Posts Tagged ‘Träume

05
Nov
12

E-Mail ans Ich. Was die Seele dem Verstand immer schon mal sagen wollte

Der Verstand fühlt sich zunehmend überfordert und frustriert. Im Alltag lässt er sich von Sorgen und Ängs­ten vereinnahmen und leicht aus der Ruhe bringen. Müsste er gar nicht – wenn er etwas mehr auf die Führung der Seele vertrauen würde. Denn sie kennt die Antworten auf drängende Fragen und weiß immer guten Rat.

Im Verlauf eines kurzweiligen E-Mail-Dialogs verdeutlicht die Seele dem Verstand, was wirklich zählt.

Mit der Zeit lernt er loszulassen, den großen und kleinen Herausforderungen des Lebens zu begegnen und mehr Sinn im modernen Leben zu finden.

Sind wir nicht alle ein bisschen auf der Suche?

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Birgit Feliz Carrasco
E-Mail ans Ich
Was die Seele dem Verstand immer schon mal sagen wollte
1. Auflage, 244 Seiten
ISBN-10: 3426876159
ISBN-13: 978-3426876152
Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana 2012

 

Ein Dialog zwischen Seele und Verstand – „E-Mail ans Ich“. Ein Interview mit Birgit Feliz Carrasco

 

Birgit Feliz Carrasco lässt in ihrem neuesten Buch zwei Protagonisten eine kurzweilige und dennoch spirituelle Konversation führen. Der Verstand sinniert über den Sinn und Tiefe seines Daseins und macht sich auf die Suche nach einem Coach, der wirklich hilfreich und tiefgründig ist und vor allen jederzeit und rund um die Uhr erreichbar ist. Der Verstand ist clever, wie wir alle wissen und er wird fündig! Er findet einen Weg mit der Stimme im Inneren, mit der Seele Kontakt aufzunehmen und per E-Mail zu kommunizieren.

“E-Mail ans Ich” ist ein ungewöhnliches Buch und wartet mit einer gelungenen Mischung aus kurzweiligem Entertainment auf gepaart mit spirituellen Erkenntnissen für den Alltag auf.

Frau Carrasco, mit wem führen wir jetzt das Interview am besten?
Mit Ihrer Seele oder Ihrem Verstand?
Wer spricht zu uns?

Eine gute Frage…da muss ich erstmal in mich hineinhorchen (lacht).
Es wohl eine Symbiose aus beiden, so wie es im Alltag idealer Weise auch sein sollte. Vermutlich ist jedoch so, dass die meisten Menschen Antworten auf Fragen, Kommunikation und Austausch auf rein rationaler Ebene führen. Ich nehme mich da nicht aus, suche aber immer bewusst den Weg auch die Stimme meiner Seele in alle Antworten und Entscheidungen mit ein zu beziehen. Wir sind alle viel zu Kopfgesteuert – und das macht inzwischen Probleme im modernen Lebensstil.

Können Sie einige Alltagsproblematiken beschreiben?

In der Regel sind alle Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen, vom Verstand durchdacht, in Pro und Contra abgewogen und von gelernten Mustern geprägt, die jedoch nicht immer dazu führen glücklicher und zufriedener zu sein. Die Überdimensionierung der Ratio lässt uns unter Umständen unfrei und wie ein Hamster in einem Hamsterrad fühlen… ist das der Sinn des Lebens? Beständiges, gleichförmiges Funktionieren?

Wenn es uns gelingt, die innere Stimme öfter zu vernehmen und darauf zu achten, was die Seele in Ihrer Weisheit weiß, fühlt und wünscht, können wir achtsamer mit uns und mit anderen umgehen und in der Folge ein Selbstbestimmtes und tiefgründigeres Leben zu führen.

Ihr Buch lehrt auf leichte und unterhaltsame Art und Weise, wie wir uns von der Diktatur des Verstandes lösen können. Was ist der Trick?

Es geht vor allen darum, erstmal zu erkennen aus wie vielen Ebenen wir eigentlich bestehen und zwischen Verstand und Seele zu unterscheiden. Der Trick ist, sich erst einmal selbst zu beobachten. Die Gedanken, die Gefühle, auch innere Widerstände zu erkennen und dennoch die Genialität der Ratio nicht zu verneinen, sondern diese mit dem inneren Reichtum der Seele zu vereinen.
Wie? Lesen Sie mein Buch! (lacht)

 

Das Interview führte Ira Zeitzen, Verlagsgruppe
Droemer Knaur | MensSana

 

Birgit Feliz Carrasco

 

Heilkunde, Yogalehre, Lebensberatung

Nach zwanzig Berufsjahren in Marketing und Werbung ließ sich Birgit Feliz Carrasco als Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Ayurveda-Therapeutin ausbilden. Seit zehn Jahren arbeitet sie nun erfolgreich in eigener Heilpraxis und ihrem Patanjali-Yogazentrum in München, in dem sie auch YogalehrerInnen ausbildet. Das Ziel der irdischen Existenz ist das Streben nach und das Erlangen von Erfahrungen, denn die Seele ist neugierig …..

 

http://www.birgitfelizcarrasco.com

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana

 

MensSana – das sind Lese- und Arbeitsbücher, die Sie bei Erkenntnis- und Entwicklungsprozessen begleiten und behutsam führen. Bücher mit Lebensweisheiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen, die zum Nachdenken anregen. Und natürlich Bücher zum Verschenken, um anderen eine Freude zu bereiten.

MensSana vertritt einen ganzheitlichen Ansatz und spricht gleichermaßen Körper, Geist und Seele an. Der Kerngedanke lautet Mens sana in corpore sano – Ein gesunder Geist ruht in einem gesunden Körper. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Ganzheit, mit all seinen Träumen und Hoffnungen, seinem Glauben und seinen Gefühlen, aber auch mit all seinen Problemen und Ängsten. MensSana richtet sich an Menschen, die offen sind für alternative Ansätze, und die nach neuen Wegen suchen, ihr Leben zu gestalten. MensSana trägt dazu bei, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern und eine positive innere Einstellung zu bewahren. MensSana bietet Orientierung bei spirituellen Fragen und ist zuverlässiger Begleiter beim eigenen Entwicklungsprozess.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur | MensSana
Ira Zeitzen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-274
Fax: 089-9271-240

ira.zeitzen@droemer-knaur.de
http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 

28
Mai
12

„Zaubergarten Biologie“ und „Jenseits der Gene“ von Gottfried Schatz – Neuerscheinungen in der Reihe „Erlebnis Wissenschaft“ bei Wiley-VCH Verlag

Gottfried Schatz ist nicht nur ein international bekannter Biochemiker, sondern auch ein erfolgreicher Autor, dem es wie kaum einem anderen gelingt, die faszinierenden Erkenntnisse der modernen Biowissenschaften einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dabei berücksichtigt er stets auch die Bedeutung der Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften für unser Selbstverständnis, unsere Kultur und für die wesentlichen religiösen und philosophischen Fragen der Menschheit.

Nachdem Wiley-VCH in 2011 bereits das erfolgreiche Buch „Feuersucher“, ein Wissenschaftskrimi mit starken biographischen Zügen veröffentlicht hat, erscheinen nun zwei Essaybände von Gottfried Schatz – „Zaubergarten Biologie“ und „Jenseits der Gene“ – und der Verlag freut sich, damit sein komplettes deutschsprachiges Oeuvre in Deutschland und Österreich anbieten zu können (In der Schweiz werden alle drei Titel von NZZ Libro angeboten).

Zaubergarten Biologie: Wie biologische Entdeckungen unser Menschenbild prägen

Gottfried Schatz schreibt in 19 Essays unter anderem über die Anfänge des Lebens, stellt Überlegungen zur Energieknappheit an und beobachtet besorgt, wie unbeständige Datenspeicher unsere Zivilisation gefährden. Am Anfang seiner Texte steht immer eine Frage oder eine fesselnde Beobachtung.

  • Wie begann das Leben?
  • Wie teilen sich Lebewesen die Energie des Sonnenlichts?
  • Warum gibt es ohne Tod kein Leben?
  • Wie können Bakterien eine so wichtige Rolle in unserem Körper spielen, dass sie die Individualität jedes einzelnen von uns prägen?

Schatz beschreibt mit einprägsamen Bildern das Wundersame der Naturphänomene. Er inszeniert sie geschickt und lässt ihnen dabei ihre faszinierende Rätselhaftigkeit. In jeder Zeile spürt man das kindliche Staunen des geborenen Wissenschaftlers.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Gottfried Schatz
Zaubergarten Biologie
Wie biologische Entdeckungen unser Menschenbild prägen
Mit einem Vorwort von Nobelpreisträger Rolf Zinkernagel
1. Auflage, 190 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3038237531
ISBN-13: 978-3038237532
Wiley-VCH Verlag 2012

 

„Jenseits der Gene. Essays über unser Wissen, unsere Welt und unsere Träume“ von Gottfried Schatz – Erstmals ist dieser Schweizer Bestseller in der Originalfassung in Deutschland und Österreich erhältlich

 

Verblüffende Phänomene und die spannende Geschichte des Lebens

  • Wer bin ich?
  • Woher kommen wir Menschen?
  • Wie nehmen wir die Welt wahr?
  • Was bestimmt unser Fühlen und Denken?

Diese Grundfragen des Lebens beschäftigen uns Menschen seit langem, doch allzu oft lassen die Naturwissenschaften – die grossen Antwortgeber unserer Zeit – den Laien mit seinen drängenden Fragen allein: zu spezifisch, zu kompliziert sind ihre Ergebnisse. Dass dies nicht so sein muss, zeigt der Biochemiker Gottfried Schatz, indem er uns die Geschichte des Lebens und unseres Körpers erzählt, die spannend ist wie keine zweite.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Gottfried Schatz
Jenseits der Gene
Essays über unser Wissen, unsere Welt und unsere Träume
1. Auflage, 190 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 352733341X
ISBN-13: 978-3527333417
Wiley-VCH Verlag 2012

 

Gottfried Schatz

 

Gottfried Schatz, Jahrgang 1936, studierte Chemie in Graz und arbeitete als Assistent von Hans Tuppy an der Universität Wien, wo er unter anderem die DNS der Mitochondrien mitendeckte. Anschließend forschte als Postdoktorand des Wiener Emigranten Efraim Racker in New York über die ATP-Bildung in Mitochondrien und emigrierte 1968 mit seiner Familie in die USA. Dort lehrte er als Professor für Biochemie an der Cornell University in Ithaca (Staat New York). 1974 berief ihn die Universität Basel an das neu gegründete Biozentrum, das er zeitweise leitete. Für seine Entdeckungen über die Bildung von Mitochondrien erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und zwei Ehrendoktorate. Gottfried Schatz schrieb u. a. die Essaybände „Jeff’s View“, „Jenseits der Gene“ und „Die Welt, in der wir leben“. Seine dänische Frau Merete und er haben drei Kinder.

 

Wiley-VCH Verlag

 

Wissenschaftlicher und technischer Fortschritt sind von ausschlaggebender Bedeutung für die Entwicklung unserer Gesellschaft. Wiley-VCH publiziert für die wissenschaftliche Community, wissenschaftliche Gesellschaften sowie für Forscher, Praktiker, Lehrende und Studenten sowie Interessierte. Die Versorgung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft mit qualitativ hochwertigen Informationen im Print- und Onlinebereich wird von uns in den unterschiedlichsten Formen gewährleistet: Zeitschriften, Bücher, Nachschlagewerke, Datenbanken und Dienstleistungen. Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie speziell auf den Informationsbedarf des jeweiligen Leserkreises zugeschnitten sind.

 

Kontakt und weitere Informationen

 

Wiley-VCH Verlag
Boschstraße 12
D-69469 Weinheim

Tel.: +49(0)6201-606-0
Fax: +49(0)6201-606-328

info@wiley-vch.de
http://www.wiley-vch.de

 

Pressekontakt

 

Krystyna Swiatek
Literaturtest
Monbijouplatz 10
D-10178 Berlin

Tel.: +49 (0)30-531-4070-20
Fax: +49 (0)30-531-4070-99

swiatek@literaturtest.de
http://www.literaturtest.de

 

 

 

 

13
Mrz
12

Spätestens in Sweetwater

„Spätestens in Sweetwater“ – Neuerscheinung von Ruediger Schache im Nymphenburger Verlag

„Sweetwater ist der Ort, an dem sich die Seelen treffen, wenn sie im Leben für ihre Erfüllung von Liebe nicht zusammenfinden konnten“. Caleb Brooks, Wissenschaftsjournalist der New York Times, stößt auf diese Legende um Sweetwater, einen kleinen Ort im Mittleren Westen der USA. Er trifft auf ein gut gehütetes Geheimnis und findet in der Buchhändlerin Carol Ryder seine große Liebe. Doch bevor sie ein gemeinsames Leben beginnen können, greift das Schicksal ein und bringt eine unaufhaltsame Kette unerklärlicher Ereignisse in Gang, die Calebs bisheriges Verständnis von Zeit und Raum in Frage stellen. Er erkennt, dass Sweetwater Teil eines Mysteriums ist, das die Wissenschaft seit Jahrhunderten bewegt – und ihm unter Einsatz seines Lebens eine zweite Chance eröffnet. Mit „Spätestens in Sweetwater“ präsentiert der international erfolgreiche Bestsellerautor Ruediger Schache („Das Geheimnis des Herzmagneten“) einen Roman, der Hochspannung mit spiritueller Erkenntnis und der Frage nach Bestimmung und Schicksal verbindet – die Geschichte  einer großen Liebe, die eine Brücke über die Zeit und den Tod hinweg schlägt.

Die Recherchen zu einer geplanten Geschichte zum Valentinstag bringen Caleb Brooks auf die Spur einer mysteriösen Legende, die sein Leben und Denken von Grund auf ändern wird: das Geheimnis des kleinen Ortes Sweetwater und die Liebe zu Carol Ryder, der er hier begegnet. Als sie nach kurzer Zeit durch einen tragischen Unfall aus seinem Leben gerissen wird, findet sich Caleb zunächst in einem inneren Albtraum wieder. Bis er auf die Spuren des Geheimnisses von Sweetwater gerät und erkennt, dass die Realität vielleicht ganz anders ist, als er immer angenommen hat: Die Zeit scheint nicht linear abzulaufen und es sind unsere innersten Erwartungen, die unser Schicksal beeinflussen und Ereignisse in Gang setzen, die bereits vor langer Zeit angelegt waren. Caleb kommt nicht nur dem Rätsel von Sweetwater, sondern auch dem Mysterium der Beschaffenheit unserer Realität auf die Spur: Was wäre, wenn es nicht nur unsere Realität, sondern gleichzeitig auch Paralleluniversen gäbe? Auf einmal scheint es möglich, durch die Kraft der inneren Überzeugungen die Grenzen der Zeit zu sprengen. Bestsellerautor Ruediger Schache nimmt den Leser mit auf eine fesselnde Reise zu den Grenzen des linearen Denkens und den unerschöpflichen Möglichkeiten des Universums, die Hoffnung macht und neue Horizonte eröffnet – und baut damit eine Brücke zwischen Naturwissenschaft, spiritueller Erkenntnis und tiefem Gefühl.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Spätestens in Sweetwater“ von Ruediger Schache ist ein unterhaltsamer Roman, der sowohl  eine ungewöhnliche Lebens- als auch eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zweier Seelen Carol und Caleb beschreibt.

Spannungsreich, originell und zugleich inspirierend geschrieben, ist dieser Roman ein literarisches Werk, das die spirituellen Mysterien der Liebe aus der seelisch-geistigen Perspektive der menschlichen Sehnsüchte, Illusionen, Träume und Erfüllungen darstellt.

Kreativ, flüssig und geheimnisvoll.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Ruediger Schache
Spätestens in Sweetwater
1. Auflage, 273 Seiten,
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN-10: 3485013684
ISBN-13: 978-3485013680
Nymphenburger Verlag 2012

 

Buchtrailer  zum Buch | Spätestens in Sweetwater von Ruediger Schache

 

 

Ruediger Schache

 

Ruediger Schache ist Bewusstseinsforscher, Buchautor, freier Journalist und Lebenscoach. Nach seinem Wirtschafts- und Psychologiestudium arbeitete er viele Jahre als Manager in einem der erfolgreichsten Industrieunternehmen Deutschlands. Anschließend machte er sich als Journalist und Buchautor selbstständig. Heute vermittelt Ruediger Schache sein Wissen in Seminaren, Vorträgen und Beratungen. Seine Bücher „Das Geheimnis des Herzmagneten“ (2008) und „Die 7 Schleier vor der Wahrheit“ (2009) standen monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste.

 

http://www.ruedigerschache.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Buchverlage
LangenMüller | Herbig | nymphenburger | terra magica
Lisa Giesekus
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas-Wimmer-Ring 11
D-80539 München

Tel.: 089-29088-179
Fax: 089-29088-178

presse@herbig.net
http://www.herbig.net

 

 

 

 

21
Okt
11

Mentale Selbstsabotage – Das Phänomen verstehen und die Fesseln sprengen

„Jeder kennt sie, die kleine Stimme aus dem Inneren. In der Tür zum Vorstellungsgespräch, vor der Begegnung mit dem Chef, oder der Verhandlung über eine Gehaltserhöhung, flüstert sie uns zu: Und Du glaubst wirklich, Du bist gut genug? Das hast Du doch gar nicht verdient! Bleib’ auf dem Teppich …

Wir sind gut vorbereitet. Wissen, dass wir es „eigentlich“ drauf haben. Träumen schon lange von unserem Ziel. Doch warum stehen wir uns immer wieder selbst im Weg?

Petra Bock hat unseren täglichen Mindfuck tausendfach bei ihren Klienten und Klientinnen erlebt. Als eine von Deutschlands gefragtesten Coaches und Beraterinnen für Menschen aller Gruppen und Schichten – ob Promi, Politiker oder Herr Müller von nebenan – ist sie zur Expertin der Parallelwelt in unserem Kopf geworden.

In ihrem Buch Mindfuck – Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können verrät Petra Bock Auswege aus der Mindfuck-Falle. Denn diese alte, überholte Denkweise genügt den Anforderungen des 21. Jahrhunderts nicht mehr. Sie führt vielmehr dazu, dass viele unserer Potentiale brachliegen, die sowohl in der Arbeitswelt als auch im Alltag dringend gebraucht werden. Bock führt uns vor Augen, dass Lebensqualität mehr als Konsum ist. Sie ist der Schlüssel zu besseren Leistungen und einem erfüllten Leben.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Weitere Informationen zu den Büchern

 

Petra Bock
Mindfuck
Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können
1. Auflage, 256 Seiten
Gebundene Ausgabe
ISBN-10: 3426655071
ISBN-13: 978-3426655078
Verlag Droemer Knaur 2011

 

BuchTrailer ⎪ Mindfuck von Petra Bock

 

 

Petra Bock

 

Dr. Petra Bock, Jahrgang 1970, kennt das Phänomen Mindfuck sowohl aus eigener Erfahrung als auch aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Coach. Seit Jahren berät sie Menschen, die ihre Berufung finden und ein Leben gemäß den eigenen Wünschen führen möchten. Sie ist eine der bedeutendsten Coaches in Deutschland. Außerdem zählt sie zu den gefragtesten Rednerinnen im deutschsprachigen Raum. Seit 2009 ist sie Vorstandsmitglied der German Speakers Association (GSA), dem Spitzenverband für Redner, Trainer und Coachs. Sie hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben. Ihr Buch 100 Fragen Ihr Leben betreffend ist im Knaur Verlag erschienen.

 

http://www.petrabock.de

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG
Barbara Plückhahn
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Hilblestraße 54
D-80636 München

Tel.: 089-9271-111
Fax: 089-9271-240

barbara.plueckhahn@droemer-knaur.de
http://www.droemer-knaur.de

 

 

 

 

06
Mai
11

Was uns nährt, tröstet und lebendig macht

Was uns nährt, tröstet und lebendig machtKraftquelle Inneres Kind. Was uns nährt, tröstet und lebendig macht – Neuerscheinung von Susanne S. Weik im J. Kamphausen | Lüchow Verlag

Die Ressourcen der Kindheit bergen

Unbeschwert lachen, kreativ sein, spielen, Geschichten erfinden, offen und neugierig sein, bedingungslos lieben und vertrauen – viele Erwachsene vermissen diese Talente und Fähigkeiten in ihrem täglichen Leben, das von Arbeit, Druck und Stress dominiert wird. Das Innere Kind schlummert aber in jedem von uns, möchte neu entdeckt und umarmt werden.

Doch wie können wir Verbindung zum Inneren Kind aufnehmen und wie mit ihm kommunizieren?

In Kraftquelle Inneres Kind, dem ersten ressourcenorientierten Arbeits- und Übungsbuch, nimmt uns Susanne S. Weik mit auf eine Schatzsuche in die faszinierende Welt unserer tiefsten und kraftvollsten „kindlichen“ Potenziale. Phantasiereisen, Übungsanleitungen und Fallbeispiele aus langjähriger Praxiserfahrung bilden eine geradezu unerschöpfliche Quelle, in die wir als Erwachsene eintauchen können, um vernachlässigte Fähigkeiten, Träume und Hoffnungen in unser Leben neu zu integrieren.

Während viele andere Bücher zum Thema sich vorwiegend mit den Verletzungen und Traumata des Inneren Kindes beschäftigen, geht Susanne Weik neue Wege. Aktuelle Strömungen und Erkenntnisse der Psychologie, Psychotherapie und Hirnforschung werden von ihr einbezogen und zu einem Gesamtbild verknüpft, das die Reise zum Inneren Kind in einem helleren Licht erscheinen lässt als zuvor, ohne jedoch gleichzeitig die Schattenaspekte völlig aus den Augen zu verlieren.

Doch was genau ist das Innere Kind?

Wie zeigt es sich?

„Das Innere Kind oder die Inneren Kinder in uns sind die unterschiedlichen kindlichen Anteile, die jetzt und heute zu unserer Persönlichkeit gehören.“ Wir sind oft peinlich berührt, wenn wir spontan Lust bekommen, über eine Wiese zu rennen, einen Engel in den Schnee zu zeichnen oder Muscheln am Strand zu sammeln. Weik rät: „Um das Innere Kind lebendig zu erhalten und deutlich zu spüren, sollte man sich bewusst an Erlebnisse und schöne Momente aus der Kindheit erinnern und diese wiederbeleben.“

Ebenso praktisch wie fantasievoll ist das Buch in Gestalt einer Reise zum Inneren Kind aufgebaut, liebevoll illustriert von Kima Andrea Truzenberger. Es gibt einen Reiseführer, Reisegepäck, Reisebegleiter, Schutzwesen, einen Inneren Garten, Rastplätze u. v. m. Die verschiedenen Seiten des Inneren Kindes in einen harmonischen Einklang mit dem Erwachsenenleben zu bringen, ist das besondere Anliegen der Autorin, die sich durch die Erfahrungen ihrer SeminarteilnehmerInnen immer wieder bestätigt sieht. „Ich bin überwältigt von der Erfahrung, die ich grade gemacht habe. Ich habe so deutlich gespürt, dass das Innere Kind eine große Kraft in mir ist (…).“, so ein Feedback.

„Unsere Zeit ist reif für die Begegnung mit dem Inneren Kind“, sagt die Autorin in ihrem Geleitwort. „Unsere Zeit braucht die Erinnerung an unsere tiefen Potenziale, an das uns innewohnende Gutsein, die zu uns gehörende Liebe, Freundlichkeit und den Wunsch, mit der Natur und den Menschen in Frieden zu leben. Und die heilenden Inneren Kinder wissen davon. Sie spüren, dass wir verbunden sind mit allem, was lebt. Wenn es uns mehr und mehr gelingt, uns selbst liebevoll und mit Verständnis anzunehmen, fällt es uns leichter, auch andere Menschen so zu nehmen, wie sie sind, und ihre Besonderheit wertzuschätzen. Dann sind wir zu einem wirklich friedlichen Zusammenleben fähig.“

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das neue Buch „Kraftquelle Inneres Kind. Was uns nährt, tröstet und lebendig macht“ von Susanne S. Weik ist eine herzliche Einladung zur schöpferischen Wiederentdeckung der inneren Inspirationsquelle – Ein Plädoyer für Selbstvertrauen, Glückseligkeit, Gelassenheit und Vitalität.

Es hilft dabei den inneren Widerstand aufzulösen und erschafft eine neue Dimension für das Imaginative, Kreative, Offene, Einfache, Kindliche.

Persönlichkeitsentwicklung ganzheitlich fördernd.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Was uns nährt, tröstet und lebendig machtSusanne S. Weik
Was uns nährt, tröstet und lebendig macht
Kraftquelle Inneres Kind
Was uns nährt, tröstet und lebendig macht
1. Auflage, 210 Seiten
ISBN-10: 9783899013917
ISBN-13: 978-3899013917
J. Kamphausen | Lüchow Verlag 2011

 

Susanne S. Weik

 

Susanne S. Weik, Erziehungswissenschaftlerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hakomitherapeutin mit eigener Praxis in Bad Wildungen, begleitet seit fast 20 Jahren Menschen mit der „Innere-Kind-Arbeit“. Sie entwickelte die ressourcenorientierte RIKA-Methode und hält bundesweit Seminare zum Thema.

 

http://www.susanne-weik.de

 

J. Kamphausen | Mediengruppe

 

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 25 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren. Der Jahresumsatz lag 2009 bei vier Millionen Euro.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

J. Kamphausen | Mediengruppe
Andreas Klatt
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Buddestr. 9-15
D-33602 Bielefeld

Fon +49 (0)521 56052 230
Fax +49 (0)521 5605229

andreas.klatt@j-kamphausen.de

http://www.weltinnenraum.de
http://www.j-kamphausen.de

 

 

 

 

01
Apr
11

Wenn du liebst, verändert sich die Welt

Schutzengel Paulo GoelhoSchutzengel – Neuerscheinung von Paulo Coelho im Diogenes Verlag

Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus. Bist Du dazu bereit? Nur etwas kann verhindern, dass wir unsere Träume verwirklichen: unsere eigene Angst. ›Schutzengel‹ – ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet.

Der Roman handelt von einem Mann, der sein Leben verändern will. Sein Traum: in die Mojavewüste gehen, um seinen eigenen Schutzengel zu suchen und sich und seine Umwelt richtig kennenzulernen. Paulo weiß, dass die Wüste nicht so trocken und leer ist, wie sie scheint. Hauptsächlich birgt sie für ihn die Chance für neue, außergewöhnliche Begegnungen, wie ihm sein Meister J. vorausgesagt hat. Weitab vom Chaos der Welt leben hier ein Meister der ›Tradition‹ und eine Gruppe junger Frauen, die Walküren, die auf Pferden die Wüste durchqueren. Chris, seine Gefährtin, begleitet Paulo auf dieser Reise, die die Liebe und die festgefahrenen Meinungen des Paars auf eine harte Probe stellt und ihm gleichzeitig den Weg zur wahren Liebe und Selbsterkenntnis weisen wird. Ein früher Roman Coelhos, unmittelbar nach Veröffentlichung des ›Alchimisten‹ geschrieben, der durch seine Ehrlichkeit und Authentizität berührt.

 

Verlag über das Buch, Umschlag- bzw. Klappentext

 

Stimmen zum Buch

 

Das  neu erschienene Buch Schutzengel von Paulo Coelho ist ein vieldimensionaler Roman über die grenzenfreie Liebe und seelisch-geistige Transzendenz des schöpferischen Seins. Es offenbart eine magische Welt voller Selbsterkenntnis, Leidenschaft, Licht, Hingabe, Begeisterung, Optimismus und gelebter Freiheit im Hier und Jetzt.

Ein Buch für eine Neue Zeit – esoterisch, spannend und traumhaft inspirierend.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Schutzengel Paulo GoelhoPaulo Coelho
Schutzengel
Aus dem Portugiesischen
von Maralde Meyer-Minnemann
1. Auflage, 208 Seiten
Gebundene Ausgabe, Leinen
ISBN-10: 3257067674
ISBN-13: 978-3257067675
Diogenes Verlag 2011

 

Erhältlich auch als Audio Hörbuch

 

Schutzengel Paulo Coelho HörbuchPaulo Coelho
Schutzengel
Aus dem Portugiesischen
von Maralde Meyer-Minnemann
Gelesen von Sven Görtz
1. Auflage, 4 Cds, 305 Min.
ISBN-10: 9783257802931
ISBN-13: 978-3257802931
Diogenes Verlag 2011

 

Paulo Coelho

 

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der Welt. Alle seine Romane, insbesondere ›Der Alchimist‹, ›Veronika beschließt zu sterben‹ und ›Elf Minuten‹, wurden Weltbestseller, die in 71 Sprachen übersetzt wurden und eine Gesamtauflage von 115 Millionen in über 160 Ländern erreicht haben. Im August 2010 erschien die erste große Biographie über ihn: Fernando Morais, ›Der Magier – Die Biographie des Paulo Coelho‹.

 

Diogenes Verlag

 

Bei Diogenes, dem größten rein belletristischen Verlag Europas, ist dieser Leitsatz von Voltaire seit über 57 Jahren Programm. In einer Gesamtauflage von fast 190 Millionen Exemplaren sind bisher über 5800 Titel erschienen, von denen über 2000 noch heute lieferbar sind. Klassiker wie Montaigne, Shakespeare, Molière, Flaubert, Stendhal, Balzac, Dickens, Tolstoi, Cechov; moderne Klassiker wie Georges Simenon, William Faulkner, F. Scott Fitzgerald, George Orwell, Carson McCullers, Patricia Highsmith; Bestsellerautoren wie John Irving, Paulo Coelho, Donna Leon; nicht weniger erfolgreiche deutschsprachige Autoren wie Alfred Andersch, Friedrich Dürrenmatt, Urs Widmer, Hugo Loetscher, Ingrid Noll, Jakob Arjouni, Erich Hackl, Bernhard Schlink, Doris Dörrie, Martin Suter und Patrick Süskind.

 

Weitere Informationen und Kontakt

 

Diogenes Verlag AG
Ruth Geiger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sprecherstrasse 8
CH-8032 Zürich

Telefon.: +41 44 254 85 11
Telefax:  +41 44 252 84 07

rg@diogenes.ch
presse@diogenes.ch
http://www.diogenes.ch

 

 

 

 

24
Nov
10

Schamanische Techniken – Quelle von Ruhe, Kraft und Glück

Auch du bist ein Schamane. Vision, Seelenkraft, Heilungvon Kurt FenkartAuch du bist ein Schamane – Neuerscheinung von Kurt J. Fenkart im Ansata Verlag

Vision, Seelenkraft, Heilung

Um der Hektik und dem Stress des modernen Alltags zu begegnen und die Balance zwischen Anspannung und Spannung zu finden, sind die uralten Techniken des Schamanismus ein hochwirksames Mittel. Wer sein Leben ändern will, wer stärker in Einklang mit dem eigenen Innern, mit der göttlichen Kraft und mit seiner innersten Natur kommen will, findet hier die nötige Inspiration.

Kurt Fenkarts Buch „Auch du bist ein Schamane. Vision, Seelenkraft, Heilung“  ist zum einen ein spannender Reisebericht zu den Schamanen verschiedener Erdteile und zur Erfahrungswelt überirdischer Visionen und heilender Träume. Zum anderen ist es eine praktische Anleitung für den Anfänger, um sich mit dem Weltbild, dem Heilsystem und den Trancetechniken des Schamanismus durch eigene Erfahrung vertraut zu machen. Die beigelegte CD führt ganz praktisch auf eine schamanische Reise in die Innenwelt, mit Trommeln, Rasseln und Ritualen.

 

  • Schritt-für-Schritt-Einführung in die Geheimnisse der schamanischen Vision
  • Durch Trance und Vision einen Ausweg aus Lebenskrisen finden
  • Wie die Lebensenergie zum Fließen gebracht und Kontakt mit Geistführern und Krafttieren hergestellt wird
  • Rituale zur Wunschverwirklichung und für die Zusammenarbeit mit den helfenden Kräften der anderen Welt

Verlag über das Buch

 

Stimmen zum Buch

 

Ein spirituelles Buch über die vieldimensionale Wahrnehmung des Seins aus der Perspektive des Schamanismus. Energetisch, auratisch und aufklärerisch zugleich.

Albert Metzler | Platinum News

 

Weitere Informationen zum Buch

 

Auch du bist ein Schamane. Vision, Seelenkraft, Heilungvon Kurt FenkartKurt J. Fenkart
Auch du bist ein Schamane
Vision, Seelenkraft, Heilung
1. Auflage, 304 Seiten
Gebundenes Buch mit Audio CD
ISBN-10: 3778773836
ISBN-13: 978-3778773833
Ansata Verlag 2010

 

Kurt J. Fenkart

 

Kurt J. Fenkart arbeitet für bekannte Unternehmen und Institutionen als Coach für Führungskräfte und Mitarbeiter. Seine Vorliebe für die Heilweisen und Rituale der Naturvölker führten ihn zu traditionellen Schamanen in Peru, USA, Kanada, Indien, Ladakh, Nepal und Bali. 2005 macht er seine Berufung zum Beruf und gründete gemeinsam mit seiner Frau eine Akademie, um Schamanismus in einer für den westlichen Menschen praktizierbaren Form zu unterrichten. Kontakt zum Autor und viele Infos über die qualifizierte Ausbildung zum Schamanen an der von Kurt Fenkart gegründeten Internationalen Akademie für Schamanismus erhalten Sie im Internet unter

http://www.schamanismus-akademie.com

 

Ansata Verlag

 

Der Verlag Ansata hat sich als Ziel gesetzt, das wachsende Bedürfnis nach Chancen für eine ganzheitliche Verbesserung unserer Lebensqualität zu erfüllen. Ansata steht für echte, zeitlose Spiritualität, mit einem breiten Themenspektrum, das von der Esoterik bis zu einem offenen Christentum reicht.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt

 

Ansata Verlag
Verlagsgruppe Random House
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Grab
Bayerstraße 71-73
D-80335 München

Tel.: +49 (0)89/ 4136 – 3131
Fax: +49 (0)89/ 4136 – 3507

Claudia.Grab@randomhouse.de

http://www.ansata-verlag.de
http://www.randomhouse.de

 




Platinum News | Home

Platinum News

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Aktuell

Platinum News | Promotion

Eventure Group GmbH Ihre PromotionAgentur in Franfurt und München

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Online Shop

Platinum News | Archiv

Platinum News | Tag Monat Jahr

Mai 2019
M D M D F S S
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Platinum News | Special

Ozeane Geheimnisvolle Meereswelten verstehen und schützen

Platinum News | Now Online

  • 91.353 Visitors

Platinum News | Medientipp

E. Schrott, H.P.T. Ammon: Heilpflanzen der ayurvedischen und der westlichen Medizin: Eine Gegenüberstellung

Hier können Sie die aktuellen Platinum News per E-Mail kostenfrei abonnieren. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail zu unserem Newsletter an.

Schließe dich 5.472 Followern an

Platinum News | Redaktion on Twitter

Platinum News | Follow us

Follow Platinum News on twitter

Platinum News | Surftipp

Tzolkin. Die verborgene Ordnung der Zeit

%d Bloggern gefällt das: