese zentrale Frage des menschlichen Beziehungslebens geschrieben und sich dem Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln genähert. Umfassend astrologisch ausgebildet, erforscht sie die Zusammenhänge von Reinkarnation und Astrologie und arbeitet zusammen mit u.a. Howard Sasportas an der Erforschung der Verbindungen zwischen Psychologie und Astrologie. Ihre mediale Ausbildung kam durch eine lange Freundschaft mit der verstorbenen Christine Hartley zustande. Judy Hall arbeitet als karmische Beraterin und benutzt in ihrer therapeutischen Arbeit verschiedene Heilungstechniken.

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Aquamarin Verlag GmbH
Voglherd 1
D-85567 Grafing

Tel.: +49 8075-913274
Fax: +49 8075-913275

info@aquamarin-verlag.de
http://www.aquamarin-verlag.de

 

Presse-Kommunikation

 

Corinna Schindler & Sarah Huch
das freelance team
Franziskanerstraße 18
D-81669 München

Tel: (089) 44 88 040
Fax (089) 48 00 28 09

das-freelance-team@t-online.de
http://www.das-freelance-team.de

 

 

 

 

22
Aug
11

Neues Buch zur spannenden Suche nach der Formel des Menschen

Alle bedeutenden Anthropologen des 20. Jahrhunderts in einem Band

„Als Phineas Cage am 13. September 1848 zur Arbeit ging, hätte man ihn vermutlich noch als Kumpel-Typ bezeichnet: Freundlich, zuverlässig und ruhig. Einige Wochen später war Cage reizbar, unfreundlich und unberechenbar. Am besagten Tag bohrte sich bei einem Sprengstoffunfall eine Eisenstange in Cages Kopf. Trotz der Schäden an seinem Gehirn war er in Sprache, Bewegungen und Erinnerungsvermögen nicht beeinträchtigt. Doch dann setzen die Persönlichkeitsveränderungen ein – für die behandelnden Mediziner ein Rätsel, das vor existentielle Fragen stellt: Was macht den Menschen im Innersten aus? Gibt es einen Unterschied zwischen dem gut funktionierenden organischen „Material“ und einem eigentlichen menschlichen „Wesen“? Wie führende Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts diese und ähnliche Fragen im Grenzbereich zwischen Medizin, Philosophie und Psychologie diskutiert haben, trägt das soeben bei Springer Medizin erschienene Buch Wer sind wir? Ideen und Theorien für die Formel des Menschen zusammen.

„Jeder fragt sich irgendwann einmal: Wer bin ich? Was macht den Menschen aus?“, vermutet Renate Scheddin, Director Books bei Springer Medizin. „Besonders die Fortschritte in den Lebenswissenschaften machen die Beantwortung dieser Fragen nicht einfacher“, fügt sie hinzu. So wird das Wissen um den menschlichen Organismus zwar immer detailierter und feiner, aber einem Bundestagsabgeordneten beispielsweise half dies allein auch nicht weiter, als bei der Abstimmung zur Präimplantationsdiagnostik Stellung zu der Frage bezogen werden musste: Wann fängt menschliches Leben an? Scheddin ergänzt: „Eine abschließende Antwort auf diese Fragen kann das Buch auch nicht geben, aber allein die unterschiedlichen Versuche sind so vielfältig und spannend wie die Menschen, die sich darüber Gedanken gemacht und darüber geschrieben haben.“

Der Leser erhält einen Einblick in Leben und Schaffen von 35 Personen aus Philosophie, Psychologie, Psychiatrie und Medizin, die sich mit medizinisch-philosophischer Anthropologie beschäftigt haben. Die Kurzbiografien und Übersichten über das jeweilige Werk werden ergänzt durch eine abschließende Einschätzung des Autors über den Stellenwert der Arbeit für die Suche nach der Formel des Menschen. Durch die Vielfalt an Biografien bewegt sich das Buch nicht nur in dem Spannungsfeld zwischen Medizin und Philosophie mit ihren jeweils eigenen Herangehensweisen, sondern ist auch eine kompakte Sammlung von philosophischen Grundrichtungen. Neben bekannten Namen der Philosophie, wie Edmund Husserl oder Jean-Paul Sartre, findet sich in dem Buch auch Personen, deren Wirken man vordergründig mit anderen Disziplinen in Verbindung bringt, wie z.B. Sigmund Freud, Simone de Beauvoir oder Eric Kandel.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Gerhard Danzer
Wer sind wir?
Anthropologie im 20. Jahrhundert
Ideen und Theorien für die Formel des Menschen
1. Auflage, 500 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3642169929
ISBN-13: 978-3642169922
Springer Verlag 2011

 

Gerhard Danzer

 

Professor Dr. Gerhard Danzer ist Spezialist für Psychosomatik und Anthropologie und Chefarzt im Akademischen Lehrkrankenhaus der Charité Berlin. Er ist Facharzt für Innere und Psychosomatische Medizin und Doktor der Philosophie. Seine interdisziplinäre Erfahrung hat Prof. Ganzer als Autor von zahlreichen Büchern zu Philosophie, Medizin, Psychologie und Kulturanalyse eingebracht.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Claudia Funke
Springer Medizin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Springer-Verlag GmbH
Tiergartenstr. 17
D-69121 Heidelberg

tel   +49 62 21 / 487 – 83 97
fax  +49 62 21 / 487 – 683 97

claudia.funke@springer.com
http://www.springer.com

 

 

 

 

15
Jul
11

MET-Klopftherapie. Der Survival-Guide für den Alltag

Rainer & Regina Franke 100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten„100 Situationen in denen Sie klopfen sollten. Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie“ – Neuerscheinung von Rainer & Regina Franke im Integral Verlag

Unglaublich – aber es funktioniert! Ängste, Allergien, innere Blockaden und körperliche Beschwerden können im Handumdrehen behoben werden – durch einfaches Beklopfen der Meridianpunkte des Körpers. Seit der Diplom-Psychologe Rainer Franke vor Millionenpublikum im Fernsehen demonstriert hat, wie durch MET (Meridian-Energie-Techniken) negative Emotionen aufgelöst werden können, nehmen immer mehr Menschen ihre Therapie buchstäblich in die eigenen Hände. MET ist die beliebteste Klopftherapie schlechthin. Das neue Buch der berühmten Klopftherapeuten Rainer und Regina Franke bietet schnellen Rat und praktische Hilfe in so gut wie jeder Lebenssituation: Über 100 Situationen, geordnet nach zehn Problemgebieten und mit alphabetischem Index zur leichten Bestimmung der richtigen Anwendung, werden hier erfasst. Ein Buch, das den Herausforderungen des modernen Alltags gerecht wird und dauerhaft für mehr Lebensqualität sorgt.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 


„100 Situationen in denen Sie klopfen sollten. Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie“ von Rainer & Regina Franke
ist ein umfassendes Buch, das sowohl eine schöpferische Fülle der Selbstheilungsmöglichkeiten als auch die geschichtlichen und theoretischen Hintergründe der MET-Klopftechnik paraxisorientiert darstellt.

Ein wertvolles Buch, das dem Leser einen erkenntnisreichen Weg zu einer bewusstsen Steigerung der Vitalität und Lebensfreude durch Selbstwahrnehmung in einem ganzheitlichen ThemenKontext vermittelt.

Harmonisch, klar und leicht verständlich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Rainer & Regina Franke 100 Situationen, in denen Sie klopfen solltenRainer & Regina Franke
100 Situationen in denen Sie klopfen sollten
Die Stürme des Alltags meistern mit MET-Klopftherapie
1. Auflage, 240 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3778792253
ISBN-13: 978-3778792254
Verlag Integral

 

Rainer & Regina Franke

 

Rainer Franke ist Diplom-Psychologe und seit 1986 als Psychotherapeut tätig. Zusammen mit seiner Frau Regina, Heilpraktikerin und Tanz- und Yogalehrerin, gründete er Franke2 Die Akademie, die europaweit eine fundierte Ausbildung in Meridian-Energie-Techniken (MET) nach Franke® und Energetischer Psychologie anbietet. Bisher bei Integral erschienen sind die Bestseller „100 Situationen, in denen Sie klopfen sollten“, „Ab sofort Nichtraucher“, „Klopfen Sie sich glücklich!“, „Klopfen Sie sich reich!“, „Meridian Energie Techniken für ein Leben voller Kraft und Zuversicht“, „Sorgenfrei in Minuten“, Buch u. Karten. Rainer und Regina Franke leben auf Mallorca, wo sie ein MET- Behandlungszentrum führen.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 

17
Jun
11

Wieder selbstbestimmt aktiv werden

Erfolgreich gegen Depression und Angst Wirksame Selbsthilfe. Anleitungen Schritt für Schritt. Fallbeispiele und konkrete TippsWenn der „Quatschi“ mal wieder spinnt – hin zu einem proaktiven Umgang mit Depression und Angst

„Psychische Erkrankungen machen beunruhigende Schlagzeilen: die Menge an verordneten Antidepressiva hat sich im letzten Jahrzehnt verdoppelt, Depressionen werden laut WHO bis zum Jahr 2020 die zweithäufigste Volkskrankheit sein, die durchschnittliche Fehlzeit bei einer psychischen Erkrankung beträgt 23 Tage. Während die Zahl der Betroffenen zunimmt, stehen die passenden Therapieplätze nicht immer gleich zur Verfügung. Dabei kann ein frühzeitiges Eingreifen die Erkrankung oft aufhalten oder sogar ganz heilen. Anleitung zur Selbsthilfe ist hier gefragt. Mit dem Buch „Erfolgreich gegen Depression und Angst“ gibt Springer Medizin Betroffenen einen Leitfaden an die Hand, wie sie erfolgreich gegen ihre Krankheit angehen können – als Ergänzung zu oder auch ganz ohne Therapie.

„Dieser Selbsthilfetitel ist in seiner differenzierten Beschreibung von Depression und Angst nicht nur sehr präzise, sondern zugleich ansteckend und belebend“, so Monika Radecki, Senior Editor im Bereich Buch Medizin/Psychologie von Springer Medizin. „Betroffene erhalten leicht lesbare und sofort umsetzbare Hilfestellung“, fügt sie hinzu. „Auch für diejenigen, denen das Lesen vielleicht gerade schwerfällt, ist gesorgt: Als Allround-Service gibt es eine Kurzversion des Buches als Hörtext.“ Dieser kann unter http://www.hoeren.psychosynergetik.de kostenlos heruntergeladen werden.

Der Autor baut zunächst Vertrauen in die eigenen Heilungschancen auf, indem er Informationen zu den Erkrankungen gibt und darüber aufklärt, dass und wie man Einfluss auf die eigene Gefühlswelt nehmen kann. Fallbeispiele und Übungsaufgaben beschreiben den Weg dorthin. Eine Übung ist, aus dem eigenen Eskalationsdenken die Luft heraus zu lassen: Den „Quatschi“ nennt das Buch diese oftmals automatisiert ablaufenden destruktiven Denkabläufe. Anhand ausführlicher und einfach ausführbarer Aufgabenstellungen lernt der Leser, stattdessen die positiven und gesunden Anteile der eigenen Psyche zu stärken. Der Weg dorthin bleibt über konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen immer überschaubar. Vorrangiges Ziel ist es, den Leser zur wirksamen Selbsthilfe zu bewegen, ihn sozusagen zu seinem eigenen Therapeuten auszubilden.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Erfolgreich gegen Depression und Angst Wirksame Selbsthilfe. Anleitungen Schritt für Schritt. Fallbeispiele und konkrete TippsDietmar Hansch
Erfolgreich gegen Depression und Angst
Wirksame Selbsthilfe. Anleitungen Schritt für Schritt.
Fallbeispiele und konkrete Tipps
1. Auflage, 186 Seiten
ISBN-10: 3642041205
ISBN-13: 978-3642041204
Springer Verlag 2011

 

Dr. med. Dietmar Hansch

 

Dr. med. Dietmar Hansch, Facharzt für Innere Medizin/Psychotherapie, ist Leitender Arzt des Burnout-Zentrums an der Klinik Wollmarshöhe in Bodnegg. Bereits im Studium mit Medizin, Physik und Philosophie interdisziplinär ausgerichtet, entwickelte er ein Selbsthilfekonzept, welches verschiedenste Wissensbausteine unter anderem aus Synergetik, Evolutionstheorie, Verhaltensbiologie und Hirnforschung integriert. Dietmar Hansch ist Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Claudia Funke
Springer Medizin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Springer-Verlag GmbH
Tiergartenstr. 17
D-69121 Heidelberg

tel   +49 62 21 / 487 – 83 97
fax  +49 62 21 / 487 – 683 97

claudia.funke@springer.com

http://www.springer.com

 

 

 

 

31
Mai
11

Leben nach dem Tod

Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben„Leben nach dem Tod. Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben“ – Neuerscheinung von Dinesh D’Souza im Arkana Verlag.

„Ist der Tod das Ende?
Ist es vernünftig, an ein Jenseits zu glauben?
Und wenn ja, welche Konsequenzen hat dieser Glaube für uns?

Diesen Fragen, die die Menschen seit Jahrhunderten beschäftigen, geht Dinesh D’Souza in bisher nie dagewesener Weise nach. Er verlässt sich weder auf göttliche Offenbarung noch auf religiöse Glaubenserlebnisse oder heilige Texte, sondern nähert sich dem Thema mit Logik, Wissenschaft und außerordentlicher Gelehrsamkeit.

Auf der Basis neuester Erkenntnis der Wissenschaft, Philosophie und Psychologie zeigt D’Souza, warum die atheistische Kritik an Gottes – und Jenseitsvorstellungen irrational ist – und warum es als Konsequenz daraus rational ist, an das Leben nach dem Tod zu glauben. Denn nicht zuletzt verleiht der Glaube an das Jenseits dem Leben Sinn und Tiefe, und ist zugleich ein Weg zum Glück und ein Grund zur Hoffnung.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Die amerikanische Originalausgabe erschien 2009 unter dem Titel „Life after Death. The Evidence“ bei Regnery Publishing, Inc., Washington DC, USA

 

Stimmen zum Buch

 

„Leben nach dem Tod. Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben“ von Dinesh D’Souza ist ein interdisziplinäres Kompendium, das das Thema des Lebens nach dem Tod aus einer ganzheitlichen Perspektive hinterfragt. Das Buch ist in 13 Kapitel aufgeteilt und beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Evolution, des Glaubens, der Spiritualität und des Bewusstseins aus der Forschungssicht der Transzendentalphilosophie, Theologie, Psychologie, Ethnografie und Quantenphysik.

Dabei entwirft der Autor ein umfassendes, vielschichtiges und ziemlich „logisches“ System, das die wichtigen Zusammenhänge zwischen „Leben“ und „Tod“ auf eine inspirierende Art neu deutet sowie für den modernen Menschen klarer erscheinen lässt.

Leicht verständlich, unterhaltsam, populärwissenschaftlich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glaubenDinesh D’Souza
Leben nach dem Tod
Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben
Aus dem Amerikanischen von Gisela Kretzschmar
Auflage, 352 Seiten
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3442338840
ISBN-13: 978-3442338849
Arkana Verlag 2011

 

Dinesh D’Souza

 

Dinesh D’Souza ist Journalist, Publizist und Vortragsredner und wurde vom „New York Times Magazine“ als der einflussreichste Denker der Konservativen bezeichnet. Der US-Amerikaner mit indischen Wurzeln ist Gründungsmitglied und Direktor des „Y God Institutes“, das sich weltweit für ein besseres Verständnis des Christentums einsetzt. Er ist Autor der beiden New-York-Times-Bestseller „What’s so great about America?“ und „What’s so great about Christianity?“. Seit August 2010 ist Dinesh D’Souza Präsident des King’s College in New York.

 

Arkana Verlag

 

Arkana Verlag ist einer der großen Publikumsverlage Deutschlands: ein Verlag der Autoren mit einem auf Vielfalt und Qualität ausgerichteten Programm für leidenschaftliche Leser – gleich, ob es sich um Literatur oder Unterhaltung, um Krimis oder Frauenbücher, um deutsche oder internationale Autoren, um zeitgenössische Schriftsteller oder Klassiker, um Belletristik oder Sachbücher und Ratgeber handelt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Arkana Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Hanssen
Verlagsgruppe Random House
Neumarkter Strasse 28
81673 München

Phone +49 (0)89/4136 – 3569
Fax +49 (0)89/4136 – 3723

claudia.hanssen@randomhouse.de

http://www.arkana-verlag.de

http://www.randomhouse.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Dezember 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 92.187 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: