Posts Tagged ‘Stille

22
Mrz
12

Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen

„Das Geheimnis des Glücks. Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen“ von Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby ist bereits in der zweiten Auflage im  Allegria Verlag erschienen.

Lebensglück bedeutet hier nicht Erfolg oder Reichtum, sondern das Erreichen des persönlichen Glücksgefühls. Glück ist, da zu sein und das zu leben, was wir uns im Innersten wünschen. In weniger als fünf Minuten täglich lernen Sie den Prozess des Manifestierens von Wünschen in Bewegung zu setzen, lebendig zu halten und endlich genau das Leben zu leben, das Sie sich erträumt haben.

Mit den einfachen Anweisungen des weltberühmten und auch in Deutschland erfolgreichen Master Key System von Charles Haanel ist dieser Zustand zu erreichen. In Rhonda Byrnes Welterfolg The Secret wurde das Master Key System als Quelle des „Geheimnisses“ vorgestellt.

Die Originalausgabe erschien 2010 unter dem Titel Tapping The Source. Using the Master Key System for Abundance and Happiness im Verlag Sterling Publishing , New York, NY USA.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„Das Geheimnis des Glücks. Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen“ von Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby ist ein faszinierendes Buch über die schöpferischen Mysterien unserer Wirklichkeit. Es vermittelt praktisches Wissen über die bewusste Manifestation der Realität und liefert spannende Antworten auf solche Fragen wie: Was ist überhaupt das Glück? Wo liegt die Quelle der schöpferischen Stille und Manifestationskraft? Wie entsteht eine harmonische ganzheitliche Interaktion zwischen den Dingen, scheinbar zufälligen Situationen und menschlichen Beziehungen? Welche Rolle spielen unsere Gefühle, Gedanken und Fokussierungen im kreativen Prozess der Selbstverwirklichung?

Anregend, informativ, unterhaltsam und (mit)erlebbar.

Albert Metzler | Platinum News

Eine direkte Anwendung des Gesetzes der Anziehung für das persönliche Lebensglück …was hier nicht Erfolg, Reichtum oder Wunscherfüllung bedeutet, sondern das Erreichen des persönlichen Glücksgefühls. Glück ist hier, da zu sein und das zu leben, was wir uns im Innersten wünschen. Mit den einfachen Anweisungen des weltberühmten und auch in Deutschland erfolgreichen Master Key System von Charles Haanel ist dieser Zustand zu erreichen. „Geht den nächsten Schritt über die Weisheit von Haanel hinaus… Wenden Sie dieses Buch täglich an, empfehlen Sie es Ihren Freunden!“

Jack Canfield

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Bill Gladstone, Richard Greninger und John Selby
Mit einem Nachwort von Jack Canfield
Das Geheimnis des Glücks
Mit dem Masterkey-System zur wahren Quelle vorstoßen
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Sabine Hübner
2. Auflage, Gebundene Ausgabe, 256 Seiten
ISBN-10: 3793422062
ISBN-13: 978-3793422068
Verlag: UllsteinBuchverlage | Allegria 2011

 

Bald auch als DVD erhältlich:

 

Das Geheimnis des Glücks (DVD)
Tapping the Source
Spieldauer: ca. 90 Minuten
ISBN-10: 3793422356
ISBN-13: 9783793422358
ASIN: 3793422356
Studio: Allegria 2012

 

Movie trailer | Tapping the Source

 

 

Autoren

 

William Gladstone

 

William Gladstone begleitet seit über zwanzig Jahren die spirituelle Szene als einer ihrer wichtigsten amerikanischen Literaturagenten. Sein Buch „The Art of the Deal“ wurde ein kleines Kultbuch in den USA über Zen und die Kunst des Vertragsabschlusses.

 

Weitere Veröffentlichungen von William Gladstone

 

Die Zwölf: Der 2012-Roman
Die Goldene Motorradgang: Unterwegs zum kosmischen Bewusstsein

 

John Selby

 

John Selby ist Doktor der Philosophie, Unternehmensberater, Psychologe, Bewusstseinsforscher und Pädagoge. Er studierte u.a. an der Princeton University, am Theologischen Seminar in San Francisco und am University College Berkeley und erweiterte sein spirituelles Wissen auf zahlreichen Reisen. Für große Industrieunternehmen entwickelte er Gesundheits- und Persönlichkeitsprogramme, lehrte an verschiedenen Universitäten und ist Autor zahlreicher, auch in Deutschland veröffentlichter Bücher. John Selby lebt auf Hawaii und in München.

 

http://www.johnselby.com

 

Weitere Veröffentlichungen von John Selby

 

Was mich stark macht: Mehr Lebensqualität durch Mind-Management
Das Freundlichkeitsprinzip: Wie Sie jeden für sich gewinnen
Augenblick! CD: Die heilende Kraft der Gegenwart
Wer warten kann, hat mehr vom Leben
Die Liebe finden. Wie Sie Ihrem Wunschpartner begegnen
Das Energie-Prinzip: Ihr Programm gegen den Burn Out

 

UllsteinBuchverlage | Allegria

 

Als jüngstes Kind in der Ullstein-Verlagsfamilie wurde der Allegria Verlag im November 2004 in Berlin gegründet – und die Verlagsgeschichte ist im Vergleich zu einigen illustren Verlagsnamen unter dem Ullstein-Dach wirklich noch nicht der Rede wert. Allegria Bücher gibt es erst seit März 2005.

In den ersten beiden Programmen versammelte der Verlag bekannte Autoren mit einem spirituellen Hintergrund wie Louis L. Hay, Doreen Virtue und James Redfield neben wichtigen Büchern von Ervin Laszlo und Pierro Ferrucci, die uns auf dem Weg zu einem neuen friedlicheren Weltbild helfen wollen. Hinter der Gründung steht der Gedanke solchen Büchern in gediegener Ausstattung ein Forum im Hardcover zu geben, wie sie sich auch im umfangreichen Taschenbuchprogramm der Reihe Ullstein Esoterik finden. Dabei geht es nicht um Esoterik im engeren Sinne, sondern um Autoren, die ihren Lesern Lebenskunst und Lebensfreude nahe bringen wollen.

Allegria kommt aus dem italienischen und heißt Freude. Wir hoffen, daß der Verlag seinen Lesern viel Freude bereitet und wir irgendwann auch soviel Geschichte haben, daß es sich lohnt sie als pdf herunterzuladen.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Allegria Verlag
in Ullstein Buchverlage GmbH
Claudia Zapolska
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 126
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30-23456-452
Fax: +49 (0)30-23456-445

claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de
http://www.ullsteinbuchverlage.de/allegria

 

 

 

 

11
Feb
11

Flow Yoga – Poesie in Bewegung

Film DVDIn die Philosophie von Flow Yoga eintauchen

Wer freudig und meditativ im Augenblick aufgeht, empfindet „Flow“. Und ist mit jeder Faser lebendig. Darauf zielt auch Yoga ab. Allerdings kann Ehrgeiz die spirituelle Praxis zu einem Wettbewerbssport verflachen: Wenn das perfekte Kopieren einer Haltung wichtiger als das eigene Erleben wird, ebbt der „Flow“ ab. Die bekannte Yogalehrerin Beate Cuson setzt dem statischen Halten von Asanas eine fließende Praxis entgegen, die die spielerische Freude an der Bewegung in den Mittelpunkt rückt. Ihre neue DVD „Flow Yoga – Poesie in Bewegung“ vermittelt den Spirit dieser fließenden Sequenzen, die vor traum-hafter Kulisse im indischen Goa zu verkörperter Poesie werden.

„Die Asanas im Yoga sind nur Werkzeuge. Wichtig ist der Körper, der sie belebt“, sagt die Yogalehrerin Beate Cuson. Wie der Komponist, der die Noten im Moment des Entstehens zu einem neuen Kunstwerk arrangiert, ermuntert Flow Yoga den Praktizierenden, mit den Asanas zu spielen, Neues zu erschaffen. In einem kontinuierlichen Strom in die Asanas zu gleiten, sie sogleich wieder aufzulösen und in den nächsten Zustand hinüberzufließen.

Als sie vor vielen Jahren Yoga für sich entdeckte, empfand sie die Yogapraxis wie eine Oase der Stille, als idealen Ausgleich zu ihrer Karriere als Tänzerin. Als sie Jahre später zum ersten Mal Flow-Unterricht nahm, war sie erstaunt über die Qualität des organischen Bewegens. „Flow Yoga lehrt mich, mit meinem Leben umzugehen, eine innere Freiheit zu finden, weil es den Geist weitet und flexibler macht und gleichzeitig den Raum schafft für einen frei fließenden Atem, frei von Verspannungen“, so Cuson.

 

Work-in statt Work-out

 

Entscheidend sei die Qualität des Übens: Kein Work-out, sondern ein Work-in. Wie bei einem Entdecker, der einen unbekannten Kontinent erforscht, gehe es darum, den Körper wahrzunehmen, sagt Cuson. Den Atem, den Geist, die Energien – ein Kennenlernen auf allen Ebenen. „Ohne den Versuch, eigene Anteile zu unterwerfen, können wir im Fließen die Freude am Üben bewusst kultivieren und als Gegengewicht zu den kleinen Dramen im Alltag spielerisch Humor und Hingabe entwickeln.“

Dann ist die Yogapraxis auf der Matte keine lästige Pflichtübung mehr, sondern ein Höhepunkt des Tages. Und früher oder später ist Yoga in jedem Moment gegenwärtig. „Yoga Flow ist der Weg, mich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen. So sind wir bereit für alles, was geschehen wird, ohne etwas Bestimmtes zu erwarten“, sagt Cuson. Anstrengung wird so mühelos, weil sie nicht mehr erzwungen ist.  Mit ihren Impressionen von indischer Gelassenheit ist die DVD  eine inspirierende Ergänzung zu Cusons Buch „Flow Yoga“ (ebenfalls erschienen im Theseus Verlag). Nicht als eine weitere Anleitungs-DVD, die Asanas technisch korrekt anleitet, sondern als ein Erlebnis, das die Philosophie des Yoga lebendig macht.

 

Stimmen zum Film

 

„Flow Yoga – Poesie in Bewegung“ von Beate Cuson ist ein inspirierender Film über den universellen Fluss des schöpferischen Seins. Ein Film, der die Energie der unerschöpflichen Liebe, der wertungsfreien Allverbundenheit und des inneren Friedens im Hier und Jetzt neu wahrnehmen lässt.

Erfüllt von/mit selisch-geistiger Offenheit, ist dieser Film ebenso ein praxisorientiertes YogaInspirationsProgramm für das bewusste Kultivieren von intrinsischer Kreativität, Präsenz, Authentizität, Leichtigkeit, Gelassenheit und Freude.

Schöpferisch, philosophisch, ganzheitlich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Film

 

Film DVDBeate Cuson
Flow Yoga
Poesie in Bewegung
Sprachen: Deutsch
DVD & Blu-ray
Spieldauer: 60 Minuten
ASIN: 3899013468
EAN / ISBN: 978-3-89901-346-7
Studio/Verlag: Theseus / J. Kamphausen | Mediengruppe 2010

 

Beate Cuson

 

Beate Cuson ist Yogalehrerin, Tänzerin, Heilpraktikerin und gründete 1998 das international bekannte Moveo Studio für Yoga in Berlin. Sie ist Autorin der Bücher „Flow Yoga“ (Theseus 2007) und „Bodyforming mit Yoga“ (GU).

 

Theseus Verlag

 

Gegründet wurde Theseus 1975 von Silvius Dornier, um anspruchsvollen Texten aus den Themenbereichen Buddhismus und Fernöstliche Weisheit eine Plattform zu bieten. Große Lehrer wie Thich Nhat Hanh und der Dalai Lama gehören zu den bekanntesten Autoren des Verlages.

Die Marke „Theseus“ bereichert das Verlagsgefüge der J.Kamphausen Mediengruppe* um essentielle Titel zu Buddhismus, Yoga und östlicher Spiritualität. Die inspirierenden Sachbücher und Ratgeber verbinden Anspruch mit einer guten Lesbarkeit und unterstützen die Leser durch die Vermittlung von Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken in ihrer eigenen Lebenspraxis. Dafür schöpft der Verlag aus dem reichen Erfahrungsschatz von zeitgenössischen Lehrern und Lehrerinnen aus verschiedenen fernöstlichen Weisheitstraditionen. Die Titel fühlen sich dem Grundsatz von Theseus verpflichtet: Dem Leben Tiefe geben.

 

J. Kamphausen | Mediengruppe

 

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren. Der Jahresumsatz lag 2009 bei vier Millionen Euro.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de

http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

21
Jan
11

Die Essenz des Daoismus

Fasten des Herzens. Das Weisheitsbuch des Daoismus von Martina DargaFasten des Herzens. Das Weisheitsbuch des Daoismus – Neuerscheinung von Martina Darga im O.W. Barth Verlag

„Vielen ist vielleicht noch nicht so bekannt, dass nicht nur Indien, sondern auch China auf eine Überlieferung zurückblickt, die eine äußerst präzise Beschreibung des inneren Menschen bietet.

Martina Darga hat eine ausgezeichnete Auswahl relevanter Texte getroffen und sie durch fundierte Erläuterung erhellt. Diese Texte sind zum großen Teil noch nie auf Deutsch erschienen und werden hier erstmalig zugänglich gemacht. Ihr Buch bringt uns bei nicht nur die Einsichten der daoistischen Meister nahe, sondern zeigt auch wesentliche Elemente einer daoistischen Lebensweise auf. Es ist eine einmalige Gelegenheit, sich einen Überblick über eine der großen Weisheitstraditionen der Welt zu verschaffen, die auf uns Europäer immer schon eine große Faszination ausgeübt hat und gegenwärtig in China wieder eine Renaissance erlebt. Mit den Grundthemen „Dao und die Welt“, „Der Mensch“ und „Aktives und kontemplatives Leben“ wird eine breite Palette an Aspekten geboten, die für den suchenden Menschen von Bedeutung sind.

Ein inspirierendes Lesebuch zu einer der großen Weisheitstraditionen der Welt.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Was ist Daoismus? Welche  Traditionen, Philosophien, Weisheits- und Religionslehren liegen ihm zugrunde? Und vor allem: Welche Rolle spielten die daoistischen Offenbarungen und Schriften in der Geistesgeschichte der Menschheit? Der Frage nach geistigen Deutungsmöglichkeiten von Überlieferungen und daoistischen Kanonen geht das neu erschienene Buch  „Fasten des Herzens. Das Weisheitsbuch des Daoismus“ von Martina Darga fundiert und zugleich Überblick verschaffend nach.

Die Autorin stellt dabei umfassend das ganzheitliche IdeenGlaubensSystem des Daoismus dar, von seinen religiös-philosophischen Prinzipien bis zu den zahlreichen DimensionsWahrnehmungen der spirituellen Natur des Seins. Zu den essentiellen Aspekten dieses Buches gehören unter anderen solche Themen wie Liebe und Transzendenz, Ordnung und Ganzheit so wie Leere und Stille, Natur und Natürlichkeit.

Inhaltsreich, tiefsinnig und essentiell.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Fasten des Herzens. Das Weisheitsbuch des Daoismus von Martina DargaMartina Darga
Fasten des Herzens
Das Weisheitsbuch des Daoismus
1. Auflage, 288 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3426291045
ISBN-13: 978-3426291047
O.W. Barth Verlag 2010

 

Martina Darga

 

Die Sinologin Dr. Martina Darga ist als freiberufliche Autorin und Redakteurin tätig. Ihr Spezialgebiet sind chinesische Religionen, insbesondere der Daoismus. Sie veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Artikel und Buchbeiträge sowie die Bücher Das alchemistische Buch von innerem Wesen und Lebensenergie – Xingming guizhi (Diederichs, München 1998), Konfuzius (Diederichs, München 2001), Taoismus (Diederichs, München 2001), Laozi (Diederichs, München 2003) und Buddha – die Seele Asiens (Fackelträger Verlag, Köln 2005). Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | O.W. Barth Verlag
Ira Zeitzen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-274
Fax: 089-9271-240

ira.zeitzen@droemer-knaur.de

http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 

17
Jan
11

Die Schweiz neu entdecken

Stille Orte der Schweiz von Heinz StorrerStille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften – Neuerscheinung von Heinz Storrer im Werd Verlag.

„Das Schöne liegt oft gleich um die Ecke, man muss es nur beachten. Ein wenig Achtsamkeit, wache Sinne und ein Blick für das Naheliegende – schon zeigen sich selbst bekannte Orte in neuem Licht. Dann tritt Stille ein. Und die Welt wird zur Poesie. Im Delta des Ticino ebenso wie mitten im Herzen der Stadt Zürich. In seinen Fotografien und Texten versucht Heinz Storrer den Zauber des Augenblicks zu bannen. Sie sind ein unaufdringliches Plädoyer dafür, innezuhalten, durchzuatmen, der Stille zu lauschen und die Schweiz neu zu entdecken.

Die Schweiz ist nicht nur schön, wo sie schwer zugänglich und bloss mit schweren Bergschuhen und auf mehrtägigen Wanderungen erlebt werden kann. Das Schöne liegt auch hier oft gleich um die Ecke – man muss es nur beachten. Das ist die Absicht hinter der Fotoreportage-Serie «Stille Orte», die seit 2005 in loser Folge in der Wochenzeitschrift «Schweizer Familie» erscheint und die letztes Jahr mit dem Förderpreis der Tamedia AG ausgezeichnet wurde. Dem vorliegenden, dank diesem Preis realisierten Buch liegen einzelne Folgen dieser Serie zugrunde – die Texte wurden aktualisiert und der Bildteil mit zahlreichen Fotografien ergänzt.

Der Autor lädt dazu ein, die «Stillen Orte» selbst zu erleben, indem er für die Entdeckungsreise alle hilfreichen Informationen preisgibt.“

 

Verlag über das Buch

 

„In der Stille liegt die wahre Grösse. Heisst es. Eine Aussage, der ich vorbehaltlos zustimme. Gewiss, man muss die Stille aushalten können, und das ist etwas, was in unserer lauten, hektischen Zeit nicht ganz einfach ist. Die Stille ist gewöhnungsbedürftig geworden. Für mich jedenfalls. Mir war die Stille irgendwann abhanden gekommen, und meldete sie sich jeweils zaghaft zurück, übertönte ich sie mit Geschwätz und Musik oder spülte sie einfach mit einem Gedankenfluss weg. «Wir fürchten die Stille, weil wir dann unsere innere Stimme hören könnten», sagte einmal ein kluger Mensch. Er hat vermutlich recht: Wer die Stille erträgt, erträgt auch sich selbst. Wanderer und Reisende kennen das – wer unterwegs ist, ist stets mit sich selbst unterwegs. Da gibt es kein Entrinnen. Wer also die Reise geniessen will, arrangiere sich mit sich selbst. Und entdecke die Stille.

Ich entdeckte sie während eines Ausflugs in die Wüste. Es war Nacht, ein Feuer flackerte, Tee wurde herumgereicht, die Gespräche verstummten. Die Stille wurde beinahe greifbar. Die Sinne schärften sich. Die Sterne am Nachthimmel begannen zu strahlen, zu flirren, zu singen. Die Welt rückte näher. Alles war gross und ich ein Teil davon. «Stille ist die Heimkehr zum Ursprung», schrieb der chinesische Philosoph Laotse, in ihr erkenne man die Ewigkeit. Ob ich in der Stille die Ewigkeit erkannt hatte, weiss ich nicht, doch seither weiss ich, dass ein Moment ewig sein kann.

Es braucht keine Wüste, um dies zu erleben. Es reicht vollends, an irgendeinem ruhigen Ort Einkehr zu halten, zu verharren, zu lauschen und sich darüber zu freuen, was die Stille offenbart. Vielleicht sind es ja die Geheimnisse der Welt, vielleicht auch bloss besonders schöne Äste oder einige bunt schillernde Steinchen in einem Bachbett. Vielleicht ist es ein Sonnenstrahl, der sich im Blattwerk verfängt oder das Licht, das eine wunderbare Stimmung in eine Landschaft zaubert. Was auch immer, in der Stille zeigt sich die Schönheit der Erde.

Und die liegt gleich um die Ecke – an beliebten Ausflugszielen ebenso wie an abgelegenen Orten oder mitten in einer hektisch pulsierenden Wirtschaftsmetropole wie Zürich. Dies zu zeigen, war die Absicht hinter der Fotoreportage-Serie «Stille Orte», die seit 2005 in der Wochenzeitschrift «Schweizer Familie» erscheint und im Jahr 2009 mit dem Förderpreis der Tamedia AG ausgezeichnet wurde. Dem vorliegenden, dank diesem Preis realisierten Buch liegen einzelne Folgen dieser Serie zugrunde – mit aktualisierten Texten und ausführlichem Bildteil. Auf dass die vorgestellten Orte Sie dazu verleiten, auf eigenen Streifzügen in die Stille die schönen Seiten der Schweiz kennen zu lernen. Sie liegen auch bei Ihnen gleich um die Ecke.“

 

Autor Heinz Storrer über seine Fotografie, Vorwort «Stille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften»

 

Stimmen zum Buch

 

Der neue Bildband von Heinz Storrer «Stille Orte der Schweiz. Verborgene Winkel, verträumte Landschaften» ist eine großartige Natur fotografische Inspirationsquelle mit philosophischer Tiefe.

Transzendental, eindrucksvoll, kreativ gestaltet und an konkreten Orten der Schweiz orientiert führt dieses Werk in die schöpferische Stille der Selbstwahrnehmung, zu neuer Kraft, innerer Balance und mehr Gelassenheit.

Meditativ, originell – einfach schön.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Stille Orte der Schweiz von Heinz StorrerHeinz Storrer
Stille Orte der Schweiz
Verborgene Winkel, verträumte Landschaften
1. Auflage, 192 Seiten
Zahlreiche farbige Abbildungen,
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3859326449
ISBN-13: 978-3859326446
Werd Verlag 2010

 

Heinz Storrer

 

Heinz Storrer (*1954), studierte deutsche und englische Literatur sowie Philosophie, befasst sich seit je mit Fotografie und schreibt und fotografiert seit dreissig Jahren als Journalist mit Schwerpunkt Kultur und Reisen. Seit zwei Jahrzehnten arbeitet er bei der «Schweizer Familie». Der Zürcher mit Schaffhauser und Innerschweizer Wurzeln lebt in der Nähe von Zürich.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Werd Verlag AG
Marianne Huber
Marketing & Presse
Dufourstrasse 32
Postfach 1214
CH-8O34 Zürich

Tel. +41 (0) 44 250 20 12
Fax +41 (0) 44 250 20 19

marianne.huber@werdverlag.ch

http://www.werdverlag.ch

 

 

 

 

02
Dez
10

Kontemplation – Ein spiritueller Weg

Neuerscheinung im Kreuz VerlagNeuerscheinung von Willigis Jäger, Franz Nikolaus Müller und Beatrice Grimm im Kreuz Verlag

„Die Erfahrungsebene des Schauens bringt die Erfüllung unserer Sehnsucht, ob uns das bewusst ist oder nicht. Sie ist grenzenlos und übersteigt alles Rationale. Sie ist unser wahres Wesen, frei von Alter und von Tod. Von dieser Erfahrungsebene und vom Weg, der dorthin führt, handelt dieses Buch“

 

Willigis Jäger über sein neues Buch

 

„Kontemplation ist ein Weg der Stille und der Heilung. Die großen spirituellen Meister des Abendlands, von Johannes von Kreuz über Tauler bis Nikolaus von Kues sind diesen Weg gegangen: Loslassen, sich einlassen auf die Wirklichkeit des Göttlichen, Eintauchen in einen Raum der Stille, die neue Kraft gibt. Willigis Jäger hat diese Tradition im christlichen Bereich zahlreichen Schülern nahegebracht. Immer hat er Kontemplation auch im Zusammenhang der Tradition anderer Religionen gesehen. In seinem Buch wird klar: Dies ist nicht nur etwas für spirituelle Spezialisten. Die Botschaft des kontemplativen Lebens ist auch bedeutsam für die Zukunft der Menschheit. Es ist der spirituelle Weg des 21. Jahrhunderts. Praxisanleitungen zur Kontemplation machen dieses Buch zu einem wichtigen Arbeitsinstrument für alle, die sich heute auf den spirituellen Weg begeben und Kontemplation üben möchten. „

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Neuerscheinung im Kreuz VerlagWilligis Jäger
Kontemplation – Ein spiritueller Weg
Mit Beiträgen von
Franz Nikolaus Müller und Beatrice Grimm
1. Auflage, 160 Seiten
Gebundene Ausgabe
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3783180120
ISBN-13: 978-3783180121
Verlag Kreuz 2010

 

Willigis Jäger

 

Willigis Jäger, geb. 1925, Benediktinermönch und Zen-Meister. Seit 2003 Leiter des Benediktushofs, ein Zentrum für spirituelle Wege. Er ist Autor zahlreicher Bücher.

 

http://www.willigis-jaeger.de

 

Franz Nikolaus Müller

 

Franz Nikolaus Müller, Dr. theol. und Mag. phil., Lehrbeauftragung in Kontemplation durch Willigis Jäger. Lehrbeauftragter für Kontemplation an universitären Studiengängen in Zürich und Salzburg.

 

Beatrice Grimm

 

Beatrice Grimm, Lehrerin für Tanz, Kontemplation und Körpergebet. Lehrbeauftragung in Kontemplation durch Willigis Jäger.

 

Kreuz Verlag

 

„Was Menschen bewegt“ – Dieses Motto ist der Leitfaden für unsere Arbeit. Bücher, die diesen Anspruch einlösen, sind bei uns Programm. Dabei geht es immer um Lebensfragen und um Lebensgestaltung. Unsere Akzente sind lebensnahe, aktuelle angewandte Psychologie auf der einen Seite, Spiritualität und Religion auf der anderen Seite.

Unsere Autoren stellen sich der Herausforderung, über aktuelle psychologische Themen sowie Fragen des Glaubens verständlich und lebensnah zu schreiben. Sie greifen Fragen auf, nach dem, was die Seelen der Menschen belastet und befreit, nach dem, was uns hilft, uns selbst und Andere zu erkennen, nach Spiritualität, nach dem, was uns heute heilig ist. Dabei schöpfen sie ihre je eigenen Antworten aus der modernen Psychologie und aus zeitgemäßer christlicher Lebensdeutung und Lebenspraxis.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlag Kreuz
in der Verlag Herder GmbH
Christine Weis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hermann-Herder-Str. 4
79104 Freiburg

Tel:(0761) 2717-251
Fax:(0761) 2717-1251

weis@herder.de

http://www.kreuzverlag.de
http://www.herder.de

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 92.112 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: