Posts Tagged ‘Sein



16
Jan
12

Tzolkin – Die verborgene Ordnung der Zeit

Neuer Film auf DVD. Wichtig für das Jahr 2012

Die Entschlüsselung des Mayakalenders

Seit Menschengedenken spielt die Zeit eine wichtige Rolle in der evolutiven Entwicklung unserer Zivilisation. Doch was ist Zeit überhaupt? Was wussten die Maya darüber und wie ist das Ende des Mayakalenders zu verstehen?

Wir verstehen und messen die Zeit heute als eine dreidimensionale Bewegung durch den Raum. Dabei wissen wir spätestens seit Einstein, dass die Zeit in der 4. Dimension existiert und nicht nur als räumliche Größe angesehen werden darf. Die mittelamerikanischen Maya erkannten in den Zyklen der Zeit die unterschiedlichen Qualitäten von Evolution und Bewusstsein und stellten sie als Schöpfungsmatrix in ihrem Tzolkin-Kalender dar. Insgesamt gibt es 17 verschiedenen Kalendersysteme, in denen die Mayas ihr Wissen festhieltn. Eines dieser Kalendersysteme ist der Tzolkin, welcher die 260 verschiedenen Zeitqualitäten unseres Kosmos umfasst.

Der Film entschlüsselt diese Jahrtausende alte Schöpfungsmatrix des Tzolkin und wir lernen die religiöse und philosophische Sicht der Maya in Bezug auf die Zeit kennen. Wieso geschehen bestimmte Ereignisse an bestimmten Punkten der Geschichte und wie war es den Maya überhaupt möglich, die Qualität der Zukunft zu beschreiben? Und was geschieht wirklich um 2012?

Udo Grube: „Ein genialer Film! Hochspannend bis zur letzten Minute! Wichtig für den Bewusstseinssprung in 2012!“

 

Stimmen zum Film

 

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit ist eine schöpferische Video-Inspiration zur bewussten Wahrnehmung des ganzheitlichen Seins und Gesamtgeschehens auf der multidimensionalen Ebene.

Der Film offenbart authentisches Wissen sowohl über die Evolution der Schöpfung und die zyklischen Entwicklungsprozesse in den geistigen Realitäten als auch erkenntnisreiche Zusammenhänge über die kosmische Natur der vertikalausgerichteten ZeitDimension, Materie und kristalline Energie.

Inspirierend, markant originell, fundiert, visionär und kreativ gleichzeitig!

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Film

 

Tzolkin
Die verborgene Ordnung der Zeit
Mit Martin Strübin und Johann Kössner
Regisseur Frank Höfer
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
DVD & Blue-ray
Laufzeit: 230 Min.
ASIN: B005KWJCCK
EAN / ISBN: 4042564133851
Studio/Verlag: Horizon Film 2011

 

Video Inspiration⎪FilmTrailer⎪Tzolkin – Die verborgene Ordnung der Zeit

 

 

Websites zum Film

 

Christine & Martin Strübin⎪Blaubeerwald-Institut®

http://www.blaubeerwald.de

Andreas & Johann Kössner

http://www.maya.at

 

Die Philosophie der HORIZON bewusst leben & denken GmbH

HORIZON möchte geistiges Gut aus Wissenschaft & Forschung, aber auch aus geistigen und spirituellen Bereichen für den interessierten Zuschauer zur Verfügung stellen. Das Programm umfasst Filme, die das Thema Wissen, Weisheit und Spiritualität so objektiv wie möglich fördern, wissend, dass jede Auswahl nur subjektiv sein kann.

HORIZON konnte mit dem Film „What the Bleep do we (k)now!?“, in dem 14 Wissenschaftler und Dozenten verblüffende Antworten auf die Fragen des Lebens geben, einen großen Erfolg erreichen. „What the Bleep do we (k)now!?“ erhielt Auszeichnungen wie „Geistreichster Film“ und „Bester Dokumentarfilm“. Weitere Filme sind „The Secret – Das Geheimnis“ von Rhonda Byrne und „Staya Erusa – Finde die Wahrheit“ von und mit Uri Geller.

Udo Grube, Gründer und Geschäftsführer HORIZON: „Wir sehen in jedem unserer Zuschauer ein Individuum mit selbst gewählten Zielen, mit dem Wunsch und Willen, Dinge selbst zu entscheiden, den Weg der Entscheidungsfindung selbst zu wählen. Unser Ziel ist nicht ein bestimmtes Ergebnis des Denkens oder gewisse Einsichten, sondern lediglich das bewusste und offene Wahrnehmen und Denken an sich, offen für jedes Ergebnis. Wir möchten mit unseren Filmen das Bewusstsein öffnen und damit offen sein für mögliche Veränderungen – sei es bei uns selbst oder im Großen.“

Der Bestsellerautor Deepak Chopra formuliert es treffend: „Es ist nicht das Unbekannte, vor dem wir Angst haben müssen, es ist das Bekannte, das wir fürchten sollten. Das Bekannte, das sind die rigiden Muster unserer vergangenen Konditionierung. Sie halten uns in den gleichen rigiden Verhaltensmustern gefangen. Wenn wir aber in jedem Augenblick unseres Lebens in das Unbekannte treten können, dann sind wir frei. Und das Unbekannte, das ist das Feld unendlicher Möglichkeiten, das Feld reinen Potentials, das, was wir wirklich sind.“ Der Produzent und Regisseur von „What the Bleep do we (k)now!?“ William Arntz sagte einmal: „Es gibt nicht den einen richtigen Weg. Jeder hat seinen eigenen, d.h. es gibt sechs Milliarden verschiedene Wege!“

HORIZON ist ein unabhängiges Unternehmen, der keinerlei Vorgaben unterliegt, sei es geistiger, politischer oder wirtschaftlicher Natur. HORIZON ist unternehmerisch vollkommen autark und unbeeinflusst. Die Filme werden ohne große Budgets, stattdessen mit viel Engagement auf den deutschen Markt gebracht. Die universellen Grund- und Menschenrechte sind das höchste Gut. Basierend auf diesen Grundsätzen will HORIZON sein Schaffen verstanden wissen, im Großen und im Kleinen.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

HORIZON bewusst leben & denken GmbH
Angelika Wertenson
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Am Wallgraben 99
70565 Stuttgart

Telefon: 0711 – 252 52 131
Fax: 0711 – 252 52 133

aw@horizonfilm.de
kontakt@horizonfilm.de
http://www.horizonfilm.de

 

 

 

 

12
Jan
12

Lachen – die gesündeste Antwort auf das Leben

Deepak Chopra Weshalb lacht Gott„Weshalb lacht Gott?“ – Neuerscheinung von Deepak Chopra im Nymphenburger Verlag

Mike Fellows ist ein bekannter Komiker aus Los Angeles, der davon lebt, immer einen guten Witz parat zu haben. Der plötzliche Tod seines Vaters bringt seine Welt ins Wanken, die erfolgreiche Taktik, sich von den existenziellen Fragen des Lebens abzulenken, funktioniert auf einmal nicht mehr. In dieser Situation begegnet er dem geheimnisvollen Fremden Francisco, der sein Leben auf ungeahnte Weise verändert. Der international bekannte Ganzheitsmediziner und Sachbuchautor Deepak Chopra führt seinen Protagonisten und den Leser in seinem neuen Buch „Weshalb lacht Gott?“ in einer fesselnden Mischung aus spiritueller Lebensweisheit und feinsinnigem Humor auf eine Erkenntnisreise, die zu tiefer Einsicht ins eigene Leben verhilft – und den Anstoß geben kann, dieses positiv zu verändern.

Viele Menschen fühlen eine ungestillte Sehnsucht nach Sinnerfüllung in sich, die mangelnde Spiritualität unserer Zeit empfinden sie als innere Leere. Die existenzielle Krise, in die Komiker Mike Fellows gerät, ist für ihn der Beginn einer Reise auf den Spuren seines Vaters, aber auch auf der Suche nach sich selbst. Denn Fransisco führt ihm vor Augen, was wirklich wichtig ist im Leben und in welch engen Grenzen er seinen bequemen Alltag bisher eingerichtet hatte. Zum ersten Mal sieht sich der Komiker mit der Kraft spiritueller Erfahrungen konfrontiert, die ihm sein Mentor mit viel Charme und einem humorvollen Augenzwinkern näher bringt. Es beginnt ein spannender persönlicher Erkenntnisweg, der ihn mit der eigenen Angst und den zentralen Fragen über Sinn und Bestimmung des eigenen Lebens konfrontiert. Schließlich findet er zur Befreiung durch das Lachen, zu einer freien Existenz und bedingungslosem Glück. Aus diesem beispielhaften Selbstfindungsprozess leitet Bestsellerautor Deepak Chopra ein praktisches Programm aus zehn Leitsätzen für den spirituellen Optimismus ab, der jedem einzelnen Suchenden den Weg zu mehr Freude und einer tief empfundenen Spiritualität ebnet. Jeder kann sich von seinen Ängsten befreien und sich und seine Welt verwandeln: Deepak Chopras unterhaltsames und anregendes Plädoyer für eine Verbindung von Lebensweisheit und Humor ist ein erster Schritt auf diesem Weg: Lachen ist die gesündeste Antwort auf das Leben.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Weshalb lacht Gott?“ von Deepak Chopra ist ein humorvolles Buch, das die komplexen Zusammenhänge des schöpferischen Ganzen in sehr einfachen Worten erklärt. Es bietet tiefe Einsichten und liefert ebenso inspirierende wie ermutigende Atworten auf solche Fragen wie: Wo liegt der Unterschied zwischen materialistischen und spirituellen Wahrnehmung der Realität? Welche Rolle spielt die Intuition in der Wissenschaft und Spiritualität? Warum ist Leid ein überzeugend wirkender Aspekt der Illusion? Wie manifestiert sich die schöpferische Kraft des Allseins? Welche WachstumsMöglichkeiten offenbart Liebe, Optimismus, Lachen und Dankbarkeit?

Fazit: Ein erkenntnisreiches Buch mit zahlreichen Analogien und Metaphern, das sich zu dem noch ganz gut lesen lässt.

Albert Metzler | Platinum News

„Weshalb lacht Gott? Eine gute Frage. Wenn wir über die Geschichte von Mickey Fellows nachgedacht haben, kommen wir für uns selbst zu einer befreienden Antwort. Wie sie lautet? Das kann ich Ihnen nicht verraten. Lesen Sie das Buch.“

DAN AYKROYD, Schauspieler und Komiker

„Weshalb lacht Gott? verdient Standing Ovations; ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.“

MIKE ROBLES, Komiker, Emmy-Award-Gewinner

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Deepak Chopra Weshalb lacht GottDeepak Chopra
Weshalb lacht Gott?
Aus dem Englischen von Michael Wallossek
Gebundene Ausgabe
1. Auflage, 192 Seiten
ISBN-10: 3485013536
ISBN-13: 978-3485013536
Nymphenburger Verlag 2011

 

Deepak Chopra

 

Deepak Chopra ist Autor von mehr als 50 Büchern, die in über 35 Sprachen übersetzt wurden. Das »Time Magazine« zählt Chopra zu den 100 herausragenden Persönlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Als Mediziner ist er der bekannteste Fürsprecher einer ganzheitlichen Medizin. Er führt sehr erfolgreich ein Gesundheitszentrum in Carlsbad/ Kalifornien und verbindet wie kein zweiter westliche Wissenschaft mit östlicher Weisheit. Zuletzt sind bei nymphenburger die Titel „Heilung“ und „Die sieben Schlüssel zum Glück“ erschienen.

 

http://www.chopra.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Buchverlage
LangenMüller | Herbig | nymphenburger | terra magica
Johanna Heuering
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas-Wimmer-Ring 11
D-80539 München

Tel.: 089-29088-179
Fax: 089-29088-178

presse@herbig.net
http://www.herbig.net

 

 

 

 

20
Dez
11

Warum das Universum es gut mit uns meint

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ – Neuerscheinung von Kirsten Loesch im J. Kamphausen Verlag

Nuria ist Mitte 30. Eine erfolglose Ethnologin, Single, orientierungslos – wo soll das Leben auch hinsteuern, wenn Wirtschaftswunder und Umwelt immer abgenutzter wirken, denkt sie. Und entscheidet sich für ein Experiment. Ein Jahr lang will sie sich in ihre Wohnung zurückziehen, mit vielen Büchern. Und sich der Frage widmen: „Wer bin ich und warum bin ich wozu da?“ In Kirsten Loeschs neu erschienenem Buch Das Lächeln des Universums der Auftakt zu einer Entdeckungsreise durch die mystische Essenz der Wissenschaften.

Was ändert sich bei mystischen Erfahrungen im Gehirn? Warum liefert Einsteins Theorie der Raumzeit den schlüssigen Beweis, dass alle Perspektiven ihre Berechtigung haben? Anders als Experten, die die Welt vor dem Hintergrund ihrer eigenen Disziplin deuten, hat sich Loeschs Protagonistin Nuria einen unverstellten Blick bewahrt, wenn sie essentielle Fragen ans Leben stellt. Auf ihrer packenden Entdeckungsreise entfaltet sich ihr immer mehr die Verwobenheit von Erkenntnissen aus der Biologie, der Hirnforschung und der Physik. Im Lichte ihrer Strahlkraft erhalten die Rätsel des Daseins einen Sinn, wird die Einsicht ein köstliches Erlebnis.

Startpunkt ihres Abenteuers ist die Urzelle. Das erste lebende Wesen, das mithilfe einer halbdurchlässigen Membran darüber entscheidet, was ihm in welcher Dosis gut tut und hereingelassen wird – und was draußen bleibt. Das Urprinzip der Balance zwischen Innen und Außen entdeckt Nuria im Gehirn wieder – als Harmonie, ohne die nichts funktioniert. Selbst das Universum, so staunt sie, hat eine Struktur, die Harmonie bewirkt. Der Mensch wird für Nuria zu einem Spiegel des Universums – und sie selbst ist plötzlich viel mehr, als sie einmal von sich dachte.

Wer sich mit Nuria auf die Reise zu den menschlichen Wurzeln und den Rätseln des Universums begibt, wird mit schlüssigen Puzzlesteinen belohnt, die immer eindrücklicher von der großen Schönheit und kreativen Eleganz der menschlichen Entwicklungsfähigkeit zeugen. Die Ergebnisse ihrer fundierten Recherche erweckt sie zum Leben, indem sie fortlaufend Brücken zu eigenen Erinnerungen schlägt – Anekdoten, die den Leser berühren und das  v der Wissenschaft greifbar, fühlbar machen.

„Wie ein Wissenschaftler eine mathematische Weltformel sucht, die alle Geheimnisse der Natur erklärt, so suche ich, Nuria, das Pendant dazu: eine Weltweisheit, die mir die Geheimnisse des Menschseins innerhalb dieses Universums erschließt“, sagt Loeschs Protagonistin. Wer das Gefühl hat, seine Seele manchmal zu unterdrücken, sich selbst zu unterschätzen, der findet in Loeschs Buch viele Zeichen, dass es das Universum gut mit uns meint. Und dass unsere Seele das bereits weiß.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Das Lächeln des Universums. Warum bin ich wozu da?“ von Kirsten Loesch ist ein reich illustriertes LeseBuch, das den Prozess einer ganzheitlichen Bewusstwerdung eines Menschen beschreibt. Es bietet eine umfassende Referenz zu den inspirierenden Themen aus dem Bereich der Quantenphysik, Gehirnforschung, Psychologie, Musik, Biologie und Mystik. Dabei geht es da sowohl um die rationale als auch intuitive Wahrnehmung des Menschen und des Universums in einer schöpferischen Ganzheit.

Unterhaltsam, leicht verständlich und mit vielen anschaulichen Beispielen versehen ist es ein Buch für alle am Thema Persönlichkeitsentwicklung interessierten.

Holistisch, herzlich, erkenntnisreich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Kirsten Loesch Das Lächeln des UniversumsKirsten Loesch
Das Lächeln des Universums
Warum bin ich wozu da?
1. Auflage, 230 Seiten
ISBN-10: 3899013751
ISBN-13: 978-3899013757
J. Kamphausen Verlag 2011

 

Kurzinterview mit Kirsten Loesch

 

Ihre Protagonistin Nuria widmet sich ein Jahr lang der Lektüre von Büchern, um ihre ganz persönliche Antwort zu finden auf die Frage: Warum bin ich wozu da? Spiegelt sich in dieser Annäherung, Erkenntnis aus der Lektüre von Büchern zu gewinnen, auch Ihr persönlicher Weg wider?

Kirsten Loesch:

Mein persönlicher Weg ist eindeutig aus Büchern gepflastert und gleichzeitig gehe ich auch auf diesem Weg und mache dabei Erfahrungen. Ich möchte rational verstehen, was ich intuitiv erlebe. Wer sich nur auf den Verstand, oder nur auf einen unhinterfragten Glauben verlässt, entfremdet sich von seinem Inneren, indem er entweder nicht fühlt oder nicht denkt. Erst Verstand und intuitive Erfahrung zusammen ergaben bei mir die explosive Mischung, die meine persönliche Suche voranbrachte.

In der Wissenschaft ist es doch häufig so, dass eine Antwort zehn weitere Fragen aufwirft. Wie ist es Ihnen da gelungen, den Durchblick zu wahren und einen roten Faden zu entwickeln, der Nuria vom anfänglichen Zustand der Verzweiflung zu einem Gespür für den tieferen Lebenssinn führt?

Kirsten Loesch:

Der rote Faden im Buch ist Nurias Frage: Was nützt mir das in meinem Leben? Dabei bin ich als Autorin zweigleisig gefahren. Zuerst habe ich die wissenschaftlichen Erkenntnisse herausgepickt, bei denen meine Intuition am stärksten ausschlug. Dann wollte ich natürlich verstehen, warum das so war. Man kann sagen, dass mich die Intuition durch den Wissenschaftswald geführt hat, während einzelne Bäume mir ihre Geschichte erzählt haben.

 

Kirsten Loesch

 

Kirsten Loesch verbindet mit der Hauptfigur Nuria, dass sie sich als Laie in die unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen eingearbeitet hat, um Antworten zu finden. Nach dem Studium der Philosophie, Germanistik und Medienwissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin, dann als Publicity Managerin in der Filmbranche. Sie gab alle Sicherheiten und Ansprüche auf, um sich neu zu erfinden und dieses Buch zu schreiben.

 

http://www.laecheln-des-universums.de

 

J. Kamphausen Verlag

 

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die J. Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Seine erfolgreichsten Autoren sind u.a. Eckhart Tolle, Neale Donald Walsch, ColinTipping, David Deida, Willigis Jäger, Eva-Maria Zurhorst, Stephen Levine, Maharishi Mahesh Yogi, Ron Smothermon, Ramesh Balsekar und Sri Nisargadatta Maharaj.

In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und Know How bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

 

* J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 20 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

17
Nov
11

Die Natur als Kompass im Leben

Kräuterkunde von Wolf-Dieter Storl„Kräuterkunde“ – Neuerscheinung von Wolf-Dieter Storl im AURUM Verlag

Lernen vom grünen Volk

Die Berufsaussichten könnten kaum besser sein für Ingenieure, Physiker, Maschinenbauer – und Ethnobotaniker. „Mit einer Fünf-vor-Zwölf-Dringlichkeit werden Ethnobotaniker an renommierten Hochschulen wie Harvard ausgebildet“, berichtet der renommierte Kulturanthropologe Wolf-Dieter Storl. Als müssten die in Jahrtausenden gewachsenen Pflanzenheiltraditionen gesichtet und durchforstet werden, ehe die letzten tropischen Wälder und die traditionellen Schamanen, die sich darin auskennen, endgültig verschwunden sind. Zeitlos plädiert Storls Klassiker Kräuterkunde für einen entsprechenden Paradigmenwechsel. Im Herbst erschien der Titel in neuem Gewand.

Für die Indianer, die Tibeter und andere traditionelle Völker, mit denen Storl als Ethnologe zu tun hatte, sind Pflanzen keine seelenlosen Gebilde, sondern Lebewesen, die auch transsinnliche Aspekte aufweisen. „Sie sehen Pflanzen als ein grünes Volk, das sich wahrnehmend und intelligent verhält und dessen Angehörige der berufene Schamane als Freunde ansprechen und beim Heilen als Verbündeter anrufen kann“, sagt Storl.

In Kräuterkunde plädiert Storl beherzt für ein Naturverständnis, das über eine Kenntnis der Äußerlichkeiten weit hinaus geht: „Der wahre Kräuterkundige ist nicht nur ein Botaniker oder Pharmakologe, er ist vielmehr ein Okkultist in dem Sinne, dass er unter die Oberfläche der Erscheinungswelt blicken kann. Er kann die verborgenen Wesen beim Namen rufen. Er kennt die Zauberworte, die in die Tiefen wirken.“ Behutsam legt Storl in Kräuterkunde die den Pflanzen verborgene Essenz bloß und verleiht seiner Überzeugung Ausdruck: „Die Natur ist die beste Apotheke der Menschheit.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Kräuterkunde“ von Wolf-Dieter Storl ist ein inspirierendes Buch über die spirituelle Kommunikation zwischen Mensch, Natur und Universum. Es offenbart eine magische Welt der Pflanzen und liefert eine erkenntnisreiche Fülle fundierter Antworten u.a. auf solche essenziellen Fragen wie:

Wie geschah die illusorische Trennung des Menschen von der Mutter-Natur? Wie kommuniziert der Makrokosmos mit dem Mikrokosmos? Welches Heilungspotenzial steckt in den Pflanzen? Wie lässt sich der Körper, der Geist und die Seele einer Pflanze bewusst wahrnehmen? Wo liegt der Unterschied zwischen Chlorophyl und Hämoglobin? Was sind die energetischen Ausdrucksformen der Allverbundenheit? Wie lässt sich ein intuitiver Zugang zur Natur wiederherstellen? Welche wegweisende Rolle spielte und spielt der Schamanismus in der seelisch-geistigen Evolution der Menschheit?

Fundiert, überraschend spannend und äußerst bewusst geschrieben, ist es eine ganzheitliche Lektüre, die die natürliche Entwicklung des Lebens/Seins in Harmonie, Liebe und Frieden zelebriert.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Kräuterkunde von Wolf-Dieter StorlWolf-Dieter Storl
Kräuterkunde
Neuauflage, 248 Seite
ISBN-10: 3899013727
ISBN-13: 978-3899013726
AURUM Verlag 2011

 

Wolf-Dieter Storl

 

Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er war Dozent an verschiedenen Universitäten in den USA, Österreich, der Schweiz und Indien. Reisen in viele Länder der Erde und Kontakt zu indigenen Völkern sowie zu einheimischen Bauern und Kräuterkundlern prägten sein Weltbild.

 

http://www.storl.de

 

Weitere Veröffentlichungen von Wolf-Dieter Storl

 

Pflanzendevas. Die geistig-seelischen Dimensionen der Pflanzen
Pflanzen der Kelten. Heilkunde – Pflanzenzauber – Baumkalender
Schamanentum.Die Wurzeln unserer Spiritualität
Die Seele der Pflanzen. Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter
Das Herz und seine heilenden Pflanzen

 

AURUM Verlag

 

Wie das Gold der Alchemisten, das dem Verlag seinen Namen gegeben hat, steht das AURUM-Programm der J.Kamphausen Mediengruppe* für bleibende Werte und Veränderung gleichermaßen. Die Schätze der verschiedenen Weisheitstraditionen neu zu interpretieren und dem heutigen Leser in frischer und undogmatischer Art zugänglich zu machen, liegt dem Verlag besonders am Herzen.

Die Bücher in AURUM werden aus vielen tradierten Quellen – der christlichen Mystik, dem Buddhismus, alten fernöstlichen wie westlichen Lehren – gespeist und stehen hier gleichberechtigt nebeneinander. Sie möchten Inspiration für die ganz persönliche Suche, den ganz persönlichen Weg sein. Ausgehend von einer Einheit von Körper und Geist findet der interessierte Leser in AURUM neben den spirituellen Büchern auch eine Reihe von Titeln zur ganzheitlichen Gesundheit, die ihn sowohl mit chinesischer Medizin als auch mit dem indischen Ayurveda, dem Yoga und alternativen europäischen Entwicklungen wie der „Methode Dorn“ bekannt machen.

 

*Die J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Andreas Klatt
J. Kamphausen | Mediengruppe
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 56052 29

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

19
Okt
11

„Kehr es um!“ Wie the work unser Leben verwandeln kann – DVD-Neuerscheinung bei TAO Cinemathek

Das Raster der Verletztheit durchbrechen

Die manipulierende Mutter, der Datingpartner, der eh nur ins Bett will, eine grausame Welt, die sich nicht um die Rettung der Polarbären schert. Bei vielen Menschen ziehen sich Überzeugungen darüber, welche Absichten andere Menschen verfolgen, wie ein roter Faden durch ihre Biografie. Mit dem Effekt, dass sich immer wieder dieselben Konflikte wiederholen, in Endlosschleife. Da lässt Byron Katies Frage aufhorchen: „Was wärst Du ohne Deine Geschichte?“ Die Antwort: frei und unbegrenzt! Ein Prozess, der das gesamte bisherige Selbstbild zum Einsturz bringen kann.

Welch positive Folgen diese Rücknahme von Projektionen haben kann, zeigt die neue DVD Kehr es um! von Byron Katie. In den Gesichtern der Menschen schmilzt der Groll dahin, kommt eine strahlende Essenz zum Vorschein, die erkannt hat, dass alle Verwicklungen einen Sinn haben: Sie sind ein Wegweiser zum eigenen Selbst.

Byron Katie geht es nicht darum, Vergebung zu predigen oder Taten zu rechtfertigen, die tiefe Wunden zugefügt haben. Die von ihr entwickelte Methode The Work verschiebt lediglich die Perspektive. Und macht damit deutlich, weshalb die Wunden auch viele Jahre später noch davon abhalten können, ein glückliches Leben zu führen: Die Betroffenen nehmen die Außenwelt durch ein Raster der Verletztheit und sich selbst als Opfer wahr. Eingenistet in starre Überzeugungen, in deren Schatten eigene Sehnsüchte fortleben – abgespalten. Byron Katies The Work stellt vier Fragen, die diese Bereiche in Licht tauchen und helfen, sie zu integrieren.

Mit einem Mal wird Katies Klienten in Kehr es um! klar, dass die manipulative Seite der eigenen Mutter keine ultimative Wahrheit sein kann, dass sie lediglich eine Zuschreibung ist, geboren aus dem eigenen Wunsch, die Kontrolle im Leben zu behalten. Nicht der andere ist schuld, dass wir unser Leben nicht in die Hand nehmen. Es ist unsere eigene Entscheidung.

Wir können jederzeit in ein Leben starten, in dem wir die volle Verantwortung für unseren Kurs übernehmen. Innerhalb von Sekunden lösen sich bei The Work Blockaden auf, die lange Zeit unüberwindbar schienen.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Film

 

Der neue Film „Kehr es um!“ Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann von/mit Byron Katie präsentiert live die Hinterfragungsmethode „The Work“. Diese Methode besteht aus der aufrichtigen Beantwortung von vier einfachen InspirationsFragen und bewusst wahrgenommener Konzentration auf das schöpferische Selbst. Dabei beinhaltet sie sowohl die essenziellen Elemente der Selbstreflexion, Transformation und Integration als auch die ganzheitlichen Aspekte der Imagination, Kreativität, Freude, Leichtigkeit, Freiheit und Transzendenz. In ihrer universellen Anwendbarkeit offenbart die THE WORK-Methode eine einsichtsvolle Dimension des inneren Friedens und wertungsfreier Liebe.

Kurz: Eine einfühlsame Inspiration für jeden, der mehr Klarheit über sich Selbst, seine Gedanken, Gefühle, Überzeugungen und Glaubenssätze erlangen möchte.

Ermutigend, befreiend und humorvoll.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Film

 

Byron Katie
„Kehr es um!“
Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann
Sprachen: Englisch/Deutsch (Dolby Stero 2.0)
DVD 5 / PAL Format 16:9
Spieldauer: 60 Minuten + Extras
ASIN: 3899013832
Studio/Verlag: TAO Cinemathek 2011

 

Deutscher FilmTrailer⎪Byron Katie „Kehr es um!“ Wie THE WORK unser Leben verwandeln kann

 

 

English⎪Byron Katie „Turn It Around“

 

 

Byron Katie

 

Byron Katie ist eine der bedeutendsten und populärsten spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit. In ihrer weltweit von Hunderttausenden praktizierten Selbstbefragungstechnik „The Work“ zeigt sie Menschen, wie sie jegliches Leiden beenden können und lernen zu lieben, was ist. Der einfache Prozess ist Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zugänglich. Ihre Bücher sind internationale Bestseller.

 

Weitere Veröffentlichungen von Byron Katie

 


Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können

Byron Katie über Arbeit und Geld
Eintausend Namen für Freude. Leben in Harmonie mit dem Tao

Byron Katie über Selbstverwirklichung

Byron Katie über Gesundheit, Krankheit und Tod

http://www.thework.com/deutsch

 

TAO Cinemathek

 

Immer wieder gibt es Filme, die berühren, die etwas zum Schwingen bringen, die inspirieren, einen erweiterten Blick auf die Fülle des Lebens erlauben und das Herz erwärmen.

In der Mediengruppe* steht die Tao Cinemathek für Filme über alte spirituelle Traditionen und Neues Denken, über Liebe und Partnerschaft, über Transformation und Heilung, für Porträts spiritueller Meister. In der uralten asiatischen Tradition beschreibt das Tao den Weg und die Kunst des Seins. Beides – der Weg und die Kunst des Seins – sind die Themen der TAO Cinemathek.

Das gilt nicht nur für die individuelle Suche – damit das ökologische System nicht bald schon kollabiert, braucht es einen gesellschaftlichen Ruck. Einen grundsätzlichen Paradigmen- wechsel, der unser bisheriges Verhältnis zu natürlichen Ressourcen hinterfragt. Die Tao Cinemathek begleitet diese Bewegung mit Filmen zu Themen der ökologischen Nachhaltigkeit, die auch das Gemeinwohl und die Veränderung der Gesellschaft im Blick haben.

 

*J. Kamphausen Mediengruppe

 

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

21
Sep
11

Vegetarismus – Ausdrucksform einer gesunden und friedvollen Lebensweise

Plädoyer für eine gewaltfreie ErnährungDu sollst nicht töten! Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung – Neuerscheinung von Nina Messinger im Smaragd Verlag

Dieses Buch macht dem Leser bewusst, wie wichtig eine natürliche pflanzliche Ernährung für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele ist.

Die Autorin vermittelt eindrucksvoll die Auswirkungen des Fleischkonsums und die Vorzüge der vegetarischen Ernährung für unseren Körper, unsere Psyche, unser Bewusstsein, unsere sportliche Leistungsfähigkeit, die Umwelt, die Welternährungssituation, die Tiere sowie den inneren und äußeren Frieden.

Ausführliche Interviews mit und Statements von bekannten Ernährungswissenschaftlern, Ärzten, Theologen, spirituellen Lehrern und anderen Experten befreien den Vegetarismus von den gängigen Vorurteilen und ermöglichen es, ihn als Ausdrucksform einer gesunden und friedvollen Lebensweise zu begreifen. Kurt Tepperwein schrieb das Vorwort zu diesem Buch.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Du sollst nicht töten! Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung“ von Nina Messinger gibt einen ausgesprochen aktuellen Einblick in das facettenreiche Thema der gewaltfreien Ernährung und offenbart komplexe Zusammenhänge des möglichen friedvollen MiteinanderSeins zwischen Tier, Mensch, Natur und des ganzen Universums.

Es verwandelt den Blick auf die Welt und liefert unter anderem klare Antworten auf die Fragen wie:

Was ist Vegetarismus? Wo liegt der Unterschied zwischen Vegetarismus und Veganismus? Was hat der Fleischkonsum mit dem Welthunger zu tun? Wie negativ wirkt sich das Fleisch- und Milchkonsum auf die Gesundheit und Vitalität des Menschen? Warum sind die Tiere die gleichwertigen, seelisch-geistigen Geschwister des Menschen? Wie lässt sich das Ökosystem des einen Ganzen harmonisch wiederherstellen? Wie kann jeder praktisch zu diesem Bewusstseinswandel aktiv und schöpferisch beitragen?

Fazit: Eine inspirierende Lektüre nicht nur für Vegetarier, sondern auch für alle, die über die ganzheitliche Dimension der allumfassenden Liebe mehr erfahren wollen.

Aufgeschlossen, souverän, vorurteilsfrei und liebevoll.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Plädoyer für eine gewaltfreie ErnährungNina Messinger
Du sollst nicht töten!
Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung
1. Auflage, 272 Seiten, broschiert
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN-10: 3941363476
ISBN-13: 978-3941363472
Smaragd Verlag 2011

 

Nina Messinger

 

Die Autorin wurde 1980 in Niederösterreich geboren und hatte schon als Kind eine besondere Beziehung zu Tieren, die sie die prinzipielle Gleichwertigkeit aller Lebewesen jenseits ihrer physischen Erscheinungsformen spüren und erkennen ließen. Seit ihren Jugendjahren ernährt sie sich vegetarisch.

Beruflich unterstützt sie Menschen dabei, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden auf natürliche und ganzheitliche Weise zu stärken und zu optimieren, wobei die vitalstoffreiche vegetarische Vollwerternährung mit einer ausreichenden Menge an „lebendiger“ Rohkost ein wichtiger Bestandteil ist.

Dass wir Menschen aus unserem Schlaf der Unbewusstheit aufwachen und mit allen Lebewesen und der Natur in Einklang und Frieden leben, ist ihre größte Herzensabsicht.

 

http://www.friede-im-herzen.at

 

Smaragd Verlag

 

Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen

Mit fast 150 Titel und 30 Neuerscheinungen pro Jahr hat sich der Smaragd Verlag, 1989 ins Leben gerufen, seinen Platz auf dem spirituellen Buchmarkt erobert. Es ist uns ein Anliegen, mit unserem Programm die Herzen der Menschen zu berühren und sie ein Stück auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten. Durch diese wunderbare Arbeit gelingt es uns immer wieder, den Kontakt zwischen unseren Lesern und der Geistigen Welt herzustellen bzw. zu intensivieren, was uns sehr glücklich und stolz macht. Und so ist in den vergangenen Jahren ein vielfältiges Programm entstanden, das auf den folgenden Säulen ruht. Gechannelte Titel Lebenshilfe Spirituelles Heilen Kartensets CDs Edition Kleiner Mensch (Kinderbücher für die neuen Kinder und ihre Eltern) Unser Programm wird von uns mit viel Liebe für den Leser ausgesucht und zusammengestellt, ganz nach unserem Motto „Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen“. Das Smaragd Dream-Team

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Smaragd-Verlag e.K.
Mara Ordemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby Heuchemer
In der Steubach 1
D-57614 Woldert (Ww.)

Tel.: 0 26 84/978 48 10
Fax: 0 26 84/978 48 20

g.heuchemer@smaragd-verlag.de
info@smaragd-verlag.de

http://www.smaragd-verlag.de

 

 

 

 

15
Aug
11

Klarheit im Geist, Gelassenheit im Herzen

Endecke die Kraft der Meditation mit Sharon Salzberg

Meditation lässt uns innere Stille finden, Kraft und Klarheit – Gelassenheit und Lebensfreude…..

Wer atmen kann, der kann auch meditieren, es sind keine besonderen Talente oder Vorkenntnisse nötig, sagt Sharon Salzberg. Sie erklärt in ihrem neuen Buch „Entdecke die Kraft der Meditation“ ausführlich, was Meditation eigentlich ist und was wir damit erreichen können. Erstmal geht es um die Schulung der Aufmerksamkeit, denn der Inhalt und die Qualität unseres Lebens hängen davon ab, wie bewusst wir sind.

Meditation lehrt uns, auf unsere Erfahrungen und Reaktionen zu achten, sie deutlich wahrzunehmen, sobald sie auftauchen, und sie zu beobachten, ohne sie zu beurteilen. Dadurch können uns schädliche Denkgewohnheiten auffallen, die wir früher nicht wahrgenommen haben. Wenn wir erst mal sehen, wie uns diese Reflexe davon abhalten, auf den jetzt gegebenen Augenblick zu achten, können wir bessere und klügere Entscheidungen treffen und werden authentischer, mitfühlender und kreativer auf andere eingehen.

In dem 28-Tage-Programm von Sharon Salzberg können die Leser ihren eigenen Meditationsstil entwickeln mit zwölf unterschiedlichen Techniken zur Auswahl und zum Kombinieren. Außerdem gibt es noch vier geführte Meditationen aus dem Buch auf der beiliegenden CD.

Die englische Originalausgabe erschien 2010 unter dem Titel „Real Happiness: The Power of Meditation“ im Verlag Workman Publishing Company, New York, USA

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Sharon Salzberg
Entdecke die Kraft der Meditation
Das 28-Tage-Programm
Aus dem Englischen übersetzt von Jochen Lehner
Auflage, 208 Seiten
Gebundene Ausgabe, mit einer Audio CD
ISBN-10: 3778782304
ISBN-13: 978-3778782309
Verlag Lotos 2011

 

Weitere Inspirationen von Sharon Salzberg

 

Das Handbuch der Achtsamkeit und Güte
Metta Meditation – Buddhas revolutionärer Weg zum Glück. Geborgen im Sein
Ein Herz so weit wie die Welt: Buddhistische Achtsamkeitsmeditation als Weg zu Weisheit, Liebe und Mitgefühl
Vertrauen heißt, den nächsten Schritt zu tun. Mein spiritueller Weg
Die Flügel der Freiheit

 

Sharon Salzberg

 

Sharon Salzberg, geboren 1952 in New York City, ist eine international bekannte Meditationslehrerin, Autorin und spirituelle Lebensberaterin. Zusammen mit Joseph Goldstein and Jack Kornfield gründete sie 1976 das Retreatzentrum der Insight Meditation Society (IMS) in Barre, Massachusetts, deren Ziel es ist, die Praxis der Meditation dem modernen Menschen zugänglich zu machen. Sie hat mittlerweile Tausende von Menschen in die Meditation eingeführt, u.a. Unternehmer, Lehrer, Polizisten, Sportler, Strafgefangene, Ärzte, Sozialarbeiter sowie frischgebackene Eltern…..

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de
http://www.randomhouse.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 92.081 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: