Posts Tagged ‘Tiere

25
Okt
12

Menschenaffen. Begegnung mit unseren nächsten Verwandten

Vier Menschenaffenarten leben in Afrika, und bei allen nimmt die Zahl der Tiere stetig ab. Wenn sich daran nichts ändert, werden sie bis zum Ende des 21. Jahrhunderts ausgestorben sein. In dem außergewöhnlichen Buch „Menschenaffen“, das jetzt im S. Hirzel Verlag erscheint, berichten die Herausgeber und Autoren Martha Robbins und Christophe Boesch in tagebuchartigen Einträgen über das Leben unserer nächsten Verwandten und wollen so auf deren massive Bedrohung aufmerksam machen.

Auf knapp 180 Seiten präsentieren insgesamt zehn Wissenschaftler nicht nur ihre Forschungsergebnisse zu Schimpansen, Gorillas und Bonobos, sondern geben darüber hinaus faszinierende Einblicke in die Arbeit eines Feldbiologen. Dabei beantworten sie auch die Frage, warum ihre Arbeit so wichtig ist. Die persönlichen Berichte der Wissenschaftler und Naturschützer über ihr Leben mit den Primaten sind aufregend, witzig, grausam und berührend. Als Leser fühlt man sich fast wie „vor Ort“ im Dschungel, so dicht und hautnah schreiben die Autoren.

Christophe Boesch stellt zum Beispiel seine „schwarzen Fellknäuel“ Lefkas und Mognié vor, die im Taï-Wald in der Elfenbeinküste leben. Die acht Jahre alten Schimpansen lieben es – wie Menschenkinder auch – zu spielen und zu raufen. Wie eng die Beziehung zwischen Forscher und Affe ist, wird deutlich, als Boesch von seiner Nachtwache erzählt, die er neben dem todkranken Lefkas hält. Er kennt ihn seit dessen Geburt.

Zusätzlich informieren im Text eingebundene Boxen über Lebenszyklen, Population und Sozialverhalten, aber auch über die Details zur Jagd auf Menschenaffen und die Bedrohung des Lebensraums der Primaten – der amüsante und interessante Bildteil in der Buchmitte rundet dieses ganz besondere Buch ab.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Dr. Martha M. Robbins
Prof. Dr. Christophe Boesch (Hrsg.)
Menschenaffen
Begegnung mit unseren nächsten Verwandten
1. Auflage, 184 Seiten
ISBN-10: 377762232X
ISBN-13: 978-3777622323
S. Hirzel Verlag 2012

 

Dr. Martha M. Robbins

 

Dr. Martha M. Robbins erforscht am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig die Verhaltensökologie und die Evolution von Sozialbeziehungen bei Gorillas. Seit 1990 beobachtet sie Berggorillas, vor allem in Uganda, und seit 2005 außerdem Westliche Gorillas in Gabun.

 

Prof. Dr. Christophe Boesch

 

Prof. Dr. Christophe Boesch ist Direktor der Primatologie-Abteilung des Max-Planck- Instituts für evolutionäre Anthropologie und Präsident der Wild Chimpanzee Foundation. 1976 untersuchte er erstmals den Werkzeuggebrauch von Schimpansen in der Elfenbeinküste – ein Thema, das ihn bis heute beschäftigt.

 

S. Hirzel Verlag

 

Der S. Hirzel Verlag (SHV) wurde 1853 von Salomon Hirzel in Leipzig gegründet und war von Anfang an eng mit der Herausgabe des Deutschen Wörterbuches von Jacob und Wilhelm Grimm verbunden. Der Verlag veröffentlicht außerdem wissenschaftliche Werke, vor allem auf den Gebieten der Chemie, Physik und Philosophie, sowie Sachbücher mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt und Gesundheitsratgeber. Bei Hirzel erscheinen u.a. die Zeitschriften Acta Acustica united with Acustica (The Journal of the European Acoustics Association),  ZfDA – Zeitschrift für Deutsches Altertum und Deutsche Literatur, Universitas – Orientierung in der Wissenswelt und das Literaturblatt Baden-Württemberg.

 

Kontakt und weitere Informationen

 

S. Hirzel Verlag
Birkenwaldstr. 44
D-70191 Stuttgart

Tel.:   0711 2582-0
Fax:    0711 2582-390

service@hirzel.de
http://www.hirzel.de

 

Pressekontakt

 

Krystyna Swiatek
Literaturtest
Monbijouplatz 10
D-10178 Berlin

Tel. +49 (0)30-531 40 70-20
Fax  +49 (0)30-531 40 70-99

swiatek@literaturtest.de
http://www.literaturtest.de

 

 

 

 

03
Apr
12

Die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen einem freilebenden Delfin und einem Menschen

Dean Bernal macht in den 80er Jahren in der Karibik überraschend Bekanntschaft mit einem großen freilebenden Tümmler, der ihm beim Schwimmen und Tauchen nicht mehr von der Seite weicht.  Behutsam gewinnt Dean das Vertrauen des Tieres. Jojo, wie es von Dean genannt wird, macht seinen menschlichen Freund mit seinem Lebensraum und den dort lebenden Tieren bekannt und gewährt ihm Einblick in das heimliche Leben wilder Delfine. Dean ist der einzige Mensch, dem sich je ein wild lebender Delfin angeschlossen hat. Eine außergewöhnliche und tiefe Freundschaft beginnt zwischen den beiden. Sie haben aber nicht nur eine Menge Spaß miteinander, sondern sie lernen auch viel voneinander.

Dean erfährt durch Jojo Achtsamkeit und die heilende Kraft und Liebe, die von Delfinen ausgeht, und es ist ihm ein großes Anliegen, den Menschen auf der ganzen Welt seine wunderbare Erfahrung und die Botschaft für Freundschaft und Verständnis zwischen Menschen und Tieren zu übermitteln.

Jojo beschützt Dean vor Haiangriffen und einmal rettet er ihm  in letzter Sekunde bei einem Tropensturm das Leben. Auch Dean hilft  dem Delfin aus tödlichen Gefahren. Als Jojo immer häufiger schwere Verletzungen durch Treibnetze, Jetski- und Wasserskifahrer erleidet, um die sich Dean kümmert und Jojo medizinisch versorgt, weiß Dean, dass etwas geschehen muss. Er begründet die gemeinnützige Marine Wildlife Foundation, die sich dem Schutz der Meereslebewesen und deren Lebensräumen widmet und beginnt, um die Welt zu reisen, um in Schulprogrammen Kindern die sanften Meeresbewohner nahezubringen und über deren Bedrohung durch den Tourismus aufzuklären.

Dean schafft es, dass Jojo 1989 offiziell zum nationalen Kulturgut des Inselstaates der Turks- und Caicosinseln erklärt wird.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

„JoJo und ich. Die Geschichte einer tiefen Freundschaft“ von Dean Bernal ist eine bewegende Geschichte über die liebevolle Freundschaft zweier Seelen, die einen besonderen intuitiven Kontakt der lebendigen Freude  zu einander hergestellt haben.

Das Buch offenbart eine faszinierende kommunikative Verbindung zwischen einem Delfin und einem Menschen und zeigt, wie sich die beiden im tiefsten ähneln. ….. ein seelisch-geistiges Eins bilden bzw. sind.

Geschrieben in Form eines schriftlichen Nachdenkens ist es eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sowohl mehr über die einzigartigen Meerestiefen und intelligente Wesen Delfine als auch über das heilende Bewusstsein der Natur mehr erfahren wollen.

Wohltuend, heilsam, inspirierend und unterhaltsam.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Dean Bernal
JoJo und ich
Die Geschichte einer tiefen Freundschaft
Mit einem Vorwort von Carola Ferstl
Aus dem Englischen übersetzt von Jochen Lehner
1. Auflage, 320 Seiten
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3778792326
ISBN-13: 978-3778792322
Verlag: Integral 2012

 

Video Inspiration | The Dean & JoJo Story

 

 

Dean Bernal

 

Dean Bernal, 1962 in Kalifornien geboren, kam 1981 zum ersten Mal auf die karibischen Turks- und Caicosinseln, wo er Freundschaft mit dem Großen Tümmler JoJo schloss. JoJo wurde 1989 offiziell zum nationalen Kulturgut des Inselstaats erklärt. Der Autor begründete die gemeinnützige Marine Wildlife Foundation, die sich dem Schutz der Meereslebewesen und ihrer Lebensräume widmet. Über Dean Bernal und JoJo drehte der Hollywoodstar Robin Williams einen viel beachteten Dokumentarfilm.

 

http://www.deanandjojostory.com

 

Carola Ferstl

 

Carola Ferstl, die bekannte n-tv-Moderatorin ist mit Dean Bernal seit 20 Jahren befreundet, hat ihn und Jojo vor Ort beobachten können und war von Anfang an sehr berührt und begeistert von dem ganz besonderen Band, dass zwischen Dean und Jojo entstanden ist.  Sie arbeitet an einer TV-oder Kino-Dokumentation über die beiden und möchte dazu beitragen,  die Botschaft von Dean für Freundschaft und Verständnis zwischen Menschen und Tieren weiter zu verbreiten und die Menschen dafür zu sensibilisieren, mit allen Tieren sorgsam umzugehen, auch wenn sie ihnen fremd sind.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata/Integral/Lotos Verlag
Verlagsgruppe Random House
Claudia Grab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0) 89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0) 89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de

http://www.integral-verlag.de

 

 

 

 

21
Sep
11

Vegetarismus – Ausdrucksform einer gesunden und friedvollen Lebensweise

Plädoyer für eine gewaltfreie ErnährungDu sollst nicht töten! Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung – Neuerscheinung von Nina Messinger im Smaragd Verlag

Dieses Buch macht dem Leser bewusst, wie wichtig eine natürliche pflanzliche Ernährung für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele ist.

Die Autorin vermittelt eindrucksvoll die Auswirkungen des Fleischkonsums und die Vorzüge der vegetarischen Ernährung für unseren Körper, unsere Psyche, unser Bewusstsein, unsere sportliche Leistungsfähigkeit, die Umwelt, die Welternährungssituation, die Tiere sowie den inneren und äußeren Frieden.

Ausführliche Interviews mit und Statements von bekannten Ernährungswissenschaftlern, Ärzten, Theologen, spirituellen Lehrern und anderen Experten befreien den Vegetarismus von den gängigen Vorurteilen und ermöglichen es, ihn als Ausdrucksform einer gesunden und friedvollen Lebensweise zu begreifen. Kurt Tepperwein schrieb das Vorwort zu diesem Buch.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Du sollst nicht töten! Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung“ von Nina Messinger gibt einen ausgesprochen aktuellen Einblick in das facettenreiche Thema der gewaltfreien Ernährung und offenbart komplexe Zusammenhänge des möglichen friedvollen MiteinanderSeins zwischen Tier, Mensch, Natur und des ganzen Universums.

Es verwandelt den Blick auf die Welt und liefert unter anderem klare Antworten auf die Fragen wie:

Was ist Vegetarismus? Wo liegt der Unterschied zwischen Vegetarismus und Veganismus? Was hat der Fleischkonsum mit dem Welthunger zu tun? Wie negativ wirkt sich das Fleisch- und Milchkonsum auf die Gesundheit und Vitalität des Menschen? Warum sind die Tiere die gleichwertigen, seelisch-geistigen Geschwister des Menschen? Wie lässt sich das Ökosystem des einen Ganzen harmonisch wiederherstellen? Wie kann jeder praktisch zu diesem Bewusstseinswandel aktiv und schöpferisch beitragen?

Fazit: Eine inspirierende Lektüre nicht nur für Vegetarier, sondern auch für alle, die über die ganzheitliche Dimension der allumfassenden Liebe mehr erfahren wollen.

Aufgeschlossen, souverän, vorurteilsfrei und liebevoll.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Plädoyer für eine gewaltfreie ErnährungNina Messinger
Du sollst nicht töten!
Plädoyer für eine gewaltfreie Ernährung
1. Auflage, 272 Seiten, broschiert
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ISBN-10: 3941363476
ISBN-13: 978-3941363472
Smaragd Verlag 2011

 

Nina Messinger

 

Die Autorin wurde 1980 in Niederösterreich geboren und hatte schon als Kind eine besondere Beziehung zu Tieren, die sie die prinzipielle Gleichwertigkeit aller Lebewesen jenseits ihrer physischen Erscheinungsformen spüren und erkennen ließen. Seit ihren Jugendjahren ernährt sie sich vegetarisch.

Beruflich unterstützt sie Menschen dabei, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden auf natürliche und ganzheitliche Weise zu stärken und zu optimieren, wobei die vitalstoffreiche vegetarische Vollwerternährung mit einer ausreichenden Menge an „lebendiger“ Rohkost ein wichtiger Bestandteil ist.

Dass wir Menschen aus unserem Schlaf der Unbewusstheit aufwachen und mit allen Lebewesen und der Natur in Einklang und Frieden leben, ist ihre größte Herzensabsicht.

 

http://www.friede-im-herzen.at

 

Smaragd Verlag

 

Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen

Mit fast 150 Titel und 30 Neuerscheinungen pro Jahr hat sich der Smaragd Verlag, 1989 ins Leben gerufen, seinen Platz auf dem spirituellen Buchmarkt erobert. Es ist uns ein Anliegen, mit unserem Programm die Herzen der Menschen zu berühren und sie ein Stück auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten. Durch diese wunderbare Arbeit gelingt es uns immer wieder, den Kontakt zwischen unseren Lesern und der Geistigen Welt herzustellen bzw. zu intensivieren, was uns sehr glücklich und stolz macht. Und so ist in den vergangenen Jahren ein vielfältiges Programm entstanden, das auf den folgenden Säulen ruht. Gechannelte Titel Lebenshilfe Spirituelles Heilen Kartensets CDs Edition Kleiner Mensch (Kinderbücher für die neuen Kinder und ihre Eltern) Unser Programm wird von uns mit viel Liebe für den Leser ausgesucht und zusammengestellt, ganz nach unserem Motto „Bücher mit dem Herzen zu machen, das liegt uns am Herzen“. Das Smaragd Dream-Team

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen

 

Smaragd-Verlag e.K.
Mara Ordemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby Heuchemer
In der Steubach 1
D-57614 Woldert (Ww.)

Tel.: 0 26 84/978 48 10
Fax: 0 26 84/978 48 20

g.heuchemer@smaragd-verlag.de
info@smaragd-verlag.de

http://www.smaragd-verlag.de

 

 

 

 

24
Jan
11

Bäume und Wälder der Erde

Bäume und wälder der Erde von Dominique Seytre„Bäume und Wälder der Erde“ von Dominique Seytre – Neuerscheinung im Delius Klasing | Verlag.

Muse und Lunge

„Sie werden als heilig verehrt und als Rohstoff zerstört. Wir leben auf ihre Kosten und könnten ohne sie nicht sein: Sie sind die Lunge der Erde und die Muse der Dichter. Sie wachsen in unsere Träume hinein. Sie sind riesig, sind zierlich: Bäume und Wälder.

„Bäume und Wälder der Erde“. So majestätisch und variantenreich wie sein Gegenstand ist dieser im Delius Klasing Verlag erschienene Band von Dominique Seytre selbst: Auf jeder der bald 300 Seiten überrascht er mit immer aufs Neue Atem beraubenden Bildern von schierer Schönheit und profunder Pracht, so dass noch dem anspruchsvollsten Betrachter von kunstreich fotografierten Naturbilderbüchern die Augen übergehen wollen.

Man sieht vor lauter Wald die Bäume nicht, heißt es manchmal. Hier verhält es sich ganz anders. Hier sieht man beides: den Baum als unverwechselbares Individuum und ebenso als geselliges Wesen, das samt all den anderen Pflanzen und den bewohnenden Tieren ein an (fast) alle klimatische Bedingungen perfekt angepasstes Biotop bildet. Wie artenreich und formenfroh Bäume an sich sind, wird auf jeder Seite des Buches wunderbar deutlich. Wie reichhaltig ihre Bedeutung für uns Menschen ist, ergibt sich aus der sinnreichen Anordnung der einzelnen Kapitel, symbolträchtige sieben an der Zahl.

Aus dem Inhalt

„Mythische und heilige Bäume“, „Zauberwälder der Märchen“, „Kunstwerke“, „Baum-porträts“, „Menschen in den Wäldern“, „Biodiversität“, „Der Wald und die vier Elemente“ – man muss die Kapitel in Kurzform benennen, um einen Eindruck von der umfassenden Perspektive zu geben, die dieses Buch bietet. Jedem der Abschnitte ist ein einführender Text vorangestellt, der die Poesie der Bilder durch kluge Prosa ergänzt. Und dann ist wieder breiter Raum für die fesselnden Fotografien, intime Nahaufnahmen, abwechselnd mit Panoramen vom Boden oder aus der Luft. Wälder gibt es überall und so führt die Reise rund um die Welt: in die Tropen, in die Taiga, in menschenleere Gefilde und zu den Menschen, die dort leben, mit den Bäumen, inmitten der Wälder….“

 

Verlag über das Buch

 

Stimmen zum Bildband

 

Die Neuerscheinung „Bäume und Wälder der Erde“ von Dominique Seytre ist ein großartiger Bildband, in dem jedes einzelne Bild in seiner schöpferischen Ausdruckskraft die einzigartigen Dimensionen der faszinierenden Natur der Wälder unserer Erde offenbart.

Sowohl die bewusst abgestimmten Aufnahmeperspektiven als auch die facettenreichen Farbspektren der NaturBilder erwecken bei dem Betrachter die kreativen und ideenreichen Imaginationspotenziale – Sie verleihen diesem Bildband gleichzeitig einen besonderen Touch und wirken dabei nicht nur naturell und lebendig, sondern ebenso abwechslungsreich und einsichtsvoll zugleich.

Ein rundum gelungenes und inspirierendes NaturBilderBuch.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Bildband

 

Bäume und wälder der Erde von Dominique SeytreDominique Seytre
Bäume und Wälder der Erde
1. Auflage 288 Seiten, 181 Fotos
Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3768831833
ISBN-13: 978-3768831833
Delius Klasing Verlag 2010

 

Dominique Seytre

 

Dominique Seytre, vormals als Professor für Forstwirtschaft tätig, widmet sich in seinen Texten u. a. dem Wald als Ort der Biodiversität und erklärt, warum dieser einen so großen Einfluss auf das Weltklima hat. Er porträtiert die „sieben Weltwunder“ unter den Bäumen und zeigt, warum Bäume und Wälder eine so wichtige Rolle für den Menschen und für das Klima spielen.

 

Delius Klasing Verlag

 

Delius Klasing ist Europas größter Wassersportverlag und führend im Bereich Radsport-Medien. Darüber hinaus sind wir im Automobil-Segment erfolgreich, in dem wir traditionell über eine sehr qualifizierte Auswahl an Automobil-Magazinen verfügen. Als Spezialist für diese Themengebiete sind wir in allen Medienformen aktiv. Unser Leitgedanke und Anspruch ist es, in allen Verlags- und Produktfeldern erstklassig zu sein. Hochwertige Inhalte, höchste Produktqualität und ausgezeichneter Service prägen das Profil von Delius Klasing. 1911 in Berlin gegründet, ist heute der Verlagsstandort Bielefeld. Insgesamt beschäftigt der Verlag rund 220 Mitarbeiter – davon über 130 in Bielefeld. Die Zeitschriftenredaktionen und Buchlektoren haben ihre Standorte in Kiel, Hamburg, München und Karlsruhe. Das Programm des Bielefelder Traditionsunternehmens umfasst über 900 lieferbare Buchtitel und Software-Produkte. Jährlich kommen rund 120 Neuerscheinungen hinzu. Das maritime sowie das automobile Buchprogramm bilden den Schwerpunkt der Novitäten. 15 Zeitschriften aus allen Themenfeldern des Verlags bilden das Magazin-Portfolio.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Delius Klasing Verlag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Ludewig
Siekerwall 21
D-33602 Bielefeld

Tel.:  +49 (0) 521-559-902
Fax:  +49 (0) 521-559-901

c.ludewig@delius-klasing.de

http://www.delius-klasing.de

 

 

 

 

21
Dez
10

Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung

Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen - Geschichte, Botanik, Verwendung»Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung« – Neuerscheinung von Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser und Markus Zuber im Christoph Merian Verlag

»Teufelsfeige und Witwenblume«  beleuchtet die lebendige Geschichte unserer Gartenblumen und porträtiert Pflanzenjäger, Züchterinnen und Botaniker. Im Zentrum stehen Blumen, die einst im deutschen Sprachraum beliebt waren und teilweise heute noch sind, darunter viele selten gewordene Arten und Sorten. Das prächtig illustrierte Buch bringt die Vielfalt und Schönheit dieser Pflanzen eindrucksvoll zur Geltung. Praktische Hinweise sowie ein umfangreiches Register runden das Buch ab und machen es zu einem wertvollen Begleiter für alle Zierpflanzenfreunde.

Die Vielfalt der historischen Zierpflanzen übt auf viele eine grosse Faszination aus. Die Blütenpracht der Gärten vom Mittelalter über die Renaissance und den Barock bis zum Fin de Siècle ist erstaunlich. Dennoch sind viele der Pflanzen in Vergessenheit geraten. Wie bei anderen Kulturpflanzen, führt der globalisierte Markt auch bei Zierpflanzen zum Verschwinden alter und rarer Sorten und die Artenvielfalt leidet. ProSpecieRara, die Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren, setzt sich für die Erhaltung dieser Vielfalt ein. Mit diesem Buch wird diese wertvolle Arbeit erstmals umfassend in einem prächtigen Bildband dokumentiert.

Unterstützt von Theo Geiser, nimmt die Autorin Brigitte Bartha-Pichler die Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte der Zierpflanzen im deutschsprachigen Raum. Sie berichtet über die teilweise abenteuerlichen Entdeckungsgeschichten der einzelnen Sorten, deren Einführung und die kulturelle Bedeutung der Arten und Sorten. Für jede Epoche stellt sie die wichtigsten Gartenmoden vor, porträtiert wichtige Personen und stellt exemplarische Zierpflanzenarten und –sorten vor. Ein Stichwortverzeichnis im Anhang ermöglicht das schnelle Auffinden bestimmter Pflanzen nach deutschen oder botanischen Pflanzennamen. Die prächtigen Pflanzenfotos stammen zum grossen Teil von Markus Zuber. Der Biologe und Fotograf hat ausserdem das Buch auch gestaltet.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Bildband

 

In seiner schöpferischen Synthese aus originellem Bildmaterial, fundierter Information und ästhetischer Präsentation der Inhalte bietet das neu erschienene Buch »Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung« von Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser und Markus Zuber zahlreiche Inspirationen zum tieferen ganzheitlichen Verständnis der faszinierenden Welt der Zierpflanzen. Auf „einer Reise durch vergangene Zeiten“ eröffnet es eine bedeutungsvolle Perspektive der bewussten Wahrnehmung der Natur, insbesondere der Schönheit der Kulturpflanzenvielfalt.

Ein inspirierendes und bewegendes Buch voller Liebe zur Natur, Vielfalt und Einzigartigkeit.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Bildband

 

Teufelsfeige und Witwenblume. Historische Zierpflanzen - Geschichte, Botanik, VerwendungProSpecieRara (Hg.)
Brigitte Bartha-Pichler, Theo Geiser, Markus Zuber
Teufelsfeige und Witwenblume
Historische Zierpflanzen – Geschichte, Botanik, Verwendung
Gebundene Ausgabe, 180 farbige Abbildungen
1. Auflage, 256 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3856163514
ISBN-13: 978-3856163518
Christoph Merian Verlag Basel 2010

 

Brigitte Bartha-Pichler

 

Mag. rer. nat., Studium der Biologie, Spezialgebiet Ökologie, in Wien. Mitarbeiterin und später Geschäftsführerin des Vereins Arche Noah, der sich in Österreich der Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt widmet. Seit 2000 in Basel wohnhaft, tätig im Bereich Fachjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit. Autorin mehrerer Bücher im Rahmen ihrer Arbeit für ProSpecieRara.

 

Theo Geiser

 

Ausbildung als Schnittblumen- und Topfpflanzengärtner. Weiterbildung in Landschaftsgärtnerei. Langjähriger Betreuer von alten Gemüse- und Zierpflanzensorten für ProSpecieRara. Seit seiner Pensionierung 2005 Mitarbeiter bei Recherchen in Literatur und Gärtnereien nach vergessenen Arten und Sorten von Zierpflanzen sowie Planung der Bepflanzungen im Sichtungsgarten Elfenau in Bern.

 

Markus Zuber

 

Biologiestudium und Promotion an der ETH Zürich. Parallel dazu autodidaktische Ausbildung in Fotografie und Fine Art Printing. Autor und Gestalter mehrerer Bücher.

 

http://www.markuszuber.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Christoph Merian Verlag
St. Alban-Vorstadt 5
Postfach
CH-4002 Basel
Schweiz

Tel:     +41 61 226 33 25
Fax:    +41 61 226 33 45

verlag@merianstiftung.ch
http://www.merianverlag.ch

 

 

 

 

 

15
Okt
10

Die Chroniken von Narnia

Die Chroniken von Narnia – Prächtige Geschenkausgabe in der Neuübersetzung von Wolfgang Hohlbein und Christian Rendel erstmals im Taschenbuch-Gesamtausgabe!

 

Verlag über das Buch

 

Seit Jahrzehnten begeistern „Die Chroniken von Narnia“ Millionen von Lesern und das Filmpublikum weltweit.

Zum Start der dritten Narnia-Verfilmung „Die Reise auf der Morgenröte“ gibt es zwei attraktive Gesamtausgaben für Fans, Sammler und alle, die vollständig in die magische Welt hinter dem Kleiderschrank eintauchen möchten.

Durch einen magischen Kleiderschrank gelangen die Geschwister Lucy, Edmund, Susan und Peter nach Narnia, ins Land der sprechenden Tiere, Zwerge, Zentauren und Riesen, über das die Weiße Hexe Jadis ewigen Winter gebracht hat.

Gemeinsam mit dem Löwen Aslan, dem weisen König von Narnia, nehmen die Kinder den Kampf gegen Jadis auf, um Narnia für immer von ihrer eisigen Schreckensherrschaft zu befreien.

 

Stimmen zum Buch

 

„Die Chroniken von Narnia ist eine faszinierende Geschichte voller altertümlicher Märchen, traumhafter Mysterien, allversöhnender Magie und grenzenfreier Liebe.

Spannend, unterhaltsam und inspirierend zugleich.“

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zur Taschenbuch-Gesamtausgabe

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Die Chroniken von Narnia
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
7 Bände, Taschenbuch-Gesamtausgabe
1. Auflage, 1308 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800055848
ISBN-13: 978-3800055845
Verlag Ueberreuter 2010

 

Der englische Trailer zum 20th Century Fox Studios Kino-Highlight 2010

 

The Chronicles of Narnia – The Voyage of the Dawn

Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte

 

 

Bei Ueberreuter erschienen und zur Zeit auch als einzelne Bücher/Bände lieferbar

 

Das Wunder von Narnia

 

C. S. LewisC. S. Lewis
Das Wunder von Narnia
Die Chroniken von Narnia Bd. 1
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten
ISBN-10: 3800052644
ISBN-13: 978-3800052646
Verlag Ueberreuter 2006

 

Das Abenteuer beginnt

In Das Wunder von Narnia erzählt C. S. Lewis, wie das Abenteuer Narnia beginnt. Narnia … Heimat der sprechenden Tiere und einer bösen Zauberin … wo Wunder geschehen und eine neue Welt geboren wird. Um ein Leben zu retten, werden zwei Freunde auf eine gefährliche Reise geschickt – an einen Ort jenseits unserer Zeit, wo eine Hexe auf sie wartet. Doch dann erschafft der mächtige Löwe Aslan mit seinem Lied das Land Narnia. Und in Narnia ist nichts unmöglich …

 

Der König von Narnia

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Der König von Narnia
Die Chroniken von Narnia Bd. 2
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 162 Seiten
ISBN-10: 3800053284
ISBN-13: 978-3800053285
Verlag Ueberreuter 2007

 

Sie öffnen eine Tür und finden eine Welt voller Magie

Narnia … gefangen im ewigen Winter … ein Land, das darauf wartet, befreit zu werden. Durch einen Kleiderschrank gelangen Lucy, Edmund, Susan und Peter nach Narnia, das unter der Schreckensherrschaft der Weißen Hexe steht. Als alle Hoffnung verloren scheint, bringt die Rückkehr des mächtigen Löwen Aslan die Wende …

 

Der Ritt nach Narnia

 

C. S. LewisC. S. Lewis
Der Ritt nach Narnia
Die Chroniken von Narnia Bd. 3
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 191 Seiten
ISBN-10: 3800052652
ISBN-13: 978-3800052653
Verlag Ueberreuter 2007

 

Ein wilder Galopp in die Freiheit

… Heimat der sprechenden Tiere … wo sich eine düstere Verschwörung zusammenbraut und eine große Aufgabe wartet. Auf ihrer verzweifelten Flucht vor Sklaverei und Entbehrung treffen sich ein einsamer Junge und ein vorwitziges Pferd. Sie suchen ein besseres Leben, doch sie finden sich bald mitten in einem schrecklichen Kampf wieder. Ein Kampf, der über ihr Schicksal und das Schicksal ganz Narnias entscheiden wird.

 

Prinz Kaspian von Narnia

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Prinz Kaspian von Narnia
Die Chroniken von Narnia Bd. 4
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 191 Seiten
ISBN-10: 3800052369
ISBN-13: 978-3800052363
Verlag Ueberreuter 2007

 

Kampf um die Freiheit von Narnia

Narnia … ist in höchster Gefahr! Seine Tiere und Bäume wurden ausgelöscht, ebenso die Zwerge und Faune. Der grausame Herrscher und Thronräuber Miraz setzt alles daran, die Erinnerung an die alte Welt von Narnia zu verbannen. Mutig stellt sich Prinz Kaspian seinem Onkel entgegen. Er bläst in sein Zauberhorn und erhält so die Hilfe von Peter, Susan, Edmund und Lucy, die nach Narnia zurückkehren. Ein abenteuerlicher Kampf beginnt …

 

Die Reise auf der Morgenröte

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Die Reise auf der Morgenröte
Die Chroniken von Narnia Bd. 5
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 215 Seiten
ISBN-10: 3800053497
ISBN-13: 978-3800053490
Verlag Ueberreuter 2007

 

Das große Abenteuer auf hoher See

Narnia … das Land, wohin man nur durch Zauberei gelangen kann … Der junge König Kaspian will sein Versprechen einlösen und das Schicksal der sieben verschollenen Lords ergründen. An Bord seines Schiffes „Morgenröte“ befinden sich neben seiner Mannschaft fantastischerweise auch Lucy, Edmund und deren gemeiner Cousin Eustace. Die abenteuerliche Fahrt führt gen Osten in Gebiete, die noch kein Narnianer zuvor betreten hat. Doch was erwartet sie wirklich hinter dem Horizont?

 

Der silberne Sessel

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Der silberne Sessel
Die Chroniken von Narnia Bd. 6
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 224 Seiten
ISBN-10: 3800053810
ISBN-13: 978-3800053810
Verlag Ueberreuter 2008

 

Eine Aufgabe, die großen Mut erfordert

Narnia … ganz und gar weg aus dieser Welt … Als Jill und Eustace in das fantastische Land gerufen werden, erhalten sie einen Auftrag von Aslan, dem weisen Löwen: Sie wollen nach dem verschollenen Prinzen Rilian suchen, den bislang keine dreißig Helden finden konnten. Es gilt, eine beschwerliche Reise zu überstehen und zahlreiche Hindernisse zu überwinden, um dieser waghalsigen Aufgabe gerecht zu werden. Und stets ist ihnen die grün gewandete Hexe auf der Spur, die einen heimtückischen Plan verfolgt …

 

Der letzte Kampf

 

C. S. Lewis C. S. Lewis
Der letzte Kampf
Die Chroniken von Narnia Bd. 7
Wolfgang Hohlbein/Übersetzer
Christian Rendel/Übersetzer
Gebundene Ausgabe, 176 Seiten
ISBN-10: 3800053802
ISBN-13: 978-3800053803
Verlag Ueberreuter 2008

 

Ein gewaltiger Kampf steht bevor

„Kinder! Kinder! Freunde Narnias! Schnell. Kommt zu mir. Durch die Welten rufe ich euch; ich, Tirian, König von Narnia!“ Es ist ein verzweifelter Hilferuf, den König Tirian nach irgendwo jenseits seiner Herrschaft übernommen und befiehlt furchtbare Dinge. Mutig stürzen sich Eustace und Jill in ihr bislang größtes Abenteuer an der Seite des Königs. Können sie Narnia tatsächlich aus der Umklammerung der Kälte befreien?

 

Clive Staples Lewis

 

C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; geb. 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; verst. 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Er lehrte am Magdalen College und hatte den Lehrstuhl für Englische Literatur des Mittelalters und der Renaissance an der University of Cambridge inne. Er ist vor allem im angloamerikanischen Raum bekannt für seine Kinderbuchserie Die Chroniken von Narnia.

 

Verlagsgruppe Ueberreuter

 

Gegründet wurde der Verlag Carl Ueberreuter 1946 als ein Unternehmen der Familie Salzer, in deren Besitz sich seit 1798 eine Papierfabrik und seit 1866 die Druckerei Ueberreuter befindet. Bis heute ist der größte Publikumsverlag Österreichs ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz mit Standorten in Wien (Österreich) und Oldenburg (Deutschland). 45 Mitarbeiter bringen jährlich rund 300 Neuerscheinungen auf den Markt, derzeit sind etwa 2200 Titel lieferbar.

Das Gesamtprogramm gliedert sich in folgende Bereiche: Ueberreuter Sachbuch (mit Schwerpunkt Österreich), Ueberreuter Kinder- und Jugendbuch (mit Erfolgsautoren wie Wolfgang Hohlbein und Brigitte Melzer), Otherworld (Fantasy und Mystery für Erwachsene), Annette Betz (Bilderbuch mit Schwerpunkt Musik und Kunst), Lappan (Marktführer im Bereich Humor, Cartoon) und Lappan Bilderbuch (mit Schwerpunkt Humor).

 

Presse-Kontakt und weitere Informationen


Verlag Carl Ueberreuter
Andrea Braunsdorfer, MAS
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Alser Straße 24
A – 1090 Wien

Tel.: +43 1 40 444-195
Fax: +43 1 40 444-198

andrea.braunsdorfer@ueberreuter.at
http://www.ueberreuter.at

 

 

 

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Juli 2019
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.577 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: